Vorschläge zu den Aktionswochen

suzo66
Beiträge: 141
Registriert: Samstag 24. April 2010, 23:38

Re: Vorschläge zu den Aktionswochen

Beitrag von suzo66 » Donnerstag 28. Juni 2012, 16:35

Leider hat den Mitarbeitern des Architekturbüros die sommerliche Hitze mächtig zugesetzt. Die in Auftrag gegebenen Planungen sind alle heillos durcheinander geraten. Um wieder Ordnung in das Chaos zu bringen, gibt es diese Woche die Möglichkeit die bereits vorhanden KH Räume neu zu plazieren. Diese Möglichkeit gilt auch von Etage zu Etage.

LG Dr. med. Bazillus

Benutzeravatar
kranki
Beiträge: 228
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 09:35

Re: Vorschläge zu den Aktionswochen

Beitrag von kranki » Donnerstag 28. Juni 2012, 19:29

Dr. Blau hat geschrieben:Na, die Pats, die in dieser Zeit ins Krankenhaus kommen, sind entweder Simulanten (haben nur eine Krankheit = ein Raum)
Oder es sind Multis :D Leiden also an mehreren Krankheiten für ein und den selben Raum :mrgreen:
Verstehst du was ich meine?
danke.... jetzt ja :D
Ich bereue nicht meine Vergangenheit!
Aber die Zeit die ich für falsche Menschen opferte!

feuerteufel
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 18:14

Re: Vorschläge zu den Aktionswochen

Beitrag von feuerteufel » Dienstag 18. September 2012, 13:57

Der Verschleiß macht auch vor den Krankenhausgeräten nicht halt. Für Renovierungsarbeiten bleiben alle Räume, in denen bereits mehr als 4000 Patienten behandelt wurden, einen Tag geschlossen.
Dr. Brosi, ID: 516373; Station 2

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Vorschläge zu den Aktionswochen

Beitrag von silvisuess » Dienstag 18. September 2012, 14:17

feuerteufel hat geschrieben:Der Verschleiß macht auch vor den Krankenhausgeräten nicht halt. Für Renovierungsarbeiten bleiben alle Räume, in denen bereits mehr als 4000 Patienten behandelt wurden, einen Tag geschlossen.

wie stellst du dir das denn vor??? dann könnte ich einen ganzen tag keine pats schubsen ich spiele schon seit der CB und hab täglich mind. zwischen 100-120 pats am tag (davon mal abgesehen das man für 4000 pats pro raum mind. 2 jahre spielen muss, 167 pats am tag haben muss und jeder einzelne von denen muss in ein und den selben raum). andere user haben noch mehr und was ist mit den usern die keinen raum haben in dem die 4000 pats behandelt haben??? die dürfen dann ganz normal weiterbehandeln während der rest in die röhre schaut??? :roll:
BildBild

feuerteufel
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 15. Juni 2010, 18:14

Re: Vorschläge zu den Aktionswochen

Beitrag von feuerteufel » Dienstag 18. September 2012, 19:44

silvisuess hat geschrieben:wie stellst du dir das denn vor??? dann könnte ich einen ganzen tag keine pats schubsen ich spiele schon seit der CB und hab täglich mind. zwischen 100-120 pats am tag (davon mal abgesehen das man für 4000 pats pro raum mind. 2 jahre spielen muss, 167 pats am tag haben muss und jeder einzelne von denen muss in ein und den selben raum). andere user haben noch mehr und was ist mit den usern die keinen raum haben in dem die 4000 pats behandelt haben??? die dürfen dann ganz normal weiterbehandeln während der rest in die röhre schaut??? :roll:
Die Zahl ist ja nur ein Vorschlag. Ich habe nur wenige Räume, in denen bereits über 4000 Pats waren, obwohl ich fast von Anfang an dabei bin. Aber die Spieler, die lange dabei sind, wollen doch Abwechslung. :lol:
Dr. Brosi, ID: 516373; Station 2

Benutzeravatar
damenikus
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 9. Februar 2011, 15:59

Eine Woche keine Dunkelkammer Patienten mehr....

Beitrag von damenikus » Dienstag 18. September 2012, 21:11

damit ich endlich mein Wartezimmer davon befreien kann.... wenigstens so weit wie möglich. :roll:

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Vorschläge zu den Aktionswochen

Beitrag von silvisuess » Mittwoch 5. Dezember 2012, 19:47

ich hol mal nach oben.

wie wärs damit?

aufgrund der steigenden Patientenanzal im Winter hat sich das Klinikpersonal dazu entschlossen 150% des Arbeitseinsatzes zu geben. Dadurch reduzieren sich in dieser Woche die Behandlungszeiten um die Hälfte bei aber voller Punktzahl.
BildBild

cowboy-oli

Re: Vorschläge zu den Aktionswochen

Beitrag von cowboy-oli » Freitag 26. April 2013, 20:40

Ich hol den Thread mal wieder hoch Bild

Es gab letztes Jahr irgendwann mal eine Aktionswoche wo man (damals hiessen sie noch Quests) 12 statt nur 8 ohne Coineinsatz starten konnte.

So eine Aktionswoche würde ich mir mal wieder wünschen - 12 statt 8 Noteinsätze täglich ohne Coinkosten! Bild

sternchen01973
Beiträge: 457
Registriert: Freitag 12. November 2010, 20:00

Re: Vorschläge zu den Aktionswochen

Beitrag von sternchen01973 » Montag 29. April 2013, 03:08

Da stimm ich dir zu Oli......ich könnte aber auch nochmal die vergünstigte Superschwester gebrauchen *ggg* ;)
Dr. Honeydream [AfA], Station 4
ID 1606605 ÄV: AfA
*♥*Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten,
würde ich hinaufsteigen und Euch zurückholen.Ich vermisse Euch! :-(*♥*

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“