Facebook

Kirschli

Re: Facebook

Beitrag von Kirschli » Mittwoch 4. Mai 2011, 07:21

Dr. Möchtegerne hat geschrieben:
Kirschli hat geschrieben:
Dr. Möchtegerne hat geschrieben:Und der Button auf der Startseite stört mich nicht ;-)
Doch der Button ist voll hässlich und verschandelt die ganze Ausweisskarte. :(

Wenn schon so ein Button sein muss, weil Geld bringt oder was weiss ich...dann soll er von mir aus irgentwo auf der Seite in eine Ecke geklempt werden, aber nicht mit auf der Ausweisskarte sein. *grml*
Ich logge mich über die Auslogseite wieder ein,da sehe ich ihn gar nicht ;)
Hm.. das ist auch eine Idee, aber ich glaube es wird nicht lange dauern bis da auch so ein hässlicher Button erscheint. ;)

Benutzeravatar
Dr. Möchtegerne
Beiträge: 911
Registriert: Freitag 16. Juli 2010, 16:35

Re: Facebook

Beitrag von Dr. Möchtegerne » Mittwoch 4. Mai 2011, 07:22

Plasma59 hat geschrieben:Die meinsten sind sich halt nicht im klaren darüber, was andere mit vermeindlich unwichtigen Daten anfangen können.

Da wird dann angegeben, wie die Katze heisst und wenn es dann dumm läuft, hat man den Namen der Katze als Passwort für seinen Email-Account, weil Passwörter ja einfach und leicht zu merken sein müssen. Und denkt nur nicht, dass da niemand drauf kommt. Von wegen. Genau so läuft das und Menschen mit kriminellen Energien achten sehr genau auf solche Dinge.

Richtig blöd wird es dann, wenn man überall das gleiche Passwort verwendet.

Und so wird aus dem harmlosen preisgeben des Namens der Katze eine Katastrophe.

Dies ist nur ein Beispiel von vielen, wie man auf einfachem Weg Passwörter herausfinden kann.

Ein EUR von jedem der den Namen seines Haustiers als Passwort hat und ich bräuchte nie wieder arbeiten gehn ;-)
Und genau das ist auch der Grund weshalb ich niemals in Facebook oder sonstwo verraten würde wie meine Tiere heißen ;)
Und ich habe überall andere Passwörter,bei meinem Emailaccount käm ich gar nicht erst auf die Idee den Namen meiner Tiere zu nehmen und bei sozialen Netzwerken erst recht nicht.Ich habe übrigens ein Facebook Konto gehabt aber da ich da auch ständig mit irgendwelchem Müll zugespamt wurde sowie von Leuten angeschrieben wurde,die ich gar nicht kannte hab ichs gleich deaktiviert,löschen kann man es ja nicht mal,wenn man da erstmal ein Konto hat,das ist ja das Blöde

Benutzeravatar
Plasma59
Beiträge: 615
Registriert: Montag 22. November 2010, 18:34
Wohnort: DÜW

Re: Facebook

Beitrag von Plasma59 » Mittwoch 4. Mai 2011, 07:23

Meine Meinung zu Facebook: ;-)

Bild
Bild
Station 8 - ID: 4592295

Benutzeravatar
Dr. Möchtegerne
Beiträge: 911
Registriert: Freitag 16. Juli 2010, 16:35

Re: Facebook

Beitrag von Dr. Möchtegerne » Mittwoch 4. Mai 2011, 07:24

@Kirschli na ich hoffe doch daß da nicht auch einer hinkommt,das muss nun wirklich nicht sein :o

Benutzeravatar
Dr. Möchtegerne
Beiträge: 911
Registriert: Freitag 16. Juli 2010, 16:35

Re: Facebook

Beitrag von Dr. Möchtegerne » Mittwoch 4. Mai 2011, 07:26

Plasma59 hat geschrieben:Meine Meinung zu Facebook: ;-)

Bild
Ja es gibt eigentlich kein anderes soziales Netzwerk wo man seinen Account nicht löschen kann,ich frage mich eh,was das soll?
Wenn ich dort nicht mehr bleiben möchte sollte ich meinen Account auch löschen und nicht nur deaktivieren können,schon allein das spricht dafür daß FB nicht ganz koscher ist...

