THEMA: mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Freitag 7. Oktober 2011, 18:02

Hallo,

klar darf er in deine ÄV.
Allerdings muss er sich dir gegenüber beim Patienten-Anbieten natürlich raushalten .. und umgekehrt :D

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Freitag 7. Oktober 2011, 18:05

Hallo

vielen dank für die antwort, wollte gerne sicher gehen, nicht das meine Acc oder sein gesperrt wird wäre bei meinem ärgerlich da ich schon viel zeit und coin investiert habe.

Vielen dank noch mal.

Nanuk

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Freitag 7. Oktober 2011, 18:32

Büdde, gern geschehen :mrgreen:

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 12:31

Hallo,
also dann hab ich auch noch ne frage dazu, wenn ich das alles so lese dann verstehe ich das man schon mehrere accounts haben darf auch in einer gleichen vereinigung? und aber kein handel machen darf ??
Richtig?

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 12:34

Hier ein Zitat aus den regeln die deine Frage beantworten dürfte.
(1) Jeder Spieler verpflichtet sich, nur einen Account pro Server zu nutzen, sogenannte "Multis" sind nicht erlaubt.

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 12:36

und was ist wenn doch und man wüsste das es jeamden macht mir drei accounts und den handel und so?

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 12:36

biene32de hat geschrieben:Hallo,
also dann hab ich auch noch ne frage dazu, wenn ich das alles so lese dann verstehe ich das man schon mehrere accounts haben darf auch in einer gleichen vereinigung? und aber kein handel machen darf ??
Richtig?
FALSCH !
In den AGB steht, daß jeder Spieler (wohl pro Server/Station) nur einen Account haben darf.

Jedoch ist es allen im Haushalt lebenden (und somit gleichen IP-nutzenden) selbstverständlich
gestattet sich auch einen Account anzulegen.

Es soll Familien geben in denen sogar der Wellensittich KH spielt.

LG
ani

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 12:37

Dann solltest Du Dich damit bitte an den support wenden. ;)

http://support.upjers.com/neo/index.php

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 12:38

biene32de hat geschrieben:und was ist wenn doch und man wüsste das es jeamden macht mir drei accounts und den handel und so?
Eine IP + Handel untereinander = Cheaten

Kannst Du melden .... wird jedoch der SL früher oder später eh auffallen.

Tante Edit sagt :
Tschulligung ... die Gewitterhexe ist heute aber extrem schnell :)

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 12:40

hmm ok danke ;-)

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 12:48

Ja und beim melden braucht man ne ID des spielers ?? die hab ich ja garnicht :-(

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 12:57

aber vielleicht sollte ich noch erwähnen das der jenige spieler ja eine Ärztevereinigung führt aber nicht im profil mehr drin steht, da steht nur Vorsitz :undefined ??
dann dsa zweite account ist immer mal online aber auf nachfrage soll es sein das des ein fehler von kapihospital sein sollte??
der dritte name damit wird regelmäßig mit gespielt aber ohne premium, davon gehe ich auch das der spieler schon gesperrt ist?
was ist dann mit den anderen zwei namen?

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 13:17

Wenn Du den Namen des spielers hat und seine Nickpage aufrufen kannst ist die Nummer da am Ende die ID, ansonsten gibst du alle Namen an die Du kennst. Der Support findet den auch ohne ID.

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 13:18

biene32de hat geschrieben:aber vielleicht sollte ich noch erwähnen das der jenige spieler ja eine Ärztevereinigung führt aber nicht im profil mehr drin steht, da steht nur Vorsitz :undefined ??
dann dsa zweite account ist immer mal online aber auf nachfrage soll es sein das des ein fehler von kapihospital sein sollte??
der dritte name damit wird regelmäßig mit gespielt aber ohne premium, davon gehe ich auch das der spieler schon gesperrt ist?
was ist dann mit den anderen zwei namen?
Die Frage wird Dir hier keiner beantworten können. Wenn Du einen Verdacht hast, das jemand mehrere Accounts selber hat auf dem gleichen Server, diese selber bespielt (nicht Ehemann/Frau, Kinder, Hund etc.) dann melde es bitte dem Support. Gebe an, auf welcher Station und wenn Du die ID der Person nicht weißt, dann gebe den richtigen Namen aus dem Spiel an. ;)

