Raumpreis Labor

Benutzeravatar
Dr. Ops
Beiträge: 3471
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 21:02

Raumpreis Labor

Beitrag von Dr. Ops » Donnerstag 25. März 2010, 17:01

Ich bitte dringend um die Senkung des Preises für das Laboratorium in LVL 12. Hintergrund ist die Unmöglichkeit diesen Preis zu bezahlen. Dazu ein paar Rechnungen.

1.) sollte man es geschafft haben in LVL 11 sich den OP zu leisten, werden die meisten so ziemlich blank sein. Bedeutet man müsste innerhalb von 60.000 Punkten 275.000 hT erwirtschaften. theoretisch müsste man pro Punkt 4,59 hT schaffen. Bei meinen Beobachtungen habe ich festgestellt, dass man in LVL 10 etwa 3 hT pro regulären oder Questpatienten bekommt. Heißt selbst dem sparsamste Spieler fehlen rund 100.000 hT, wenn er keinen Patienten hinzukauft. Kein befriedigender Zustand.

2.) Sollte man sich in LVL 11 den OP sparen, könnte man hoffen, dass man in LVL 12 genug Geld hat. Leider müsste man mindestens 50% der Patienten die man bekommt, an andere Spieler abtreten. Damit man trotzdem Punkte bekommt, müsste man sie an der Börse anbieten. Dadurch würde man aber 25% weniger geld einnehmen (Gewinnspanne für Käufer und 10% Marktgebühr). Im Endeffekt würde einem am Ende doch noch geld fehlen für das Labor, ganz zu schweigen von dem Frust ein LVL lang.

Auch wenn es in der Final Coins gibt, sollte dass ganze auch für Coinslose Spieler erreichbar bleiben. Deshalb bin ich für die Senkung des Raumpreises auf maximal 100.000 hT, obwohl ich 75.000 hT genau richtig empfinde. Man hat sonst keine Möglichkeit Geld noch in die Forschung oder Upgrades zu stecken.
BildBildBildBild

ich

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von ich » Donnerstag 25. März 2010, 17:22

Ich stimm dir zu. Es werden einige Lvl 12 erreicht haben und noch keinen OP bzw. maximal einen OP besitzen. Zudem ist der nächste Level dann auch nur 50.000 Punkte entfernt! Was für einige Ganztagesspieler kein großer Sprung sein dürfte. Nach der Spielweise dürfte man wenigstens bis zum Lvl 12/13 seine Räume nicht upgraden um entsprechendes Bargeld zu haben. Die einzige Möglichkeit bestünde dann wieder in Coins zu investieren und diese dann in HTalerchen umzuwandeln. Ein Sprung vom letzten Raum mit 10.000 ht zum nächsten Raum mit 100.000 ht bei einer Punktedifferenz von 50.000 ist für einen Ganztagesspieler kein großer Schritt. Er wird die Punktezahl wesentlich schneller erreichen als die entsprechenden Talerchen zu besitzen. Dann wird zunehmend die Börse blockiert sein, denn jeder will seine Patienten verkaufen und nicht ständig in den Popo treten müssen. Was anderes bleibt mir im Moment auch bei meinen OP-Patienten nicht übrig.

Mein Vorschlag OP für 50.000 Labor 75.000.

Grüße aus dem Norden

Quack

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 4730
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 06:51

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Gewitterhexe » Donnerstag 25. März 2010, 17:32

Also ich wäre für 80.000 den OP. Denn das wäre schaffbar. Auch mit Raumupgreaden.....

Labor sollte aber dann auch nicht mehr als 80.000 kosten und eventuell sollte da die Punktzahl noch angehoben werden.
Bild
BildBildBild

Elli Blume

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Elli Blume » Donnerstag 25. März 2010, 22:05

Ich wäre auch dafür. Der Op muss etwas billiger werden und vor allem das Labor.

Dr Ops hat es ja so trefflich erklärt und dem gibt es nichts mehr hinzu zufügen.

Meine Tochter sagte heute noch: Ne, Mama ich kann nur abends ein wenig zocken und wenn ich dann solche Hürden überwinden soll. Wieviele Jahre soll ich dann brauchen? Dann spätenstens müsste ich aufhören.

