[erledigt] Behandlungszeit stieg nach freischaltung des PA

Benutzeravatar
Dr. Xerxes
Beiträge: 96
Registriert: Dienstag 4. Mai 2010, 20:40

[erledigt] Behandlungszeit stieg nach freischaltung des PA

Beitrag von Dr. Xerxes » Mittwoch 12. Mai 2010, 13:08

Bei einigen meiner Pats sieht die Anzeige nun so aus:
+++Bild entfernt+++

F5, neues einloggen und Cache löschen bringt nichts.

Habe gerade davor Account afu PA umgestellt.
Fehler liegt nur bei den Pats vor die im gleichen Raum dadurch automatisch eine Folgebehandlung bekommen, in dem Beispiel also das Wurzelfieber.
Zuletzt geändert von Gewitterhexe am Mittwoch 12. Oktober 2011, 09:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bild wegen Größe entfernt. Bitte beachte die Forenregeln. Danke
Dr. Xerxes [Station 1]
BildBild
Leben sie noch oder behandeln wir schon ?

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: Kaputte Restbehandlungszeitanzeige

Beitrag von uncharted » Mittwoch 12. Mai 2010, 13:09

Das hatten wir in der CB auch schon mal ich denke das kann Marcus schnell beheben oder das ist nur bei den gerade behandelten krankheiten so

Ich such mal eben
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

Benutzeravatar
Dr. Xerxes
Beiträge: 96
Registriert: Dienstag 4. Mai 2010, 20:40

Re: Kaputte Restbehandlungszeitanzeige

Beitrag von Dr. Xerxes » Mittwoch 12. Mai 2010, 13:14

Ich hab mit der SuFu nichts gefunden gehabt.

Ist wiegesagt nur bei Pats die während der Accountumstellung auf PA schon in den Räumen waren und dadurch jetzt Folgebehandlungen bekommen.

Bei denen, die in dem Raum nur die aktuelle Behandlung haben und denen die nach der Accountumstellung in die Räume gelegt wurden besteht das Problem nicht.


Und was mir gerade noch auffällt:
Beim Mausover stimmt die Restzeit bei diesen Pats auch nicht. Da wird nur die Restzeit der aktuellen Behandlung angezeigt.
Dr. Xerxes [Station 1]
BildBild
Leben sie noch oder behandeln wir schon ?

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: Kaputte Restbehandlungszeitanzeige

Beitrag von uncharted » Mittwoch 12. Mai 2010, 13:26

Ich denke das liegt daran das die vorher in Behandlung gekommen sind ... bei den nächsten sollte es normal gehen
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

Benutzeravatar
Dr. Xerxes
Beiträge: 96
Registriert: Dienstag 4. Mai 2010, 20:40

Re: Kaputte Restbehandlungszeitanzeige

Beitrag von Dr. Xerxes » Mittwoch 12. Mai 2010, 13:32

Folgefehler:
Der Pat ist in dem Raum komplett fertig behandelt nach Ablauf der der Restzeit der ersten Krankheit.

Beim Beispiel Pat wurde Wurzelfieber quasi for free mitgeheilt als sich der Doc um den Bruch gekümmert hat.
Dr. Xerxes [Station 1]
BildBild
Leben sie noch oder behandeln wir schon ?

Dr. Skipper
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2010, 13:18

aufeinander folgende Behandlungen, die nächste

Beitrag von Dr. Skipper » Mittwoch 12. Mai 2010, 13:35

Ich hatte mir eben vom Coins-Segen einen PA angeschafft und bin wieder in KH zurück.
Da wollte ich gleich mal die Weiterbehandlung ausprobieren und habe bei einem Patienten, der wegen Nasenflügelakne bereits in Behandlung war, das Medikament für die nächste Behandlung reingesteckt (Zwergfellentzündung - Riesenverband). Und dann bekam ich folgendes Bild:

Bild

Nach F5 wurde mir der Patient dann als komplett behandelt dargestellt. Ich konnte ihn auch problemlos abkassieren.

