Drehen und Verschiebung von Räumen

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Benjamin
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 13. Juni 2010, 05:46

Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Dr. Benjamin » Donnerstag 8. Juli 2010, 09:54

Moin, zusammen. :)

Mir ist durchaus bewußt, daß ich damit ein Thema anschneide welches als Featurewunsch bereits abgelehnt wurde, aber ein Mitglied in unserer Vereinigung machte gerade in unserer Shoutbox eine diesbezügliche Anregung, von der ich denke, daß sie unter Umständen doch noch die Zustimmung der Betreiber finden könnte. Wie wäre es denn, wenn man z. B. Tickets gegen Coins erwerben könnte, die das Verschieben oder gar Drehen von Räumen erlaubt? Ich bin mir sicher, daß die ein echter Verkaufsschlager werden könnten. Ich würde mir da sicher ein paar zulegen, denn gerade in der Anfangsphase bedenkt man bei der Platzierung der Räume häufig nicht, wie man später neue Räume anordnen soll und verbaut sich damit schon mal schnell eine ganze Etage. :mrgreen:

Gruß,

Jörg (Dr. Benjamin)
Gynäkologe zur Patientin: "Sie sind nicht schwanger, junge Frau. Sie müssen die Tampons wechseln, nicht nachschieben!"

Benutzeravatar
Dr.Dump
Beiträge: 928
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 20:48

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Dr.Dump » Donnerstag 8. Juli 2010, 09:57

Wenn ich mich richtig erinnere, wurde der Vorschlag u.a. abgelehnt, weil dann alle Räume komplett neu gezeichnet und erstellt werden müssten, und das ein ziemlicher Arbeitsaufwand wäre - ich fürchte, da ändern auch Tickets nichts dran. :)

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Dr.Bad » Donnerstag 8. Juli 2010, 10:10

ja Dr.Dump, das stimmt..Marcus sagte mal,das es progrmmiertechnisch viel zu groß sei und quasi alles neu geschrieben werden müsst (so in der art zumindest) ich würde es nämlich auch seeeehr begrüßen wenn dies möglich wäre :mrgreen:

Benutzeravatar
Dr. Benjamin
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 13. Juni 2010, 05:46

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Dr. Benjamin » Donnerstag 8. Juli 2010, 10:15

Joa, das mit dem Drehen sehe ich unter diesen Umständen auch vollkommen ein, aber das Verschieben sollte doch zumindest möglich sein. Die Routinen gibt es ja schließlich auch bereits für Räume die mit Coins erworben wurden. Diese lassen sich beliebig oft abreißen und neu bauen. :)
Gynäkologe zur Patientin: "Sie sind nicht schwanger, junge Frau. Sie müssen die Tampons wechseln, nicht nachschieben!"

Fred041060
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:28

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Fred041060 » Donnerstag 8. Juli 2010, 11:16

Dass das Drehen der Räume 3x4 statt 4x3 (LxB) Zeichen- bzw. Programmierarbeit erfordert, sehe ich ein.

Simples Verschieben aber doch wohl nicht, oder liege ich da falsch?


Gruss
Fred
ID: 3541
Server 1
IE 8, Firefox 3.6.3 und Opera 10.61

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Gmork » Donnerstag 8. Juli 2010, 11:46

Tatsächlich wäre der Programmieraufwand, 10-20 Coins aufzuwenden, um einen hT-Raum abzureissen und den Bauplan wiederzubekommen, sicherlich machbar.

Andererseits ist die Planung und durchführung der "perfekten" Raumpositionierung nunmal bestandteil des Spiels, also würde es mich schon wundern, hier eine Änderung zu erleben.

Mfg,

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

Player61
Beiträge: 63
Registriert: Dienstag 6. Juli 2010, 15:03

Raum verschieben!

Beitrag von Player61 » Donnerstag 8. Juli 2010, 12:54

Ich würde sagen wenn mann Raüme verschieben könnte wäre gut.


Was ist euer Meinung?

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Raum verschieben!

