Gemotze und Gemecker.....

-wega-

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von -wega- » Mittwoch 29. September 2010, 10:29

Dr.Bad hat geschrieben:liebe(r) inkognito :oops: sorry,weiß wirklich nicht ob M oder W :?

ich kann euren standpunkt wirklich gut verstehen...aaaaber...auch den der user, ich spiele auch PA,ist in den unteren leveln,so bis 10, auch echt ein vorteil, ich bin jetzt level 12, habe wenige patienten die öfter in einen raum müssen,das heißt,die 3-6 die kommen,kann ich auch mehfrach rein schubsen...täglich nach Bb ist absolut nicht mehr erforderlich,weil man langsamer levelt und medis auf vorrat kauft, das mouse-over funktioniert nur sehr dürftig,sorry :? is aber so ..die 3.etage brauch ich (noch) nicht,spiele sehr spartanisch mit räumen und patienten :D den AR hab ich mir gegönnt,aber deswegen weiter zahlen,hmm..weiß ich nicht..natürlich hast du recht,in dem du sagst uns wurde nix weg genommen, und ok..es ist vielleicht auch nicht ganz fair,auf marcus´seiner aussage vom märz rum zu reiten..aber ich denke,da muß das verständnis eurer seits kommen, viele (ich eingeschlossen) spielen PA und knappsen sich das geld GERNE für dieses liebevoll gestaltete spiel von ihren paar kröten ab..haben im hinterkopf,der PA wird ja noch attraktiver..was nicht heißt,das NUR wegen der susi ein PA verlängert,oder überhaupt angeschafft wurde,aber die aussicht auf sie,als zusätzliches PA-feature, viele vielleicht doch den PA attraktiver hat aussehen lassen....dass hier die emotionen so hoch kochen,ist nicht immer richtig,aber verständlich..denn es geht um bares geld ;)
ich hoffe das mein post nu nicht alsch verstanden wird,ich will nicht meckern,sondern nur versuchen etwas verständnis für uns user hervor zu rufen :?
Bad, das hast du sehr schön geschrieben. Danke!
Liebe Grüße,
wega

Marlboro
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 20:24

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Marlboro » Mittwoch 29. September 2010, 10:32

ich finde das spiel klasse und es ist kein fass ohne boden. es giebt sachen wo mann kaufen kann aber absolut kein nutzen haben wie das fahrzeug zbs: oder das büro. ich finde es einfach schade das hier einfach immer was zu mekern giebt. alles was mann braucht ist ein pa und die ss und wer wil kann sich fileicht noch bischen luxus leisten aber was braucht mann mehr ?? . es ist doch jedem seine tenscheidung was er machen wil und wes net. und genau so machen die betreiber es auch.sie sagen wie es gemacht wird und entscheiden die preise. wir können nur idden briegen oder einfach ein komentar abgeben mehr ist nicht drin.

und wenn ich rollenspiele vergleiche mit kapi muss ich auch sagen das kapi sehr günstig ist !!!

ich denke es werden immer mehr sachen kommen wo noch mehr coins kosten,aber das ist normal und kenne ich auch aus vielen andere spiele.

schlussentlich geht es nur um eins für uns denn spass und für die firma um denn umsatz und wenn beides stimmt sind alle zufrieden !!!!

Benutzeravatar
Heket
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:13

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Heket » Mittwoch 29. September 2010, 10:43

Das ist keine Drohung, sondern eine Feststellung, Dibo. So wie es ist macht es keinen Spass mehr - und ich bin schon lange dabei, hatte immer Freude an dem Spiel und dem Forum. Ich hab euch doch während der CB schon den Mund wässrig gemacht ;)

Nur wie es jetzt ist, gefällt es mir nicht mehr. Natürlich hoffe ich, das der Spielspass wiederkommt, das auf die zahlende Kundschaft zugegangen wird. Wenn es aber nicht so sein sollte (was ich befürchte), dann bleibt mir nur diese Möglichkeit - schließlich soll ein Spiel Spass machen und keinen Frust hervorrufen. Ich war da schon immer sehr Konsequent. Wenn ich in einem Geschäft unfreundlich bedient werde, geh ich da nicht mehr hin. Punkt. Und wenn an diesem Geschäft eine Kette dranhängt, dann geh ich keinen dieser Läden mehr rein.

