"Medizinische Plauderecke !"

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:37

Nirak sie ist 15 im Mai geworden , nein nen festen Freund hat sie im Moment nicht! Zur Oma das war schön da wüst ich sie in guten Händen aber das wäre ihre letzte anlaufstelle!

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:39

evalotte hat geschrieben:So alle zusammen. Ich verabschiede mich für heute. Schlaft gut trotz Unwetter, pubertären Kindern, unverschämten Mitspielern und wases sonst heute noch für Ärgernisse gab. Denkt immer daran: Immer wenn man glaubt es kann nicht schlimmer kommen, kommt es schlimmer :lol: :lol: Nein, Spass beseite ich wünsche allen das ihr Kummer und ihre Sorgen bald verschwunden sind. Schlaft gut.

Hach evalein, das hast du aber schön gesagt. Das unterschreibe ich doch mal ganz fett.

Schlaf du auch schön, haste wieder Frühdienst. Ich wünsch dir wie fast jeden Tag
wieder ganz liebe Pats und einen schönen Donnerstag.

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:40

Ui je, Wuhei, da ist deine Tochter aber scheinbar mit den falschesten Leuten zusammen. Ich denke, sie will denen gegenüber auf cool machen, und das scheinen Typen zu sein, die ebenfalls Schule blöd finden und ihr einreden, dass sie keine Schule braucht. Was ist denn das für eine Schule? Vielleicht solltest du mit Schulwechsel drohen, damit sie dann nicht mehr mit diesen Chaoten zusammen sein kann. Ansonsten fällt mir auch nicht viel ein, wenn Reden nicht hilft. :?

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:43

Dr.Wunderheiler hat geschrieben:Nirak sie ist 15 im Mai geworden , nein nen festen Freund hat sie im Moment nicht! Zur Oma das war schön da wüst ich sie in guten Händen aber das wäre ihre letzte anlaufstelle!
Oje Wuhei, 15 ist ein ganz schlechtes Alter, wünsche dir viel Kraft das du das durchstehst.
Sie macht dir aber jetzt auch sooooo einen Kummer, Ich hoffe sie kriegt sich bald wieder ein.

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:43

Ne wuhei 24 stunden kontrolle bringt auch nichts...was soll man da raten...ruhig bleiben, nicht provozieren lassen, versuchen die neuen Freunde irgendwie kennenzulernen und immer und immer wieder die Konsequenzen aufzeigen wies einem geht wenn man keinen vernünftigen Schulabschluss hat.Ach ja und das Kind nicht aufgeben...irgendwann kommen alle wieder zur Vernunft. *trostknuddel*

Was ist nur aus unseren süssen unschuldigen Babys geworden...seufz ;)

Edit: Gute Nacht Eva, schlaf schön.

Elli Blume

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Elli Blume » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:43

Dr.Wunderheiler hat geschrieben:Schule ist nur noch da um ihre Freunde zu treffen hat sie der Lehrerin gesagt in zwei Wochen hat sie ne Klassenkonferenz, weil sie sich an keine einzige Regel mehr hält! Na sie war immer schon ein Sturkopf immer erst mit dem Kopf durch die Wand! Ja seit nehm guten Jahr hängt sie mit Leuten ab die ich nicht mal kenne Sie hatte deswegen schon mal ärger mit mir und hat großen Mist gebaut (Alkohol-Klinik) da hab ich mit ihr gesprochen und sie hatte lange Stubenarest danach gings wieder und nu fängt alles wieder an aber ich kann ihr auch nicht 24 Stunden hinterherlaufen!
Brauchst du auch nicht, ich kann dir nur sagen,was ich machen würde.

Schnapp sie dir morgen und lass sie aus der Schule, gehe mit ihr ein Eis essen. Dann habt ihr einen neutralen Boden. Dann mach ihr klar, das sie sich noch an die Regeln halten muss, es führt kein Weg dran vorbei, sonst würde das nur einen Rattenschwanz von Problemen nach sich führen, wo du ihr nicht mehr helfen kannst.
Stellt euch als Eltern nicht als Buhmänner hin, nimm Sanktionen vom Jugendamt-Familiengericht, sag ihr immer wieder, das ihr ihr dann nicht mehr helfen könnt-

Das ist eigentlich gemein, aber mach ihr Angst und stell dich dann als hilflos hin. Manchmal muss man auch als ELtern fies werden, das werden unsere Kinder ja auch.

Was sagt eigentlich dein Mann dazu?

evalotte

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von evalotte » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:44

Nirak13 hat geschrieben:
evalotte hat geschrieben:So alle zusammen. Ich verabschiede mich für heute. Schlaft gut trotz Unwetter, pubertären Kindern, unverschämten Mitspielern und wases sonst heute noch für Ärgernisse gab. Denkt immer daran: Immer wenn man glaubt es kann nicht schlimmer kommen, kommt es schlimmer :lol: :lol: Nein, Spass beseite ich wünsche allen das ihr Kummer und ihre Sorgen bald verschwunden sind. Schlaft gut.

Hach evalein, das hast du aber schön gesagt. Das unterschreibe ich doch mal ganz fett.

Schlaf du auch schön, haste wieder Frühdienst. Ich wünsch dir wie fast jeden Tag
wieder ganz liebe Pats und einen schönen Donnerstag.
Ne morgen hab ich Doppeldienst- Früh-Pause-Abenddienst :roll: :roll:

Elli Blume

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Elli Blume » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:45

Nacht Eva, schlaf gut und träum was schönes, bis morgen *winke*

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:47

evalotte hat geschrieben:
Ne morgen hab ich Doppeldienst- Früh-Pause-Abenddienst :roll: :roll:
Boah, das ist ja fies. Dann schlaf ganz schnell, damit du morgen fit bist. Hoffentlich ist deine Bude nicht so warm wie meine. Süße Träume!!!!!