Kirschli

Re: Facebook

Beitrag von Kirschli » Mittwoch 4. Mai 2011, 07:32

Plasma59 hat geschrieben:Meine Meinung zu Facebook: ;-)

Bild
Der ist gut...das trifft den Nagel auf den Kopf. :mrgreen:

zelda
Beiträge: 240
Registriert: Freitag 14. Mai 2010, 18:57
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Facebook

Beitrag von zelda » Mittwoch 4. Mai 2011, 09:21

:lol: :lol: :lol: spendiere noch `ne große Flasche Wasser :lol: :lol: :lol:
Bild
Das Erste, was man bei einer Abmagerungskur verliert, ist die gute Laune

gapraiga
Beiträge: 122
Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 19:42

Re: Facebook

Beitrag von gapraiga » Mittwoch 4. Mai 2011, 09:34

minniemaus hat geschrieben:
biggi333 hat geschrieben:Facebook ist oft genug in der Kritik
Ich werde oft genug angeschrieben von facebook von Freunden, die mir aber nicht wirklich ne Nachricht geschickt haben, und vor allem nicht mit diesen gesendeten Texten. Außerdem soll ich ständig dort meine Anhänge abrufen????? Hab mich noch nie bei Facebook mich angemeldet, soviel mal dazu....

Also ich werde mich mit Sicherheit niemals über Facebook anmelden,und wäre echt froh, wenn dieser Button endlich mal weg wäre
Oh Gott, dann werde bloss auch kein Postbank Kunde, denn die is ganz ganz böse. Ich werde immer wieder aufgefordert mich dort ins Online-Banking einzuloggen obwohl ich gar kein Postbank-Kunde bin.
Im gegensatz zu FB hat die Postbank aber nichts mit den Spammern zu tun.
FB selbst ist der Spammer, denn immer wenn ein Bekannter von dir bei FB zustimmt, dass FB sein E-Mail Adressbuch durchsuchen darf werden alle noch nicht bekannten e-Mails gleich (ungefragt!!) gesammelt und sogenannte "Einladungen" verschickt...

minniemaus
Beiträge: 32
Registriert: Freitag 2. Juli 2010, 10:41

Re: Facebook

Beitrag von minniemaus » Mittwoch 4. Mai 2011, 09:36

@gapraiga:
Falsch, dann ist da nicht Facebook sondern Deine Freunde dran Schuld, wenn sie das zulassen. Also beschwer Dich bei Deinen Freunden, denn die sind die Verursacher des für Dich empfindlichen Spams. Facebook kann nichts dafür wenn Leute unfähig sind zu lesen.
ID: 1028167
Server 3

gapraiga
Beiträge: 122
Registriert: Sonntag 6. Februar 2011, 19:42

Re: Facebook

Beitrag von gapraiga » Mittwoch 4. Mai 2011, 11:12

minniemaus hat geschrieben:Facebook kann nichts dafür wenn Leute unfähig sind zu lesen.
Lies nochmal: Die E-Mail Adressen werden ungefragt gespeichert und Zweckentfremdet! Sie werden nämlich nicht nur — wie beschrieben — zum Abgleich von Bekannten verwendet und dann gelöscht, wie es Datenschutz konform wäre, sondern auch drüber hinaus. Was meinst du wohl warum FB nicht einen Monat ohne Schelte von Datenschutzbeauftragten auskommt.

Benutzeravatar
Doc Tiger
Beiträge: 72
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2011, 09:11
Wohnort: Nähe Darmstadt

Re: Facebook

Beitrag von Doc Tiger » Mittwoch 4. Mai 2011, 13:40

Dann melde ich mich mal bescheiden zu Worte.

Würde es eine Software geben, die mir alles nur erdenkliche von und mit Gesichtsbuch unterdrücken könnte, sie wäre die meine!