Und da wird dir auch der Trecker nichts nutzen :lol:
Meine Nickpage

Ingame Name: Doc Heket

Benutzeravatar
Dibo
Beiträge: 5120
Registriert: Montag 19. April 2010, 15:29

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Dibo » Mittwoch 29. September 2010, 10:46

Heket hat geschrieben: Und da wird dir auch der Trecker nichts nutzen :lol:
[OT]Das wollen wir mal sehen .... da stehen 12 Fässer Bowle drauf ;) [/OT]
Station 1 --- ID 6458 --- SW-Iron

HerrF
Beiträge: 65
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:35

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von HerrF » Mittwoch 29. September 2010, 10:52

Marlboro hat geschrieben: und wenn ich rollenspiele vergleiche mit kapi muss ich auch sagen das kapi sehr günstig ist !!!
...und das ist genau der Vergleich, den ich vorher schonmal angestimmt habe. Vergleich mal den Umfang eines MMORPG mit dem von KH. Ist es dann immer noch so günstig!?

mfg
HerrF

edit: nicht das ich falsch verstanden werde! Ich möchte hier keine Propaganda gegen KH betreiben. Ich leiste mir auch weiter meinen PA, lediglich die Entwicklung der Dinge stimmt mich ein wenig missmutig. Diese wurde hier ja auch schon oft genug angestimmt.

Marlboro
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 20:24

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Marlboro » Mittwoch 29. September 2010, 10:59

Stimmt schonn ein MMORPG bietet schonn mehr wie kh ! aber mir geht es um denn spass und wen ich bei kh spass habe und ist denn noch so günstig wo ich halt empfinde dann stimmt es bei mir.

HerrF
Beiträge: 65
Registriert: Dienstag 24. August 2010, 16:35

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von HerrF » Mittwoch 29. September 2010, 11:01

Marlboro hat geschrieben:Stimmt schonn ein MMORPG bietet schonn mehr wie kh ! aber mir geht es um denn spass und wen ich bei kh spass habe und ist denn noch so günstig wo ich halt empfinde dann stimmt es bei mir.
Das ist auch völlig legitim und das möchte ich ja auch nicht anzweifeln. Ich wollte lediglich den Kosten-/Nutzenfaktor mal darstellen.

Mir macht es auch nach wie vor Spass! Aber mehr als den PA werde ich mir nicht leisten und m.E. hätte die SuSi da mit reingehört.
Zuletzt geändert von HerrF am Mittwoch 29. September 2010, 11:04, insgesamt 1-mal geändert.

Schrecki

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Schrecki » Mittwoch 29. September 2010, 11:03

Leute wenn ihr nicht wollt, daß Eure Posts gelöscht werden oder der Thread wieder gesperrt wird, laßt doch die Namen der anderen onlinespiele weg.

Ich meins nur gut.

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von silvisuess » Mittwoch 29. September 2010, 11:04

Schrecki hat geschrieben:
perplex hat geschrieben:@ dibo

ich habe auch noch von meinen 70 eu´s coins für 20 eu´s übrig, nur, bei dem büro schrieb ich schon, ein ignorierbares feature, welches ich vielleicht später mit ht´s ausstatten werde!
nur, die putze kostet ht´s, die fahrzeuge kosten ht´s, doch die superputze kostet coins. und das nicht wenig, somit hat sich das spiel schon einmal immens verteuert....
und ich denke, das noch weitere features gegen coins kommen werden, bei denen uns spielern kräftig in die coins-tasche gegriffen wird! und das will und kann ich mir nicht erlauben!
Die Superputze kostet doch keine Coins wenn ich mich nicht getäuscht habe 20.000 ht´s, das kann man im Spiel erwirtschaften, da braucht man keine Coins zu wechseln. Hab ich z.B. auch nie getan.
ich glaube er das ist ein schreibfehler er/sie meinte die susi kostet coin und die putze nur ht ;)
BildBild

Marlboro
Beiträge: 44
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 20:24

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Marlboro » Mittwoch 29. September 2010, 11:11

ich habe kein spiel mit mit einem name veröfentlicht. ich weis selber das mann keine werbung machen darf für andere spiele.

zbs: wenn was neues kommt sagen mir mal die 4 etage sie kostet aber 20 coins für 4 wochen und wenn die 4 wochen vorbei sind wird es eingefroren bis mann wieder zahlt.was macht ihr dann ???

