THEMA: Weltwunder

Dr.Dibella
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 9. September 2011, 09:16

Re: Wunderforschung Segen oder Alptraum

Beitrag von Dr.Dibella » Sonntag 13. November 2011, 15:22

Hallo,
also dank Wunderforschung ist der Druck einer ÄV schon gestiegen. Ich habe aber lieber eine nette gemütliche ÄV mit viel Spass am Spiel. Statt eine nörgelde Truppe das wir das nicht schaffen.Wer bei uns mit macht der macht aus fun mit. Gemeinsam tauschen wir bei uns Patienten. Gemeinsam spenden wir auch freiwillig mal mehr, mal weniger. Je nach Level und ob man es sich leisten kann.
Alles in kurzer Zeit zu erreichen ist nicht mein Ziel. Sondern eine nette Gemeinschaft ist das was eine ÄV ausmachen sollte.

Liebe grüsse Dr.Dibella
Wir die Ärztevereinigung Klinik Kuriosus sind auf Statoin 9 zu Hause.Wir stehen für Gemeinschaft und Spass am Spiel.
Wer intresse an Gemeinschaft hat und Teamfähig ist,darf sich gern bei uns bewerben. Level ist egal.
Klinikleitung Dr.Dibella

Benutzeravatar
LaviniaLemming
Beiträge: 278
Registriert: Freitag 14. Oktober 2011, 20:35

Re: Wunderforschung Segen oder Alptraum

Beitrag von LaviniaLemming » Sonntag 13. November 2011, 15:58

So sehen wir beide das auch. Wenn wir Member aufnehmen, dann sollte zwar schon gespendet werden, allerdings in dem Rahmen in dem der einzelne kann und vor allem will. Wenn jetzt einer komplett ohne Coins spielt, kann er AP ja nur bekommen, indem er seine Räume aufwertet und das kostet ja auch ne Menge hT. Wichtiger ist da doch der Spaß am Spiel und vor allem die gegenseitige Unterstützung.
Mir hat der Beitrag von Fischline jetzt auch gezeigt, dass ich "nur" bis zur Tropenmedizin kommen muss bis ich auch ordentlich hT spenden kann. Bis dahin werd ichs wohl amchen wie gehabt, wenn ich wie gestern abend 7945,45 hT habe, die 45,45 hT spenden und den Rest behalten. Da bekommt man auch ab und an mal ein Hirn.
KapiHospital ist ja nun wirklich auf eine lange Zeit ausgelegt, von daher hat man ja wirklich Zeit.
Station 1 bei den [HeH] ♥ ♥ Heiler mit Herz ♥ ♥
Station 8 bei den [BKp] Bayerische Kuhrpfuschern

Benutzeravatar
sanitante
Beiträge: 638
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 07:23

Re: Wunderforschung Segen oder Alptraum

Beitrag von sanitante » Sonntag 13. November 2011, 16:05

LaviniaLemming hat geschrieben: die 45,45 hT spenden und den Rest behalten. Da bekommt man auch ab und an mal ein Hirn.

Zur Info..

1. die ,45 ht kannst du dir sparen, es zählen nur volle Taler ;)

2. ein Hirn kostet 100 hT...also ist bei dieser Summe nie auch nur ein Hirn dabei
ID 9346
IE 11
Win 7
Nickpage

Benutzeravatar
dr. Alkohol
Beiträge: 582
Registriert: Samstag 13. November 2010, 10:19
Wohnort: Station 6

Re: Wunderforschung Segen oder Alptraum

Beitrag von dr. Alkohol » Sonntag 13. November 2011, 17:37

versuch doch mal für 100 hT ein Hirn zu bekommen. Hab ausprobiert 14 Tage jeden Tag 100 hT gespendet nie ein Hirn bekommen. 14 Tage jeden Tag 500 hT gespendet. 5 mal 1 Hirn bekommen. ??? Für alle die noch nicht so weit sind. Spendet lieber einmal die Woche oder alle 2 Wochen und dann mehr, es lohnt sich.
Station 6 - AaR - Alkohol auf Rezept
ID: 2514323