Gast

Re: Ärzteveinigung+Mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Samstag 8. Oktober 2011, 13:19

ok danke das hilft weiter ;-)

Gast

Re: THEMA: mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Sonntag 16. Oktober 2011, 20:52

Hallo

Also meine Freundin und ich spielen auf dem gleichen Server. Sie besucht mich oft und meldet sich dann über meinen Computer an. Darf sie mir dann Patienten überweisen (wenn sie bei mir ist) oder darf man das nicht?
Würde mich über Antwort freuen.

Gast

Re: THEMA: mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Sonntag 16. Oktober 2011, 20:55

melouni hat geschrieben:Hallo

Also meine Freundin und ich spielen auf dem gleichen Server. Sie besucht mich oft und meldet sich dann über meinen Computer an. Darf sie mir dann Patienten überweisen (wenn sie bei mir ist) oder darf man das nicht?
Würde mich über Antwort freuen.
Hallo,

wenn ihr zusammen an einem Computer spielt, dann darf sie dir keine Patienten überweisen und du ihr auch nicht ;)

Gast

Re: THEMA: mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Sonntag 29. Juli 2012, 15:53

Hallo,

ich habe eine kurze Frage, bisher wohnten mein Partner und ich in getrennten Wohnungen, hatten also unterschiedliche IPs, nun wohnen wir jedoch zusammen und haben die gleiche IP. Ansich muss man mehrere Spieler im gleichen Haushalt nicht melden, aber wie ist es in diesem Fall? Wir wollen nicht Gefahr laufen, dass unsere Accounts gesperrt werden.

Danke schon mal :)

Benutzeravatar
Dr. Auweh
Beiträge: 723
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 18:01

Re: THEMA: mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Dr. Auweh » Sonntag 29. Juli 2012, 16:27

kleiner Tipp ;)

lies mal das Posting direkt über Deiner Frage

und ersetze in Dibos Antwort "an einem Computer" durch "vom selben Internetzugang"

= wenn ihr zusammen vom selben Internetzugang spielt, dann dürft ihr euch gegenseitig keine Patienten überweisen (oder über die Börse zuschustern) - ansonsten ist es kein Problem
Dr. Auweh *sredna tsi ierfzremhcs* Bild
ID: 7585 - Firefox 74.0 - Iron 79.0.4100.0

:mrgreen: Klicken * Kaufen * Klappe halten :mrgreen: (geklaut bei Dr. Blau)

Gast

Re: THEMA: mehrere Spieler im gleichen Haushalt

Beitrag von Gast » Sonntag 29. Juli 2012, 17:25

Danke Dr. Auweh,

vllt. habe ich mich doch zu kryptisch ausgedrückt.
Es ist uns bekannt, dass man von einem PC/demselben Internetzugang aus spielen darf, mit der Bedingung, dass kein Handel stattfinden darf. Jedoch liegt der Kern der Frage darin, dass wir bisher 1,5 Jahre von unterschiedlichen PCs gespielt haben. Wir möchten nicht, dass es zu einer Sperrung/Löschung kommt, weil wir plötzlich nach all der Zeit einen gemeinsamen Zugang haben. Man könnte diese Neuerung in unserem Leben ja doch auch missverstehen und meinen, dass einer den Acc. des Anderen weiterspielt oder wir vergessen haben eine Urlaubsvertretung anzumelden...oder was auch immer.
Wir wollen nur auf Nummer Sicher gehen und erfragen, ob wir diese Umstand irgendwo melden müssen.

Antworten

Zurück zu „Einsteigertipps und Hilfe“