Mann kann nich erwarten das alles in einem pa rein mus es darf aber muss nicht! das entscheiden die da oben lol ! es wird immer sachen geben wo nicht im pa sein wird.

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 549
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Stesab » Mittwoch 29. September 2010, 11:14

Marlboro hat geschrieben:ich habe kein spiel mit mit einem name veröfentlicht. ich weis selber das mann keine werbung machen darf für andere spiele.

zbs: wenn was neues kommt sagen mir mal die 4 etage sie kostet aber 20 coins für 4 wochen und wenn die 4 wochen vorbei sind wird es eingefroren bis mann wieder zahlt.was macht ihr dann ???

Mann kann nich erwarten das alles in einem pa rein mus es darf aber muss nicht! das entscheiden die da oben lol ! es wird immer sachen geben wo nicht im pa sein wird.
sollte das mit der 4 etage so kommen,sehe ich schwarz.das wird ein eigentor werden

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von silvisuess » Mittwoch 29. September 2010, 11:27

Marlboro hat geschrieben:ich habe kein spiel mit mit einem name veröfentlicht. ich weis selber das mann keine werbung machen darf für andere spiele.

zbs: wenn was neues kommt sagen mir mal die 4 etage sie kostet aber 20 coins für 4 wochen und wenn die 4 wochen vorbei sind wird es eingefroren bis mann wieder zahlt.was macht ihr dann ???

Mann kann nich erwarten das alles in einem pa rein mus es darf aber muss nicht! das entscheiden die da oben lol ! es wird immer sachen geben wo nicht im pa sein wird.
es geht doch gar nicht darum das wir erwarten das alles im premium mit drin ist, es geht darum es war als PA feature angekündigt auch wenn dies noch während der CB war, fakt ist es wurde bis dato nicht widerrufen das es nicht so ist. So wie meistens argumentiert wird, ist upjers daran interessiert die spieler zu behalten und auch der meinung das spiel zu finanzieren. die PA spieler finanzieren dies größtenteils. Warum sollen die PA spieler die eine menge geld für den PA ausgeben gleichgestellt werden mit non PA spielern. Der PA bietet zwar momentan gute vorteile wie die 3 etage aber dank raumplanungthread kommt man auch mit 2 etagen aus. Mouseover ok auch schön und gut funktioniert aber nicht einwandfrei bei manchen patienten sogar gar nicht. AR mit premium auch schön und gut könnte ich mir aber zur not mit ausstattung austauschen. durchgehende behandlung in den niedrigeren leveln ganz schön, ich bin mittlerweile level 14 und kann nur bestätigen das sich in den höheren leveln die durchgehende behandlung kaum noch lohnt, da viele einzelne krankheiten auf viele Räume verteilt. BB kann man auch planen, brauch ich nicht unbedingt einen PA für. Sollte das sich weiter bestätigen das die durchgehende behandlung in den höheren leveln überflüssig ist, dann werde ich mir 3 mal überlegen ob ich meinen PA verlängern möchte, einfach aus dem Grund das es nicht mehr genug anreize sind.

Fazit: susi in PA mit einbinden=PA attraktiver=mehr geld für upjers durch evtl. mehr PA aktivierungen! :mrgreen:

die die keinen PA wollen können die susi ja so wie bisher bekommen können.
BildBild

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Schnullerbacke » Mittwoch 29. September 2010, 11:53

hallo, also mal vornweg...ich will niemanden beleidigen

aber sorry...ich halte euch für ziemlich naiv- Nur weil ein gewisser Marcus Schwarz hier im Forum hin und wieder mal ein Spässchen mit den Usern macht sind Upjers und die Spieler noch lange keine Freunde und niemand hat mit dem PA Anteile der Firma Upjers gekauft.

Upjers trifft die Entscheidungen und gut. Obs einem nun gefällt oder nicht. Alternative für den Kunden....Geschäftsbeziehung beenden und neuen Anbieter suchen. Halte ich aber für kindisch und ehrlich gesagt glaube ich auch nicht, dass es jemand tun wird ;)

Ich sehe auch kein gebrochenes Versprechen, dieser Marcus hat mal ne flapsige Bemerkung fallen lassen, mehr nicht!

