Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

justfenix
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 10. Oktober 2010, 12:43

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von justfenix » Freitag 7. Januar 2011, 15:23

diese neuerung wäre für mich jetzt der grund mit diesem spiel aufzuhören... ich hoffe die bauen noch eine ein/aus knopf irgendwo ein ansonsten verliert kapi ein Premium Spieler..

Dr.Lela17

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Dr.Lela17 » Freitag 7. Januar 2011, 15:23

Doc-Berlin hat geschrieben:Bitte die Anzeige zurück setzen, Gründe wurden ja hier schon genug genannt

oder

die fertig behandelten Pat. "verdunkeln" so wie beim Medi-kauf wenn der Warenkorb voll ist oder garu darstellen, sowie es jetzt ist - ist das in der kleinen Anzeige alles viel zu bunt
Das mit den verdunkeln find ich gar keine schlechte Idee! :)

Marie666
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 9. Mai 2010, 08:13

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Marie666 » Freitag 7. Januar 2011, 15:23

also ich fände es auch gut wenn man es wieder wegmachen würde, micht nervt es ohne Ende :evil:
viel zu viel des Guten, wäre für mich ein Grund Kapi-Hospital nicht mehr zu spielen
ID: 3361
Browser: FF

Flummussel
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 15:19

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Flummussel » Freitag 7. Januar 2011, 15:25

Also nicht nur, dass das ganze völlig unübersichtlich ist. Wo ist die Einlieferungszeit geblieben?????
Ich muss mich jetzt tatsächlich bis auf Seite 2 der Krankenakte durchwurschteln, um zu sehen, wann wer eingeliefert wurde.
Da kann ich nur eins zu sagen :evil:
Man zahlt doch nicht soviel Geld für nen PA, um beim spielen völlig GAGA gemacht zu werden.

Dr.Lela17

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Dr.Lela17 » Freitag 7. Januar 2011, 15:25

Warum wollt ihr wegen einer Anzeige aufhören zu spielen? :shock:
Das ist doch totaler Quatsch und völlig überzogen alles von so einer Anzeige abhängig zu machen,ich kapier das nicht.
Zuletzt geändert von Dr.Lela17 am Freitag 7. Januar 2011, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Plasma59
Beiträge: 615
Registriert: Montag 22. November 2010, 18:34
Wohnort: DÜW

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Plasma59 » Freitag 7. Januar 2011, 15:26

justfenix hat geschrieben:diese neuerung wäre für mich jetzt der grund mit diesem spiel aufzuhören... ich hoffe die bauen noch eine ein/aus knopf irgendwo ein ansonsten verliert kapi ein Premium Spieler..
Na das finde ich jetzt aber etwas übertrieben ;-)
Bild
Station 8 - ID: 4592295

Benutzeravatar
Plasma59
Beiträge: 615
Registriert: Montag 22. November 2010, 18:34
Wohnort: DÜW

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Plasma59 » Freitag 7. Januar 2011, 15:27

Flummussel hat geschrieben:Also nicht nur, dass das ganze völlig unübersichtlich ist. Wo ist die Einlieferungszeit geblieben?????
Ich muss mich jetzt tatsächlich bis auf Seite 2 der Krankenakte durchwurschteln, um zu sehen, wann wer eingeliefert wurde.
Da kann ich nur eins zu sagen :evil:
Man zahlt doch nicht soviel Geld für nen PA, um beim spielen völlig GAGA gemacht zu werden.
Hm, die Einlieferungszeit ist eine der Infos die mich da am wenigsten Interessiert...
Bild
Station 8 - ID: 4592295

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Dr.Bad » Freitag 7. Januar 2011, 15:28

ich war im 1.moment auch sehr erschrocken, hatte nen dejavu,als damals die krankheitsbilder erneuert wurden...inzwischen völlig normal,so hoffe ich,dass auch diese neuerung bald völlig normal sein wird ;)

cowboy-oli

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von cowboy-oli » Freitag 7. Januar 2011, 15:28

Wenn ich hier so sehe wie "begeistert" diese Neuerung aufgenommen wird bin ich jetzt wirklich richtig froh ohne PA zu spielen! Bei mir ist wenigstens noch alles beim alten... :mrgreen:

Benutzeravatar
DirtyAngel
Beiträge: 46
Registriert: Freitag 23. Juli 2010, 17:23

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von DirtyAngel » Freitag 7. Januar 2011, 15:29

Lela1781 hat geschrieben:Warum wollt ihr wegen einer Anzeige aufhören zu spielen? :shock:
Das ist doch totaler Quatsch und völlig überzogen alles von so einer Anzeige abhängig zu machen,ich kapier das nicht.

.. wenn Du beim Spielen Kopfschmerzen bekommst, dann ist das definitiv ein Grund! .... Ich werde zwar gewiss nicht aufhören, aber (leider) den PA überdenken...
Dazu kommt noch, wenn ich über Nacht behandle, setze ich keine Medis ein .. das wird ja dann erst noch recht unübersichtlich ! ....
...wir leben alle unter dem selben Himmel,
aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont....

justfenix
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 10. Oktober 2010, 12:43

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von justfenix » Freitag 7. Januar 2011, 15:29

finde das nicht übertrieben, ich spiele und zahle doch nicht für etwas, was mich schon nach einer minute anfängt zu nerven. ;)

Stranger
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:14

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Stranger » Freitag 7. Januar 2011, 15:30