Cerebrovaskuläre Aplasie

Benutzeravatar
Nightwitch
Beiträge: 508
Registriert: Dienstag 3. August 2010, 13:21
Wohnort: Österreich

Wunderforschung

Beitrag von Nightwitch » Samstag 19. November 2011, 23:26

Also mal vorweg ich liebe mein Kapi sonst würd ich auch nicht soviel investiern. sogar mein Mann der immer irgendwie gepöpelt hat reisst mir die Maus aus den Händen mit dem worten ihm ist langweilig gggg :lol:
aber zu der wunderforschung muss ich ankriegen das ich es nicht OK finde. Man hat die -wahl sich in Vereinigungen zu begeben und wie ich schon hörte wurden auch welche schon zerrissen nur um mehr zu sein um den 5. Stock zu bekommen.
Ok finmde ich, das man sowas macht wie mehr ep....
aber es gibt auch Spieler die hier Geld lassen und nicht in eine Av wollen und dann so wie ich um Ruhe zu haben selber eine grüneden und allein hat man in 10 Jahren noch keinen 5. Stock ich seh es ja. Ich spende für mich am Tag bis zu 3000 ht aber von 5 Einzahlungen hab ich villeicht mal irgendwann was mit Hirn und das so minimal das ich seit wochen kaum was zusammenbekomme.

Liebe Leute lasst euch was einfallen. Lasst den 5. Stock so wie den 4. mit einsätzen machen von mir aus auch mit Coins kaufen aber so ist das eine Angelegenheit die zum Himmel stinkt.
Und man zerreisst auch dadurch avs besonders kleine die immer geklappt haben.

Neue Ideen sind gut aber das finde ich nicht ok.

In diesem sinne wünsche ich einen scxhönen 1. Advent für morgen an alle
Glg Night ;)
Zuletzt geändert von Dibo am Freitag 2. Dezember 2011, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben
Fragt die Liebe die Freundschaft: Warum gibt es dich, wenn es mich schon gibt?
Darauf antwortet die Freundschaft:
Um dort ein Lächeln zu zaubern, wo du eine Träne hinterlassen hast!

Dr. Blau
Beiträge: 1119
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2010, 13:36

Re: Wunderforschung

Beitrag von Dr. Blau » Samstag 19. November 2011, 23:39

Nightwitch hat geschrieben:....
In diesem sinne wünsche ich einen scxhönen 1. Advent für morgen an alle
Glg Night ;)
Da bist du aber ein wenig früh dran *lach* morgen ist erst Totensonntag! :mrgreen:
Der 1. Advent ist erst am 27.11! :D
Hast du etwa schon den Adventskranz auf dem Tisch? :shock:

...mit den Vorschlägen zur Änderung bei der Wunderforschung bist du allerdings ein wenig spät dran.
Das gibt es nun schon seit dem 19.08 & allein auf Station 1 haben bereits 6 Ärztevereinigungen die 250.000 Hirne gespendet! ;)
BildBild

Benutzeravatar
Dr.med.KiraSumsebrum
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 13. September 2011, 12:23
Wohnort: Hamburg

Re: Wunderforschung

Beitrag von Dr.med.KiraSumsebrum » Sonntag 20. November 2011, 07:55

Mir ist vollkommen bewusst,dass es wohl keine Änderung des WW`s mehr geben wird,trotzdem möcht ich meinen Frust deswegen auch mal loswerden.Man begibt sich dadurch in ÄV`s,in die man sonst nicht unbedingt gehen würde u.dadurch geht wirklich teilweise sehr viel Spielspass verloren,für den ich ja aber bezahle.Kleinere ÄV`s müssten wirklich irgendwie anders berechnet werden!!
Bild

Benutzeravatar
Fischline
Beiträge: 348
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 08:05

