Charakter

kimba5

Charakter

Beitrag von kimba5 » Donnerstag 7. Oktober 2010, 17:33

Hallo

ich finde KH ist ein tolles Spiel leider ist der Spaß ziehmlich schnell vorbei am Tag wenn man alle Patienten versorgt hat kann man nur noch zusehen. So meine Idee:

Wie wäre es wenn man seinen Charakter (Avatar) upgraden kann mit Heilmittel versorgen kann und so Quests erledigen muss. z.b.: Charaktereigenschaften sind: Stärke (soviel Schaden wird der Krankheit hinzugefügt) Geschick Lebenspunkte und Glück natürlich kann man andere Eigenschaften nehmen. So nun zum Knackpunkt: da man ja immer alle Quests erledigen kann ist der Vorschlag das man seinen Avatar mit Heilmittel (z.b.: Tablettenschleuder, Schild) und auch die Werte aufwerten kann(natürlich braucht man hierzu wieder ein eigenes Geschäft) gegen Kapihospitaler und so dann in den Quests gegen CPU- Krankheiten ("Gegner") kämpft. Das heißt ist man unterlegen verliert man den Kampf wahrscheinlich oder man wertet sich auf. Das würde etwas Spannung reinbringen. Natürlich ist das eine MENGE ARBEIT!!! doch es wäre zum umsetzen


lg Kimba
Zuletzt geändert von kimba5 am Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:10, insgesamt 3-mal geändert.

Morangias
Beiträge: 2926
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 19:54

Re: Charakter

Beitrag von Morangias » Donnerstag 7. Oktober 2010, 17:45

Ja, eine Frage hätte ich: Verwechselst Du da nicht etwas?

Das hier ist Kapi Hospital = eine friedliche, lustige und definitiv wunderbar realitätsfremde Krankenhaus-Browser-Simulation.

Was Du möchtest, wäre doch dann eher ein Fantasy-Rollenspiel... Sowas würde KH ja komplett umkrempeln und den Charakter des Spiels zerstören.
Wenn ich ein Spiel mit Waffen und Gegnern möchte, würde ich doch eher einen gepflegten Shooter oder (falls ein höherer Anteil an friedlicher Kooperation und kreativere Problemlösestrategien gewünscht sind) sowas wie WoW wählen. Für die Fantasy-Rollespielsparte stehen auch eine Vielzahl Pen&Paper-Spiele zur Verfügung, die zudem auch gemütliche Abende mit netten Leuten beinhalten - ich kann DSA wärmstens empfehlen.

Aber ich hoffe inständig, dass hier in diesem Spiel niemals Waffen eingeführt werden, dass ich hier nicht gegen Gegner kämpfen muss, und von niemandem angegriffen werde, sondern KH so friedlich und harmlos und wohlfühlsam bleibt wie es ist.
ID 6343 - Station 1

kimba5

Re: Charakter

Beitrag von kimba5 » Donnerstag 7. Oktober 2010, 17:51

ja Waffen ist ziehmlich schlecht formuliert es sollte nie richtige Waffen in diesem Spiel geben ich meine mit Waffen MEDIKAMENTE und man kämpft auch nicht gegen Menschen oder gegen andere SPIELER sondern nur gegen die CPU und die Gegner sind Krankheiten und keine Personen.

Dr. A. Gruenkindt

Re: Charakter

Beitrag von Dr. A. Gruenkindt » Donnerstag 7. Oktober 2010, 17:51

Waffen? Gegner? Kämpfe?
Nein bitte nicht! Ich bin froh, ein Spiel gefunden zu haben, das frei von Feindseligkeiten ist! Außerdem würde das - wie Morangias schon geschrieben hat - überhaupt nicht zu dieser wunderbaren Krankenhaussimulation passen.

kimba5

Re: Charakter

Beitrag von kimba5 » Donnerstag 7. Oktober 2010, 17:56

es würde am Spiel nicht "so viel ändern" wie man meint den die aktullen quests beruhen ja das man patienten heilt das könnte man ja auch so machen auch die idee das man krankheiten "besiegt" nur das man dafür gewisses Fachwissen (Geschick,..) haben muss. und nicht jeder quest IMMER gut läuft.

nefie
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 20:01

Re: Charakter

Beitrag von nefie » Donnerstag 7. Oktober 2010, 17:59

ich habe mir extra dieses Spiel ausgesucht, weil ich endlich mal friedlich ein Spiel spielen kann
ich möchte keine anderen Spieler bekriegen oder angreifen, da gibt es andere Browser Spiele wo man wenn man möchte Krieg spielen kann
dieses Spiel soll friedlich bleiben

und wenn die Patienten ausgehen gibt es immer noch die Möglichkeit an der Patientenbörse sich neue Patienten zu holen oder halt durch Überweisungen ;)
oder wenn man mag Coins für zusätzliche Quest ausgeben

also ich persönlich brauche keine "Kriegsspiele" , so wie es ist finde ich es super und möchte das dieses Spiel auch friedlich bleibt

kimba5

Re: Charakter

Beitrag von kimba5 » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:03

MAN KÄMPFT NICHT GEGEN ANDERE SPIELER!!!

ich spiel auch kapihospital da man keinen stress hat das dich jemand angreiffen kann! (achja es gibt den stinki peters das ist aber eine waffe gegen andere spieler!)

