Seite 44 von 108

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 15:56
von Gast
Dr. Bodony Spaan hat geschrieben:Ja, ab Level 29 (Zahnmedizin), wo man nicht mehr für Räume sparen muss, tut diese Aktion auch nicht mehr so weh.

Ich bin Level 18, und diese Woche mache ich im Schnitt jeden Tag weniger ht als sonst. Da merkt man das schon. Die Tomo-Räume sind auch recht teuer. Sparen ist diese Woche nicht so angesagt. Leider.
ich bin lvl 29 und geb dir nur recht indem, dass man für räume nicht mehr sparen muss ...
dafür spende ich mehr fürs WW ...

es tut schon weh, wenn man es so ausdrücken will, denn es gibt eben dadurch so viele einzelkrankheiten bzw eben nur die klobenützer kommen die anderen pats leider viel weniger und wie man weiß ist der zufallsgenerator nicht immer sehr nett ;)
zahn und nuklearpats gibt es an der börse so schon nicht, haben seltenheitswert, jetzt gibts die pats erst recht nicht ... ich hatte mir erst vorige woche eine zweite zahnmed gekauft und nun habe ich 2 räume davon und beide stehen leer ...

@ aufsteiger ...
es haben nicht alle eine AR und dementsprechen keine mappe und keine reservepats und die börsen sind tot ...
außerdem hat das nichts mit ärgern zu tun, sondern einfach mit einer meinung und klarstellung ...

ich hab mich vor ca 15 minuten gefreut wie ein kleines kind, weil ich heute dank quest meinen ersaten gummizellen pat bekam - ja man freut sich richtig, wenn man dann wieder einen pat für dieses raum hab :mrgreen:

und nochwas fällt mir noch ein ...
schon mal daran gedacht, egal ob und welche aktion nächste woche kommt ...
das diese aktion dieser woche auch nachhaltig für ca geschätzte 2 wochen danach noch nicht ganz verdaut ist und ihre konsequenzen haben wird ...

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 16:07
von Gast
Ich finde die Aktion gar nicht so schlecht - ich schaffe momentan alle meine Patienten (ungefähr 120 am Tag, zusätzlich noch 10 Patienten an der Börse verkauft). Auch bei den Einnahmen merke ich keinen Verlust, ich hatte vorher immer durchschnittlich 50000-70000 am Tag, jetzt ist das auch noch so. Das liegt natürlich daran, dass ich vorher gar nicht alle meine Patienten geschafft habe. Momentan kommen sehr wenig Patienten für die Nuklearmedizin, das merke ich schon, aber z.B. laufen meine drei Zahnmedizin-Räume auf Hochtouren.

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 16:33
von Gast
Hi , mich nerven die Nur Brecheritis Pats sehr, von 37 Pats am Tag sind schon 10 die nur Brecheritis haben. Das kann echt nicht sein, das geht jede Menge Geld flöten...

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 16:42
von Gast
Auf Server 6 sind die Mitarbeiter an der Börse nun alle an Brecheritis erkrankt :shock:
Die Börse bei uns ist brechendleer :(

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 16:43
von Gast
Ehrlich gesagt: Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich meine Pats auch auf mein Mappensparkonto gesteckt, statt die immer an andere Leute zu überweisen bzw. zu verkaufen -.- Naja bin ich fürs nächste Mal schlauer, dann aber so ein Unfug vorher vorwarnen! Danke.

Diskutieren lohnt sich eh nicht. Einsicht seitens Upjers ist nicht in Sicht und ein vorzeitiges Ende der Aktion ist nicht in Sicht.

Ich bin dann mal raus.. bis dann!

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:08
von Gast
So, auf der 3 ist die Börse KOMPLETT leer.
Gehört zwar nicht offiziell zum Thema, aber... mir fällt dazu nichts mehr ein.

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:24
von Gast
ein trauriger moment station 7 MEZ 17:21 keine angebote an der börse..

und kommt etz net mit ot oder ner sinnlosen netiquette...

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:27
von Gast
Dr. Fanna McEnroe hat geschrieben:ein trauriger moment station 7 MEZ 17:21 keine angebote an der börse..
*lol* Fanna - ich wollts auch grad schreiben.

Börse leer auf Station 7 - man könnte meinen, sie ist kaputt...
Ob das im Sinne von Upjers war??

Wer kauft jetzt noch Aliens? oder fährt Zusatzquests?

*kopfschüttel*

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:42
von Gast
ich spiele dieses spiel seit fast einem jahr, und zwar vor allem weil es mir spaß macht.
aber das, was seit gestern hier abgeht, hat mit spaß nichts mehr zu tun.
ich nehme an, die meisten setzen geld ein, wie ich auch, ca. 10 euro pro monat (für premium, superschwester, forschung und ausstattung).
es stimmt einfach das preis-leistungs-verhältnis nicht mehr.
böese leer, räume leer, kein richtiges vorankommen.
hoffe nur, dass es ab nächster woche wieder normal läuft.
:oops:

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:45
von Gast
kurze Bemerkung von St. 1 an der Börse ist nur das zu finden wo man selber genügend hat oder die man noch gar nichtbehandeln kann :( manche Krankheiten gibt es auf St.1 gar nicht mehr :lol: oder sie haben sich irgendwie in der Silvester Nacht verlaufen :? und an den Umsatz mag ich gar nicht denke ...........also im Moment macht es nicht mehr viel Spaß :( :(
ich spiele auch von der ersten Stunde aber dieses Jahr ist noch net so toll angelaufen ( erst fällt der Fernseh aus und keine Wunderpille kommt :cry: )
hoffe dass sich die Übelkeit bei den Patienten bald wieder bessert :D

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:46
von Gast
Die Patientenbörse in der 5 ist auch schon leer.

