Nicht mehr benötigte Coinsdeko

Gast

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Gast » Freitag 9. Juli 2010, 15:34

Dann verdient aber upjers nichts mehr. Das wird so garantiert nicht gemacht. Upjers möchte das wir Coins kaufen nicht das wir einmal Coins kaufen und uns die für immer erhalten ohne Neue zu kaufen.

Gast

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Gast » Freitag 9. Juli 2010, 16:34

ich sage ja Bauplan in der Bank Verkaufen entweder für hT oder für Coins
bei Räume bis 10 Coins 1 Coin abzug
bis 20 Coins 2 Coins abzug
bis 30 Coins ... usw.

Gast

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Gast » Freitag 9. Juli 2010, 17:53

Dann würde es eher so laufen ... für Räume bis 10 Coins bekommst du einen wieder!!! Dann lieber für ht. So pro Coin 150-300
Ein bissl realistisch sollte man schon bleiben. :oops: :roll: (nicht bös gemeint ;) )

Gast

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Gast » Freitag 9. Juli 2010, 17:55

naja ich wollte auch mal so tun als ob ich upjers für fair halte :mrgreen:
bin ja sonst immer der Böse

Dr. Klever

alte Coingegenstände verkaufen/verschenken

Beitrag von Dr. Klever » Mittwoch 14. Juli 2010, 19:28

Mit Level 14 kommt der Putzwagen, da sind dann die Blumentöpfe, Brunnen, Mülltonnen über.

Das ist doch sehr schade.

Vorschlag 1: Es gibt einen Trödler, der alte Coingegenstände zum halben Preis (aufgerundet) zurückkauft, z.B. Brunnen für 3 Coins, Aufenthaltsraum für 50 Coins (weil auch der Platz wird weniger, weil immer mehr Räume kommen).

Vorschlag 2: Es gibt die Möglichkeit solche Gegenstände an andere Spieler zu verschenken bzw. gegen Coins oder hTs billiger zu verkaufen. Es gibt bestimmt viele, die sich über paar Brunnen im KH sehr freuen würden. Also einen Marktplatz.

Gast

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Gast » Donnerstag 15. Juli 2010, 10:23

Also solche Miniräume für HT würde ich kaufen, für Coins nicht.

Und wenn die User, die sich Coins kaufen, Ihre Räume an die User, die sich keine Coins kaufen, gegen HT verkaufen können, dann können die User, die sich Coins kaufen ja wieder neue Coins und Miniräume kaufen. Somit haben die Coinskaufuser die Coins für die Nichtcoinskaufuser gekauft und somit hätte ....

... Ach, macht doch was Ihr wollt :shock:

Avenger52

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Avenger52 » Donnerstag 15. Juli 2010, 14:55

Upgrade währe auch ne möglichkeit das man denn betrag an coins der zum nächstenraum fehlt bezahlt werden muss.
aber solange es keine zufriedenstellende lösung gibt kauf ich mir keine Coins Räume ausnahme: Aufenthaltsraum u. wenn verfügbar Putzwagen

Gast

Coinräume upgraden oder verwerten

Beitrag von Gast » Sonntag 8. August 2010, 16:42

Spätestens im nächsten Level werde ich einige Coinräume in den Ruhestand schicken müssen, da mir der Platz ausgeht.

Wäre nett, wenn die Coins dann nicht als Müllhalde enden und man die Räume entweder Upgraden könnte oder die Baupläne wieder zu Coins oder zur Not auch zu HT machen könnte.

Liebe Grüße
Maribel

Dr. Lissie

Re: Coinräume upgraden oder verwerten

Beitrag von Dr. Lissie » Sonntag 8. August 2010, 18:36

Dieses Thema war schon diverse Male auf der Tagesordnung, aber ich werde nicht müde, auch hier wieder zu unterschreiben. Statt mich jedes Mal beim Anblick diverser Aufenthaltsräume und Kleinkram wie Brunnen, Papierkörbe etc. im Baumenü zu ärgern, würde ich diese sehr gerne in irgendeiner sinnvollen Form "verschrotten" können. Umwandeln in ht oder Patienten fände ich perfekt - logisch, daß upjers Coins nicht wieder rausrücken wird :P :P

Grüße von Dr. Lissie - der beim Blick ins Baumenü immer die Haare zu Berge stehen :roll:

Gast

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Gast » Sonntag 8. August 2010, 20:36

Verstehe dich total, wird mir bals auch so gehen.