Ich betrachte die Reklame dieser Firma als agressiv und lästig. Mein Computer ist der selbigen Meinung. Er reagiert ächtzend und stöhnend, als litte er unter Verstopfung, wenn der Seitenaufbau des winzigen Icons schier endlos scheint.

Welcher Datenverkehr da ungehindert fließen möchte ist wohl kaum in Kürze zusammenzufassen.

Sollte sich die SL entschließen, FB auszusperren bei KH, wäre ich zutiefst dankbar und glücklich! :D
Bild

Benutzeravatar
aniphee
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch 26. Januar 2011, 22:02

Re: Facebook

Beitrag von aniphee » Mittwoch 4. Mai 2011, 21:09

Iiiihhhhhhhhhhhh, jetzt hält diese ätzende Gesichter-Buch-Seuche auch hier Einzug.

Ich bin da nicht - ich werde da nie sein - und den sehr unglücklich eingebauten Button in
der Login-Seite finde ich ziemlich sch.... SCHADE !
Ich würde mich ja geistig mit dir duellieren, aber wie ich sehe bist Du unbewaffnet.

Si tacuisses, philosophus mansisses

Benutzeravatar
aniphee
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch 26. Januar 2011, 22:02

Re: Facebook

Beitrag von aniphee » Mittwoch 4. Mai 2011, 21:11

aniphee hat geschrieben:Iiiihhhhhhhhhhhh, jetzt hält diese ätzende Gesichter-Buch-Seuche auch hier Einzug.

Ich bin da nicht - ich werde da nie sein - und den sehr unglücklich eingebauten Button in
der Login-Seite finde ich ziemlich sch.... SCHADE !
TANTE EDIT sagt :
JAAAAAahaaaaaaaaa, mir ist klar, daß ich mich mit dieser Aussage als Ü30 oute !
und
NEEEEIIIIIIIIIhein, ich habe kein Interesse daran Fotos von mir auf`m Klo zu posten !

*kopfschüttelt und genervt weggeht*
Ich würde mich ja geistig mit dir duellieren, aber wie ich sehe bist Du unbewaffnet.

Si tacuisses, philosophus mansisses

Benutzeravatar
Stacy63
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 01:57

Re: Facebook

Beitrag von Stacy63 » Mittwoch 4. Mai 2011, 21:25

Also ich möchte mich auch nicht bei Facebook anmelden. Erst gestern wieder ein Bericht im TV, dass inzwischen sogar Einbrecher diese Seite sehr genau beobachten. Teilt die- oder derjenige dann mit, dass sie/er jetzt in Urlaub fährt, ist es ein sehr leichtes Spiel die Adresse heraus zu finden und die Wohnung auszuplündern.
Aber viele Leute scheinen da sehr blauäugig zu sein. Es wird sogar darüber nachgedacht, dass Versicherungen bei Einbrüchen evtl. nicht mehr regulieren, wenn Facebook im Spiel war. Das Internet vergißt eben nichts! :o
ID: 1136852
Station 3
Firefox Browser aktuell (und auch Explorer bei Bedarf)
Win 7

Benutzeravatar
Dr. Möchtegerne
Beiträge: 911
Registriert: Freitag 16. Juli 2010, 16:35

Re: Facebook

Beitrag von Dr. Möchtegerne » Donnerstag 5. Mai 2011, 06:13

Tja Stacy aber wer so blöd (sorry,aber ist meine Meinung)
ist bei Facebook bekannt zu geben wann und wie lange er in Urlaub fährt und dann auch noch sein Profil so eingestellt hat,daß jeder Hinz und Kunz es lesen kann,der ist da aber auch selbst schuld daran.Man muss sich darüber im Klaren sein,daß sich gerade im Internet,nicht nur seriöse Menschen aufhalten.Und mittlerweile dürfte jedem klar sein durch Nachrichten usw daß das Internet keineswegs eine anonyme Zone ist.Wie gesagt,ich bin KEIN Fan von Facebook,von Versicherungen aber auch nicht ;-) aber die müssen ja leider sein.

