"Medizinische Plauderecke !"

Taliesine

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Taliesine » Dienstag 20. Juli 2010, 11:32

Oh ja.....vor allem hätten die Spritzen 350 € gekostet.....das ist mehr als ich im Monat zum leben habe....

-wega-

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von -wega- » Dienstag 20. Juli 2010, 11:34

Vielleicht solltest du ihm das mal direkt sagen, Tally. Er kann sich das möglicherweise gar nicht vorstellen. :shock:

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Dienstag 20. Juli 2010, 11:35

Taliesine hat geschrieben:Oh ja.....vor allem hätten die Spritzen 350 € gekostet.....das ist mehr als ich im Monat zum leben habe....

ach die sind doch alle bekloppt man muss für jeden scheiss zahlen
letztens sollte ein arzt meine spirale kontrollieren der wollte dafür
30 für 1 sek reihn schauen das habe ich net bezahlt das war mir zu doof

semmerl

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von semmerl » Dienstag 20. Juli 2010, 11:37

Naja, aber eine schlechtsitzende Spirale kann wesentlich teurere Nachwirkungen haben ;)

-wega-

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von -wega- » Dienstag 20. Juli 2010, 11:39

semmmmmmerlllllllll! *knutschundknuddel* Dich habe ich schon vermisst!

edit: Sorry! *mitsemmerlindenpoolspringundweiterknuddeln* ;) :lol:
Zuletzt geändert von -wega- am Dienstag 20. Juli 2010, 11:40, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Dienstag 20. Juli 2010, 11:39

ich hab einen leberfleck auf dem rücken,den lasse ich ständig kontrollieren weil der recht groß ist,wenn der raus geschnitten werden soll,dann muß ich dafür 180€ berappen..es sei denn..er ist zum krebs mutiert,dann geht es kostenlos :shock:

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Dienstag 20. Juli 2010, 11:39

semmerl hat geschrieben:Naja, aber eine schlechtsitzende Spirale kann wesentlich teurere Nachwirkungen haben ;)
ja weiss ich aber dann hat er es doch umsonst gemacht weil ich mich beschwert habe und gesagt habe
das ich für sowas kein geld habe naja stimmte ja auch

-wega-

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von -wega- » Dienstag 20. Juli 2010, 11:41

Bad, ich wünsche dir, dass du im Falle eines Falles die 180 Euronen berappen musst!

Taliesine

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Taliesine » Dienstag 20. Juli 2010, 11:41

Das hab ich ihm gesagt, aber es hat ihn nicht interessiert. Und was das kontrollieren angeht, ich hatte früher Zysten an den Eierstöcken. Mußte deswegen sogar operiert werden und jetzt soll ich 45 € bezahlen für ein Us....??????

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Dienstag 20. Juli 2010, 11:41

ja aber mann muss dann immer mit den ärzten sprechen
ich meine wenn man dringend spritzen brauch
und die total notwendig sind aber zu teuer
dann können die meist noch was am preis machen

Taliesine

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Taliesine » Dienstag 20. Juli 2010, 11:42

-wega- hat geschrieben:Bad, ich wünsche dir, dass du im Falle eines Falles die 180 Euronen berappen musst!
Klingt zwar fies, ist aber besser als Krebs..... :oops:

Taliesine

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Taliesine » Dienstag 20. Juli 2010, 11:42

wikblood hat geschrieben:ja aber mann muss dann immer mit den ärzten sprechen
ich meine wenn man dringend spritzen brauch
und die total notwendig sind aber zu teuer
dann können die meist noch was am preis machen
Die verdienen an den Spritzen zu gut. Für die ist das ne Gelddruckmaschine.

-wega-

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von -wega- » Dienstag 20. Juli 2010, 11:43

Taliesine hat geschrieben:Das hab ich ihm gesagt, aber es hat ihn nicht interessiert. Und was das kontrollieren angeht, ich hatte früher Zysten an den Eierstöcken. Mußte deswegen sogar operiert werden und jetzt soll ich 45 € bezahlen für ein Us....??????
Das finde ich dann unverschämt! Ist er denn wenigstens ansonsten fachlich super, wenn er menschlich schon so daneben ist?

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Dienstag 20. Juli 2010, 11:43

Taliesine hat geschrieben:Das hab ich ihm gesagt, aber es hat ihn nicht interessiert. Und was das kontrollieren angeht, ich hatte früher Zysten an den Eierstöcken. Mußte deswegen sogar operiert werden und jetzt soll ich 45 € bezahlen für ein Us....??????

also ich werde dann immer krebitzig und meist
kann ich die ärzte dazu bewegen mir einen sonderpreis zu machen
wie für die spirale hätte ich 380 euro zahlen müssen
habe aber nur 200 gezahlt

semmerl

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von semmerl » Dienstag 20. Juli 2010, 11:44

Weeeeegaaaaaa, alte Schmusebacke *prustgluckerundgurgel* :lol:
los, noch eine Runde *extradickeknuddels* und gleich anschliessend

GRUPPENKNUDDELS :D

Taliesine

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Taliesine » Dienstag 20. Juli 2010, 11:46

Der fiese Orthopäde wo ich heut hin muß soll ein Spitzen-Operateur sein.
Und mein Gyn ist auch gut.....Ich sag jetzt alle halbe Jahre ich hätte starke Schmerzen bei der Regel gehabt und so komme ich umsonst an mein Us :lol: :lol: :lol: :lol:

Gast

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Gast » Dienstag 20. Juli 2010, 11:46

ne also fachlich gut oder net ärzte müssen net sein wenn
die das zu mi net sind wechsel ich sofor genauso
mache ich es auch mit dem kinderarzt und ich sage denen das
natürlich auch lass dir nix gefallen
immer das sagen was man denkt also bei mir funktioniert das ganz gut
naja habe aber auch schon oft gewechselt zumindestens
den kinderarzt

-wega-

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von -wega- » Dienstag 20. Juli 2010, 11:47

Okay, semmerl! Einverstanden! :lol: :lol: :lol: :lol:

Taliesine

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von Taliesine » Dienstag 20. Juli 2010, 11:49

:oops: mitknuddelnwill :oops:

semmerl

Re: "Medizinische Plauderecke !"

Beitrag von semmerl » Dienstag 20. Juli 2010, 11:51

*TallyzwischenWegaundSemmerlquetschundordentlichknuddelvonbeidenSeiten* :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Off Topic“