THEMA: Aufenthaltsraum

Gast

Rund um den Aufenthaltsraum

Beitrag von Gast » Samstag 22. Oktober 2011, 12:26

Du kannst sie sogar rausholen, wenn gar kein AR steht. Nur reinstecken geht in dem Moment nicht.

Gast

Re: Rund um den Aufenthaltsraum

Beitrag von Gast » Samstag 22. Oktober 2011, 16:39

vielen Dank :)

Gast

Aufenthalsraum verschieben

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Oktober 2011, 11:28

Ich hab da mal ne Frage. Sie wurde bestimmt schon mal gestellt und beantwortet. Nur finden kann ichs nicht! :oops:
Ich möchte gerne meinen Aufenthaltsraum verschieben, nur sind da noch Pats in der Überweisungsmappe.
Muß ich die erst abarbeiten und kann den Raum dann verschieben oder geht das jetzt schon?
Zuletzt geändert von Gast am Donnerstag 17. November 2011, 13:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Gast

Re: Aufenthalsraum verschieben

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Oktober 2011, 11:30

Das ist kein Problem,einfach abreißen und an anderer Stelle wieder aufbauen,egal ob noch Patienten drin sind oder nicht.

Gast

Re: Aufenthalsraum verschieben

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Oktober 2011, 11:31

Hallo,
Aufenhaltsraum kann man einfach so verschieben auch wenn Patienten drinn sind. Habe es selbst schon öfters gemacht.

Liebe grüsse Dr.Dibella

Gast

Re: Aufenthalsraum verschieben

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Oktober 2011, 11:33

Danke für eure schnellen Antworten.

Bitte schließen!
Zuletzt geändert von Gast am Donnerstag 27. Oktober 2011, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: auf Wunsch closed

Gast

Bitte um Aufklärung bzgl. Aufenthaltsraum

Beitrag von Gast » Mittwoch 4. Januar 2012, 01:58

ich bin jetzt in diversen foren auf die these gestoßen, dass der aufenthaltsraum genau wie die betten und stühle begrenzt werden soll.
warum und wieso ist mir wurscht, ich möchte darüber auch nicht diskutieren - ich möchte nur gern wissen, ob es sich bei dieser behauptung um eine tatsache oder eher doch um eine wilde spekulation handelt??!!

ps. sorry, wenn ich damit mal wieder im falschen forum gelandet bin...passiert mir öfter :oops:

und noch´n ps: was passiert eigentlich, wenn ich den raum abreiße zwecks neuaufbau mit den pats darin - gehen die dann flöten? danke!
Zuletzt geändert von Gast am Freitag 6. Januar 2012, 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Schnullerbacke
Beiträge: 1924
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Bitte um Aufklärung bzgl. Aufenthaltsraum

Beitrag von Schnullerbacke » Mittwoch 4. Januar 2012, 02:06

den Aufenthaltsraum kannst du abreißen und neubauen wann immer du willst. Die Patienten gehen nicht verloren...war früher anders also man konnte nur abreißen wenn keine Patienten ausgelagert werden.

Wie kommst du auf die wilde Idee, die Anzahl der Aufenthaltsräume wird beschränkt. Einer kostet 10 Euro und der kann nicht einfach weggenommen werden. Das hätte auch keinen Sinn da man mit einem AR genausoviel Patienten auslagern kann wie beispielsweise mit zehn AR, je mehr AR je mehr Ausstattungspunkte je mehr Patienten und warum sollte man da eingreifen?

Gast

Re: Bitte um Aufklärung bzgl. Aufenthaltsraum

Beitrag von Gast » Mittwoch 4. Januar 2012, 02:22

Also bevor hier Missverständnisse entstehen, das sind reine Spekulationen bezüglich Begrenzung der Kapazität des AR oder Besitz deselben. Wenn man den Thread "Brecheritits der Wahnsinn" etwas intensiver verfolgt erschließt sich einem dies auch. Also nix als Vermutungen!
Gute Nacht allerseits :lol:

Gast

Re: Bitte um Aufklärung bzgl. Aufenthaltsraum

Beitrag von Gast » Mittwoch 4. Januar 2012, 09:52

QSchnullerbacke - ich meinte nicht die Anzahl der AR, sondern nur die Kapazitäten, wie von Doomhammer beantwortet;)

