Patient in Intensiv-Dunkelkammer morgens ohne Arzt

Woodie69
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 12:45

Patient in Intensiv-Dunkelkammer morgens ohne Arzt

Beitragvon Woodie69 » Mittwoch 3. Mai 2017, 12:13

Hallo!

Das ist mir jetzt schon den dritten Tag in Folge passiert: Wenn ich mich zum ersten Mal am Tag (nachdem ich bis nach Mitternacht am PC arbeite, nicht tatsächlich datumstechnisch zu verstehen) einlogge, ist mein Patient in der Intensiv-Dunkelkammer (einen anderen Intensivraum habe ich nicht, kann also nicht sagen, ob das ein generelles Problem darstellt) nicht fertig behandelt, sondern weißt das Zeichen des noch fehlenden Arztes auf.
Und das stimmt mit Sicherheit so nicht! Daß ich das einmal vor dem Schlafengehen vergesse, okay, kann passieren. Aber definitiv nicht drei Tage in Folge, und gestern hatte ich noch überlegt, das "Gesunden" dieses Patienten in gut einer halben Stunde abzuwarten. Hier kann also etwas nicht stimmen.

a) Station 7, Dr. Kersen Waardeloo, 4300795

b) Firefox 53.0

d) täglich später Vormittag/mittags

g) ADSL

Lady-Asisa
Beiträge: 1173
Registriert: Sonntag 20. Dezember 2009, 16:09

Re: Patient in Intensiv-Dunkelkammer morgens ohne Arzt

Beitragvon Lady-Asisa » Donnerstag 4. Mai 2017, 08:48

Hi


Aktuell ist ein Patient "fertig". Er heißt
Wilmie Pflaum (ID: 139273269)


Dürfte der also von heute Nacht sein, richtig? Wenn das passiert, kannst du dir mal den Patientennamen merken? Das würde mir schon weiterhelfen.

Wenn der tageswechsel statt gefunden hat, hast du dich "frisch" eingeloggt, richtig? Wann war das? Wann hast du ihm das erste mal und das zweite mal ein Arzt zugeschoben?
Ich habe hier von letzten Abend/heute Nacht mehrere Zeiten , nur damit ich sie besser auseinderziehen kann. :) Vielen Dank.

Gruß,
Lady-Asisa

Woodie69
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 12:45

Re: Patient in Intensiv-Dunkelkammer morgens ohne Arzt

Beitragvon Woodie69 » Donnerstag 4. Mai 2017, 18:25

Ja, heute hats gepaßt, Danke!!

Hab mich nach "Tageswechsel" tatsächlich frisch eingeloggt, ja, daran führt ja auch kein Weg vorbei. Heute war das erste Mal so gegen 18 Uhr, gestern dürfte es irgendwann zwischen 12 und 13 Uhr gewesen sein. Kurz danach auch das zweite Mal "verarzten", das erste Mal wahrscheinlich rund um 1:30/2 Uhr. Wobei ich da nicht so genau drauf geachtet habe.

Wie gesagt, heute war der Patient auch entsprechend gesund. Da dürfte ich ebenfalls kurz vor zwei den Arzt auf ihn gezogen haben, falls das noch relevant ist. Sollte das Problem nochmal auftreten, werd ich Zeit (zumindest des Einloggens) und Name notieren.

Auf jeden Fall mal Danke! :-)

Woodie69
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 12:45

Re: Patient in Intensiv-Dunkelkammer morgens ohne Arzt

Beitragvon Woodie69 » Dienstag 9. Mai 2017, 00:24

Also, ich will das Verhalten ja nicht propagieren, aber seit ich mich beschwert habe, funktioniert wieder alles ;-)
Danke dafür!


Zurück zu „Bugs Station 7“