[THEMA] Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Benutzeravatar
Silver-78
Beiträge: 887
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:50

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von Silver-78 » Montag 31. Mai 2010, 18:44

Wo steht das es keine 4. Etage gibt?

Im Navi wurde sie doch mit angezeigt, es war nur noch nicht klar, ab welchem Level die freigeschaltet wird.
Bild

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von uncharted » Montag 31. Mai 2010, 19:29

In der Hilfe steht mit PA kann man an STelle von 2 etagen nun 3 haben :(
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

Patlok
Beiträge: 456
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:43
Kontaktdaten:

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von Patlok » Dienstag 1. Juni 2010, 13:00

Morangias hat geschrieben: So sieht´s aus:

Etage 1
Bild

Etage 2
Bild

Etage 3
Bild
Werde es jetzt so machen!
Server 10 - Patlok - ID: 22139857

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von uncharted » Dienstag 1. Juni 2010, 13:02

meine 1 Etage ist besser :lol: ist allerdings eben meine Meinung ;)

ich brauch 1 Lückenfüller weniger
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

Morangias
Beiträge: 2926
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 19:54

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von Morangias » Dienstag 1. Juni 2010, 15:44

uncharted hat geschrieben:meine 1 Etage ist besser :lol: ist allerdings eben meine Meinung ;)

ich brauch 1 Lückenfüller weniger
Zustimmung! Ich finde Deine Planung effektiver. Du hast auch gleich diverse Dekoräume drin => deutlich mehr reguläre Patienten. Ich denke, wer kräftig und möglichst effektiv spielen möchte, ist mit Deiner Planung sehr gut bedient!

Meine finde ich für meine Begriffe optisch übersichtlicher. Er beinhaltet bewusst die Freibereiche und nur einen kleinen Dekoraum, weil mir der Patientenstrom durch den Aufenthaltsraum schon in der Betaphase zu stressig wurde. Ich bin eher eine gemächlichere Spielerin, die es übersichtlich und auch gerne bunt mag, nur noch hektisch oder stressig => Diese Bedürfnisse bedient mein Plan.

2 ganz verschiedene Planungen für 2 verschiedene Spielweisen - ich find das grad ganz spannend, wie sichtbar das zutage tritt! :)
ID 6343 - Station 1

Benutzeravatar
ReenMC
Beiträge: 283
Registriert: Montag 19. April 2010, 14:13

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von ReenMC » Dienstag 1. Juni 2010, 17:09

Ich finde beide Pläne sehr schön!

Allerdings bin ich der Meinung, die Ortho sollte schon in der ersten Etage zu finden sein! Alleine des Preises wegen! Denn die 2. Etage kostet 20.000 hT!
- die Ortho 10.000 hT!
Die Selbstversorgung der Patienten wäre so nicht mehr vollständig gewährleistet, bis man insgesamt 30.000 hT erwirtschaftet hat (2. Etage + Ortho)

Da ja auch beides im selben Level freigeschaltet wird!


Edit: Die 2. etage kostet nicht 10.000, sondern 20.000 hT! ;)
Zuletzt geändert von ReenMC am Dienstag 1. Juni 2010, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
Dr. Schuh - Wenn´s mal drückt!
Station: 1, ID: 7509
Initiative zur Verbesserung des Forumklimas
Nickpage

cowboy-oli

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von cowboy-oli » Dienstag 1. Juni 2010, 17:14

Die 2. Etage kostet 20.000 hT - nicht 10.000 ;)

Benutzeravatar
ReenMC
Beiträge: 283
Registriert: Montag 19. April 2010, 14:13

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von ReenMC » Dienstag 1. Juni 2010, 17:18

Stimmt! Wo bin ich nur heute mit meinen Gedanken!

Ich hab das mal editiert! ;)

Danke, Cowboy-Oli!
Dr. Schuh - Wenn´s mal drückt!
Station: 1, ID: 7509
Initiative zur Verbesserung des Forumklimas
Nickpage

Benutzeravatar
Silver-78
Beiträge: 887
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:50

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von Silver-78 » Dienstag 1. Juni 2010, 18:05

@ uncharted

Danke für die Info, war mir noch gar nicht aufgefallen, bleibe aber trotzdem skeptisch, nach oben muß ja noch was offen bleiben für spätere Schmankerl etc. ;)
Bild

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von uncharted » Dienstag 1. Juni 2010, 18:07

Ich hoffe das die nur vorrübergehend aus dem Spiel genommen wurde ;) und wir die wieder bekommen ... vllt doch irgendwann mit noch nem neuen Raum und neuen Krankheiten ... oder sowas
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

Patlok
Beiträge: 456
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:43
Kontaktdaten:

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von Patlok » Dienstag 1. Juni 2010, 18:17

uncharted hat geschrieben:meine 1 Etage ist besser :lol: ist allerdings eben meine Meinung ;)

ich brauch 1 Lückenfüller weniger

Habe jetzt aber leider schon alles so wie ich geschrieben habe gebaut :(

Habe ich mich jetzt total verbaut oder ist noch was zu retten?
Bild
Server 10 - Patlok - ID: 22139857

Benutzeravatar
ReenMC
Beiträge: 283
Registriert: Montag 19. April 2010, 14:13

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von ReenMC » Dienstag 1. Juni 2010, 18:35