Ich finde es auch furchtbar unübersichtlich :o Ich wünsche mir eine Funktion, um die Medianzeige wahlweise abschalten zu können.
ID: 8476
FF 3.6

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Dr.Lela17

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Dr.Lela17 » Freitag 7. Januar 2011, 15:31

So schlimm ist es auch nicht

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von silvisuess » Freitag 7. Januar 2011, 15:31

ich möchte niemand persönlich angreifen, aber muss man immer gleich meckern und mit "ich höre auf zu spielen" drohen??? :roll: Freut euch doch einfach mal über die Neuerung. Mag sein das es mit den Medis unter den KH etwas unübersichtlich ist, dafür kann man aber verbesserungsvorschläge machen und nicht gleich das ganze mouseover abschaffen ;) . Was die Einlieferungszeit betrifft da habe ich noch nie nach geschaut weil die für das Spielen nicht von Relevanz ist.
BildBild

Dr. Bamboo

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Dr. Bamboo » Freitag 7. Januar 2011, 15:32

Gut ist: unten auf den Stühlen zu sehen, was schon vorbehandelt ist. Und das rechts bei den Räumen auch wieder alles angezeigt ist.

Schlecht:
Medikamentenanzeige verwirrt mich total, bitte gibt eine Option an sie wegschalten zu können.
Dann hatte ich auch Pats die fertig waren und trotz drücken des Etagenknopfes zeigt es nur 89% an.

Dr.Lela17

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Dr.Lela17 » Freitag 7. Januar 2011, 15:33

silvisuess hat geschrieben:ich möchte niemand persönlich angreifen, aber muss man immer gleich meckern und mit "ich höre auf zu spielen" drohen??? :roll: Freut euch doch einfach mal über die Neuerung. Mag sein das es mit den Medis unter den KH etwas unübersichtlich ist, dafür kann man aber verbesserungsvorschläge machen und nicht gleich das ganze mouseover abschaffen ;) . Was die Einlieferungszeit betrifft da habe ich noch nie nach geschaut weil die für das Spielen nicht von Relevanz ist.

Bild

Benutzeravatar
Dr. Fiesemöpp
Beiträge: 888
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 10:42
Wohnort: Dortmund

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Dr. Fiesemöpp » Freitag 7. Januar 2011, 15:33

Ich werde das erstmal einwenig testen. Dann kann ich mir eine Meinung darüber bilden.
Es ist im Moment etwas "wuselig" beim ersten Hinschauen, aber ich denke, dass die Idee
wirklich nicht schlecht ist.

LG Möppi :P
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt immer jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann..
8-) :roll:

Bild

der_duck
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 7. Januar 2011, 15:23

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von der_duck » Freitag 7. Januar 2011, 15:34

Wenn es um Neuerungen geht, bin ich oder sind wir alle sicherlich dankbar und freuen uns auch über neue Updates, aber man sollte auch ehrlich sein und ruhig seine Meinung sagen, wenn einem was nicht gefällt. Das hat aber letztendlich nicht immer was mit meckern zu tun, ausser jemand droht, aufzuhören. Interessiert keinen, wenn jemand aufhören mag ^^

Ich hatte mit dem Spiel bisher keine Probleme und war sehr zufrieden (spiele das seit Mitte Oktober), daher hatte ich mich noch nicht im Forum angemeldet.

Aber mit der Ansicht kann ich nicht leben. Da wird man sich auch nicht dran gewöhnen, da die untere Zeile für Verwirrung sorgt. Man will sein Patient mit Herzschmerzgesulze medikatös behandeln und sieht unten noch eine offene Behandlung für eine Schürfwunde und muss nochmals überlegen, welches Medikament man nun verabreicht.

Die untere Zeile lenkt zu sehr ab, da unübersichtlich und man braucht einfach mehr Zeit, um den Patienten zu versorgen.

Aber auch für Neulinge ist das nichts gutes, da sie gleich von den Informationen auf engsten Raum abgeschreckt werden. Man kann rechts im Medikamentenschrank sehen, für was das Medikament zu gebrauchen ist. Das lernt man in 1-2 Tagen auswendig. Und man sieht anhand der Zeit, ob Folgemedikamente verabreicht wurden. Sollte man eins vergessen haben... that´s life :)

Also ich wäre viel dankbarer, wenn man diese Information ausblenden kann oder gleich wieder raus nimmt.
Zuletzt geändert von der_duck am Freitag 7. Januar 2011, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

justfenix
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 10. Oktober 2010, 12:43

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von justfenix » Freitag 7. Januar 2011, 15:35

das ist doch keine drohung sondern einfach ein resultat daraus ;)
ich denke es interessiert niemanden der entwickler die Bohne, ob einzelne spieler nun das spiel hier sein lassen werden, als resultat aus der ach so tollen funktion da..

Benutzeravatar
davidforester
Beiträge: 126
Registriert: Sonntag 31. Oktober 2010, 14:03

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von davidforester » Freitag 7. Januar 2011, 15:36

So jetzt muss ich mich mal auch zu Worte melden. :) Bin ja schon Ewigkeiten hier und fast schon Inventar aber ich persönlich finde diese Neuerung mit den Medikamenten beim Mouseover unübersichtlich.
Die Sache mit der Sprechblase erspart ja auch Zeit, muss man nur immer etwas genauer hinsehen, weil die Pats nicht mehr rumhampeln. :)

Neuerungen sind zwar immer cool, ich finde die müssen aber auch einen Sinn haben.

Gruß
David
Die Knuddelgruppe

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“