Re: Wunderforschung

Beitrag von Fischline » Sonntag 20. November 2011, 10:03

Guten Morgen,
ich kann euren Frust gut verstehen,doch ändern wird sich sicherlich nichts mehr.
Die Spieleleitung ist den kleinen ÄV''s zumindest was die Auflösung und den Wechsel angeht,entgegengekommen,was ich sehr gut finde.
Und was den Spielspaß betrifft:Warum muß dieser durch den Beitritt in eine größere ÄV verloren gehen?
Nur als Beispiel:Wir sind 56 Mitglieder,davon schreiben ungefähr 10 regelmäßig in der Shoutbox,nochmal ungefähr 10 melden sich ab und zu mal mit einem oder zwei Sätzen und die anderen spielen einfach weiter wie bisher,auch PA oder nicht ist völlig egal.
Man muß seine Spielweise nicht zwingend ändern,da helfen vielleicht Vorgespräche mit verschiedenen ÄV-Leitungen.
Letztendlich muß jeder für sich entscheiden:Wie wichtig ist mir das WW?Wie sehr brauche ich die 5.Etage?

Als kleiner Trost,es kommen immer wieder neue Spieler hinzu,die ÄV's die bereits die 5.Etage besitzen,werden weniger Zulauf haben und auch kleine ÄV's können irgendwann mal groß werden.
Lasst euch nicht entmutigen.Viele die bereits die 5. Etage haben,nutzen sie nur als "Lagerraum" ;)
Zum Support geht es hier lang:
Bild

Benutzeravatar
Dr.med.KiraSumsebrum
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 13. September 2011, 12:23
Wohnort: Hamburg

Re: Wunderforschung

Beitrag von Dr.med.KiraSumsebrum » Sonntag 20. November 2011, 10:11

Danke für deine tröstenden Worte,das ist nett von dir-momentan schlägt mir das nämlich wirklich etwas auf die Stimmung
Bild

Benutzeravatar
Fischline
Beiträge: 348
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 08:05

Re: Wunderforschung

Beitrag von Fischline » Sonntag 20. November 2011, 10:33

Ich freue mich wenn ich dich etwas trösten konnte.

Ich weiß,man liest immer von anderen die das alles locker geschafft haben,das lässt einen rasch zweifeln.

Auf unserer Station haben gerade mal 2 ÄV's die 5.Etage geschafft,wir werden erst zum Ende diesen Jahres gerade mal Stufe 1 erreichen,sind in der Statistik immerhin auf Platz 12 :D ,und über 100 ÄV's sind noch weit davon entfernt.

Wir haben für uns entschieden das einfach locker anzugehen und uns nicht stressen zu lassen.

Irgendwann klappt das auch mal.Gut Ding will eben Weile haben ;)

Lasse dir den Spaß an diesem wirklich tollen Spiel nicht verderben und schaue nicht auf die "Großen" die durch das WW durchrasen.
Ich finde es ganz o.k. so wie es für uns ist,wir haben noch lange Zeit ein Ziel vor Augen.

Ihr schafft das auch irgendwann.Da bin ich mir ganz sicher.
Zum Support geht es hier lang:
Bild

Benutzeravatar
Doktor Knievel
Beiträge: 465
Registriert: Donnerstag 14. Oktober 2010, 06:19
Wohnort: Friedberg Hessen

Re: Wunderforschung

Beitrag von Doktor Knievel » Sonntag 20. November 2011, 12:47

Nightwitch hat geschrieben: und nicht in eine Av wollen und dann so wie ich um Ruhe zu haben selber eine grüneden und allein hat man in 10 Jahren noch keinen 5. Stock
Warum spiest du dann überhaupt online? :lol: :lol:
Gute Planung ist alles: Krankenhaus
Ach sie suchen Streit?!?
Möööp

Benutzeravatar
Schräg
Beiträge: 91
Registriert: Sonntag 22. August 2010, 16:19

Re: Wunderforschung

Beitrag von Schräg » Sonntag 20. November 2011, 14:10

Dr.Rainer Wahnsinn hat geschrieben:
Nightwitch hat geschrieben: und nicht in eine Av wollen und dann so wie ich um Ruhe zu haben selber eine grüneden und allein hat man in 10 Jahren noch keinen 5. Stock
Warum spiest du dann überhaupt online? :lol: :lol:
Seit wann schließt das eine das andere aus? :roll:

Ansonsten schließe ich mich Fischline an.
Ich hatte auch zuerst überlegt für mich alleine eine ÄV zu gründen, hab mich dann aber einer anderen Mitspielerin angeschlossen und dort bemerkt, dass es seeehr lange dauern wird auch nur in die Reichweite der ersten WW-Stufe zu kommen.
Ich hab dann erst einmal eine Spielpause von etwa einem Monat eingelegt und danach eine tolle ÄV gefunden, bei der ich weiter wie bisher hauptsächlich für mich und so wie es zeitlich zu meinem RL passt spielen kann und trotzdem gemeinsam mit anderen das Weltwunder erreichen kann.
Eventuell gibt es auf euren Stationen auch Vereinigungen, die zu eurem Spielstil passen?

Benutzeravatar
Doktor Knievel
Beiträge: 465
Registriert: Donnerstag 14. Oktober 2010, 06:19
Wohnort: Friedberg Hessen

Re: Wunderforschung

Beitrag von Doktor Knievel » Sonntag 20. November 2011, 18:31

Weil Online Spiele den Sinn erfüllen mit anderen zusammen zu spielen
Gute Planung ist alles: Krankenhaus
Ach sie suchen Streit?!?
Möööp

Benutzeravatar
Stadtarzt
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 11:40

Re: Wunderforschung

Beitrag von Stadtarzt » Sonntag 20. November 2011, 21:05

Ich kann Nightwitch nur zustimmen. Langsam geht mein Spielspass an Kapi verloren. Unsere ÄV haben wir als vier Arbeitskollegen schon vor einiger Zeit gegründet - um jetzt die 5.Etage zu bekommen, sind wir natürlich auf weitere Mitglieder angewiesen. Aber woher sollen die kommen? Wenn man die 5.Etage will, geht man natürlich nicht in kleine ÄV. Die anderen Mitglieder sind noch in niedrigen Leveln, so dass sie nicht so viel spenden können, ich habe schon über 18000x Hirn gespendet, aber was bringt das, wir haben noch nicht mal das erste WW geschafft. So bleibt nur der lange, lange Weg und vielleicht haben wir in zwei Jahren oder so die 5.Etage. Bis dahin wird die SL vermutlich die 6. und 7. Etage für die anderen konzipiert haben - wie soll da der Spielspaß erhalten bleiben?
Bild

Benutzeravatar
Schräg
Beiträge: 91
Registriert: Sonntag 22. August 2010, 16:19

Re: Wunderforschung

Beitrag von Schräg » Sonntag 20. November 2011, 21:16

Dr.Rainer Wahnsinn hat geschrieben:Weil Online Spiele den Sinn erfüllen mit anderen zusammen zu spielen
Nicht unbedingt. "Online" sagt doch nur, dass es im Internet gespielt wird und nicht, ob es sich um ein Einzel- oder Gruppenspiel handelt, genauso wie es schon vor dem Internet (Offline ;)-)Spiele für mehrere Spieler gab. :)
Du bist mir schon einmal aufgefallen mit Bemerkungen gegen Einzelspieler. Das finde ich schade, denn gerade Kapihospital habe ich als Einzelspieler online gerne gespielt, da mein reales Leben eigentlich keinen Raum lässt um für eine Gemeinschaft (ÄV) bestimmte Onlinezeiten (einige ÄVs erwarten regelmäßige Anwesenheit) oder eine bestimmte Summe an Spenden zuverlässig erbringen zu können.

Durch das WW und die Regeln dafür ist es nun aber nötig, sich einer größeren ÄV anzuschließen um an die Vorteile zu gelangen. Jetzt kann man natürlich entgegenen, wer ohnehin nicht regelmäßig spielt, hat eben Pech gehabt, man kann nicht alles haben. Ich sehe allerdings keinen Grund, warum einigen Spielern (die evtl. auch noch einiges an Coins ins Spiel investieren) bestimmte Spielmöglichkeiten (5.Etage) verschlossen oder erst in 10 Jahren erreichbar bleiben sollen.
Für mich ist der Frust darüber sehr gut nachvollziehbar und deine Bemerkung "Warum spieltst du dann überhaupt online?" finde ich an dieser Stelle unangebracht.