Gast

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Gast » Montag 9. August 2010, 18:47

Also ich unterschreibe das hier auch mal :mrgreen:
Es wäre echt gut, wenn man die Coins-Räume wenigstens bei der Bank in ein paar hT eintauschen könnte. Müssen ja nicht 300 pro Coin sein ;)
Noch 1-2 Level und ich weiß nicht mehr wohin mit dem ganzen Bauschutt. Evtl. 4. Etage? Also Dr. Lissie streng Dich mal an, wenn Du alle jetzigen Räume hast, gibt e bestimmt neue und damit auch die 4. Etage :mrgreen:

Gruß Frank

Gast

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Gast » Freitag 13. August 2010, 16:45

Ebenfalls mal meinen Otto hier druntersetze :mrgreen:

Ich kann mir gut vorstellen das der ein oder andere sicher noch ein paar Coins mehr springen lassen würde, um die Blumenkübel gegen die Putzwagen zu tauschen. Ich für meinen Fall aber nur wenn ich die anderen Sachen dann auch loswerden könnte... Finde spricht doch nix dagegen einen Markt dafür zu machen. Nicht jeder kann sich Coins leisten. Kauft mir wer die Kübel ab, kaufe ich Putzwagen, kaufe ich auch wieder Coins... :mrgreen:

Gast

Brunnen und Co. verschenken

Beitrag von Gast » Samstag 14. August 2010, 14:53

Hätte gerne ein Feature,

ich wünschte mir dass ich Brunnen, Abfalleimer usw. verschenken könnte an Freunde usw.! Ich habe mir in den niedrigen Levels diese Items gekauft um schneller vorran zukommen. Jetzt wo ich Putzwagen kaufen kann sind diese Teile nur Platzverschwendung! Besonderst da es mit dem Platz immer knapper wird! Irgendwann stehe ich vor der Entscheidung diese Teile abzureissen und ungenutzt liegen zu lassen! Wie wäre es wenn ihr eine Schenkoption einbaut somit könnte ich einem Freund diese Teile als Präsent machen! Er freut sich da er kein Geld hat um es zu investieren und ich kann wieder Geld investieren um mir Putzwägen zu kaufen!
Zuletzt geändert von Gast am Dienstag 25. Oktober 2011, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Schnullerbacke
Beiträge: 1924
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Brunnen und Co. verschenken

Beitrag von Schnullerbacke » Samstag 14. August 2010, 18:24

ich stimme dir zu.

ich würde auch gern verschiedene Deko-Dinge verschenken und paar Bustickets noch dazu.

darf ich mal fragen, ist es attraktiver Putzwagen zu haben statt Blumenkübel? Oder warum tauschen viele das aus?

Gast

Re: Brunnen und Co. verschenken

Beitrag von Gast » Samstag 14. August 2010, 18:29

Die Blumenkübel kosten 2 Coins, bringen also 2 Aufwertungspunkte, der Putzwagen kostet 12 coins und bringt 12 Punkte, also einen Patienten mehr. ;)

Schnullerbacke
Beiträge: 1924
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Brunnen und Co. verschenken

Beitrag von Schnullerbacke » Samstag 14. August 2010, 18:37

aah danke Butterblümchen

muss ich mal Kassensturz machen und schauen ob paar Putzwagen drin sind :)

aber verschenken würde ich den übrigen Kram trotzdem gern

Gast

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Gast » Sonntag 15. August 2010, 18:26

Echt super idee!

Gast

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Gast » Montag 16. August 2010, 11:02

Also ich finde auch das wäre ein prima Idee das alle die die ihre Miniräume los werden wollen einen Marktplatz bekommen sollten wo sie ihre Sachen anbieten können. Dort können dann all die die im mom kein Echtgeld einsetzen können mit ht taler die Sachen erwerben und allen ist geholfen.
lg Linda

Dr. A. Gruenkindt

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Dr. A. Gruenkindt » Mittwoch 18. August 2010, 18:07

Noch bin ich nicht so weit Miniräume kaufen zu können, aber wie ich mich kenne, wird sich da einiges ansammeln. :D

Ich glaube nicht, dass eine Möglichkeit geschaffen wird, Miniräume in der Bank oder anderswo gegen Coins einzutauschen. Das ist bestimmt nicht im Sinne des Erfinders. ;)

Vielleicht gibt es noch eine andere Möglichkeit: Die Miniräume könnten in einen anderen beliebigen Raum geupdatet werden und kosten dann nochmals Coins. So liegen keine unnützen Baupläne rum und es werden wieder neue Coins ausgegeben.

Schnullerbacke
Beiträge: 1924
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Markt für Miniräume (Coinskäufe)

Beitrag von Schnullerbacke » Mittwoch 18. August 2010, 18:35

die 4.Etage freigeben für Miniräume? das wär doch ne gute Abstellkammer :lol:

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“