Ich kann sie verstehen.

brincheee
Beiträge: 3439
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 15:33
Wohnort: Mannheim

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von brincheee » Donnerstag 25. März 2010, 23:10

Ich seh mir nun das auch schon ne weile an. Ganz ehrlich ich traue mich nicht ein upgrade zu machen weil ich jetzt schon in Level 9 anfange für die 2. Etage und den OP zu sparen. Wenn ich ne Orthopädie abreisse dann schaffe ich es vielleicht ekg und später dann den OP zu bauen usw.... Ich wäre dafür das beide Preise etwas gesenkt werden. Denke die Einschränkungen die sich dadurch ergeben wirken sich zu heftig auf den Spielspass aus und das wäre verdammt schade.
Bild

Prof.Dr.Hatschiii beta
ID: 1183, Internet Explorer 8, Station 1 Prof.Dr.Hatschiii

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Dr Butterblume » Freitag 26. März 2010, 00:39

Bin sehr für OP für 50.000 der OP und das Labor 75.000.

Irgendwie kommt man sonst nicht vom Fleck als Nicht-PA-Spieler, und ich denke auch für die soll es irgendwie machbar sein. :!:

Hat man sich den OP geholt für 100.000 hT, so wie es im Moment ist, dann ist man sooooooooooo blank, da hilft auch das Einsparen der Medis nicht viel, denn bis 250.000 ht ist der Sprung einfach zu groß.

Desweiteren plädiere ich dafür, dass jeder weitere OP günstiger wird, denn ich sehe einfach, dass man sich spezialisieren muss, aber bei den Preisen wird das ein Unding. :(
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Kirschli

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Kirschli » Freitag 26. März 2010, 05:23

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen, denn wenn die Preise so bleiben wie sie sind, werden viele Spieler die kein Echtgeld investieren können/wollen, spätestens dann sehr schnell den Spielspass verlieren. ;)

Bin auch dafür das der OP 50.000 hT und das Labor 75.000 hT kosten sollte, denn das sind erschwingliche Preise. ;)

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 4730
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 06:51

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Gewitterhexe » Freitag 26. März 2010, 06:02

Dr Butterblume hat geschrieben:Bin sehr für OP für 50.000 der OP und das Labor 75.000.

Irgendwie kommt man sonst nicht vom Fleck als Nicht-PA-Spieler, und ich denke auch für die soll es irgendwie machbar sein. :!:

Hat man sich den OP geholt für 100.000 hT, so wie es im Moment ist, dann ist man sooooooooooo blank, da hilft auch das Einsparen der Medis nicht viel, denn bis 250.000 ht ist der Sprung einfach zu groß.

Desweiteren plädiere ich dafür, dass jeder weitere OP günstiger wird, denn ich sehe einfach, dass man sich spezialisieren muss, aber bei den Preisen wird das ein Unding. :(
Der OP-Preis ist gesenkt worden. Scheinbar unbemerkt. ER steht jetzt auf 90.000 hT
Bild
BildBildBild

ich

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von ich » Freitag 26. März 2010, 07:56

kraeuterhexe hat geschrieben:
Dr Butterblume hat geschrieben:Bin sehr für OP für 50.000 der OP und das Labor 75.000.

Irgendwie kommt man sonst nicht vom Fleck als Nicht-PA-Spieler, und ich denke auch für die soll es irgendwie machbar sein. :!:

Hat man sich den OP geholt für 100.000 hT, so wie es im Moment ist, dann ist man sooooooooooo blank, da hilft auch das Einsparen der Medis nicht viel, denn bis 250.000 ht ist der Sprung einfach zu groß.

Desweiteren plädiere ich dafür, dass jeder weitere OP günstiger wird, denn ich sehe einfach, dass man sich spezialisieren muss, aber bei den Preisen wird das ein Unding. :(
Der OP-Preis ist gesenkt worden. Scheinbar unbemerkt. ER steht jetzt auf 90.000 hT
In der Hilfe steht er noch auf 100.000 ht und ganz ehrlich die 10.000 ht weniger machen das Kraut nicht fett.

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 4730
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 06:51

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Gewitterhexe » Freitag 26. März 2010, 08:07

hmmm, dann hatte ich gestern wohl Tomaten auf den Augen....ich war schwer davon überzeugt, das er gestern auf 90.000 stand.....Wer weiß, was ich gesehen habe.....
Bild
BildBildBild

Benutzeravatar
Dr. King Spring
Redaktion
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:04
Wohnort: ostalb

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Dr. King Spring » Freitag 26. März 2010, 08:41

kraeuterhexe hat geschrieben:Also ich wäre für 80.000 den OP. Denn das wäre schaffbar. Auch mit Raumupgreaden.....

Labor sollte aber dann auch nicht mehr als 80.000 kosten und eventuell sollte da die Punktzahl noch angehoben werden.
ich denke auch eine Mischung aus Beidem ist am sinnvollsten. Die Folgelevel nach 11 sollten weiter nach hinten geschoben werden, das Labor auf jeden Fall im Preis gesenkt werden.