Ich bin danach extra nochmal zur Börse und habe mir einen Patienten zum Testen gekauft, mit dem ging es dann aber nicht mehr.
Dr. Skipper

ID: 4013748
Browser: IE 8.0

Benutzeravatar
Rascal
Beiträge: 44
Registriert: Montag 19. April 2010, 17:54

Re: aufeinander folgende Behandlungen, die nächste

Beitrag von Rascal » Mittwoch 12. Mai 2010, 13:41

Unterschreib.. hatte ich beim ersten auch.
Beim zweiten Patienten mit mehreren Behandlungen im selben Raum hatte ich zwar den riesigen Balken nicht mehr, aber er war trotzdem direkt nach der Medikamentengabe mit allen Behandlungen fertig und ich konnte abkassieren.
"Nur keine Panik, wir haben diese Operation schon 30mal gemacht, einmal muss sie ja klappen."

Dr. Bommel
ID 4001470, XP mit jeweils aktuellem FF

Dr.Mad

Re: aufeinander folgende Behandlungen, die nächste

Beitrag von Dr.Mad » Mittwoch 12. Mai 2010, 13:48

ich schliesse mich hier an:

Benutzeravatar
Blue
Beiträge: 9270
Registriert: Montag 19. April 2010, 12:24

Re: Kaputte Restbehandlungszeitanzeige

Beitrag von Blue » Mittwoch 12. Mai 2010, 13:56

Bei mir sieht das so aus:
KH.PNG
Nach drücken von F5 war der Patient fertig obwohl ich die Behandlung gerade erst gestartet hatte.

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: aufeinander folgende Behandlungen, die nächste

Beitrag von uncharted » Mittwoch 12. Mai 2010, 13:56

Der war sicher auch schon in behandlung als du dir PA geholt hast oder?
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

huwu2705
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 28. April 2010, 15:19

Re: aufeinander folgende Behandlungen, die nächste

Beitrag von huwu2705 » Mittwoch 12. Mai 2010, 14:11

Genau der selbe Fehler bei mir nach Kauf von PA
Browser: Firefox 3.6.6 ID: 3629

baumigabi
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 28. April 2010, 12:38

Medikamentenvergabe nicht möglich

Beitrag von baumigabi » Mittwoch 12. Mai 2010, 14:13

Hallo,
nachdem mir von der SL heute ein Premiumaccount gegeben wurde (hierfür Danke), geht ab sofort leider die Medikamentenvergabe an die Patienten im Behandlungsraum nicht mehr und somit stimmt natürlich auch die Behandlungszeit nicht.

Danke und liebe Grüße Gaby - ID No. 4009148
Internet Explorer 8
Zuletzt geändert von baumigabi am Mittwoch 12. Mai 2010, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.

Dr.Mad

Re: aufeinander folgende Behandlungen, die nächste

Beitrag von Dr.Mad » Mittwoch 12. Mai 2010, 14:14

ja, der war schon davor in Behandlung und kriegte dann die restlichen Medikamente nachgeschmissen.

Keinen Screenshot habe ich zu einem anderen Fall in die Richtung:
Bisher (ohne PA) war ich es gewohnt dass bei Patienten die schon eine zeitlang in Behandlung sind, wenn ich dann deutlich später das Medikament nachwerfe nur die restliche Zeit verkürzt bekommen.

Direkt nach PA-Kauf bei ein paar Patienten Medikamente nachgeworfen, und paar waren dann gleich fertig auch schon. Und der eine (screenshot paar posts weiter oben) hatte dann die seltsamen Zeiten.

Bei einem der gleich fertig war weiss ich folgendes:
Behandlungsraum, 1.Krankheit was langes, dann 2 kurze danach.
Lag vermutlich schon über 1 Stunde ohne Medikament dort, dann kriegte er alle Medikamente und war fertig.

