Japan

Elli Blume

Re: Japan

Beitrag von Elli Blume » Donnerstag 17. März 2011, 11:20

Prof.G.Rippe hat geschrieben:soeben erschien die nachricht das das Spendenziel von 10.000 mit Items erreicht ist !!! WOw Danke an alle die so denken wie ich .... nicht einmal 24 h hat es gebraucht... und danke auch an upjers das ihr das verdoppelt =) ..... auch im "kleinen" kann jeder von uns helfen. Das stimmt mich etwas versöhnlich . DANKE

Rippchen
Hallo Rippchen,

es sind 20000 geworden , Upjers hat nochmal aufgestockt :D

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 11:22

ich weiss =)) hab auch gedankt dafür =)) echt klasse

Elli Blume

Re: Japan

Beitrag von Elli Blume » Donnerstag 17. März 2011, 11:23

Dr. Brincman hat geschrieben:was soll das denn? hab gerad gelesen kann kein kirschblütenbaum mehr kaufen :shock: hab gestern erst geld überwiesen das ich cions bekomme und nun ist die action schon zu ende :cry: :cry: :cry:
Hallo Dr Brincman,

es war klar, das die Spendenaktion nur solange läuft bis das Ziel erreicht wurde. Das Ziel wurde durch diese tolle Unterstützung der User in Null Komma Nichts erreicht. Ich glaube dir das es für dich schade ist, aber die Aktion ist zu Ende.

LG Elli

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 11:27

hallo Doc Brincmann

du kannst ja nun so SPenden wenn du gerne helfen möchtest =) ... ich glaub in Japan ist es egal ob du durch ein Item spendest oder durch überweisung an "Deutschland hilft"

LG Rippchen

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 11:28

Elli Blume hat geschrieben:
Dr. Brincman hat geschrieben:was soll das denn? hab gerad gelesen kann kein kirschblütenbaum mehr kaufen :shock: hab gestern erst geld überwiesen das ich cions bekomme und nun ist die action schon zu ende :cry: :cry: :cry:
Hallo Dr Brincman,

es war klar, das die Spendenaktion nur solange läuft bis das Ziel erreicht wurde. Das Ziel wurde durch diese tolle Unterstützung der User in Null Komma Nichts erreicht. Ich glaube dir das es für dich schade ist, aber die Aktion ist zu Ende.

LG Elli
ja aber spenden kann man doch nie genug, oder? find ich schade :cry: man hätte doch spendenziel höher ansetzen können, bei über 2.000.000 playern

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 11:31

sag ich doch spende doch über "Deutschland hilft" =))

Dr. Bamboo

Re: Japan

Beitrag von Dr. Bamboo » Donnerstag 17. März 2011, 11:35

Dr. Brincman hat geschrieben:
Elli Blume hat geschrieben:
Dr. Brincman hat geschrieben:was soll das denn? hab gerad gelesen kann kein kirschblütenbaum mehr kaufen :shock: hab gestern erst geld überwiesen das ich cions bekomme und nun ist die action schon zu ende :cry: :cry: :cry:
Das ist ja schade, wenn du extra dafür coins gekauft hast. Man hatte auch nur etwas über eine halbe Stunde Zeit, von der Ankündigung bis zum Spendenende. Das war für mich auch überraschend schnell beendet.

Vielleicht kann man die coins zurücktauschen, wenn sie nur für diesen Zweck gekauft wurden.

dwemi
Beiträge: 1076
Registriert: Montag 17. Mai 2010, 17:22
Wohnort: Berlin

Re: Japan

Beitrag von dwemi » Donnerstag 17. März 2011, 11:36

Ich finde es sehr schade daß die Spendenaktion schon zu ende ist. :shock:
Es gibt bestimmt noch viele Spieler die gestern keine Zeit oder keine Coins hatte sich daran zu beteiligen.

Bitte liebe SL, lasst die Aktion weiter laufen!
Dr Reisser Station 1 ID: 39337

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 11:39

Prof.G.Rippe hat geschrieben:sag ich doch spende doch über "Deutschland hilft" =))
hab ich ja auch schon gestern überwiesen. wollt halt auch viele item's für mein hospital...

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 11:40

An dieser Stelle mal ein ganz dickes Dankeschön an upjers für euren Einsatz!
Nicht nur die Spendenaktion hier, in MFF und WI, sondern noch dazu aus eurer Tasche auf 20.000 € aufzustocken - find ich toll von euch!
Großer Respekt! =)

frecker
Big Bossin
Big Bossin
Beiträge: 39
Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2009, 18:55

Re: Japan

Beitrag von frecker » Donnerstag 17. März 2011, 11:40

was soll das denn? hab gerad gelesen kann kein kirschblütenbaum mehr kaufen :shock: hab gestern erst geld überwiesen das ich cions bekomme und nun ist die action schon zu ende
Bitte habe Verständnis dafür, dass wir die Spendenaktion nur wie angekündigt handhaben können.
Selbstverständlich werden wir deinen Fall händln, bitte melde dich hierzu im Support.

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 11:42

dwemi hat geschrieben:Ich finde es sehr schade daß die Spendenaktion schon zu ende ist. :shock:
Es gibt bestimmt noch viele Spieler die gestern keine Zeit oder keine Coins hatte sich daran zu beteiligen.

