Coins bei der Bank kaufen

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Gmork » Mittwoch 28. Juli 2010, 13:07

Beim Coinshandel unter Spielern bin ich ja teilweise auf deiner Seite.

Aber wenn Coinshandel unter Spielern dann auch ohne Limit, weder was Anzahl noch was hT/Stk betrifft. Wenn die Preise ins uferlose steigen, dann ist das eben so. Wenn genug Coins angeboten werden, und wenige kaufen wollen, dann sinken die Preise auch, das ist das Gesetz von Angebot und Nachfrage.

Dem Tausch hT->Coins bei der Bank direkt stehe ich sehr ablehnend gegenüber, denn egal, wie es limitiert ist, es erzeugt immer Coins aus dem nichts, die normalerweise gekauft werden müssten. Selbst wenn man nur 5 Coins pro Monat mit hT erkaufen dürfte (vom System), wäre das ein Verlust für Upjers, der ganz schnell mal in den vierstelligen Bereich geht (5 Coins = 50 Cent... reichen schon 2000 Spieler, die das nutzen, statt Coins zu kaufen und schon ist der Verlust 1000 Euro. Das ist zwar in der Upjers-Bilanz vermutlich nicht viel, aber 2000 Spieler ist auch wirklich niedrig geschätzt, wenn man überlegt, wieviele das Spiel spielen.)

Die Argumentation, das Coins ja auch in hT getauscht werden, kann ich an dieser Stelle nicht nachvollziehen, denn kein einziger Coin, der für hT gekauft wurde (egal ob von Spielern oder vom System) würde anschliessend wieder in hT getauscht werden, das wäre ja totaler Unfug.

Und ich glaube weiterhin, das es ein riesiges Frustereignis wäre, wenn man Coins von anderen Spielern kaufen könnte, selbst wenn es nur 350 hT/Coin kosten würde. Ich bin in lvl 12 und ich weiss, das ich keine hT über habe, um mir 10 oder gar 40 Coins für hT zu kaufen.

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

Benutzeravatar
Dr. Miesepeter
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 15:48

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr. Miesepeter » Mittwoch 28. Juli 2010, 15:37

Gmork hat geschrieben:Beim Coinshandel unter Spielern bin ich ja teilweise auf deiner Seite.

Aber wenn Coinshandel unter Spielern dann auch ohne Limit, weder was Anzahl noch was hT/Stk betrifft. Wenn die Preise ins uferlose steigen, dann ist das eben so. Wenn genug Coins angeboten werden, und wenige kaufen wollen, dann sinken die Preise auch, das ist das Gesetz von Angebot und Nachfrage.

Das sehe ich eben nicht so ... mit der simplen Aussage Angebot und Nachfrage! Es gibt genug Käufer, die Gezwungener maßen die überteuerten coins kaufen, weil sie kein Echtgeld einsetzen KÖNNEN und somit die Gier einiger Mitspieler befriedigen - mehr oder weniger ungewollt
Das mag bein den Farmis oder WIs okay sein - weil da ohnehin Handel und Wandel mit den einzelnen Erzeugnissen getrieben wird, aber nicht in einer Sparte der Dienstleistung bzw. Leistung am Menschen - so ordnet man doch wohl dieses Spiel rund um die Medizin ein, oder?


Dem Tausch hT->Coins bei der Bank direkt stehe ich sehr ablehnend gegenüber, denn egal, wie es limitiert ist, es erzeugt immer Coins aus dem nichts, die normalerweise gekauft werden müssten. Selbst wenn man nur 5 Coins pro Monat mit hT erkaufen dürfte (vom System), wäre das ein Verlust für Upjers, der ganz schnell mal in den vierstelligen Bereich geht (5 Coins = 50 Cent... reichen schon 2000 Spieler, die das nutzen, statt Coins zu kaufen und schon ist der Verlust 1000 Euro. Das ist zwar in der Upjers-Bilanz vermutlich nicht viel, aber 2000 Spieler ist auch wirklich niedrig geschätzt, wenn man überlegt, wieviele das Spiel spielen.)

