Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:04

DirtyAngel hat geschrieben:*lol* .. wenn ich jetzt Patienten in den Betten ansehe, dann seh ich nicht mehr die Krankheit, sondern die erforderlichen Medis .... ! ... (aber das ist nicht schlimm, weil ich kanns ja zuordnen .. ^^) ...
*Unterstreich* ==> das ist jetzt KEIN MECKERN ! .. ich finds jetzt sehr gut so ! .. war nur so am Rande .. und liegt wohl an meinem Breitbildschirm ... ^^
hmmm scheint dann wahrscheinlich wie du sagst am bildschirm zu liegen ich hab 20 oder 21 zoll und des problem nicht das das MO oben verschwindet :?

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:04

wär schön,wenn das ganze dann auch noch funktioniert :?

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:07

Jetzt, in der so schnell überarbeiteten Version, ist es perfekt - bitte laßt es so.

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:09

Zuerst dachte ich: Oh mein Gott, was unübersichtlich (1. Version)
Jetzt nach dem Ergrauen der behandelten Sachen, finde ich es klasse. Klar, ich brauch die Medis nicht, da ich alle im Kopf habe, aber sie stören mich nun nicht mehr. Eine große Hilfe ist nun auch, dass die behandelten Krankheiten auch im Wartezimmer angezeigt werden. Das erleichtert mir das Jonglieren mit gekauften Pats.

Vielen Dank!

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:11

ich schliesse mich Dr. Puschel an vielen Dank für die schnelle reaktion ihr seid toll :lol:

Dr. med Petrosilius

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Dr. med Petrosilius » Freitag 7. Januar 2011, 17:12

offensichtlich gibt es schon eine überarbeitete Veersion, kenne also den Ursprung nicht, aber wie es jetzt ist, ist es doch sehr unübersichtlich - die Medianzeige brauchts nun wirklich nicht, ausserdem machts die Grafik unnötig gross - Anzeige der Krankheiten - behandelt und unbehandelt - und Minibehandlungen reicht, meist ist weniger doch etwas mehr ;)

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:14

Hallo,

ich habe gedacht mein PC ist kaputt, diese doppelte Anzeige, nun auch noch in blass, verwirrt mich total. Wenn es keine Möglichkeit der Abschaltung gibt, erneuere ich mein PA bestimmt nicht und verlasse das Spiel, schade, sonst finde ich es super, aber ich finde die Neuerung so schlimm, das ich mich garantiert nicht dran gewöhnen werde. Absolut überflüssig, Preis, was der PAt. bringt wäre viel besser gewesen!
Bitte setzt es zurück!!!!
VG
Frau Dr. Qual

Silviana

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Silviana » Freitag 7. Januar 2011, 17:15

DirtyAngel hat geschrieben:*lol* .. wenn ich jetzt Patienten in den Betten ansehe, dann seh ich nicht mehr die Krankheit, sondern die erforderlichen Medis .... ! ... (aber das ist nicht schlimm, weil ich kanns ja zuordnen .. ^^) ...
*Unterstreich* ==> das ist jetzt KEIN MECKERN ! .. ich finds jetzt sehr gut so ! .. war nur so am Rande .. und liegt wohl an meinem Breitbildschirm ... ^^
@DirtyAngel: Vielleicht solltest Du mal die Einstellungen Deines Bildschirmes überprüfen ;) Habe mir auch vor Kurzem einen Breitbildmonitor zugelegt, und der zog auch erst mal alles in die Breite ... müsstest Du vielleicht mal in der Systemsteuerung schauen ... ;)

Ansonsten auch von mir ein dickes Danke an die SL, denn ich finde es schon praktisch, zu sehen, ob ich die Minibehandlungen alle gemacht habe und auch direkt die Medis zu sehen, auch wenn ich das bei den bis zur jetztigen Levelstufe aufgetauchten Krankheiten schon weiß ... Trotzdem finde ich es nicht störend und auch hilfreich, da ich manchmal trotzdem nach dem richtigen Medi suche ...

lg

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 557
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Stesab » Freitag 7. Januar 2011, 17:18

Frau Dr. Qual hat geschrieben:Hallo,

ich habe gedacht mein PC ist kaputt, diese doppelte Anzeige, nun auch noch in blass, verwirrt mich total. Wenn es keine Möglichkeit der Abschaltung gibt, erneuere ich mein PA bestimmt nicht und verlasse das Spiel, schade, sonst finde ich es super, aber ich finde die Neuerung so schlimm, das ich mich garantiert nicht dran gewöhnen werde. Absolut überflüssig, Preis, was der PAt. bringt wäre viel besser gewesen!
Bitte setzt es zurück!!!!
VG
Frau Dr. Qual
immer dieses meckern,warum kündigst du an,das du dein pa nicht verlängerst,dann laß es doch einfach.fürchterlich,dieses rum gemeckere :evil:

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:18

Langsam hab ich den Eindruck, dass die Mehrzahl gar keine Neuerungen will.