Beim OP-Raum bin ich hin und her gerissen. Es sollte ja auch eine Herausforderung bestehen. Jetzt in der Closed-Beta ist es ein Problem, weil immer wieder am Balancing gebastelt wurde/wird. Im Endspiel wäre es vielleicht genau richtig, allerdings das Folgelevel mit Labor gleich wieder so hoch ist dann zu viel.

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Dr.Bad » Freitag 26. März 2010, 08:50

ich bekomme die problematik ja auch hautnah mit, bin zwar erst level 10,aber es wirkt sich ja auch auf die unteren level aus.. vielleicht wär der OP-preis von 60-70.000ht und labor 80-90.000ht eher machbar und eine herausforderung würde ja bleiben, das ganze eventuell kombiniert mit einem- 24std später eintreffen- der neuen level pats??

brincheee
Beiträge: 3439
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 15:33
Wohnort: Mannheim

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von brincheee » Freitag 26. März 2010, 08:59

Dr.Bad hat geschrieben:ich bekomme die problematik ja auch hautnah mit, bin zwar erst level 10,aber es wirkt sich ja auch auf die unteren level aus.. vielleicht wär der OP-preis von 60-70.000ht und labor 80-90.000ht eher machbar und eine herausforderung würde ja bleiben, das ganze eventuell kombiniert mit einem- 24std später eintreffen- der neuen level pats??
Das unterschreibe ich dick und fett
Bild

Prof.Dr.Hatschiii beta
ID: 1183, Internet Explorer 8, Station 1 Prof.Dr.Hatschiii

brincheee
Beiträge: 3439
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 15:33
Wohnort: Mannheim

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von brincheee » Freitag 26. März 2010, 09:06

Heute Nacht kam ich noch auf eine Idee. Das ganze verfolgt mich schon hihi.
Nein ernsthaft wenn man noch ein Level dazwischen einbauen würde das es den OP erst ab Level 12 gibt und das Labor ab Level 14. Bei mff bekommt man ja beispielsweise auch nicht jedes Level etwas neues zum ampflanzen. War nur mal so eine Idee dann hätte man wieder den anreiz und das balancing würde sich verbessern, man würde auch keine Patienten verlieren. Und selbst ohne PA wäre der Auftsieg weiterhin möglich. So nun bin ich mal gespannt wie ihr darüber denkt?
Bild

Prof.Dr.Hatschiii beta
ID: 1183, Internet Explorer 8, Station 1 Prof.Dr.Hatschiii

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Dr Butterblume » Sonntag 28. März 2010, 00:27

Ich muss hier unbedingt mal wieder den Thread nach oben schieben.................bis man den Preis für´s Labor zusammen hat, ist Weihnachten. :( oder bitte die Reihenfolge der Räume ändern............wie schon mehrmals beschrieben. Nur neue Krankeheit mit altbewährten Räumen. Bitte, mal ganz doll bettteln muss. 8-)
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von uncharted » Sonntag 28. März 2010, 14:53

ich schliesse mich mal dem Blümchen an =)
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

Benutzeravatar
pixeline
Beiträge: 1056
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:49
Wohnort: Kulturhauptstadt ESSEN

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von pixeline » Sonntag 28. März 2010, 15:11

ich auch :D
BildBild
FF 3.6 - Win XP Nickpage Bild

Benutzeravatar
Dr. Ops
Beiträge: 3471
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 21:02

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Dr. Ops » Sonntag 28. März 2010, 23:32

so nun wird es akut, da Blümchen die nächste Schallmauer durchbrochen hat und LVL 12 wurde
BildBildBildBild

Elli Blume

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Elli Blume » Sonntag 28. März 2010, 23:35

Dr. Ops hat geschrieben:so nun wird es akut, da Blümchen die nächste Schallmauer durchbrochen hat und LVL 12 wurde
Na dann, brauchen wir nochmal Spielerpower.

Bitte,bitte wir brauchen eine Lösung fürs Labor!!!!!!!!!!!!!!!!!!
(irgendwie hab ich ein deja vue)

Benutzeravatar
Dr.Wunderheiler
Beiträge: 8027
Registriert: Freitag 12. März 2010, 10:28

Re: Raumpreis Labor

Beitrag von Dr.Wunderheiler » Montag 29. März 2010, 00:41

Bettel für Blümchen mit!
Marcus bitte ändere das Labor auf Level 14
und erst nur neue Krankheiten mit Medis in Level 12 und 13
für die Räume die man schon hat,
sonst schafft man das gar nicht!

Gesperrt

Zurück zu „Featurewünsche - Archiv“