THEMA: Börse

Gast

Ausverkauf oder was

Beitrag von Gast » Sonntag 14. August 2011, 21:28

Das kann doch wohl nicht mehr normal sein das es an der Börse auf Server 3 fast nichts mehr zu kaufen gibt. Und da rede ich nicht von Maserianer und Co. sondern von z.B.den ganz normalen Arm und Beinbruch , Zungenverknotung und so weiter.
Zuletzt geändert von Gast am Sonntag 5. Februar 2012, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Elli Blume

Re: Ausverkauf oder was

Beitrag von Elli Blume » Sonntag 14. August 2011, 21:40

Dr Beinbruch,

das gibt es. Ich kann mich erinnern, das wir das kurz nach dem Start auf der eins hatten, über Nacht war die Börse leer.
Wir haben zuerst an einen Bug gedacht, aber das war nicht. Alles rausgekauft.

Bedenke auch, es sind in einigen Bundesländern noch Ferien, bei dem Wetter geht nicht jeder raus. Das heißt es zocken auch viele am PC, das kann schon mal ein Ungleichgewicht bringen.

LG Elli

Gast

Re: Ausverkauf oder was

Beitrag von Gast » Sonntag 14. August 2011, 21:49

Uuuund es gibt die Wunderpille, wer weiß wieviele im Moment bunkern. ;)

Gast

Re: Ausverkauf oder was

Beitrag von Gast » Sonntag 14. August 2011, 21:57

Ausserdem ist in einigen gegenden morgen auchnoch Feiertag ! und seitdem es die Pillen gibt ist es ohnehin ziemlich ausverkauft

Gast

Re: Ausverkauf oder was

Beitrag von Gast » Donnerstag 18. August 2011, 11:34

Elli Blume hat geschrieben:Dr Beinbruch,

das gibt es. Ich kann mich erinnern, das wir das kurz nach dem Start auf der eins hatten, über Nacht war die Börse leer.
Wir haben zuerst an einen Bug gedacht, aber das war nicht. Alles rausgekauft.

Bedenke auch, es sind in einigen Bundesländern noch Ferien, bei dem Wetter geht nicht jeder raus. Das heißt es zocken auch viele am PC, das kann schon mal ein Ungleichgewicht bringen.

LG Elli
Ujj Elli das war ein ding damals..so leer war die Börse noch nie,einige dachten sogar ob da die Sl sogar ihre Finger im Spiel hatten :o :shock: da konntest die Pattis über Maxi reinstellen keine 2 Minuten später waren sie weg*rotumsNäslewerdund michindieEckstell :oops: :mrgreen:

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Börsengebühr

Beitrag von Freche Petra » Montag 17. Oktober 2011, 11:39

danke für die klasse aktion die diese woche läuft.
da kann man so einige ht`s mehr fffürs liebe hirn spenden

:lol:
Zuletzt geändert von Anonymous am Donnerstag 17. November 2011, 15:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Gast

Re: Börsenpreise

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 16:55

Hallo leute.

ich hab da ne frage.Ist es eigedlich erlaubt das immer wieder gewisse spieler die günstigen pats von der Börse "erhaschen" und die direkt wieder für wucherpreise wieder reinstellen?Die nehmen für die pats teilweise 100 bis 300 ht´s über den max preis.Hab manchmal das gefühl das die den ganzen tag an der börse hängen um günstige pats zu kaufen und für den 4fachen preis verkaufen.

liebe grüße

Dr.Butchy

Gast

Re: Börsenpreise

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 17:11

Hallo Dr. Butchy,

na ja, erlaubt ist es schon (freie Marktwirtschaft), aber es stellt sich die Frage, ob die überteuerten Pats auch wirklich verkauft werden.

Natürlich gibt es jede Menge Spieler, die auf Punkte spielen und nicht so auf die hTs gucken, aber ich denke, dass die eher Pats bis Max-Preis kaufen und nicht solche, die weit über Max-Preis angeboten werden.

Gast

Re: Börsenpreise

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 17:23

Ja aber nerig ist es trotzdem..meine räume bleiben teilweise leer,am meisten ist meine gummizelle betroffen,weil ich mir das nicht leisten kann..also gekauft werden die anscheinend sonst würden es nicht immer die selben sein die die pats kaufen und dann verkaufen.Kann man nicht irgendwas festlegen das nicht mehr als ein paar prozente über max preis verkauft werden darf?
Ich find das nicht fair :(

Gast

Re: Börsenpreise

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 17:31

Mehr als 10% über Max darf man ja auch nicht verlangen. ;)

Gast

Re: Börsenpreise

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 17:41

ich find das trotzdem krass..am besten wär halt maximal zum max. preis

Gast

Re: Börsenpreise

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 18:42

Dr.Butchy hat geschrieben:ich find das trotzdem krass..am besten wär halt maximal zum max. preis
DAS ist Marktwirtschaft (und diese wird ja schon mit dem Plus-10%-Max-Limit gesteuert).
ich bin mir sicher, daß man für manche Krankheiten auch den 3fachen-Max-Preis nehmen
könnte, die würden noch immer gekauft.