Das ist meines Erachtens nach widersinnig.
Wenn ich geschuftet habe wie blöd und in diesem Falle hTs angehäuft habe, dann kann ich mir so oder so die coins vom Markt etc. kaufen - mal abgesehen davon, dass ich nicht die Gier der Mitspieler unterstützen wollte. Also sind doch auch da die Einnahmen von den Coins flöten - widerspricht sich irgendwie.


Die Argumentation, das Coins ja auch in hT getauscht werden, kann ich an dieser Stelle nicht nachvollziehen, denn kein einziger Coin, der für hT gekauft wurde (egal ob von Spielern oder vom System) würde anschliessend wieder in hT getauscht werden, das wäre ja totaler Unfug.

Nein warum? Wenn ich meine Praxis aufbauen will - coins gekauft habe - von Ubjers - dann kann ich die doch in hT umwandeln! Davon kaufe ich mir dann die entsprechende Ausrüstung - ist doch nachvollziehbar.

Und ich glaube weiterhin, das es ein riesiges Frustereignis wäre, wenn man Coins von anderen Spielern kaufen könnte, selbst wenn es nur 350 hT/Coin kosten würde. Ich bin in lvl 12 und ich weiss, das ich keine hT über habe, um mir 10 oder gar 40 Coins für hT zu kaufen.

okay. Warum auch immer du keine hT übrig hast, dir aber Coins zur Erweiterung deiner Praxis kaufen kannst, weil es dir wirtschaftlich möglich ist - dann ist das eben so. Ich denke aber nun mal eben nicht ausschliesslich für mich, sondern auch noch für die, die nicht mal eben so die Euros dafür parat haben.
Gmork

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr.Bad » Mittwoch 28. Juli 2010, 15:46

ich empfinde es etwas so,als ob die coin-spieler es auf ihre kosten,allen nicht-coin spielern ermöglichen sollen,trotzdem in den genuß eines PA zu kommen..wenn handelbar,dann nur ohne preisbegrenzung..und das wiederum wird sich nicht rechnen..ich spare von anfang an schon wegen dem labor und eventuell 2 OP's .. und das wird knapp..sehr sehr knapp..die 2 OP's nicht..aber dann das labor..bei MFF und co,muss ich nicht bei levelaufstieg zig tausend kt für was neues investieren,wie ich es hier muß .

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Gmork » Mittwoch 28. Juli 2010, 15:51

Das ist meines Erachtens nach widersinnig.
Wenn ich geschuftet habe wie blöd und in diesem Falle hTs angehäuft habe, dann kann ich mir so oder so die coins vom Markt etc. kaufen - mal abgesehen davon, dass ich nicht die Gier der Mitspieler unterstützen wollte. Also sind doch auch da die Einnahmen von den Coins flöten - widerspricht sich irgendwie.

Du kannst das drehen und wenden wie du willst, wenn man Coins vom System für hT kaufen kann, dann gibt Upjers damit Coins-Features ohne Euro-Gegenleistung heraus.

Das ist als Preis beim Beipackzettel-Rätsel machbar, aber wenn sie es einfach so für jeden erlauben, dann ist das einfach nur eine Serviceleistung ohne Bezahlung.. eine Schenkung an die Spieler...
... jeder kriegt gerne was geschenkt, aber warum sollte Upjers Geld verschenken ?

Nein warum? Wenn ich meine Praxis aufbauen will - coins gekauft habe - von Ubjers - dann kann ich die doch in hT umwandeln! Davon kaufe ich mir dann die entsprechende Ausrüstung - ist doch nachvollziehbar.

Ja sicher.. die einen kaufen Coins für Euros und wandeln diese ganz oder teilweise in hT um...
Die andere würden Coins für hT kaufen, wenns denn ginge... und diese Coins würden dann sicher nicht wieder in hT umgewandelt werden, das meine ich. Das wäre doch wiedersinnig, weil man da nur Verlust bei machen würde. Man könnte auch einfach die hT direkt behalten.