Gast

Mappen

Beitrag von Gast » Mittwoch 4. Januar 2012, 23:39

:?: Hallo Leute,
irgendwie krieg ich nich auf die Reihe was ihr immer mit den Mappen meint. Bitte helft mir auf die Sprünge.
Lg Dr. Wurzelknolle!
Zuletzt geändert von Gast am Dienstag 17. Januar 2012, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben

Patlok
Beiträge: 456
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:43
Kontaktdaten:

Re: Mappen

Beitrag von Patlok » Mittwoch 4. Januar 2012, 23:41

Damit ist die Vertragsmappe oben im Menü gemeint.
Server 10 - Patlok - ID: 22139857

Gast

Re: Mappen

Beitrag von Gast » Mittwoch 4. Januar 2012, 23:48

Aha, weil viel schreiben das sie ihre Mappen leeren können bei der Aktion diese Woche aber so viel sammelt sich doch da gar nicht an da sind doch nur Überweisungen. Ich hab jetzt gedacht da haben die Leute noch Pats gebunkert.

Benutzeravatar
Dr. Bea Sorgenicht
Beiträge: 341
Registriert: Freitag 20. August 2010, 22:05
Wohnort: Flensburg

Re: Mappen

Beitrag von Dr. Bea Sorgenicht » Mittwoch 4. Januar 2012, 23:53

Haben sie auch, indem sie sich den Aufenthaltsraum gekauft haben und in der "Mappe" werden alle gebunkerten wie auch überwiesenen Pats angezeigt.

Gast

Re: Mappen

Beitrag von Gast » Mittwoch 4. Januar 2012, 23:59

Ach so , dieser Überweisungsraum, aber der kostet ja Coins na gut ich danke dir erstmal für deine nette Auskunft und hoffe du stehst auch tapfer diese Woche durch. Winke :D

Benutzeravatar
Dr. Bea Sorgenicht
Beiträge: 341
Registriert: Freitag 20. August 2010, 22:05
Wohnort: Flensburg

Re: Mappen

Beitrag von Dr. Bea Sorgenicht » Donnerstag 5. Januar 2012, 00:04

Aber gerne doch! :P Och, so schlimm finde ich diese Aktionswoche nicht, eher lustig...gibt schlimmeres. ;)

Gast

Re: Mappen

Beitrag von Gast » Donnerstag 5. Januar 2012, 20:17

ich habe da auch mal ne frage:
ich spiele jetzt fast ein jahr hier, vielleicht habe ich ja auch einen denkfehler, aber könnte mir mal jemand erklären, wie man pats bunkert ???
also ich habe premium, den aufenthaltsraum, und wie kriege ich die pats da rein ohne dass ich sie an einen anderen spieler überweise ???
habe mich bisher nie mit diesem thema beschäftigt, weil ich es nicht musste, aber wenn das an der börse so weiter geht, sollte ich vielleicht auch pats bunkern.
im voraus schon mal danke für die antworten

Schnullerbacke
Beiträge: 1924
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Mappen

Beitrag von Schnullerbacke » Donnerstag 5. Januar 2012, 20:22

geh auf deine Nickpage und dann blättere solange bis du eine Nickpage findest die offensichtlich nicht bespielt wird.

also zB angemeldet vor 2 Jahren und immer noch im Level 1 oder so

an diesen Spieler überweist du dann Patienten die du bunkern willst

mach den Preis nicht zu niedrig, nicht das der Spieler doch mal wieder auftaucht und deine Patienten annimmt :D

Gast

Re: Mappen

Beitrag von Gast » Donnerstag 5. Januar 2012, 20:25

danke !!!
da habe es bei wurzelimperium aber etwas einfacher, da kann ich mir selber verträge schicken, sollten sie hier vielleicht auch einführen :)

Schnullerbacke
Beiträge: 1924
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Mappen

Beitrag von Schnullerbacke » Donnerstag 5. Januar 2012, 20:27

ja sollten sie! ich bunkere auch immer meine Questwaren in Verträgen an mich :shock:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“