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Medikamentenvergabe nicht möglich

Beitrag von Dr.Bad » Mittwoch 12. Mai 2010, 14:14

welchen browser benutzt du ?? den solltest du bitte in deiner signatur einfügen,sonst kann dir keiner helfen ;)

glg

rotticarlo
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2010, 14:40

Re: Medikamentenvergabe nicht möglich

Beitrag von rotticarlo » Mittwoch 12. Mai 2010, 14:45

geht mir genauso
ich bin bei firefox

Prof. Pfuscher

Patient in Behandlung wird als geheilt angezeigt

Beitrag von Prof. Pfuscher » Mittwoch 12. Mai 2010, 14:55

danke für die coins, hab mir auch gleich einen pa gegönnt..

das mouseover in den behandlungsräumen ist klasse, aber etwas stimmt damit überhaupt nicht :(
der patient im ultraschall ist noch in behandlung, mit 15 minuten restzeit
wenn ich auf den patienten klicke wird er als geheilt angezeigt :?

Benutzeravatar
Silver-78
Beiträge: 887
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:50

Re: aufeinander folgende Behandlungen, die nächste

Beitrag von Silver-78 » Mittwoch 12. Mai 2010, 15:17

So, hier passt es rein ;)

Hab mir, während ich in einem Ultraschallraum die Wechselbälger der Patientin Juliette Wittreck behandelte, den PA geholt. Danach wurde zwar korrekt der wackelnde Pfeil für die noch ausstehenden Krankheiten für den Ultraschallraum angezeigt (Luftpocken und Galliensteine), aber weiterhin nur die verbleibende Zeit für die Wechselbälger, auch F5 hatte da keine Änderung gebracht. Als dann die Wechselbälger fertig waren, war die Patientin auf einmal komplett geheilt, also auch die beiden anderen Krankheiten.

Passierte auf meinem 2. Testaccount: ID: 4009369

VG Silver
Bild

Cockatiel
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2010, 15:33

Re: aufeinander folgende Behandlungen, die nächste

Beitrag von Cockatiel » Mittwoch 12. Mai 2010, 15:41

Selbes hier. Ich hatte drei Patienten vor dem kauf des Premiums in Behandlung und wollte danach ebenso die automatische Versorgung ausprobieren. Das erste was mir auffiel (hab leider keinen Screenshot von gemacht) war, dass direkt unter dem Behandlungsraum ganz viele von den Anzeigebalken waren. Nach anklicken des Patienten war dann alles plötzlich fertig. Ich habs bei den anderen dann auch einfach mal ausprobiert und der Fehler trat wieder auf.

So, ich hab gerade einen neuen Patienten in den Behandlungsraum getan, jetzt funktioniert alles. Also hab den Patienten mit 3 Medis versorgt und er ist nicht fertig, sondern ist in Behandlung, wies wohl auch sein sollte. Scheint dann nur die zu betreffen, die bei der Umstellung auf Premium in Behandlung waren.
ID: 3167
Browser: FF

Dr.Mad

Re: aufeinander folgende Behandlungen, die nächste

Beitrag von Dr.Mad » Mittwoch 12. Mai 2010, 15:59

Noch zu den Tooltips bei Mehrfach-Behandlungen:

Im Tooltip ist das Zeichen für die laufende Behandlung immer bei der 1. der dort zu behandelnden Krankheiten, egal welche Krankheit gerade behandelt wird. Screenshots kann ich grad keine machen.

Weiters gibt es im Tooltip nur für die 1. zu behandelnde Krankheit die Info welches Medikament benötigt wird. Und egal welches Medikament man verabreicht verschwindet diese Info dann.

Alles heute von mir gepostete mit SRWare Iron 4.0.280

Benutzeravatar
MarcusSchwarz
Beiträge: 4049
Registriert: Montag 30. November 2009, 17:29
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Re: Medikamentenvergabe nicht möglich

Beitrag von MarcusSchwarz » Mittwoch 12. Mai 2010, 16:00

Was bedeutet in dem konkreten Fall "geht nicht"?
/me trauert um einen guten Freund
Zitat des Tages:
Marcus hat geschrieben:Da wird ein bisschen explodiert, ein bisschen implodiert und ein wenig konkateniert, und schon funktionierts
Kapi Hospital | Twitter Feed | Facebook Fan-Seite
Bitte: schreibt mich nicht für persönlichen Support an. Nutzt für eure Fragen das Forum oder kontaktiert das Support-Team!

Gesperrt

Zurück zu „erledigte Bugs“