Morangias
Beiträge: 2926
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 19:54

Re: Charakter

Beitrag von Morangias » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:08

kimba5 hat geschrieben:ja Waffen ist ziehmlich schlecht formuliert es sollte nie richtige Waffen in diesem Spiel geben ich meine mit Waffen MEDIKAMENTE und man kämpft auch nicht gegen Menschen oder gegen andere SPIELER sondern nur gegen die CPU und die Gegner sind Krankheiten und keine Personen.
Hm? Mit Waffen meintest Du Medikamente...? Soso.
Sorry, aber das klang in Deinem Eingangsposting anders... "Schaden für den Gegner, Schläge pro Angriff, Rüstung, Lebenspunkte, kritische Treffer"... Ich denke schon, dass Du damit ein Kampfsystem im Sinne von RPG / MMORPG meintest.

Und wie stellst Du Dir das vor? Ein Tablettengewehr, mit dem man Pillen auf umherkriechende Riesenbakterien feuert? Eine Schnupftuchklatsche, mit der man herumfliegende Viren erschlägt? Eine Sprühpistole, um Rotgrünfieber abzuknallen? Ein Löschpanzer gegen Wasserallergie? Oder doch lieber Biologische Kriegsführung gegen Frosch-im-Hals... Agent Orange gegen Rosengürtel? :roll:
Zuletzt geändert von Morangias am Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:20, insgesamt 2-mal geändert.
ID 6343 - Station 1

kimba5

Re: Charakter

Beitrag von kimba5 » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:09

genau so meinte ich es ;)

SORRY wegen der schlechten Formulierung!

nefie
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 10. Juni 2010, 20:01

Re: Charakter

Beitrag von nefie » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:11

kimba5 hat geschrieben:MAN KÄMPFT NICHT GEGEN ANDERE SPIELER!!!

ich spiel auch kapihospital da man keinen stress hat das dich jemand angreiffen kann! (achja es gibt den stinki peters das ist aber eine waffe gegen andere spieler!)
Kann man auch normal und leise sagen ;)
und dein Posting zu Anfang erweckste schon für mich den Eindruck andere Spieler zu bekämpfen mit Tabletts oder auch sonstwas, vielleicht noch deren Räume zerstören oder so

wiegesagt ich persönlich möchte das Kapi Hospital friedlich bleibt :)

kimba5

Re: Charakter

Beitrag von kimba5 » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:12

nein! so weit möchte ich es nie kommen lassen! da sonst das ganze spiel anders wäre und so für mich nicht mehr in frage kommen würde! ich liebe ja gerade an KH das ruhige nicht angreifbare ;)

Morangias
Beiträge: 2926
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 19:54

Re: Charakter

Beitrag von Morangias » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:16

kimba5 hat geschrieben:genau so meinte ich es ;)

SORRY wegen der schlechten Formulierung!
Huh, war die Ironie meines Beitrages nicht deutlich genug...? Meine Beispiele waren durchweg vollauf ironisch gemeint. Und gerne auch abstrus, absurd, skurril, unsinnig, abwegig, grotesk... Hier lassen sich beliebige Syonyme finden, die allesamt zutreffen.

Das folgende ist nicht ironisch gemeint: Ich hoffe nur, dass so etwas NIEMALS hier eingebaut wird. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Hoffnung nicht enttäuscht werden wird - das würde KH wirklich über den Haufen schieß-... äh, werfen.
Zuletzt geändert von Morangias am Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:23, insgesamt 3-mal geändert.
ID 6343 - Station 1

Dr. A. Gruenkindt

Re: Charakter

Beitrag von Dr. A. Gruenkindt » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:16

Dein erstes Posting klang aber noch ganz anders!
Auch nachdem du es edidiert hast, ist es nicht viel besser. So etwas braucht er hier einfach nicht. Suche dir doch ein anderes Spiel, welches du noch nebenbei spielen kannst, dann wird es dir hier auch nicht langweilig. ;)

Miss Flatliner

Re: Charakter

Beitrag von Miss Flatliner » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:17

Morangias hat geschrieben: Und wie stellst Du Dir das vor? Ein Tablettengewehr, mit dem man Pillen auf umherkriechende Riesenbakterien feuert? Eine Schnupftuchklatsche, mit der man herumfliegende Viren erschlägt? Eine Sprühpistole, um Rotgrünfieber abzuknallen? Ein Löschpanzer gegen Wasserallergie? Oder doch lieber Biologische Kriegsführung gegen Frosch-im-Hals... Agent Orange gegen Rosengürtel? :roll:
*totlach* :lol:

Hab auch gedacht, ich bin in den Vergessenen Reichen gelandet. :mrgreen:

Schnullerbacke
Beiträge: 1915
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Charakter

