Die Etagen, das Spiel

Antworten
Dr. Födföd
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 22. Dezember 2010, 13:17

Die Etagen, das Spiel

Beitrag von Dr. Födföd » Samstag 29. Januar 2011, 14:14

hallo ihr lieben,
ich bin jetzt bei level 10 und hab 2 etagen. leider habe ich die behandlungsräume nicht immer super platzsparend gebaut. ich finde es nicht gut, dass es keine möglichkeit gibt diese zu verschieben. schließlich merkt man erst bei lämgerem spielen, wie man die räume am besten aufteilt. auch denke ich langsam, dass für mich eh ab einem bestimmten level unweigerlich schluss ist..einfach weil kein platz mehr für neue behandlungszimmer da ist. und ich eben nicht einsehe, mir einen premium account zu "kaufen". ich hab schon das ein oder andere mal coins gekauft, was ich anfangs eigendlich strikt vermeiden wollte. mir ist klar, dass die macher dieses spiel damit in erster linie geld verdienen wollen. auf der anderen seite wird immer werbung gemacht, man könne dieses spiel kostenlos spielen...ja klar, bis zu einem gewissen punkt.. ich hab auch gehört, es gibt behandlungszimmer die man mit coins kaufen muus. (weiß nicht ob das stimmt) ein weiterer punkt, wo denn für mich wohl schluss ist.. wirklich schade, da es mir richtig spass macht. eure dr. födföd :?

Elli Blume

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von Elli Blume » Samstag 29. Januar 2011, 14:22

Es sind halt nur die Coins Räume verschiebbar, das gehört zum Spiel dazu das wird sich auch nicht ändern.

Wenn dir das Spiel nicht zusagt, zwingt dich keiner dazu es zu spielen. Es gibt genügend nicht Coins Spieler unter anderem mein Sohn, denen macht es genauso Spaß und die wollen es nicht anders haben.

Bevor du alles hinwirfst, dann les dich doch erstmal in Ruhe durchs Forum, frag nach wenn was unklar ist.
Les dich mal durch die Ingamehilfe, da ist das auch erklärt wie die Räume heissen und welche mit Coins sind und welche ohne.
Und alle Räume die du zum behandeln brauchst sind ohne Coins, die bezahlst du mit hT. Die erwirtschaftest du im Spiel.

Achso noch was, das Spiel ist kostenfrei. Es gibt Spiele da musst du ein Abo abschliessen um dich überhaupt einloggen zu können, das ist hier nicht. Dein Account ist frei, wenn du irgendwelche Annehmlichkeiten haben willst dann kannst du immer noch monatlich einen PA kaufen. Der kostet 4 € du gehst kein Abo ein. Wenn der Monat rum ist, kannst du entscheiden, ob du noch einen Monat willst oder nicht.

Überleg es dir ;)

Dr. Födföd
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 22. Dezember 2010, 13:17

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von Dr. Födföd » Samstag 29. Januar 2011, 14:27

hallo elli, nein nein, ich wollte nicht alles hinschmeißen. um gottes willen. danke für deine ausführliche antwort. ich werde mich auch noch mehr schlau machen. lg von dr. födföd

Elli Blume

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von Elli Blume » Samstag 29. Januar 2011, 14:28

Dr. Födföd hat geschrieben:hallo elli, nein nein, ich wollte nicht alles hinschmeißen. um gottes willen. danke für deine ausführliche antwort. ich werde mich auch noch mehr schlau machen. lg von dr. födföd
Dann viel Spaß beim lesen, frag wenn was unklar ist. Du kannst mir auch gerne eine PN schicken, ich guck schon ein paar mal am Tag hier rein, dann helfe ich dir gerne weiter. ;)

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von silvisuess » Samstag 29. Januar 2011, 14:58

schau mal hier http://forum.kapihospital.de/viewtopic.php?f=48&t=2298 da findest du hilfreiche tips.

solltest du dort nix finden, gebe ich dir gern wenn du mich PN anschreibst einen link wo du deine etagen kostenfrei beliebig oft durchplanen kannst, da fremdlinks im forum nicht erlaubt sind.


lg silvi


Edit: du kannst dir ohne PA insgesamt 3 etagen freischalten, da die 4 etage mit 2000 absolvierten quest gratis zur Verfügung steht. Und da die PA keine 3 Etage haben, rutscht bei den die 4 auf den Platz der 3, so dass dir damit insgesamt 3 Etagen zur verfügung stehen. ;)
BildBild

cowboy-oli

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von cowboy-oli » Samstag 29. Januar 2011, 15:47

Und sobald Du mal in Level 12 bist verdienst Du vor allem mit den OP-Pats soviel Geld - da kannst Du es Dir nach 2 oder 3 Tagen sparen sogar locker leisten und Deine 1. Etage komplett umkrempeln!