Ja, den Aufenthaltsraum kannst du wieder abreißen! Der landet wieder in deinem Baumenü und du kannst ihn immer wieder bauen! - Soweit ich weiß (Bitte auf Bestätigung warten!)! - Oli? :mrgreen:
Und dann kannst normal weiter bauen! Setz den Aufenthaltsraum an die Stelle eines RR/US, im Plan!
Dr. Schuh - Wenn´s mal drückt!
Station: 1, ID: 7509
Initiative zur Verbesserung des Forumklimas
Nickpage

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von uncharted » Dienstag 1. Juni 2010, 19:14

jo du die anzahl in der oberen reihe sollte so stimmen
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

Patlok
Beiträge: 456
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:43
Kontaktdaten:

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von Patlok » Dienstag 1. Juni 2010, 19:18

Der Röntgenraum ist nun weg und der Aufenthaltsraum auf dem Platz wo der Röntgenraum war!
Hat jemand Tipps?
Server 10 - Patlok - ID: 22139857

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von Dr Butterblume » Dienstag 1. Juni 2010, 19:28

Patlock, scr ;) oll mal nach oben, da sind verschiedene Möglichkeiten dargestellt.
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Benutzeravatar
PudelClinton
Beiträge: 140
Registriert: Dienstag 11. Mai 2010, 22:09
Wohnort: 42781 Haan

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von PudelClinton » Dienstag 1. Juni 2010, 19:31

Bild

so sieht meine erste etage mal aus , alles drin und dran bis level 6
NickpageID 7301
Bild

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von uncharted » Dienstag 1. Juni 2010, 20:13

schon mal die Höheren Räume angeschaut ich Profezeihe du wirst abreißen ...

du sagst jetzt vllt nein aber wir sprechen uns wenn du so weit bist das du alle Räume hauen kannst!
So viele Räume brauchte ich nicht mal mehr mit lvl 12 ...
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

Benutzeravatar
Silver-78
Beiträge: 887
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:50

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von Silver-78 » Dienstag 1. Juni 2010, 20:22

Patlok hat geschrieben:Der Röntgenraum ist nun weg und der Aufenthaltsraum auf dem Platz wo der Röntgenraum war!
Hat jemand Tipps?
Hast Du Dir denn schon Gedanken über Deine Strategie gemacht? Spielst Du eher auf Punkte oder auf Taler, spielst Du mit PA oder ohne oder nur teilweise, wieviel Euronen kannst/willst Du investieren etc.

Musst das nicht hier beantworten, sind aber relevante Details.

VG Silver
Bild

Patlok
Beiträge: 456
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:43
Kontaktdaten:

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von Patlok » Dienstag 1. Juni 2010, 20:25

Silver-78 hat geschrieben:
Patlok hat geschrieben:Der Röntgenraum ist nun weg und der Aufenthaltsraum auf dem Platz wo der Röntgenraum war!
Hat jemand Tipps?
Hast Du Dir denn schon Gedanken über Deine Strategie gemacht? Spielst Du eher auf Punkte oder auf Taler, spielst Du mit PA oder ohne oder nur teilweise, wieviel Euronen kannst/willst Du investieren etc.

Musst das nicht hier beantworten, sind aber relevante Details.

VG Silver

Punkte oder Taler: Das Mittelmaß ;)
PA: Ja
Euros: Ich spiele mit Euros aber möchte nicht allzuviele ausgeben
Server 10 - Patlok - ID: 22139857

Benutzeravatar
Silver-78
Beiträge: 887
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:50

Re: Raumeinteilung / Bauplanung - Erfahrungsaustausch

Beitrag von Silver-78 » Dienstag 1. Juni 2010, 20:46

Ich spiele mehr auf Taler (olle Betatestererfahrungen ;) ) den PA gibts jetzt am Anfang für 2 Monate und dann erst wieder, wenn ich alle Räume bauen kann und somit meine beiden Etagen vollgebaut sind. Ab einem bestimmten Level werde ich ein paar Räume ersetzen (so wie dargestellt) und auf die Medikamentengabe oft verzichten und nach Möglichkeit nur noch Krankheiten behandeln, die mir durchschnittlich mehr als 3 Taler/Punkt bringen. Ist dann abhängig von der Entwicklung der Börse, aber die Nachfrage wird wohl immer bestehen ;) Und natürlich wie effizient die zukünftigen Krankheiten sind, noch gibts dazu ja keine Sammlungen.

Diese Strategie basiert auch auf der Basis, daß ich durchschnittlich 4-5 Stunden am Tag den Rechner an habe und mir die Statistik schnuppe ist ;)

So hab ich meine Etagen 1 und 2 geplant, die 3. darf man dann bewundern, wenn ich sie in ca. einem Jahr bebauen werde ;) Eine Kaffeestube und Telefonzelle werde ich auch noch erwerben und die dann nach Bedarf hin- und herschieben, evtl. gibts noch die eine oder andere ein-Feld-Deko in absehbarer Zeit. Den Aufenthaltsraum kann man ja auch immer rumschieben wo er gerade hinpasst ;) Da ich den aber wohl auch erst mit der 3. Etage erwerbe, spielt der derzeit keine Rolle bei der Etagenplanung.

Edit: Hier stand mal mein Bauplan, bin aber der Meinung, jeder sollte seinen eigenen Kopf anstrengen und für seine gewählte Strategie den passenden Bauplan selbst entwickeln.

VG Silver
Zuletzt geändert von Silver-78 am Donnerstag 3. Juni 2010, 05:41, insgesamt 3-mal geändert.
Bild

Antworten

Zurück zu „Einsteigertipps und Hilfe“