okay. Warum auch immer du keine hT übrig hast,

Weil hT noch mehr als Zeit bei diesem Spiel ein limitierender Faktor sind. Und auch ich denke nicht nur für mich, sonst wäre ich ja Feuer und Flamme für deine Argumentation, denn damit würde ich ja mehr als 300 hT für meine Coins kriegen, würde unterm Strich also dadurch profitieren.
Ich denke aber im Gegenteil daran, was für einen Frust ich damit dann bei den Spielern auslöse, die zwar bei mir Coins gekauft haben um sich z.B. ein paar Blumenkübel zu kaufen, dann aber plötzlich feststellen, das sie 50% oder mehr ihrer täglichen Patienten gar nicht mehr selbst voll behandeln können, weil sie sich die Räume dafür nicht leisten können. Dann gehen sie zur Börse und treffen dort auf hunderte anderer Spieler, die von mir oder anderen Coins für hT gekauft haben und die Börse wird überschwemmt mit billigen Patienten. Und wieder würde ich davon profitieren, denn ich könnte mir die Patienten, die ich in meinen Räumen (die dank eurer hT voll dem Stand der Technik entsprechen) behandeln möchte, aussuchen.

Damit würden diejenigen, die Coins für Euro kaufen, noch schneller vorran kommen und die, die Coins für hT bei anderen Spielern kaufen, würden noch langsamer vorran kommen.

Und das meine ich mit Frustereignis.

Mfg,

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

Avenger52

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Avenger52 » Mittwoch 28. Juli 2010, 17:53

wenn man überhaupt Coins ohne echtgeld bekommt dann max. als Belohnung z.B. eine Losbude man zahlt ht´s ein und gewinnt entweder ht´s, coins, Pats, oder Punkte. Man kann aber auch eine Niete ziehen

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr.Bad » Mittwoch 28. Juli 2010, 18:19

Avenger52 hat geschrieben:wenn man überhaupt Coins ohne echtgeld bekommt dann max. als Belohnung z.B. eine Losbude man zahlt ht´s ein und gewinnt entweder ht´s, coins, Pats, oder Punkte. Man kann aber auch eine Niete ziehen

die idee find ich gar nicht so schlecht, das wär doch mal was

Mattika
Beiträge: 539
Registriert: Freitag 25. Juni 2010, 13:24

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Mattika » Mittwoch 28. Juli 2010, 18:41

Dr.Bad hat geschrieben:
Avenger52 hat geschrieben:wenn man überhaupt Coins ohne echtgeld bekommt dann max. als Belohnung z.B. eine Losbude man zahlt ht´s ein und gewinnt entweder ht´s, coins, Pats, oder Punkte. Man kann aber auch eine Niete ziehen

die idee find ich gar nicht so schlecht, das wär doch mal was


Die Idee find ich auch nicht schlecht. Man könnte aber auch noch zu den möglichen Gewinnen Mediekamente hinzuzählen.
Dr. Gregory House Kollegium [GHK] sucht noch neue Mitglieder! Station 3 ; Ingame: Sofia [GHK]

Benutzeravatar
Dr. Miesepeter
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 15:48

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr. Miesepeter » Mittwoch 28. Juli 2010, 19:26

Ja, das ist in der Tat eine Gute Idee - nicht immer nur diese "Auszeichnungen" für jeden Mist - lieber mal so wie von dir vorgeschlagen - sehr gute Idee!

Benutzeravatar
Dr. Miesepeter
Beiträge: 132
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 15:48

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr. Miesepeter » Mittwoch 28. Juli 2010, 19:28

Gmork hat geschrieben:
Das ist meines Erachtens nach widersinnig.
Wenn ich geschuftet habe wie blöd und in diesem Falle hTs angehäuft habe, dann kann ich mir so oder so die coins vom Markt etc. kaufen - mal abgesehen davon, dass ich nicht die Gier der Mitspieler unterstützen wollte. Also sind doch auch da die Einnahmen von den Coins flöten - widerspricht sich irgendwie.

Du kannst das drehen und wenden wie du willst, wenn man Coins vom System für hT kaufen kann, dann gibt Upjers damit Coins-Features ohne Euro-Gegenleistung heraus.

Das ist als Preis beim Beipackzettel-Rätsel machbar, aber wenn sie es einfach so für jeden erlauben, dann ist das einfach nur eine Serviceleistung ohne Bezahlung.. eine Schenkung an die Spieler...
... jeder kriegt gerne was geschenkt, aber warum sollte Upjers Geld verschenken ?