Benutzeravatar
Plasma59
Beiträge: 615
Registriert: Montag 22. November 2010, 18:34
Wohnort: DÜW

Re: Facebook

Beitrag von Plasma59 » Donnerstag 5. Mai 2011, 07:48

Stacy63 hat geschrieben: Aber viele Leute scheinen da sehr blauäugig zu sein. Es wird sogar darüber nachgedacht, dass Versicherungen bei Einbrüchen evtl. nicht mehr regulieren, wenn Facebook im Spiel war. Das Internet vergißt eben nichts! :o
Wobei es hier ja erstmal zu beweisen gilt, dass man wegen unüberlegter Statements in FB ausgeraubt wurde. Das dürfte für eine Versicherung auch nicht sehr einfach sein. Es kann ja sein, dass man da was rein schreibt, aber da müsste man erstmal den Täter, so man ihn denn erwischt, befragen, ob er die Infos von FB hat.

Aber das sieht den Versicherungen mal wieder ähnlich. Um Zahlungen drücken, wo es nur geht. Wobei da auch anzumerken wäre, dass sich Versicherung bescheissen mittlerweile zum Volkssport entwickelt hat, und das auch ein Grund ist, warum sich die Versicherungen so dranstellen, wenn es ums bezahlen geht.
Im schlimmsten Fall taucht ein Gutachter von der Versicherung auf und guckt sich alles genau an. Am Ende wird man dann von dem Horst noch als Lügner und Betrüger hingestellt, wenn die Schadensmeldung nicht plausibel erscheint. Aber das ist ja wieder ein anderes Thema :-)
Bild
Station 8 - ID: 4592295

minniemaus
Beiträge: 32
Registriert: Freitag 2. Juli 2010, 10:41

Re: Facebook

Beitrag von minniemaus » Donnerstag 5. Mai 2011, 09:22

aniphee hat geschrieben: TANTE EDIT sagt :
JAAAAAahaaaaaaaaa, mir ist klar, daß ich mich mit dieser Aussage als Ü30 oute !
und
NEEEEIIIIIIIIIhein, ich habe kein Interesse daran Fotos von mir auf`m Klo zu posten !

*kopfschüttelt und genervt weggeht*
Ich frag mich echt wie paranoied Ihr hier alle seit. Ich habe auf meiner Facebook-Seite nur Ü30er, und damit mein ich nicht 31, 32 nein ich habe auch genügend die Ü40 oder Ü50 sind! Es hat also nichts mit dem Alter zu tun. Und wer sein Facebook so einstellt, das jeder alles lesen kann ist selbst Schuld. Das kann man alles einstellen und meine Freunde wissen so oder so wenn ich in Urlaub fahre, ob ich das bei Facebook poste oder es ihnen zu Zeiten vor Facebook persönlich gesagt habe. Wo ist da also der Unterschied??? Außer meinen Freunden kann das bei Facebook niemand lesen.

Ihr solltet mal lieber überlegen ob Ihr Euch nicht komplett aus dem Inet abmeldet, denn egal wo man sich bewegt, man hinterlässt überall Spuren und können nachverfolgt werden. Man muss sich nur auskennen im Inet :)
ID: 1028167
Server 3

Benutzeravatar
Plasma59
Beiträge: 615
Registriert: Montag 22. November 2010, 18:34
Wohnort: DÜW

Re: Facebook

Beitrag von Plasma59 » Donnerstag 5. Mai 2011, 10:34

minniemaus hat geschrieben:
aniphee hat geschrieben: TANTE EDIT sagt :
JAAAAAahaaaaaaaaa, mir ist klar, daß ich mich mit dieser Aussage als Ü30 oute !
und
NEEEEIIIIIIIIIhein, ich habe kein Interesse daran Fotos von mir auf`m Klo zu posten !