Da jucken Dich dann die 600 hT für einen Behandlungsraum oder die 750 hT für einen Röntgenraum gar nicht mehr - das verdient man da mit einem guten OP-Pat alleine ;)

Dr.Lela17

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von Dr.Lela17 » Samstag 29. Januar 2011, 15:53

cowboy-oli hat geschrieben:Und sobald Du mal in Level 12 bist verdienst Du vor allem mit den OP-Pats soviel Geld - da kannst Du es Dir nach 2 oder 3 Tagen sparen sogar locker leisten und Deine 1. Etage komplett umkrempeln!

Da jucken Dich dann die 600 hT für einen Behandlungsraum oder die 750 hT für einen Röntgenraum gar nicht mehr - das verdient man da mit einem guten OP-Pat alleine ;)
Kann man auch nicht verallgemeinern!
Ich bin in level 12 und habe nicht genug hT`s.
Ich muß im Moment alle meine Pats verkaufen damit ich überhaupt genug hT`s für das Labor zusammen bekomme.

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 531
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: KH,niwarda

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von Stesab » Samstag 29. Januar 2011, 16:55

Dr. Födföd hat geschrieben:hallo ihr lieben,
ich bin jetzt bei level 10 und hab 2 etagen. leider habe ich die behandlungsräume nicht immer super platzsparend gebaut. ich finde es nicht gut, dass es keine möglichkeit gibt diese zu verschieben. schließlich merkt man erst bei lämgerem spielen, wie man die räume am besten aufteilt. auch denke ich langsam, dass für mich eh ab einem bestimmten level unweigerlich schluss ist..einfach weil kein platz mehr für neue behandlungszimmer da ist. und ich eben nicht einsehe, mir einen premium account zu "kaufen". ich hab schon das ein oder andere mal coins gekauft, was ich anfangs eigendlich strikt vermeiden wollte. mir ist klar, dass die macher dieses spiel damit in erster linie geld verdienen wollen. auf der anderen seite wird immer werbung gemacht, man könne dieses spiel kostenlos spielen...ja klar, bis zu einem gewissen punkt.. ich hab auch gehört, es gibt behandlungszimmer die man mit coins kaufen muus. (weiß nicht ob das stimmt) ein weiterer punkt, wo denn für mich wohl schluss ist.. wirklich schade, da es mir richtig spass macht. eure dr. födföd :?
ich spiele auf station 1,absolut ohne premium und die susi,(und auf der drei,mit premium)und hibbel so langsam,ins level 16,auch da habe ich nicht optimal gebaut,aber die billigeren räume dann abreißen,und neu bauen,tut dann nicht mehr so weh.Ohne premium,dauert zwar länger,macht aber auch wirklich Spaß.
es gibt sogar spieler,die können die nase gar nicht voll bekommen,arzt zu spielen,und sind noch auf mehren stationen unterwgs,allso geb nicht auf,wenn es dir spaß macht,hier wird dir geholfen ;)
lg stesab

Benutzeravatar
dr. Alkohol
Beiträge: 582
Registriert: Samstag 13. November 2010, 10:19
Wohnort: Station 6

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von dr. Alkohol » Samstag 29. Januar 2011, 21:00

ich hab mir mal ein paar Nickpages von Spielern der höheren Level angesehen, so ab Level 18 19. Macht euch keine gedanken über die Planung ihr werdet eure Etagen sowieso alle wieder umbauen. Mit Sicherheit :!: :!: :!: :!:
Station 6 - AaR - Alkohol auf Rezept
ID: 2514323

Cerebrovaskuläre Aplasie

Chrissi
Beiträge: 173
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 13:32