Nein warum? Wenn ich meine Praxis aufbauen will - coins gekauft habe - von Ubjers - dann kann ich die doch in hT umwandeln! Davon kaufe ich mir dann die entsprechende Ausrüstung - ist doch nachvollziehbar.

Ja sicher.. die einen kaufen Coins für Euros und wandeln diese ganz oder teilweise in hT um...
Die andere würden Coins für hT kaufen, wenns denn ginge... und diese Coins würden dann sicher nicht wieder in hT umgewandelt werden, das meine ich. Das wäre doch wiedersinnig, weil man da nur Verlust bei machen würde. Man könnte auch einfach die hT direkt behalten.

okay. Warum auch immer du keine hT übrig hast,

Weil hT noch mehr als Zeit bei diesem Spiel ein limitierender Faktor sind. Und auch ich denke nicht nur für mich, sonst wäre ich ja Feuer und Flamme für deine Argumentation, denn damit würde ich ja mehr als 300 hT für meine Coins kriegen, würde unterm Strich also dadurch profitieren.
Ich denke aber im Gegenteil daran, was für einen Frust ich damit dann bei den Spielern auslöse, die zwar bei mir Coins gekauft haben um sich z.B. ein paar Blumenkübel zu kaufen, dann aber plötzlich feststellen, das sie 50% oder mehr ihrer täglichen Patienten gar nicht mehr selbst voll behandeln können, weil sie sich die Räume dafür nicht leisten können. Dann gehen sie zur Börse und treffen dort auf hunderte anderer Spieler, die von mir oder anderen Coins für hT gekauft haben und die Börse wird überschwemmt mit billigen Patienten. Und wieder würde ich davon profitieren, denn ich könnte mir die Patienten, die ich in meinen Räumen (die dank eurer hT voll dem Stand der Technik entsprechen) behandeln möchte, aussuchen.

Damit würden diejenigen, die Coins für Euro kaufen, noch schneller vorran kommen und die, die Coins für hT bei anderen Spielern kaufen, würden noch langsamer vorran kommen.

Und das meine ich mit Frustereignis.

Mfg,

Gmork



Ich bin so eingestellt: "gleiches Recht für alle".

Aber es wird hier wohl "real" gespielt und so ist es eben so, dass diejenigen mit Geld auch die besten Möglichkeiten haben - leider.

Ich kaufe die Dinger, dachte nur an die Spieler, die das nicht mal ebenso leisten können.

Ich glaube aber, dass wir ansonsten einer Meinung sind - nur kommen wir zu keinem für Upjers lukrativen Ergebnis ;)

Nieseeh
Beiträge: 11
Registriert: Montag 30. August 2010, 18:47

Coins

Beitragvon Nieseeh » Montag 30. August 2010, 18:51

Hallo ich bin neu hier und wollte fragen ob ich nur Coins bekomme wenn ich sie perreales geld soetwas auflade?
:)

Hoffe auf Hilfe.

Liebe Grüße, Nieseeh

Dr.Huckleberry

Re: Coins

Beitragvon Dr.Huckleberry » Montag 30. August 2010, 18:53

ganz genau so ist es

nur gegen € gibt es Coins

aber
wenn Du ganz viel glück hats, kannst Du beim Gerümpel wegräumen 5 coins finden

Nieseeh
Beiträge: 11
Registriert: Montag 30. August 2010, 18:47

Re: Coins

Beitragvon Nieseeh » Montag 30. August 2010, 19:00

Alles klar ;)

ich bedanke mich ;)

Dr. Minarsch
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 2. September 2010, 18:41

Re: Coins

Beitragvon Dr. Minarsch » Donnerstag 2. September 2010, 18:43

Kann man diese auch an andere Spieler verkaufen?

Benutzeravatar
emjayBMG
Beiträge: 302
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 07:42

Re: Coins

Beitragvon emjayBMG » Donnerstag 2. September 2010, 18:44

Nein, das geht nicht.
ID: 2020284 Station 5 ÄV: Internationaler Klerikerverband ---> Mitglieder gesucht! Eigener Chat!
Dr. Mett Wurst, der Arzt, den die Schlauen verhauen.
Win 7, Feuerfuchs 3.6

Haily
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 17:27

Coins kaufen .... brauch mal Hilfe

Beitragvon Haily » Donnerstag 2. September 2010, 19:51

hallo

wie und wo kann ich coins kaufen mit hT.hab gelesen das man die bei der bank kaufen kann aber da hab ich nur welche gefunden wo man richtiges geld bezahlen muss.

