Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 557
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Stesab » Montag 3. Januar 2011, 22:48

:D :D :D :D ich find es einfach süß
Zuletzt geändert von Stesab am Montag 3. Januar 2011, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.

Dr.Lela17

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Dr.Lela17 » Montag 3. Januar 2011, 22:48

Frau Puppendr. Pille hat geschrieben:Aha, wozu war eigentlich das gedachte Mausuover mal? Ich kapiere langsam nix mehr ;)

denn das Moausouver gnbg auch noch nie.
Damit siehst du z.B was noch behandelt werden muß,das geht aber nur mit PA

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Montag 3. Januar 2011, 23:49

Ich habe doch PA ;) , aber das Mouseover ging noch nie.

Gerade eben gehabt, ein Pat fertig, also Sprechblase. Der nächste auch fertig "nis", weder Mouseover, noch Sprechblase :mrgreen: .


So, wenn ihr das alle habt, ich hättes das bei Premium auch alles sehr gerne ;) , habe mich nur lange nicht dazu geäußert.

LG Pille

Elli Blume

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Elli Blume » Montag 3. Januar 2011, 23:54

Frau Puppendr. Pille hat geschrieben:Ich habe doch PA ;) , aber das Mouseover ging noch nie.

Gerade eben gehabt, ein Pat fertig, also Sprechblase. Der nächste auch fertig "nis", weder Mouseover, noch Sprechblase :mrgreen: .


So, wenn ihr das alle habt, ich hättes das bei Premium auch alles sehr gerne ;) , habe mich nur lange nicht dazu geäußert.

LG Pille
Dann ab in den Bugbereich mit dir. ID und Browserversion nicht vergessen. ;)

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 00:07

So, nun kann ich mal einen Unentschlossenen liefern :lol:

Bild

Nein, das ist keine Bearbeitung, das ist Tatsache. 8-)

Erst nach Druck auf den Etagenknopf hatte er begriffen, dass er fertig ist..................nun geht er gerade gemütlich nach Hause. ;)

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 00:18

BuBlu hatte der schon alle Minis? Wenn ja hatte ich eben doch keine Hallus.

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 00:28

Also, ich find die Sprechblasen ohne jeden Nutzen, sie stören mich aber auch nicht :D :mrgreen:

....aber als ich sie sah, hab ich gleich mal hoffnungsvoll geschaut ob sich beim Mousover im Wartebereich etwas geändert hat....
:( Nö! Immer noch werden dort alle Krankheiten der Pats angezeigt und kein Unterschied zu den bereits fertigen Behandlungen angezeigt.
*denk* hätte man das nicht gleich mit erledigen können?
Ach, und nochwas zum loswerden: Warum steht über diese Neuerung eigentlich nichts in den Ankündigungen, da guckt ein seltener Forumsbesucher eigentlich immer zuerst, wenn was Neues zu sehen ist. ;)

Ganz liebe Grüße :D
Dr. Blau

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 00:35

Blue hat geschrieben:BuBlu hatte der schon alle Minis? Wenn ja hatte ich eben doch keine Hallus.
So einen wie BuBlu hatte ich auch grad und dacht der ist noch nicht fertig und hab ihn ins Bett geschupst. Aber er war fertig. Und bei BuBlu sieht ja der hat die Minis voll, zumal dieses Feature nicht auf die Mini-Behandlung wirkt. Da musst selber guggen, wenn nicht SuSi hast.

LG Aby

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 00:42

Blue hat geschrieben:BuBlu hatte der schon alle Minis? Wenn ja hatte ich eben doch keine Hallus.
Blue, anbetracht der Tatsache, dass es schon sehr spät ist, 8-) die Minis waren fertig, sonst wäre er ja nicht zu 100% zufrieden gewesen. :)

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 00:46

Dr Butterblume hat geschrieben:
Blue hat geschrieben:BuBlu hatte der schon alle Minis? Wenn ja hatte ich eben doch keine Hallus.
Blue, anbetracht der Tatsache, dass es schon sehr spät ist, 8-) die Minis waren fertig, sonst wäre er ja nicht zu 100% zufrieden gewesen. :)
Ich hatte auch schon mehrere von den grünen 100%igen. Wieder mal ein "Feature" das nicht funktioniert. Vielleicht sollte erstmal das Mouseover zuverlässig gehen oder alle Krankheiten angezeigt werden, auch bei Räumen am rechten Bildrand. Ich frage mich echt wofür ich Upjers noch Geld zahle???