Ich kann verstehen, dass einige User ein Ungerechtigkeit empfinden weil PA-User nicht bevurteilt werden aber so schlimm ist es nin auch nicht, macht es nun wirklich einen Unterschied ob man 1,50€ oder 1,20€ im Monat für Susi zahlt?

also schwimm ich mal gegen den Strom und verkünde, ich werde keinesfalls den PA kündigen und Susi auch kaufen. Den PA brauch ich weil ich ich ohne 3.Etage überhaupt nicht existieren könnte und Susi ist das genialste am Spiel überhaupt.

ich wünsch uns allen friedliche Zeiten und frohes spielen

-wega-

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von -wega- » Mittwoch 29. September 2010, 11:58

Greift den Dingen mal nicht voraus!

Ich finde meinen Vorschlag noch immer absolut durchführbar, wobei ich den Modus Operandi wie folgt sehe:

1. Den PA-Spielern, die jetzt schon für SuSi gezahlt haben, werden die Coins zurück überwiesen und SuSi wird sofort in den PA integiert. Die weiteren Etagen folgen dann asap.
Hat den Nachteil, dass es ein riesiger Verwaltungsaufwand wäre, für die Geschäftsleitung ein riesiger Schritt zurück und für Marcus noch mehr Nachtschichten. - Damit ist für mich diese Möglichkeit eigentlich schon außen vor.

2. Für einen Monat läuft SuSi noch auf diese Weise und danach wird sie in den PA integiert. Gleichzeitig mit SuSi im PA wird die 4. Etage (oder auch mehr) freigeschaltet.
Dies hat den Vorteil, dass keinerlei Verwaltungaufwand betrieben werden muss und noch (hoffentlich) genügend Zeit für den Einbau der Etage(n) bleibt. Mir persönlich reicht das Wort von Upjers (ja, wirklich...immer noch). - Ganz klar, mein Favorit!

Natürlich ist mir sehr daran gelegen, dass es Upjers finanziell gut geht, ich hoffe nämlich auf weitere Spiele von meinem "Dreamteam" (Marcus und Hobolski). Woher meine "Verbundenheit" zu Upjers kommt?

Wir hatten eine fantastische Beta und das lag vor allem an Marcus und seinem Engagement. Man sah den Menschen (eigentlich die Menschen, denn ich beziehe Hobolski hier mit ein...auch wenn er ein wenig ruhiger war) hinter den Bildern und Animationen. Ich könnte jetzt ewig weiter schwärmen, aber ihr könnt euch das alles auch in den alten posts durchlesen.

Es ist viel geredet worden in vielen Threads. Meiner Meinung nach, wird es aber Zeit für eine vernünftige Lösung. Ich sage noch einmal, dass mein Vorschlag keinen finanziellen Nachteil für Upjers bietet (dann müsste die Marktwirtschaft neu definiert werden) sondern im Gegenteil nur Vorteile. Lasst es euch einfach in Ruhe durch den Kopf gehen.

Liebe Grüße,
wega (die sich jetzt ins RL zurück zieht und hofft, die richtigen Worte für den richtigen Adressaten gefunden zu haben) ;)

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von silvisuess » Mittwoch 29. September 2010, 12:12

Schnullerbacke hat geschrieben:hallo, also mal vornweg...ich will niemanden beleidigen

aber sorry...ich halte euch für ziemlich naiv- Nur weil ein gewisser Marcus Schwarz hier im Forum hin und wieder mal ein Spässchen mit den Usern macht sind Upjers und die Spieler noch lange keine Freunde und niemand hat mit dem PA Anteile der Firma Upjers gekauft.