Beitrag von Gmork » Donnerstag 8. Juli 2010, 13:03

Meine Meinung dazu ist, das es einen gleichlautenden Thread grade 2 Threads unter diesem schon gibt, und immerwährende Wiederholungen in neuen Threads keinerlei Nutzen haben.

Mfg,

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

brincheee
Beiträge: 3439
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 15:33
Wohnort: Mannheim

Re: Raum verschieben!

Beitrag von brincheee » Donnerstag 8. Juli 2010, 13:46

Player bitte nutze die Suchfunktion. Du hattest schonmal nen neuen Thread direkt über dem Coins Thread aufgemacht auch zum Thema Coins. Ist nur ein gut gemeinter Rat. ;)
Bild

Prof.Dr.Hatschiii beta
ID: 1183, Internet Explorer 8, Station 1 Prof.Dr.Hatschiii

Benutzeravatar
DocOtt
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 22. Juni 2010, 20:39

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von DocOtt » Donnerstag 8. Juli 2010, 22:39

Es wäre natürlich am einfachsten, wenn die Räume alle nur die gleiche Größe haben ;)
Was den Vorschlag des Drehens betrifft, klar wäre es einfacher für den Spieler, aber ich glaube ebenfalls, dass das für die Programmierer dieses Spiels zu schwierig wäre.
Und dass man erst nachdenken sollte, bevor man einen Raum baut, naja das macht doch auch den Reiz des Spiels aus :)
Aber die Räume verschieben... Da könnte man sich schon mal Gedanken darüber machen, meinetwegen auch dass dies nur mit Coins geht.
lg
Ich will es. Du willst es. Bruce Wills. Aber Will Smith es auch?!

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Dr Butterblume » Donnerstag 8. Juli 2010, 23:42

Bitte lesen, wichtig: ;)



Medikamentenhandel abgelehnt
Wunschpatienten abgelehnt
Vereinfachung des Logins abgelehnt
Räume verschieben/drehen abgelehnt
Reihenfolge der Behandlung abgelehnt
Zwangslogout abschaffen abgelehnt
Patiententausch abgelehnt
aus Featurewünsche http://forum.kapihospital.de/viewtopic. ... 999#p23999
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Benutzeravatar
Dr. Benjamin
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 13. Juni 2010, 05:46

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Dr. Benjamin » Freitag 9. Juli 2010, 05:59

Bitte lesen, wichtig: :mrgreen:
Dr. Benjamin hat geschrieben:...

Mir ist durchaus bewußt, daß ich damit ein Thema anschneide welches als Featurewunsch bereits abgelehnt wurde, ...
...aber mir ging es darum, daß Thema unter dem Aspekt, zumindest das Verschieben von Räumen gegen Einsatz von Coins zu ermöglichen, vielleicht doch noch einmal zu erwägen. ;)

Wenn es natürlich technische Hinderungsgründe dafür gibt, wie ich es beim Drehen von Räumen z. B. auch als Laie durchaus nachvollziehen kann, ist das ja kein Thema. Ich wollte das Ganze nur mal anregen, da ich davon ausgehe, daß das Verschieben nur als generell kostenlose Funktion abgelehnt wurde. :)

Gruß,

Dr. Benjamin.
Gynäkologe zur Patientin: "Sie sind nicht schwanger, junge Frau. Sie müssen die Tampons wechseln, nicht nachschieben!"

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Gmork » Freitag 9. Juli 2010, 06:51

Das Verschieben an sich würde vermutlich enigen Programmieraufwand mit sich bringen.

Allerdings gibt es den Codeteil, der dafür sorgt, das man nach dem Abriss eines Raumes den Bauplan zurückbekommt, ja schon. Alles was hier also nötig wäre, wäre ein zusätzlicher Button oder eine zusätzliche Abfrage beim Abriss... so das man gegen entsprechende Gebühr den Raum abreissen darf und er nicht weg ist, sondern als Bauplan wiederkommt.

Das ist programmiertechnisch machbar und es kostet Coins... sollte also insgesamt machbar sein.