*kopfschüttelt und genervt weggeht*
Ich frag mich echt wie paranoied Ihr hier alle seit. Ich habe auf meiner Facebook-Seite nur Ü30er, und damit mein ich nicht 31, 32 nein ich habe auch genügend die Ü40 oder Ü50 sind! Es hat also nichts mit dem Alter zu tun. Und wer sein Facebook so einstellt, das jeder alles lesen kann ist selbst Schuld. Das kann man alles einstellen und meine Freunde wissen so oder so wenn ich in Urlaub fahre, ob ich das bei Facebook poste oder es ihnen zu Zeiten vor Facebook persönlich gesagt habe. Wo ist da also der Unterschied??? Außer meinen Freunden kann das bei Facebook niemand lesen.

Ihr solltet mal lieber überlegen ob Ihr Euch nicht komplett aus dem Inet abmeldet, denn egal wo man sich bewegt, man hinterlässt überall Spuren und können nachverfolgt werden. Man muss sich nur auskennen im Inet :)
Ok, du gibts bei Facebook lauter nette Dinge über Dich an. Super, du stellst ein, dass nur dein "Freunde" das sehen können. Alle Töffte.

Aber wer sagt dir denn, was Facebook selbst mit Deinen Daten so alles anstellt? Schonmal darüber nachgedacht?
Bild
Station 8 - ID: 4592295

Benutzeravatar
Fischline
Beiträge: 348
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 08:05

Re: Facebook

Beitrag von Fischline » Donnerstag 5. Mai 2011, 11:30

Eigentlich schade,daß jetzt hier eher gestritten wird:Facebook ja oder nein.Von mir persönlich einfach dazu auch mal ein Nein,aber das ist nur meine persönliche Meinung und jeder kann das halten wie er möchte.Ich bin der Meinung daß dieser Button beim einloggen einfach nichts zu suchen hat.Es steht schon oben rechts ein Button für Facebook und eingeblendet wird es auch immer "hier zur Kapi-Hospital-Fanseite auf Facebook".Ich warte auf das angekündigte Spieleportal und möchte nicht,meinem Empfinden nach immer heftiger,auf ein Netzwerk verwiesen werden das mit dem Spiel an sich nichts zu tun hat.
Wenn ich spielen möchte,dann möchte ich spielen.Gegen eine Vernetzung der Upjers-Spiele habe ich ja nichts,aber dann bitte,wie angekündigt,über ein unabhängiges Spieleportal von Upjers und nicht über ein umstrittenes und sehr mächtiges "soziales Netzwerk".
Das sollte einfach ganz klar getrennt bleiben.
Nur noch ein ganz kleiner,freundlich gemeinter Rat,den ich von meinen Söhnen habe:googelt euch ab und zu mal selbst,auch eure Nicknames,dann seht ihr rasch ob alles vernünftig abgesichert ist und privates auch privat bleibt.
Zum Support geht es hier lang:
Bild

Benutzeravatar
die DocTrine
Beiträge: 33
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 09:50

Re: Facebook

Beitrag von die DocTrine » Donnerstag 5. Mai 2011, 11:46

Facebook ... überall.
Ich möchte das nicht.

Gefällt mir ... auch überall.
Auch das möchte ich nicht.

Es ist mir egal, wer sich dort anmeldet und wieviel der Einzelne dort von sich preis gibt.
Ich versuche der Sache aus dem Weg zu gehen, ich möchte damit nichts zu tun haben und da ich jeden Tag im KH vorbeischaue, werde ich immer wieder darauf gestoßen.
Jetzt auf der Ausweiskarte, das finde ich sehr aufdringlich und unangenehm.
Bitte nehmt es wieder weg.

Morangias (3. Mai) hat den Nagel genau auf den Kopf getroffen. Ich mag meine Nachbarn, aber wenn ich sie jeden Tag belästige um in meine Wohnung zu kommen, könnte das auf Dauer unsere gute Beziehung doch sehr strapazieren. :mrgreen:

Name von Morangias nachträglich geändert. Danke für den Hinweis. :D
Zuletzt geändert von die DocTrine am Donnerstag 5. Mai 2011, 13:35, insgesamt 2-mal geändert.
DocTrine - Scrubs - Station 4

Gesperrt

Zurück zu „Allgemeines“