Vielleicht sollte die SL einen Button einführen "Wir haben eine Neuerung, die dir sowieso nicht gefällt, aber musst ja nicht anzeigen lassen" und generall dies deaktiviert lassen. Man wird es halt nie für alle gleich recht machen können.

Und ehrlich gesagt, so groß ist das Mausover nun auch nicht geworden. Und das mit der Medi-Anzeige sagt auch mir in Level 14 zu, da ich gern vergesse, welche ich bei Reihenbehandlung schon gegeben hab und welche nicht. Und dann blind nach dem Ausschlusprinzip von vorn Anfang angefangen hab. :)

LG Aby

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:19

noch was...seit der Neuerung kann ich die Krankheiten die in einem Zimmer behandelt werden nicht mehr hintereinander behandeln. Hatte Bein-und Armbruch-Pat, nach geheiltem beinbruch hüpfte er fertig rum, der Beinbruch war noch nicht behandelt, also so wie ohne PA. Ich habe aber PA!!!

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:20

so geht das bischen besser :mrgreen: als vorher da sieht man weningstens welche behandlung noch fehlt :roll: danke für die schnelle änderung 8-)

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:21

Abydos hat geschrieben:Langsam hab ich den Eindruck, dass die Mehrzahl gar keine Neuerungen will.

Vielleicht sollte die SL einen Button einführen "Wir haben eine Neuerung, die dir sowieso nicht gefällt, aber musst ja nicht anzeigen lassen"


LG Aby
:lol: :lol: :lol:

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:22

War ja zuerst auch nicht sooo begeistert...Es waren einfach zuuuu viele Symbole....
Aaaber jetzt....suuuper,einfach toll u. übersichtlich.... :D

Und was ich auch toll finde ist,das die SUSI nun nicht mehr einfach in Urlaub gehen kann,ohne daß ich es bemerke :D ;)

vielen,vielen Dank für die schöne Änderung,an das Upjers Team :D

LG,Dr. Oldie

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:22

Stesab hat geschrieben:
Frau Dr. Qual hat geschrieben:Hallo,

ich habe gedacht mein PC ist kaputt, diese doppelte Anzeige, nun auch noch in blass, verwirrt mich total. Wenn es keine Möglichkeit der Abschaltung gibt, erneuere ich mein PA bestimmt nicht und verlasse das Spiel, schade, sonst finde ich es super, aber ich finde die Neuerung so schlimm, das ich mich garantiert nicht dran gewöhnen werde. Absolut überflüssig, Preis, was der PAt. bringt wäre viel besser gewesen!
Bitte setzt es zurück!!!!
VG
Frau Dr. Qual
immer dieses meckern,warum kündigst du an,das du dein pa nicht verlängerst,dann laß es doch einfach.fürchterlich,dieses rum gemeckere :evil:
Ganz einfach: weil ich dieses Spiel gut finde, aber mit den Neuerungen nicht einverstanden bin. Wir sind zahlende Kunden und die Mehrheit sollte entscheiden wie es aussehen soll. So einfach is des...

Dr. med Petrosilius

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Dr. med Petrosilius » Freitag 7. Januar 2011, 17:22

Abydos hat geschrieben:Langsam hab ich den Eindruck, dass die Mehrzahl gar keine Neuerungen will.
Neuerungen sollten aber das Spiel verbessern bzw Fehler beheben, Neuerungen, die Verschlimmbesserungen darstellen machen doch wenig Sinn ;)
Frau Dr. Qual hat geschrieben: Ganz einfach: weil ich dieses Spiel gut finde, aber mit den Neuerungen nicht einverstanden bin. Wir sind zahlende Kunden und die Mehrheit sollte entscheiden wie es aussehen soll. So einfach is des...
genauso sehe ich das auch, denn letztlich sind die bezahlenden User die Arbeitgeber ;)
Zuletzt geändert von Dr. med Petrosilius am Freitag 7. Januar 2011, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:23

Frau Dr. Qual hat geschrieben:noch was...seit der Neuerung kann ich die Krankheiten die in einem Zimmer behandelt werden nicht mehr hintereinander behandeln. Hatte Bein-und Armbruch-Pat, nach geheiltem beinbruch hüpfte er fertig rum, der Beinbruch war noch nicht behandelt, also so wie ohne PA. Ich habe aber PA!!!
das scheint ein vereinzeltes Problem zu sein ich habe auch PA aber bei mir ist alles wie vorher.