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:47

Gute Nacht, ihr MP-Spam-Trolle! :lol:

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:50

Kerry damit brauch ich glaub ich nicht mehr drohen das steh bevor , wenn die Klassenkonferenz durch ist , hat jedenfalls die Lehrerin angedeutet, Sie geht auf eine Gesamtschule! Ja es sind aber mehr die Leute mit denen Sie am Nachmittag rumhängt! Nochnichmal die in der Schule!


Elli soetwas hat meine Schwiegermutter auch gesagt, wegen gefahr des weglaufen !

Mein Mann ist ratlos der hat sie auf Händen getragen die brauchte nur Piepen und er stand Parat und was sagt sie ihm ins Gesicht " Ich hasse dich!"

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:51

Also Elli, meinst du das ist gut...ich halte ehrlich gesagt nicht so viel davon den Kindern mit dem Jugendamt Angst einzujagen...
Wobei im Ansatz hast du sicherlich Recht sie sollte zumindestend wissen, das sie kein Kleinkind mehr ist und das es durchaus auch offizielle Möglichkeiten gibt sie zur Schule zu "zwingen"
und die Idee mit dem Eis find ich sehr gut...wenn sie sieht, dass es der Mama so ernst ist hilft es ja vielleicht auch.

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:52

evalotte hat geschrieben:
Ne morgen hab ich Doppeldienst- Früh-Pause-Abenddienst :roll: :roll:
Ach herrje, dann wünsch ich dir von allem das Doppelte. Nachti.

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:54

Ach so ihr mit Jugendamt drohen nutzt nichts oder Kinderheim, Sie meint sie hätte es woanders besser als bei uns!Hab ihr schon oft ´Versucht zu erklären was ist wenn keine Ausbildung und so sie sieht das auch im Bekanntenkreis das die Jugendlichen auf der Staße hängen aber irgedwie ist diesmal so richtig der Wurm drin!

Elli Blume

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Elli Blume » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:59

Dr.Wunderheiler hat geschrieben:Ach so ihr mit Jugendamt drohen nutzt nichts oder Kinderheim, Sie meint sie hätte es woanders besser als bei uns!Hab ihr schon oft ´Versucht zu erklären was ist wenn keine Ausbildung und so sie sieht das auch im Bekanntenkreis das die Jugendlichen auf der Staße hängen aber irgedwie ist diesmal so richtig der Wurm drin!
Und wenn du dir beim Jugendamt mal Hilfe holst?

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 20:59

Dr.Wunderheiler hat geschrieben:Ach so ihr mit Jugendamt drohen nutzt nichts oder Kinderheim, Sie meint sie hätte es woanders besser als bei uns!Hab ihr schon oft ´Versucht zu erklären was ist wenn keine Ausbildung und so sie sieht das auch im Bekanntenkreis das die Jugendlichen auf der Staße hängen aber irgedwie ist diesmal so richtig der Wurm drin!
Oh mann, das tut mir echt leid! Kann dir nur viel Kraft wünschen. Schwanger und diese Aufregung, alles nicht gut. :?

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 21:01

Dr.Wunderheiler hat geschrieben:Ach so ihr mit Jugendamt drohen nutzt nichts oder Kinderheim, Sie meint sie hätte es woanders besser als bei uns!Hab ihr schon oft ´Versucht zu erklären was ist wenn keine Ausbildung und so sie sieht das auch im Bekanntenkreis das die Jugendlichen auf der Staße hängen aber irgedwie ist diesmal so richtig der Wurm drin!
Och mensch, das tut mir richtig leid, das du sonen Ärger hast *drückdichnochmallieb* *undnenleckerenteerüberschieb*

Ich weiss nicht wie du dazu stehst, aber meine ehemalige Chefin hat damals tatsächlich das Jugendamt eingeschaltet, da ihre Tochter (14) auch völlig am abdrehen war. Da ist eine sehr nette Dame zum Hausbesuch gekommen und hat sich das ganze Theater mal angehört und ihrer Tochter ganz schön den Kopf gewaschen...

edit: Elli war schneller :lol:
Zuletzt geändert von Gast am Mittwoch 9. Juni 2010, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.

Dr.Huckleberry

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Dr.Huckleberry » Mittwoch 9. Juni 2010, 21:02

ich kenn mich da jetzt so garnicht aus
aber wenn sie sagt wo anderes ist alles besser
habt Ihr die möglichkeit, das sie soeine art Schüleraustausch macht??
eben mal für einige zeit woanders hin
in den Ferien vieleicht
:?

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Mittwoch 9. Juni 2010, 21:03

Dr.Huckleberry hat geschrieben:ich kenn mich da jetzt so garnicht aus
aber wenn sie sagt wo anderes ist alles besser
habt Ihr die möglichkeit, das sie soeine art Schüleraustausch macht??
eben mal für einige zeit woanders hin
in den Ferien vieleicht
:?
Schüleraustausch muss doch von der Schule unterstützt werden, und das erlauben die nur guten Schülern, oder? Ich denke, da hat sie mit ihrem Verhalten keine Chance, wenn die Lehrer schon mit Rausschmiss drohen.

Elli Blume

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Elli Blume » Mittwoch 9. Juni 2010, 21:03

Dr.Huckleberry hat geschrieben:ich kenn mich da jetzt so garnicht aus
aber wenn sie sagt wo anderes ist alles besser
habt Ihr die möglichkeit, das sie soeine art Schüleraustausch macht??
eben mal für einige zeit woanders hin
in den Ferien vieleicht
:?
Bei den strengsten Eltern der Welt, wie bei RTL. *aber das ist schon fies :? *

Antworten

Zurück zu „Off Topic“