Bitte liebe SL, lasst die Aktion weiter laufen!
Bild

wollt mich ja nur gerne beteiligen an der aktion, hatte nur nicht die chance :( . und im ankündigungsschreiben hieß es: Das Besondere dabei ist: Ihr könnt die Special-Items entweder mit gekauften Coins oder mit erspielten Coins erwerben. und da erspielen hier nicht geht hab ich coins gekauft per überweisung die leider noch nicht da sein können...
Zuletzt geändert von Gast am Donnerstag 17. März 2011, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.

blueShark
Beiträge: 333
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 08:56

Re: Japan

Beitrag von blueShark » Donnerstag 17. März 2011, 11:48

Hallo Leute,

wir waren echt begeistert davon, dass das Spendenziel schon in so kurzer Zeit überschritten wurde! Ein großes Lob an euch!

Die Aktion ist nun beendet, doch wenn ihr wollt, könnt ihr Japans Opfer gerne weiterhin unterstützen, in dem ihr persönlich an den Verein "Aktion Mensch Hilft" spendet:

http://www.aktion-deutschland-hilft.de/ ... o-telefon/

Nochmals vielen Dank für eure tolle Unterstützung :D
Bild <- Anklickbar
Bitte seid so nett und schreibt eure an mich gerichteten Anfragen grundsätzlich an das Supportformular.
Fehler, Fragen und Bugs jedoch könnt ihr normal hier im Forum stellen.

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 12:12

Ein großes Lob an euch zurück! Danke :D

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 12:14

Ich fands super das ihr so eine Aktion überhaupt gemacht habt, danke an die SL dafür und an alle jede Spende zählt egal wie groß oder klein sie ist!

Darum spendet weiter hier: http://www.aktion-deutschland-hilft.de/ ... o-telefon/

Herr Dr. Elias

Re: Japan

Beitrag von Herr Dr. Elias » Donnerstag 17. März 2011, 13:15

Jetzt komme ich von der Schule und es ist vorbei :( Sehr schade :cry: :cry: :cry:

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 14:08

Sicher ist es schade daß es schon vorbei ist, aber umso schöner ist es zu sehen, daß das gesetzte Ziel in so rasendem Tempo erreicht wurde. Das hilft nicht nur emens den Betroffenen die so viel Leid und Trauer ertragen, sondern zeigt doch auch wozu viele "kleine Tropfen" in der Lage sind und Skeptiker ad absurdum führen.

Und für mich persönlich ist es ein tolles Zeichen, daß hinter den virtuellen Ärzten u. Arztinnen hier, die sich rührend um ihre Patienten kümmern auch reale Personen sitzen, die das Herz auf dem rechten Fleck haben und sich nicht selbst der nächste sind, solch einer tollen Community gehört man gerne an. Nochmal ein dickes Danke an alle die mitgewirkt haben und ein dickes Danke an Upjer´s dafür, daß der Betrag nochmal aufgestockt wurde.

Gast

Re: Japan

Beitrag von Gast » Donnerstag 17. März 2011, 14:19

Ich danke allen Usern hier für die 10.000 Euro...und natürlich ein grosses Dankeschön an Upjers, ich finde es klasse das wir in so kurzer Zeit so viel sammeln konnten. Vielleicht hilft es ja ein bisschen den Menschen zu helfen die grad diese Katastrophe erleben.

Dr.Lela17

Re: Japan

Beitrag von Dr.Lela17 » Donnerstag 17. März 2011, 14:21

BildBildBild
BildBildBild
BildBildBildBildBildBild

Herr Dr. Elias

Re: Japan

Beitrag von Herr Dr. Elias » Donnerstag 17. März 2011, 14:35

Einmal will ich auch noch kurz vielen Dank an blueShark sagen,
der mir erlaubte, den Banner verlinken zu dürfen.
Vielen Dank, ich sehe, ihr seid serh hilfsbereit.
Dr.B.Mutterschiff hat geschrieben:Sicher ist es schade daß es schon vorbei ist, aber umso schöner ist es zu sehen, daß das gesetzte Ziel in so rasendem Tempo erreicht wurde. Das hilft nicht nur emens den Betroffenen die so viel Leid und Trauer ertragen, sondern zeigt doch auch wozu viele "kleine Tropfen" in der Lage sind und Skeptiker ad absurdum führen.

Und für mich persönlich ist es ein tolles Zeichen, daß hinter den virtuellen Ärzten u. Arztinnen hier, die sich rührend um ihre Patienten kümmern auch reale Personen sitzen, die das Herz auf dem rechten Fleck haben und sich nicht selbst der nächste sind, solch einer tollen Community gehört man gerne an. Nochmal ein dickes Danke an alle die mitgewirkt haben und ein dickes Danke an Upjer´s dafür, daß der Betrag nochmal aufgestockt wurde.
Ja das ist richtig, wir gemeinsam und zusätzlich Upjers haben eine so große Spendensumme erreicht,
das ist sowasvon super, danke an alle Spender.

Gesperrt

Zurück zu „Allgemeines“