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von Chrissi » Samstag 29. Januar 2011, 21:52

sieh es als hobby an und wenn Du so denkst, gibt es kaum ein Hobby, das 4 Euro im Monat kostet.
Ich habe von Anfang an praktisch gebaut und habe mir einen richtigen Plan gemacht, wie ich die Etagen bebaue, so daß es möglichst platzsparend ist.
Nur mal als tip.
Bild
ID: 26360 / Firefox 3.6.10
Vielen Dank an Dr. Elan für die Erstellung.

tobimania2000
Beiträge: 116
Registriert: Montag 19. April 2010, 14:16
Wohnort: Eching
Kontaktdaten:

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von tobimania2000 » Samstag 29. Januar 2011, 22:07

dr. Alkohol hat geschrieben:ich hab mir mal ein paar Nickpages von Spielern der höheren Level angesehen, so ab Level 18 19. Macht euch keine gedanken über die Planung ihr werdet eure Etagen sowieso alle wieder umbauen. Mit Sicherheit :!: :!: :!: :!:
also ich hab nicht vor meine etagen irgendwann umzubaun
Nickpage
ID: 9304 Station 1
FF3.6

cowboy-oli

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von cowboy-oli » Samstag 29. Januar 2011, 22:21

Wenn ich je vorhätte meine Etagen umzubauen hätte ich meine 1. nicht schon komplett upgegradet... Bild

Benutzeravatar
Flaki
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 10. September 2010, 15:24
Kontaktdaten:

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von Flaki » Mittwoch 2. Februar 2011, 01:03

Nabend, ich hätte gerne gewusst wo ich eine leere Etage kopieren kann, damit ich planen kann. Die Räume hab ich mir ausgeschnitten. Ich wär dankbar für nen Tip, oder ne PN.
Dankeschön!! :oops: :D
Bei einigen Patienten bin ich auf Seite der Krankheit :-)

Dr.Casimoto Station 2
ID:561591 Firefox 4, IRON in Probe und funzt suuuuper!!!

Benutzeravatar
Dr. Grufti
Beiträge: 139
Registriert: Montag 18. Oktober 2010, 13:07

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von Dr. Grufti » Mittwoch 2. Februar 2011, 01:08

... such mal bei Google nach "Kapi Hospital Designer", da findest Du sowohl die leere Etage als auch ein Programm zur Raumplanung...
Station: 3 | ID: 1075156 | meine Nickpage: http://www.kapihospital.de/nickpage/Dr.Grufti[DnA]/1075156.htm

Benutzeravatar
Flaki
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 10. September 2010, 15:24
Kontaktdaten:

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von Flaki » Mittwoch 2. Februar 2011, 01:13

Vielen Dank und gute n8 :) Ich muss getz inne haia, hab ich morgen was zu fummeln. :D
Bei einigen Patienten bin ich auf Seite der Krankheit :-)

Dr.Casimoto Station 2
ID:561591 Firefox 4, IRON in Probe und funzt suuuuper!!!

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: Die Etagen, das Spiel

Beitrag von malilosinj » Donnerstag 3. Februar 2011, 14:04

Ich habe mittlerweile auch meine komplette erste Etage umbauen müssen, wenn man höher ist im Level, dann tut das auch nicht so schrecklich weh mal einen günstigen Raum abzureissen. Lediglich die Räume die ich hochgefahren habe bleiben stehen, beim Rest warte ich ab was da noch kommt. Ich hoffe das ich meine Quests erfüllt habe bevor ich das nächste Level bekomme, aber wenn nicht, dann muß ich eben für eine kurze Zeit Patienten verkaufen die ich nicht selber behandeln kann, geht alles und verkauft kriegt man die locker denke ich mal.
Auch ich habe am Anfang mit Coins gespielt, zwar nicht mit vielen, aber einfach um die erste Etage leer zu bekommen und ein paar Räume mehr kaufen zu können. Je höhrer das Level, um so leichter verdienst sich das Geld finde ich...also...selber behandeln ist sicherlich besser als verkaufen habe ich, für mich, festgestellt.
Das einzige was ich mir zur Zeit gönne, das ist die Krankenschwester, bei dem was ich zur Zeit ankaufe, ist das schon recht angenehm wenn man sich mit den Minimalbehandlungen nicht so abquälen muß und für jede Brecheritis 8 Minuten Zeit braucht.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“