Ist doch Zeitverschwendung sich darüber "aufzuregen". Kauf solche Angebote nicht, wenn sie
Dir zu teuer sind ..... und gut ist. Solange Leute diese Angebote kaufen, werden sie auch
angeboten.

LG
ani

Gast

Re: Börsenpreise

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 18:47

Versuch doch einen Preis zu finden der immernoch günstig ist, aber nicht gleich aufgekauft und wiederverkauft wird.

Diese Wiederverkäufer müssen auch überlegen was sie investieren, und vor allem wollen sie nicht auf der Provision sitzen bleiben weil sich der Patient dann doch nicht verkauft.

Gast

Re: Börsenpreise

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 18:59

immer wenn ich was "günstiges" sehe auch wenns grad erst 2sek drin ist wird es mir weggeschnappt.ich kauf ja schon garnicht diese teuren pats dafür stehen meine räume leer. :(

Naja dann werd ich auch alles günstige kaufen was ich sehen ob ich es brauch oder nicht und dann verscherbel ich die auch übertrieben teuer.wird ja bei den anderen auch gekauft. ;)

Gast

Re: Börsenpreise

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 19:03

Och das geht mit etwas Übung, das schnelle kaufen. *g*

Man muss diesen Weg vom Refresh-Button unten bis zu "buy" einfach drauf haben und sofort treffen.
Vielleicht musst die Mauszeigergeschwindigkeit ein wenig anpassen, vor allem ohne Beschleunigung.

Gast

Re: Börsenpreise

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 19:05

Dr.Butchy hat geschrieben:immer wenn ich was "günstiges" sehe auch wenns grad erst 2sek drin ist wird es mir weggeschnappt.ich kauf ja schon garnicht diese teuren pats dafür stehen meine räume leer. :(

Naja dann werd ich auch alles günstige kaufen was ich sehen ob ich es brauch oder nicht und dann verscherbel ich die auch übertrieben teuer.wird ja bei den anderen auch gekauft. ;)
Zu Punkt 1 :
Früher Vogel fängt den Wurm ..... da muss man manchmal schon recht fix sein und Glück haben.

Zu Punkt 2 :

Viel Erfolg ! Diese Gangart solltest Du nur fahren, wenn Du die Börsenprofision notfalls
verschmerzen (abschreiben) kannst. Nicht alle Krankheiten gehen zu hohen Preisen weg.

Beobachte die Börse auf deinem Server .... was wird gesucht ? Gesuchte Krankheiten (meist alles
für die Gummizelle und auch Innenohr-Son-Dinges für die Nuk) gehen eigentlich immer.
Dies kann natürlich auf den einzelnen Servern (je nach LVL/Krankheiten/Auslastung) variiren.
Immer schön gucken, wo wenig angeboten wird ..... da kann man auch nen hohen Preis mit geringem
Risiko verlangen. (Nierenkiesel dürften wohl auf allen Servern im Überfluss vorhanden sein *g*).

LG
ani

Gast

Re: Börsengebühr

Beitrag von Gast » Montag 17. Oktober 2011, 23:29

Dem kann ich mich nur anschließen, ich finde es Klasse, da sich die Sl jede Woche was neues einfallen lässt

Benutzeravatar
kranki
Beiträge: 231
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 09:35

Re: Börsengebühr

Beitrag von kranki » Dienstag 18. Oktober 2011, 00:27

es entfällt die Börsengebühr ist die neue Aktion...
ich habs getan... aaaber ich erhalte den Text wie bisher:
Die Gebühren für dieses Angebot betragen 25,00 hT! Willst du den Patienten wirklich an die Börse schicken?
zahle ich nun oder nicht ????????????
Ich bereue nicht meine Vergangenheit!
Aber die Zeit die ich für falsche Menschen opferte!

Gast

Re: Börsengebühr

Beitrag von Gast » Dienstag 18. Oktober 2011, 00:49

hab es gerad ausprobiert. es steht zwar die reguläre gebühr da aber im büro wird es definitiv nicht abgerechnet!

Gast

Re: Börsengebühr

Beitrag von Gast » Dienstag 18. Oktober 2011, 08:44

Genau, es wird nix abgezogen!
Ich benutze die Börse diese Woche zum Patientenparken und stelle sie zum Höchstpreis ein, aber erstaunlicherweise verkaufen sie sich trotzdem ab und zu. 8-)

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“