Bitte um Hilfe!!!

LG

Benutzeravatar
Dr. Stadtbus
Beiträge: 8056
Registriert: Montag 14. Juni 2010, 16:45
Kontaktdaten:

Re: Coins kaufen .... brauch mal Hilfe

Beitragvon Dr. Stadtbus » Donnerstag 2. September 2010, 19:53

Leider gibt es keine Möglichkeit Coins mit hT zu kaufen und der entsprechende Featurewunsch dazu wurde von der Spielleitung auch schon abgelehnt.

freundliche Grüße

Dr. Stadtbus
Firefox 21.0 / in neueren upjers-Spielen -> ReneRed

BildBildBild

Benutzeravatar
Dr.SuperMario
Beiträge: 126
Registriert: Montag 12. Juli 2010, 15:06

Re: Coins kaufen .... brauch mal Hilfe

Beitragvon Dr.SuperMario » Donnerstag 2. September 2010, 19:53

Mit Ht kannst du keine Coins kaufen nur mit Echtgeld.
Du kannst nur Coins in ht wechseln
Station1 ID: 16665 Firefox Beta 9, Opera 11.52
Suche Pats bis Level 33 zu fairen Preisen

Hummelchen
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 3. September 2010, 16:22

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Hummelchen » Freitag 3. September 2010, 16:51

Machen wir es doch umgekehrt: Die hTs in Coins umtauschen.

Jedesmal, um Coins zu bekommen, die EC und/oder Kreditkarte zu zücken, Überweisungen schreiben, auch die Wallie-Karten, Telefon, u.s.w. einzusetzen, geht irgendwann richtig ins Geld.
Dann fragt sich ein jeder, wo die ganze Barschaft abgeblieben ist.

Vielleicht sollten sich die Macher, von diesem und der anderen Spiele, mal sich hinsetzen und tüfteln.
Einen Versuch wäre es allemal wert.
In diesem Sinne: Viel Glück
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich sehe und lese schon, das sich manche "etwas" darüber aufregen.
Nun gut, machen wir es anders:
Einige Räume (z.B. Röntgenraum) und Gegenstände (z.B. Brunnen) kann man entweder nur mit hTs oder nur mit Coins kaufen.

Die Idee, die ich jetzt habe, ist in meinen Augen brilliant.

Die Kosten für alle Räume und Gegenstände in hTs und Coins angeben:
z.B. Der Aufenthaltsraum kostet hier 100,00 Coins und in Gegenwert von 200,00 hTs (200,00 hTs/100,00 Coins).
Das Bett kostet hTs 150,00 und in Coins 250,00 (150,00 hTs/250,00 Coins).

Dann kann jeder entscheiden, wie er es bezahlen möchte.

Die Mitarbeiter, von Upjers, müssen sich dann zusammenhinsetzen und darüber nachdenken.
Viel Glück!
Zuletzt geändert von Hummelchen am Freitag 3. September 2010, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.

Dr.Ortho
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 08:16
Wohnort: Thailand
Kontaktdaten:

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr.Ortho » Freitag 3. September 2010, 17:02

in jedem spiel der selbe scheiss, entweder man kauft welche, oder eben nicht! basta

Benutzeravatar
emjayBMG
Beiträge: 302
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 07:42

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon emjayBMG » Freitag 3. September 2010, 17:05

Dr.Ortho hat geschrieben:in jedem spiel der selbe scheiss, entweder man kauft welche, oder eben nicht! basta


Wir haben in "Allgemeines" einen Tröt über Umgangsformen im Forum. Könnte dich auch interessieren.
ID: 2020284 Station 5 ÄV: Internationaler Klerikerverband ---> Mitglieder gesucht! Eigener Chat!
Dr. Mett Wurst, der Arzt, den die Schlauen verhauen.
Win 7, Feuerfuchs 3.6


Zurück zu „Featurewünsche - Archiv“