Beitrag von Schnullerbacke » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:49

Miss Flatliner hat geschrieben:
Morangias hat geschrieben: Und wie stellst Du Dir das vor? Ein Tablettengewehr, mit dem man Pillen auf umherkriechende Riesenbakterien feuert? Eine Schnupftuchklatsche, mit der man herumfliegende Viren erschlägt? Eine Sprühpistole, um Rotgrünfieber abzuknallen? Ein Löschpanzer gegen Wasserallergie? Oder doch lieber Biologische Kriegsführung gegen Frosch-im-Hals... Agent Orange gegen Rosengürtel? :roll:
*totlach* :lol:

Hab auch gedacht, ich bin in den Vergessenen Reichen gelandet. :mrgreen:

Mitlach :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

das war das geilste was ich in diesem Forum je gelesen hab

weiterlach :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

El Doctore
Beiträge: 12
Registriert: Montag 13. September 2010, 19:08

Re: Charakter

Beitrag von El Doctore » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:55

Krise!
Im KH kämpfen (auch wenn's gegen Viren is)!!!
Niemals einbauen, bitte.

PS: Will dich nich beleidigen, aber die Idee is Zitat: einfach schlecht.

K. Ninchen
Beiträge: 618
Registriert: Samstag 15. Mai 2010, 10:30

Re: Charakter

Beitrag von K. Ninchen » Donnerstag 7. Oktober 2010, 19:08

kimba5 hat geschrieben:Hallo

ich finde KH ist ein tolles Spiel leider ist der Spaß ziehmlich schnell vorbei am Tag wenn man alle Patienten versorgt hat kann man nur noch zusehen. So meine Idee:

Wie wäre es wenn man seinen Charakter (Avatar) upgraden kann mit Heilmittel versorgen kann und so Quests erledigen muss. z.b.: Charaktereigenschaften sind: Stärke (soviel Schaden wird der Krankheit hinzugefügt) Geschick Lebenspunkte und Glück natürlich kann man andere Eigenschaften nehmen. So nun zum Knackpunkt: da man ja immer alle Quests erledigen kann ist der Vorschlag das man seinen Avatar mit Heilmittel (z.b.: Tablettenschleuder, Schild) und auch die Werte aufwerten kann(natürlich braucht man hierzu wieder ein eigenes Geschäft) gegen Kapihospitaler und so dann in den Quests gegen CPU- Krankheiten ("Gegner") kämpft. Das heißt ist man unterlegen verliert man den Kampf wahrscheinlich oder man wertet sich auf. Das würde etwas Spannung reinbringen. Natürlich ist das eine MENGE ARBEIT!!! doch es wäre zum umsetzen


lg Kimba

Hallo, guten Abend.

Könne es vielleicht sein, das dieser Post so zu verstehen ist, dass Kimba5 sich wünscht die Quest`s "richtig" spielen zu müssen?
im Sinne von -vielleicht schafft man sie wenn man sich anstrengt, vielleicht aber auch nicht...
So im Sinmne von Wurzelimp. und Free Farm, wo man ja Sachen geben muß um die Quest`s zu schaffen.
Könnte doch sein, war in den Featurewünschen auch schon mal Thema.

Morangias
Beiträge: 2926
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 19:54

Re: Charakter

Beitrag von Morangias » Donnerstag 7. Oktober 2010, 20:01

Nee, ich denke, nicht - im Original Eröffnungpost (vor dem Editieren) war die Rede von Waffen, Kampfwerten, Schlägen pro Angriff, Rüstung, kritischen Treffern... Das hörte sich nicht nach einem einfachen Ausspielen der Quests an. Es sei denn, wir sollen Schneewittchen demnächst (anstelle eines Heimlichgriffs) einen rechten Haken in die Magengrube verpassen, um sie ihren vergifteten Apfel wieder ausspucken zu lassen...
ID 6343 - Station 1

Benutzeravatar
Dr.Psycho
Beiträge: 3385
Registriert: Freitag 4. Juni 2010, 16:16
Wohnort: Rentner-Sessel

Re: Charakter

Beitrag von Dr.Psycho » Donnerstag 7. Oktober 2010, 20:16

Morangias hat geschrieben:Nee, ich denke, nicht - im Original Eröffnungpost (vor dem Editieren) war die Rede von Waffen, Kampfwerten, Schlägen pro Angriff, Rüstung, kritischen Treffern... Das hörte sich nicht nach einem einfachen Ausspielen der Quests an. Es sei denn, wir sollen Schneewittchen demnächst (anstelle eines Heimlichgriffs) einen rechten Haken in die Magengrube verpassen, um sie ihren vergifteten Apfel wieder ausspucken zu lassen...

:lol: :lol: :lol:
ID: 1473 Station 1 Bild___________Bild
Bild

Schnullerbacke
Beiträge: 1915
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Charakter

Beitrag von Schnullerbacke » Donnerstag 7. Oktober 2010, 20:17

:lol:

Gesperrt

Zurück zu „Featurewünsche - Archiv“