Ich bin der Meinung, das diese Brecheritis-Aktion ein negativer Eingriff in das Spiel ist bei dem die Nachteile eindeutig überwiegen. Aktionen sollten wohl eher eine Belohnung für alle Spieler sein und nicht in eine Art "Strafe" abgleiten! Nachdem ich nun auch bereits mit mehreren Mitspielern verschiedenster Level (5-28) gesprochen habe, hat sich KEINER positiv über diese Aktion geäussert. Wo das viele positive Feedback herkommt, kann ich mir aktuell nicht erklären.

"Aufgrund von übermäßigem Alkoholkonsum der Schnupfelinger und Bruchberger Jugend hat die Brecheritis Hochsaison. Jeder Patient, der diese Woche in dein Krankenhaus kommt, hat neben den üblichen Wehwehchen auch diese Krankheit."

Allein schon die Ankündigung mit den kleinen aber entscheidenen Worten neben und auch ist somit irreführend. Nach meinem Verständniss dürften somit KEINE Brecherits Patienten ohne eine weitere Krankheit im Wartezimmer auflaufen. Handelt es sich hier vielleicht um einen Bug?

Das die Patientenbörse jetzt leergefegt ist resultiert einzig und allein daraus, das zu viele Patienten mit NUR die Brecherits haben. Hiermit hätte die Spielleitung rechnen müssen - oder sollte diese sogar gewollt sein?

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:47
von Gast
Doctor Lisa Cuddy hat geschrieben:
Dr. Fanna McEnroe hat geschrieben:ein trauriger moment station 7 MEZ 17:21 keine angebote an der börse..
*lol* Fanna - ich wollts auch grad schreiben.

Börse leer auf Station 7 - man könnte meinen, sie ist kaputt...
Ob das im Sinne von Upjers war??

Wer kauft jetzt noch Aliens? oder fährt Zusatzquests?

*kopfschüttel*
nicht ganz leer, aber wenn es was gibt, dann nur nierenlkiesel oder sonnenbänkler, und alles zu aberwitzig überzogenen preisen.
also wenn das der sinn dieser aktion sein sollte, dann gute nacht.
im moment machts nicht wirklich spaß

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:49
von Gast
Naja, als wir das schrieben war sie komplett leer...
Und jetzt kommen die, die Profit aus der Situation schlagen wollen... aber da bin ich stur, kauf ich aus Prinzip nicht...

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:51
von Gast
wir überlegen mit unserer ÄV bis Sonntag abend einen Betriebsausflug zu machen und das Krankenhaus zu verrammeln :lol:

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:51
von Gast
Bei mir hat sich nichts geändert. Weniger Umsatz, ca. 30% der Pats ist nur noch Schrott. Und an den Rest kommt man der Börse nicht mehr ran. Selbst die Notfallpats sind ein Witz/Graus. Stelle Spiel bis Ende der Woche einfach ein. Punktum. Nächste Woche wirds bestimmt besser und Upjers hat was draus gelernt.

LG aus Berlin

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 17:53
von Gast
Dr. Heile-Mache hat geschrieben:Bei mir hat sich nichts geändert. Weniger Umsatz, ca. 30% der Pats ist nur noch Schrott. Und an den Rest kommt man der Börse nicht mehr ran. Selbst die Notfallpats sind ein Witz/Graus. Stelle Spiel bis Ende der Woche einfach ein. Punktum. Nächste Woche wirds bestimmt besser und Upjers hat was draus gelernt.

LG aus Berlin

hahha... sorry dass ich das so sagen muss: Aber meinst du Upjers kratzt es wenn eine Person das Spiel für eine Woche nicht spielt?
Und wenn du Premiumspieler bist, reiben die sich noch viel mehr die Hände: Hat Geld bezahlt ohne die Woche zu nutzen.
Ganz ehrlich: Aufregen lohnt sich nicht mehr. Einfach die Patienten behandeln und danach was anderes machen, z. B. Fernsehen. ;)

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 18:07
von Gast
willkommen im kapitalismus

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 18:12
von Gast
Dem was auf 26. vorhergehenden Seiten nachzulesen ist, kann man nichts mehr hinzufügen ! :geek: Auf Server 9 hat die Börse "noch" 7 Seiten - und wer was für Nierenkiesel übrig hat :mrgreen: kann hier zuschlagen... Allerdings nur zur Belustigung, da die Preise für sich sprechen :roll: ... Herr wann wird dieses Übel an uns vorüber gehen ?? :roll:

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 18:20
von Dr. med Petrosilius
jaja, aber die Aktion ist lt. Spielleitung ein voller Erfolg :roll: und die Erde ist eine Scheibe :lol:

Re: Brecheritis der Wahnsinn

Verfasst: Dienstag 3. Januar 2012, 18:32
von Gast
Dr. med Petrosilius hat geschrieben:jaja, aber die Aktion ist lt. Spielleitung ein voller Erfolg :roll: und die Erde ist eine Scheibe :lol:
Oben ist unten und die Hölle ist zugefroren, irgendwo hierrüber steht doch, dass Kurzzeitspieler das Geld bringen ... :lol:

PS:
Liebe SL, kann man diese Aktion bis Ende Januar verlängern ?