Benutzeravatar
aniphee
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch 26. Januar 2011, 22:02

Re: Wunderforschung

Beitrag von aniphee » Sonntag 20. November 2011, 21:25

Nightwitch hat geschrieben:Also mal vorweg ich liebe mein Kapi sonst würd ich auch nicht soviel investiern. sogar mein Mann der immer irgendwie gepöpelt hat reisst mir die Maus aus den Händen mit dem worten ihm ist langweilig gggg :lol:
aber zu der wunderforschung muss ich ankriegen das ich es nicht OK finde. Man hat die -wahl sich in Vereinigungen zu begeben und wie ich schon hörte wurden auch welche schon zerrissen nur um mehr zu sein um den 5. Stock zu bekommen.
Ok finmde ich, das man sowas macht wie mehr ep....
aber es gibt auch Spieler die hier Geld lassen und nicht in eine Av wollen und dann so wie ich um Ruhe zu haben selber eine grüneden und allein hat man in 10 Jahren noch keinen 5. Stock ich seh es ja. Ich spende für mich am Tag bis zu 3000 ht aber von 5 Einzahlungen hab ich villeicht mal irgendwann was mit Hirn und das so minimal das ich seit wochen kaum was zusammenbekomme.

Liebe Leute lasst euch was einfallen. Lasst den 5. Stock so wie den 4. mit einsätzen machen von mir aus auch mit Coins kaufen aber so ist das eine Angelegenheit die zum Himmel stinkt.
Und man zerreisst auch dadurch avs besonders kleine die immer geklappt haben.

Neue Ideen sind gut aber das finde ich nicht ok.

In diesem sinne wünsche ich einen scxhönen 1. Advent für morgen an alle
Glg Night ;)
Du spendest am Tag bis zu 3.000 hT ... WOW, ich habe am Tag zwischen 50.000-200.000 hT
gespendet.

Wie stellst Du Dir jetzt eine "Umstellung" des Systems-5te-Etage vor ?


Bekomme ich, als "Spender" meine XYZ-Millionen hT zurück und alle können mit Noteinsätzen
eine weiter Etage bekommen ? Oder sollen wir Spender (die fleißig gespielt und ggf. auch
viel Euronen ins Spiel gesteckt haben) einfach großzügig auf die gespendeten Millionen
verzichten und alle anderen "EINFACH SO" die 5te Etage bekommen lassen.

Ehe solche Vorschläge unterbreitet werden, sollte ggf. mal der Denkapparat
aktiviert werden !
Was ist FAKT - Was ist möglich ------ ?????

Dein Vorschlag ist weder durchdacht noch logisch und ein "KLATSCHE" für alle Spieler, die mit
Mühe, Fleiß und Geld IHRE 5te Etage ERSPIELT haben !

Du willst die 5te unbedingt haben ?
Dann erspiele sie Dir, wie es schon viele vor Dir getan haben !
Dein Wunsch empfinde ich als Frechheit ......

MFG
ani
Ich würde mich ja geistig mit dir duellieren, aber wie ich sehe bist Du unbewaffnet.

Si tacuisses, philosophus mansisses

andreas1085
Beiträge: 212
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 11:59

Re: Wunderforschung

Beitrag von andreas1085 » Sonntag 20. November 2011, 21:41

Fakt ist ...wer das eine will der muss das andere mögen ! es gibt ÄVs da kannst du auch ohne feste regeln weiterspielen und da schaffst du dann in ca. 20 Jahren das Weltwunder ^^ wenn du aber ernsthaft teilhaben wllst musst du versuchen in eine gute ÄV einzutreten und auch ordentlich mitmachen ...denn von nix kommt nix und ohne regeln funktioniert eben nichts wirklich .... halt bevor ich verbessert werde ....klar gehts auch ohne regeln aber was dabei rauskommt ist nicht grad so prickelnd und dauert eben gefühlte 100 Jahre bis zur Vollendung ! die Statistik beweist es auf allen 9 Servern !