es hat niemand gesagt das man mit upjers befreundet ist noch anteile an der firma gekauft hat! upjers hat immer wieder betont das das spiel finanziert werden muss, stehe ich auch vollkommen hinter und kann ich auch nachvollziehen. Jedoch ist es meine meinung das die jenigen die coins in dieses spiel investieren einen entscheidenen beitrag dazu leisten um das spiel zu finanzieren, auch wenn es vielleicht nicht vollständig ist. ich denke auch nicht das es etwas mit naivität zu tun hat wenn man eine aussage so interpretiert wie sie halt im forum stand. man hätte sie ja auch anders formulieren können, dann würden hier bei weitem nicht so viele diskussionen entstehen. Was ich nur nicht verstehen kann ist warum man auf stur schaltet und nicht versucht einen kompromiss zu finden wo alle seiten mit leben können. außerdem habe ich nicht damit gedroht mich aus dem spiel zu löschen, das habe ich mit keinem wort erwähnt. Das einzige was ich gesagt habe ist, dass ich mir in höheren Leveln überlege ob sich der PA überhaupt noch lohnt, auch wenn er dieses momentan vielleicht noch tut. Wenn ich für mich persönlich entscheide ihn auslaufen zu lassen weil er mir zu wenig vorteile bringt dann tue ich das auch, unabhängig davon ob ich das spiel weiterspiele. denn eigentlich finde ich das spiel gut. dennoch habe ich persönlich das gefühl das man die negative kritik nicht hören möchte. Ich möchte auch upjers nicht vorschreiben was sie zu tun haben, ich denke lediglich das man versuchen sollte beide seiten zufrieden zu stellen, was meiner meinung nach einige so sehen, denn sonst würde es diesen und die anderen threads nicht geben. Es ist einfach ein Feedback was man geben möchte und was ich auch gut finde anstatt alles tot zu schweigen und zu allem ja und amen zu sagen. Ich habe das recht meine Meinung zu äußern und das tue ich auch. Wie bereits vorher geschrieben wäre die susi im PA für viele andere denen momentan der PA zu wenig vorteile bietet, eventuell ein Anreiz zu sagen ok ich lege mir doch PA zu.
BildBild

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von silvisuess » Mittwoch 29. September 2010, 12:15

-wega- hat geschrieben:Greift den Dingen mal nicht voraus!

Ich finde meinen Vorschlag noch immer absolut durchführbar, wobei ich den Modus Operandi wie folgt sehe:

1. Den PA-Spielern, die jetzt schon für SuSi gezahlt haben, werden die Coins zurück überwiesen und SuSi wird sofort in den PA integiert. Die weiteren Etagen folgen dann asap.
Hat den Nachteil, dass es ein riesiger Verwaltungsaufwand wäre, für die Geschäftsleitung ein riesiger Schritt zurück und für Marcus noch mehr Nachtschichten. - Damit ist für mich diese Möglichkeit eigentlich schon außen vor.

2. Für einen Monat läuft SuSi noch auf diese Weise und danach wird sie in den PA integiert. Gleichzeitig mit SuSi im PA wird die 4. Etage (oder auch mehr) freigeschaltet.
Dies hat den Vorteil, dass keinerlei Verwaltungaufwand betrieben werden muss und noch (hoffentlich) genügend Zeit für den Einbau der Etage(n) bleibt. Mir persönlich reicht das Wort von Upjers (ja, wirklich...immer noch). - Ganz klar, mein Favorit!

Natürlich ist mir sehr daran gelegen, dass es Upjers finanziell gut geht, ich hoffe nämlich auf weitere Spiele von meinem "Dreamteam" (Marcus und Hobolski). Woher meine "Verbundenheit" zu Upjers kommt?

Wir hatten eine fantastische Beta und das lag vor allem an Marcus und seinem Engagement. Man sah den Menschen (eigentlich die Menschen, denn ich beziehe Hobolski hier mit ein...auch wenn er ein wenig ruhiger war) hinter den Bildern und Animationen. Ich könnte jetzt ewig weiter schwärmen, aber ihr könnt euch das alles auch in den alten posts durchlesen.

Es ist viel geredet worden in vielen Threads. Meiner Meinung nach, wird es aber Zeit für eine vernünftige Lösung. Ich sage noch einmal, dass mein Vorschlag keinen finanziellen Nachteil für Upjers bietet (dann müsste die Marktwirtschaft neu definiert werden) sondern im Gegenteil nur Vorteile. Lasst es euch einfach in Ruhe durch den Kopf gehen.

