Laborpatienten

Gast

Laborpatienten

Beitrag von Gast » Montag 2. Januar 2012, 21:37

Seit gestern gibt es an der Börse kaum noch Patienten zu kaufen, das einzige, was im Überfluss zu haben ist, sind Patienten mit Nierenkieseln.

Ist das nur auf Station 4 so ?

wo kommen die bloß alle her? :?:

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Montag 2. Januar 2012, 21:39

*lol* hab ich auch grad gesehen.

Man müsste ja meinen sie sei mit Brecheritis voll aber nein...................

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Montag 2. Januar 2012, 21:43

auf der 3 ebenso und eine ÄVkollegin spielt auch noch auf der 7 und da ist es genauso ...

wie im diskussionsthread bereits geschrieben und was aber eh niemand von der SL zu kümmern scheint, auch wenn sie heute so 3 - 4 mal sscheinbar mitgelesen haben ... es wird wieder ausgesessen und antwort wie man sich soetwas hat einfallen lassen hat können wird es auch nicht geben :roll:

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Montag 2. Januar 2012, 21:46

Daumen hoch Dr. Coco !

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Montag 2. Januar 2012, 21:49

Dr.Coco hat geschrieben:auf der 3 ebenso und eine ÄVkollegin spielt auch noch auf der 7 und da ist es genauso ...

wie im diskussionsthread bereits geschrieben und was aber eh niemand von der SL zu kümmern scheint, auch wenn sie heute so 3 - 4 mal sscheinbar mitgelesen haben ... es wird wieder ausgesessen und antwort wie man sich soetwas hat einfallen lassen hat können wird es auch nicht geben :roll:

Na ganz ehrlich? Sie sind uns ja auch keine Rechenschaft schuldig!
Wenn sie die Woche machen,dann ist das halt so.
Es gibt doch jede Woche welche die es doof finden aber auch genauso viele die es ok oder sogar gut finden!

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Montag 2. Januar 2012, 21:54

Lela17 hat geschrieben:
Dr.Coco hat geschrieben:auf der 3 ebenso und eine ÄVkollegin spielt auch noch auf der 7 und da ist es genauso ...

wie im diskussionsthread bereits geschrieben und was aber eh niemand von der SL zu kümmern scheint, auch wenn sie heute so 3 - 4 mal sscheinbar mitgelesen haben ... es wird wieder ausgesessen und antwort wie man sich soetwas hat einfallen lassen hat können wird es auch nicht geben :roll:

Na ganz ehrlich? Sie sind uns ja auch keine rechenschafft schuldig!
Wenn sie die Woche machen,dann ist das halt so.
Es gibt doch jede Woche welche die es doof finden aber auch genauso viele die es ok oder sogar gut finden!
ich äußer mich nur soweit, denn es steht alles im anderen thread ....

rechenschaft schuldig - stimmt sind sie nicht ....
aktionen ja oder nein, mir egal, immer zufrieden oder nicht einverstanden ist irgendwo auch normal ..

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Montag 2. Januar 2012, 23:17

auf der 3 braucht man keine einzelabfragen an der börse mehr machen, bei allgemein durchblätter ... hab ich gerade aus neugier gemacht ...
es gibt 34 seiten, ja soooo wenig, außer labor sind vereinzelt noch ortho dabei ... ich möchte sehen ob es am MI auch noch 34 seiten sind oder ob dann labor auch keine mehr verfügbar sind ...

im moment kann man an der börse nur sehr schnell sein und dann noch so gut sehen um nicht draufzuzahlen ...
ist eine ganz tolle woche, egal wie man es betrachtet :?

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Montag 2. Januar 2012, 23:19

bei uns auf der sechs keine vollen zehn mehr :D

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 11:50

Grins...bei uns auf der 5 gibt es nicht mal mehr eine volle Seite...also quasi gar keine Börse :D

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 12:26

bine64 hat geschrieben:bei uns auf der sechs keine vollen zehn mehr :D

jetzt gerade noch 4! :D



edit: 1,5

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 15:12

server 3 hat noch 4 seiten, allerding weiterhin nur labor und vereinzelt US oder ortho, kommen neue pats, sind die schneller weg als man gucken kann, zu preisen die nicht fair sind, die jenigen die da drauf hauen um an pats zu kommen nehmen scheinbar auch minus in kauf ;)
wirklich tolle pats sind es auch nicht, also nix für leute ab lvl 20 ...

15:19 - nur mehr 2 3/4 seiten past und ausschließlich labor ...

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 15:45

ich geb mal nen zwischenstand von station 8 - 6 seiten labore sind´s noch ( über die preise mal das mäntelchen des schweigens decke...)...aber ich muss sagen, ich hatte heute 3 seuchen und sogar vernünfrige Pats!!!!!!!!!!nur 6x singlebrecheritis, ich fand´s richtig genial :D

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 15:59

Ich finde das auch blöd.
Hab mir Coins gekauft und mein Premium-Account verlängert, bin gerade aufgestiegen Level 21 und wollte nun die Tropenmedizin bauen - bekomme aber nur noch Pats die meistens max 200,00 hT da lassen. Mit den Brecherittis bekommste nicht mal 10.
Da hätte ich mir auch die Coins sparen können.
Super, Vielen Dank.

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 16:01

staation 3 = nur mehr 1 3/4 seiten ... heute abend ist das ebbe und die kurz vor oder nach mitternacht bzw einzelne die abends da noch was einstellen .. die pats sind größtenteils überteuert, man muss schnell sein und die verkäufer verdienen sich im moment eine goldene nase ...

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 16:20

Moinsen

sacht mal was is denn mit dem Markt los? Station 5.

Nich ein einziger Patient is mehr da, mit garnix, also wirklich nix??

verwundert
grüsse mo

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 16:21

im grunde haben die ja recht - ganz egal, ob wir uns drüber aufregen.
so viel ht wie im moment kann mit dem verkauf von pats nie wieder machen.
ärgerlich für punktegeier wie mich - erfreulich für ht-benötigende, die vielleicht die kohle für nen neuen raum brauchen - oder geldg..l sind;)

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 18:42

Na und ausserdem wird die Börse mal aufgeräumt, das haben schließlich auch ganz viele immer wieder gefordert. :lol:

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 21:26

ich finde die Entwicklung schon spannend: heute ist die Börse auf Station 4 zeitweise leer. völlig. nicht ein Patient...

die meisten, die kommen , sind sofort wieder weg.

Die, die doch noch etwas länger bleiben sind enorm überteuert.

Gebe aber zu - habe auch ein paar Karteileichen teuer verscherbelt

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 21:27

Auf Station 5, ist die Börse im Moment ständig leer.
Ab und zu verirrt sich mal ein Patient dahin.

Gast

Re: Laborpatienten

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Januar 2012, 21:29

Schoenwienix hat geschrieben:ich finde die Entwicklung schon spannend: heute ist die Börse auf Station 4 zeitweise leer. völlig. nicht ein Patient...

die meisten, die kommen , sind sofort wieder weg.

Die, die doch noch etwas länger bleiben sind enorm überteuert.

Gebe aber zu - habe auch ein paar Karteileichen teuer verscherbelt




du bist nun die-der erste....................der zugibt, profit daraus geschlagen zu haben! :lol:




das problem, das negative....................bleibt immer schon zu 90% länger haften als das gute :D

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“