Benutzeravatar
Dibo
Beiträge: 5120
Registriert: Montag 19. April 2010, 15:29

Re: Wunderforschung

Beitrag von Dibo » Sonntag 20. November 2011, 21:48

andreas1085 hat geschrieben:.... halt bevor ich verbessert werde ....klar gehts auch ohne regeln aber was dabei rauskommt ist nicht grad so prickelnd und dauert eben gefühlte 100 Jahre bis zur Vollendung ! die Statistik beweist es auf allen 9 Servern !
Ich muss dich leider doch verbessern :mrgreen:

Ich spiele in einer ÄV, in der - wie du es ausdrückst - "ohne Regeln" gespielt wird.
Bei uns kann jeder spenden so viel er kann und will und trotzdem stehen wir auf Platz 8 in der ach so geliebten Statistik und kurz vor Vollendung der 4. Stufe.
Und das ganze ohne Zwang .. ohne Druck .. ohne falschen Ergeiz. Also einfach nur aus Spass am Spiel.
Es geht also.

Und bevor jetzt hier die Gemüter hochkochen: Wir bleiben hier sachlich, oder ;)
Station 1 --- ID 6458 --- SW-Iron

andreas1085
Beiträge: 212
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 11:59

Re: Wunderforschung

Beitrag von andreas1085 » Sonntag 20. November 2011, 21:51

nochwas ...wenn du in einer ordentlichen ÄV wärst würde es dir sicher schon bekannt sein das tägliche spende keinen sinn machen weil Hirne den höchsten gegenwert haben, deshalb lieber nur einmal pro woche spenden und dafür eine grössere Summe das gibt anteilig mehr Hirne ! aber du nimmst die nachteile als Einzelkämpfer ja ganz bewusst in kauf also bist du doch selbst schuld da du die möglichkeiten im spiel nicht optimal ausschöpfst

Benutzeravatar
aniphee
Beiträge: 640
Registriert: Mittwoch 26. Januar 2011, 22:02

Re: Wunderforschung

Beitrag von aniphee » Sonntag 20. November 2011, 22:00

Dibo hat geschrieben:
andreas1085 hat geschrieben:.... halt bevor ich verbessert werde ....klar gehts auch ohne regeln aber was dabei rauskommt ist nicht grad so prickelnd und dauert eben gefühlte 100 Jahre bis zur Vollendung ! die Statistik beweist es auf allen 9 Servern !
Ich muss dich leider doch verbessern :mrgreen:

Ich spiele in einer ÄV, in der - wie du es ausdrückst - "ohne Regeln" gespielt wird.
Bei uns kann jeder spenden so viel er kann und will und trotzdem stehen wir auf Platz 8 in der ach so geliebten Statistik und kurz vor Vollendung der 4. Stufe.
Und das ganze ohne Zwang .. ohne Druck .. ohne falschen Ergeiz. Also einfach nur aus Spass am Spiel.
Es geht also.

Und bevor jetzt hier die Gemüter hochkochen: Wir bleiben hier sachlich, oder ;)
Liebe Dibo,

dem kann ich nur beipflichten !
Auch in unserer ÄV auf der 5 gib es keinen "Spendenzwang" : Jeder spendet, was er kann und will....
damit sind wir aktuell auf Platz 2 und ALLE sind happy !

ÄV ist eine tolle "Institution".... es solll Truppen geben, die SB-Zwang/Spenden-Zwang... etc. haben
LOL.... da werden mit der Zeit die Mitglieder alle stiften gehen.
ÄV heißt für MICH : SB wenn ich will - Spenden wie ich kann - und Abnehmer für meine ÜW....
Alles POSITIV !!!

OK, wer keine ÄV will, der soll sich gerne alleine durchwursteln (es geht wohl .... dauert halt),
aber Wünsche (wie von TO) sind wohl eher ein schlechter SCHERZ .....

VG
ani
Ich würde mich ja geistig mit dir duellieren, aber wie ich sehe bist Du unbewaffnet.

Si tacuisses, philosophus mansisses

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“