(Ich rede NUR vom Verschieben, nicht vom Drehen !)

Andererseits könnten das durchaus knackige Preise sein. Ein Labor mit Kosten von 200.000kT (~667 Coins) wäre ja selbst mit 200 Coins (um den Bauplan zurück zu bekommen) noch prinzipiell günstiger.. aber würde wirklich jemand 200 Coins ausgeben, um einen Raum umzusetzen ? Da würde man doch wirklich vorher mal ordentlich planen und ein Labor an den Ort setzen, wo es ganz sicher bis in alle Ewigkeit bleibt.

Mfg,

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

Benutzeravatar
Dr. Benjamin
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 13. Juni 2010, 05:46

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Dr. Benjamin » Freitag 9. Juli 2010, 08:30

Da hast Du, denke ich, uneingeschränkt recht, aber wer so weit ist, daß er Labors kaufen kann, sollte auch schon wissen wie der Hase läuft, langfristiges Interesse am Spiel entwickelt haben und die nächsten Bauphasen seines KH bereits geplant haben. Aber gerade bei Einsteigern ist doch oft das Problem, daß sie "erst mal nur reinschnüffeln" wollen, mangelnde Erfahrung haben und somit garnicht wissen, daß sie bei der Anordnung der Räume langfristig planen sollten, etc. pp.

Für diese wäre es also sicher eine Hilfe, wenn die Option bestehen würde, Räume kostengünstig umzusetzen. Und wie Du auch schon erwähnt hast, ist die grundlegende Routine dafür bei den mit Coins erworbenen Räumen ja bereits vorhanden und müßte somit nur unter Einfügung eines zusätzlichen Buttons in die hT-Räume implementiert werden. Auch wenn ich da ein unbedarfter Laie bin, denke ich, daß dies umsetzbar wäre. :)
Gynäkologe zur Patientin: "Sie sind nicht schwanger, junge Frau. Sie müssen die Tampons wechseln, nicht nachschieben!"

Benutzeravatar
Agility
Beiträge: 2827
Registriert: Montag 30. November 2009, 19:07
Wohnort: Wien

Re: Drehen und Verschiebung von Räumen

Beitrag von Agility » Freitag 9. Juli 2010, 08:37

Die ersten Räume sind so billig im Vergleich zu den später kommenden, daß die Summen, die für Abriß und Neubau aufgewendet werden müssen durchaus zu verkraften sind, wenn der Spieler schon in Level 11 ist (z.B. 1 Ultraschall mit 3.000hT entspricht ca. 8 OP-Patienten, 1 Röntgenraum --> 2-3 OP-Patienten)
House of God Bild> Support < Bild> FAQ <
Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen;
die Meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. A. Einstein

Benutzeravatar
Dr.Smith
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 26. Juni 2010, 19:33

Etage koordinieren

Beitrag von Dr.Smith » Sonntag 11. Juli 2010, 11:22

Könnte man im Baumodus nicht die Räume oder bestimmte Austattungen innerhalb der Etage oder in
die nächste Etage verschieben, um den Platz neu zuverteilen. Bis jetzt kann man nur abreißen und neu bauen.
Kollegiale Grüße und
Dir/Euch viele Patienten
Dr.Smith

Bild
Meine Nickpage-im Spiel bin ich Prof.Smith

Benutzeravatar
Adrian96
Beiträge: 386
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 17:55

Re: Etage koordinieren

Beitrag von Adrian96 » Sonntag 11. Juli 2010, 11:36

Also ich denke, dass die SL dies nicht einführen wird, da man ja auch überlegen soll wie man am besten bauen kann.

Im übrigen bin ich Dagegen aus dem genaten Grund...
Bild Prof. Dr. Adrian| Server 6 |ID: 2511409|Club der Zwanglosen

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Etage koordinieren

Beitrag von Dr.Bad » Sonntag 11. Juli 2010, 14:42

Zuletzt geändert von Dibo am Donnerstag 20. Oktober 2011, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: closed, da abgelehnt

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche - Archiv“