Schäfchenzählen

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:01

Hallo, vielleicht macht Euch dieses Spiel ja auch Spass... :P

Also es nennt sich "Schäfchenzählen" und der Anfangssatz könnte folgendermaßen lauten:

Schaf Nr. 1 steht auf der Wiese und langweilt sich....

Der nächste Spieler setzt nun die Geschichte z.B. mit : dies sieht Schaf Nr. 2 und läuft schnell zu ihm...fort.

So, dann fange ich jetzt einfach mal mit dem ersten Satz an...

Es ist ein wunderschöner Morgen. Schaf Nr. 1 blickt träumend aus dem Fenster des Stalles auf die grüne Weide...

Wünsche Euch viel Spass dabei
Dr. Fiesemöpp
:lol:
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr.Bad » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:02

schaf nr 2 is gemütlich am grasen so richtig??anfall von plonderitis hab :mrgreen:

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:03

Dr.Bad hat geschrieben:schaf nr 2 is gemütlich am grasen so richtig??anfall von plonderitis hab :mrgreen:
Genauso läuft das, also weiter geht´s :lol:
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:04

Schaf Nr.3 schaut über seinen Futtertrog und sieht, dass sich der Hund an Nr. 2 heranschleicht.... ;)
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr.Bad » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:07

schaf nr. 4 fängt warnend an zu blöken,damit schaf nr. 2 es mitbekommt

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:09

Schaf Nr. 5 fasst sich ein Herz, blökt Nr. 4 an, um dann gemeinsam zu Nr. 2 zu rennen.... :x
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr.Bad » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:23

schaf nr.6 guckt irritiert zu schaf nr 5-4 und 2 :shock:

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:27

Weil ihm Nr. 7 soeben geflüstert hat, dass das der neue Hund ihres Schäfers ist... :lol:
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr.Bad » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:30

schaf nr.8 verzieht sich lieber zu den ziegen

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:32

Nr. 9 findet das ganze "zum Schiessen", lacht sich halb schlapp und überlegt mit Nr. 7, wie sie den neuen Hund vielleicht einwenig ärgern können :mrgreen:
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr.Bad » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:33

schaf nr.10 nimmt derweil anlauf und spielt mit schaf nr.9,was am überlegen is, bockspringen :mrgreen:

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:35

Nr. 11 ruft Nr. 8 zu, dass es die Ziegen mit auf die Weide bringen soll :lol:
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr.Bad » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:43

schaf nr 12 will das aber nicht und verjagt nr 11 auf die bullen wiese :o :mrgreen:

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:46

13 kann sich noch rechtzeitg einschalten und Nr.12 davon abbringen, Nr. 11 davon zu jagen.... :|
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr.Bad » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:49

schaf nr 14 hat sich in den stall verzogen,das ganze treiben is ihm zu bunt :?

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:50

Nr.15 hatte sich dort gerade zum Ruhen niedergelassen, fühlt sich nun gestört, schleicht sich raus und legt sich unter einen Baum in den Schatten :P
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr.Bad » Donnerstag 29. Juli 2010, 10:56

schaf nr 16 kommt grad vom nachbargrundstück und sieht sich belustigt das bunte treiben an

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 11:00

...legt sich zu 15 unter den Baum und pfeift 17 hinterher.... ;)
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr.Bad » Donnerstag 29. Juli 2010, 11:03

...nr 18 hat frisch gelämmert und is nu voll platt :D

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Schäfchenzählen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Donnerstag 29. Juli 2010, 11:06

19 haut erstmal 16 was auf den Latz, weil er 17 hinterhergepfiffen hat :|
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

Antworten

Zurück zu „Fun“