Liebe Grüße,
wega (die sich jetzt ins RL zurück zieht und hofft, die richtigen Worte für den richtigen Adressaten gefunden zu haben) ;)

da hab ich nix mehr hinzu zu fügen. :mrgreen:
BildBild

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Gmork » Mittwoch 29. September 2010, 12:25

In jedem normalen Tagesgeschäft ist es ein üblicher Ablauf, das ein Produkt angeboten wird, für einen Preis.

Wenn es sich um eine längere Bindung handelt als ein einmaliges Kaufgeschäft... also ein länger laufender Vertrag, wie ein Abo, dann ist es selbstverständlich normal, das ein Kunde oder zukünftiger Kunde sich genau anschaut, was er denn kaufen wird.

Und als Anbieter muss man da sehr vorsichtig sein, was man sagt. Eine unbedachte schriftliche Äusserung "jaja, das machen wir" kann sich schnell als Bumerang herausstellen... weil der Kunde sich an diese Äusserung vielleicht mehr hängt, als der Anbieter das glaubt.

Ja, Marcus' Aussage war schon zu Zeiten der beta... und nicht erst als das Spiel live ging... aber bislang hatten wir keinen Grund an absoluten Aussagen zu zweifeln, egal aus welcher Zeit sie stammen. Das liegt daran, das sich hier ein eher Freundschaftliches Verhältnis zwischen Anbieter und Kunden gebildet hat als es normalerweise üblich ist.

Aber wenn es dann unterm Strich ans Geld geht, erinnert sich so mancher Kunde eben doch an Aussagen des Anbieters, die getroffen wurden und ist jetzt in der unglücklichen Lage, das das entspannte freundschaftliche Verhältnis deutlich zerrüttet ist.

Eine Aussage wird für nichtig erklärt... ein patziges Bäckerei-Beispiel beendet einen kritischen Thread... ein weiterer kritischer Thread wird geschlossen, weil 1-2 Trolle ihn heimsuchen... und noch ein kritischer Thread wird geschlossen... dabei bleibt der Lobhudelei-Thread bestehen... okay, dort wird nicht gemeckert, aber sachlich diskutiert wird dort auch nicht... es ist einfach nur... sorry.. gelaber.

Das alles belastet das Verhältnis zwischen Kunde und Anbieter und das kann nicht im Interesse von Upjers sein. Eine offizielle Stellungnahme zu diesem Thema und insbesondere ein Ausblick auf die weitere zukünftige Entwicklung könnte in dieser Zeit von großem Nutzen sein.

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Schnullerbacke » Mittwoch 29. September 2010, 12:33

also bitte, es gab nun inzwischen drei offizielle Stellungnahmen

damit sollte es auch mal gut sein, es ist wie es ist und bleibt so....so hab ich es zumindest verstanden :shock:

und wir können jetzt Gedichtchen schreiben und ne Susi gewinnen....wenn das nichts ist. :lol: :lol: :lol:

da ich mich nicht zum Appel hier machen will werd ich keine Gedichtchen schreiben und brav die 1,50€ im Monat löhnen.

gibt schlimmeres im Leben im Leben

Benutzeravatar
Dibo
Beiträge: 5120
Registriert: Montag 19. April 2010, 15:29

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Dibo » Mittwoch 29. September 2010, 12:41

Schnullerbacke hat geschrieben: und wir können jetzt Gedichtchen schreiben und ne Susi gewinnen....wenn das nichts ist. :lol: :lol: :lol:
Und wer schreibt die Gedichte ??? User mit Forenbeiträgen zwischen 1 und 10 :twisted: .

Nix für ungut SL. Die Idee ansich wäre lobenswert ....... wenn nicht anscheinend per IGM "Werbung" dafür gemacht wird
und diese IGMs nicht mal an alle User geschickt werden.
Somit steht für mich fest, dass diese Coinsaktion nichts mit der Kritik an SuSi und eine Art "Wiedergutmachung" zu tun hat.
Station 1 --- ID 6458 --- SW-Iron

Lemiya
Beiträge: 108
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 19:05

Re: Gemotze und Gemecker.....

Beitrag von Lemiya » Mittwoch 29. September 2010, 12:42

Ich kann mich auch nur vollstens den Worten von wega anschließen.
Bild
Freue mich stets über Pats bis Lvl 20 - aber nur zu fairen Preisen! (Station 1)

Gesperrt

Zurück zu „Allgemeines“