Kirschli

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Kirschli » Dienstag 4. Januar 2011, 05:47

heuschnupfer hat geschrieben:
Dr Butterblume hat geschrieben:
Blue hat geschrieben:BuBlu hatte der schon alle Minis? Wenn ja hatte ich eben doch keine Hallus.
Blue, anbetracht der Tatsache, dass es schon sehr spät ist, 8-) die Minis waren fertig, sonst wäre er ja nicht zu 100% zufrieden gewesen. :)
Ich hatte auch schon mehrere von den grünen 100%igen. Wieder mal ein "Feature" das nicht funktioniert. Vielleicht sollte erstmal das Mouseover zuverlässig gehen oder alle Krankheiten angezeigt werden, auch bei Räumen am rechten Bildrand. Ich frage mich echt wofür ich Upjers noch Geld zahle???
Dem kann ich nur zustimmen, ich hatte ebend auch so einen Kandidaten der nicht wusste was er wollte...das ist zwar alles lieb und nett gemeint und die Grafik ist auch echt süß, aber bitte beseitig doch erstmal die anderen Fehler bevor ihr immer wieder neue Feature raus bringt.

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 06:50

So, ich habe das heute morgen mal mit 2 Patienten getestet. Alle nicht oben ins Bett gelegt, um zu sehen, ob die Minis gemacht werden.
Nein!
Die Minis werden nicht gemacht. Ich muß die Patienten erst oben ins Bett legen, das die Minis fertig sind.
Bei den anderen kann ich es mir nur so erklären, das sie bei umbetten die Patienten zwischenzeitlich oben in den Betten "geparkt" haben. ;)

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 07:03

Konnte jemand schon in Erfahrung bringen, was in den Sprechblasen steht? :D

Kirschli

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Kirschli » Dienstag 4. Januar 2011, 07:06

Das ist eine Hand, die einen zappelnden Patienten hält. ;)

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 07:15

Sieht auch wie ein Autoschlüssel aus.... :P

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 07:52

Das nenn ich ja mal wieder eine gelungene Überraschung und tolles Feature.

Danke :)

Schrecki

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Schrecki » Dienstag 4. Januar 2011, 09:28

Für mich sieht es aus wie eine Hand die einen Pat durch die Gegend zieht.
Wenn die Grafik hängt und der Pat nicht ins Bett oder gleich in einen Raum will sieht es doch auch so aus.

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 09:38

Moin,

meine Pats klebten in ihren Krankenbettchen heut Morgen, ich habe es mit auslagern gelöst bekommen :roll: , nun hoffe ich, dass es wieder geht. Na bin ich mal gespannt, ob man sich auf die Sprechblase4 und ohne Blase auf alles verlassen kann :mrgreen: .

Entschuldigt, aber so ganz traue ich den Frieden noch nicht.

LG Pille

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 10:14

Gewitterhexe hat geschrieben:So, ich habe das heute morgen mal mit 2 Patienten getestet. Alle nicht oben ins Bett gelegt, um zu sehen, ob die Minis gemacht werden.
Nein!
Die Minis werden nicht gemacht. Ich muß die Patienten erst oben ins Bett legen, das die Minis fertig sind.
Bei den anderen kann ich es mir nur so erklären, das sie bei umbetten die Patienten zwischenzeitlich oben in den Betten "geparkt" haben. ;)
Das ist doch klar, wenn Du die Superschwester buchst, dann steht doch auch dran das sie die Minis erledigt sobald Du die Patienten ins Bett legst.
Ich lagere sie immer zwischen 2 Behandlungen dort, dann gehts automatisch.

Gast

Re: Patienten haben unterschiedliche Sprechblasen und sind grün

Beitrag von Gast » Dienstag 4. Januar 2011, 10:42

Also niedlich find ich's ja irgendwie. Wobei bei aber auch bisher alles funzt.
War aber am Anfang schon ein wenig verdutzt, warum meine Pats sich nu bei mir beschweren, ich würd sie "hängen lassen",
nur weil sie nicht von einem in den anderen Behandlungsraum fliegen! Die sollen sich mal nicht so anstellen... :D

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“