Edit: Ich empfinde das überarbeitete MO absolut gelungen und genial, in 2 Tagen spricht da kaum einer mehr drüber weil man sich dran gewöhnt hat. Man kann es halt nicht allen recht machen.

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:28

Dr. med Petrosilius hat geschrieben:
Abydos hat geschrieben:Langsam hab ich den Eindruck, dass die Mehrzahl gar keine Neuerungen will.
Neuerungen sollten aber das Spiel verbessern bzw Fehler beheben, Neuerungen, die Verschlimmbesserungen darstellen machen doch wenig Sinn ;)
Frau Dr. Qual hat geschrieben: Ganz einfach: weil ich dieses Spiel gut finde, aber mit den Neuerungen nicht einverstanden bin. Wir sind zahlende Kunden und die Mehrheit sollte entscheiden wie es aussehen soll. So einfach is des...
genauso sehe ich das auch, denn letztlich sind die bezahlenden User die Arbeitgeber ;)
Bei der Anzahl der Spieler ist es eh nur für einige Spieler eine Verschlimmbesserung. Man kann eben nie 100% Zustimmung erreichen... wobei ich grad merke, hätte den ersten Satz etwas anders formulieren sollen.. Mehrzahl hier im Thread ... rein rechnerisch wird die Mehrzahl der Spieler diese Änderung begrüßen. Und wenn man vor Einführung immer erst ein Votum machen muss, woran sich nicht mal "alle Spieler" beteiligen.. ehm sry da hörts bei mir auf.

Und davon ab, die SL klügelt was aus (u. a. basierend auf der Kritik das man bei den winkenen Pats nicht die Minis bei hat) und erweitert dies. Setzt also Zeit ein, um etwas Neues ins Spiel zu bringen, was dann von einigen aus der Com direkt mit Füßen getreten wird. Da wäre mir als Teammitglied scho längst die Lust am Tüfteln vergangen... Hut ab, dass der Elan noch nicht zerstört wurde. :)

LG Aby

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:29

Ich finde die Änderungen sehr gut gemacht. Man kann nun viel besser sehen, welche Behandlung dem Patienten noch fehlt, sogar die Minibehandlungen. Bereits behandelte sich Krankheiten sind "geweißt". Einfach super! :)

Gast

Re: Nicht nur Sprechblase sondern auch Minibehandlungen

Beitrag von Gast » Freitag 7. Januar 2011, 17:30

Leider hat sich nicht nur die Anzahl der bunten Bildchen verdoppelt sondern auch die Ladezeit der Sprechblase. Somit hakt das Spiel nun bei mir, was es vorher nicht tat.

Ich verstehe immer noch nicht den Sinn dieses völlig überflüssigen "Features". Ob man Medikamente gegeben hat oder nicht, sah man bereits an der roten Rundumleuchte. Die hätte man nur etwas modifizieren müssen, sprich das sie erst beim letzten Medikament erlischt und nicht schon beim ersten. Desweiteren sieht man es auch am Zeitbalken, der muss nämlich auf der Hälfte stehen, wenn man alle Medikamente gegeben hat! Auch diesen hätte man etwas in der Farbe modifizieren können. Aber nun die Anzahl der Bilder in der Sprechblase zu verdoppeln (egal ob grau oder was auch immer) hat bei mir nur den Effekt gebracht, das ich nun etwa doppelt soviel Zeit benötige um meine Patienten sinnvoll im Krankenhaus zu verteilen, da es total unübersichtlich geworden ist. Danke!

Für zukünftige Änderungen die mit Premium erkauft werden müssen, sollte man doch überlegen eine AUS- Schalter von Anfang an vorzusehen! Schließlich möchte JEDER mit seinem Geld Verbesserungen erkaufen und nicht nur EINIGE.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“