Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Elandra
Beiträge: 515
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2010, 15:04

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Elandra » Donnerstag 19. Januar 2012, 17:01

Auch wenn ich gleich gesteinigt werde, aber ich finde es gut, dass es dort keinen Abschluss gibt, denn wenn ich z.B. in eine ÄV gehen würde, die alles fertig hat und abgeschlossen hat, würde ich mich leicht als Schmarotzer fühlen, der nur die vorhandene Boni ausnutzt.

Wenn Hirne wegfallen durch die Kicks der Inaktiven habe ich als "neues Mitglied" eine tolle Chance was an dem Weltwunder beizutragen, auch wenn es vllt nur 500 Hirn sind oder lasst es 5000 sein, aber dann kann ich auch sagen: Hey es ist nicht nur euer Weltwunder auch meine Hirne sind da drin.


Ja es ist kein Vergleich, viele von den hohen und langen Spielern haben vllt. 50.000 Hirn reingesteckt und meine 500/5000 sehen dagegen mickrig aus, aber ich würde mich dadurch eher als Teil der Gemeinschaft fühlen.

Dr. med. Francky
Beiträge: 724
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 19:08
Wohnort: Station 1

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Dr. med. Francky » Donnerstag 19. Januar 2012, 17:05

Elandra hat geschrieben:Auch wenn ich gleich gesteinigt werde, aber ich finde es gut, dass es dort keinen Abschluss gibt, denn wenn ich z.B. in eine ÄV gehen würde, die alles fertig hat und abgeschlossen hat, würde ich mich leicht als Schmarotzer fühlen, der nur die vorhandene Boni ausnutzt.

Wenn Hirne wegfallen durch die Kicks der Inaktiven habe ich als "neues Mitglied" eine tolle Chance was an dem Weltwunder beizutragen, auch wenn es vllt nur 500 Hirn sind oder lasst es 5000 sein, aber dann kann ich auch sagen: Hey es ist nicht nur euer Weltwunder auch meine Hirne sind da drin.


Ja es ist kein Vergleich, viele von den hohen und langen Spielern haben vllt. 50.000 Hirn reingesteckt und meine 500/5000 sehen dagegen mickrig aus, aber ich würde mich dadurch eher als Teil der Gemeinschaft fühlen.
Da hast Du ganz sicher recht, ohne Frage. Die Problematik ist ja nur: Wer einmal das WW beendet hat, möchte ungern auf den 10. Boni verzichten, was ja unwillkürlich dazu führt. Hoffe Du verstehst wie ich das meine?

Elandra
Beiträge: 515
Registriert: Mittwoch 1. Dezember 2010, 15:04

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Elandra » Donnerstag 19. Januar 2012, 17:07

Ja klar versteh ich das (auch wenn ich nicht weiß was es ist :D), vllt kann man auch einfach einen Puffer einbauen?

Das die Hirne vllt erst nach 3 Tagen verschwinden und nicht sofort beim Kick?
So hätten die neuen Zeit zum spenden und die alten Hasen ihr Wunder noch immer da.

So quasi, eigentlich sind die Hirne noch da, aber gleichzeitig auch wieder Platz zum spenden... Ich weiß nicht genau wie ich es erklären soll, versteht mich wer? :D

Dr. med. Francky
Beiträge: 724
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 19:08
Wohnort: Station 1

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Dr. med. Francky » Donnerstag 19. Januar 2012, 17:17

Elandra hat geschrieben:Ja klar versteh ich das (auch wenn ich nicht weiß was es ist :D), vllt kann man auch einfach einen Puffer einbauen?

Das die Hirne vllt erst nach 3 Tagen verschwinden und nicht sofort beim Kick?
So hätten die neuen Zeit zum spenden und die alten Hasen ihr Wunder noch immer da.

So quasi, eigentlich sind die Hirne noch da, aber gleichzeitig auch wieder Platz zum spenden... Ich weiß nicht genau wie ich es erklären soll, versteht mich wer? :D

Ja ich verstehe dass was du meinst. Die Hirne auffüllen wäre nicht einmal mein Problem. Aber man müßte andere Spieler wieder zum spenden motivieren, die ja eigentlich alles fürs WW gemacht haben. Und neue können das vielleicht nicht auffangen und müssten wochenlang sparen um das Geld für die fehlende Hirne zusammen zu bekommen. Hmmm, Dein Vorschöag ist schon nicht schlecht, aber das kann man bestimmt noch effektiver ausbauen, wobei der Grundgedanke schon ganz ok ist.

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von malilosinj » Donnerstag 19. Januar 2012, 19:21

Mmmh..also ich bin offen gestanden ein bisschen geschockt. Ich ging bislang davon aus das, hat man die 10. Stufe erreicht, bleiben einem alle Boni.
Ich kann gut verstehen das man inaktive Mitglieder nach einer gewissen Zeit kicken will, ich denke ich wäre auch dafür.
Auf der anderen Seite stimmt es schon, treten neue Spieler eurer ÄV bei, so kriegen die ja die Stufen 1 bis 4 und 6 bis 10 quasi geschenkt, wäre auch nicht toll?
Ist ganz schön verzwickt wie ich finde....

Also an eurer Stelle würd ich jetzt in Ruhe auf die Antwort der SL warten und dann...naja, ihr seid eine extrem starke ÄV, ich würd mir wünschen unsere User wären genauso spendenfreudig, ihr kriegt schnell die fehlenden Hirne zusammen falls das nötig wäre.

Ich drück euch jetzt mal die Daumen dass das zu einem guten Ende kommt...in welcher Richtung auch immer.

Liebe Grüße

Dr. Hühnchen von der 1

DerAufsteiger
Beiträge: 364
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 13:53

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von DerAufsteiger » Freitag 20. Januar 2012, 00:40

Mir kommt bei der ganzen Problematik in den Sinn:

abgeschlossen wäre abgeschlossen.

Das hieße dann aber auch, dass neue Mitglieder nicht mehr in den Genuss der WW-Stufen (ohne die 5.) kommen würden, weil eben das WW abgeschlossen ist. Das ist dann aber auch nicht der Sinn.

Deinen Wunsch nach kicken verstehe ich vollkommen. Ist es so, dass bei der alleretzten Spende nur noch die restlichen Hirne angenommen werden oder werden sozusagen ein paar hirne auf Lager, auf vorrat sozusagen, gelegt?

Benutzeravatar
Dr. Auweh
Beiträge: 721
Registriert: Dienstag 25. Januar 2011, 18:01

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Dr. Auweh » Freitag 20. Januar 2012, 01:49

DerAufsteiger hat geschrieben:Ist es so, dass bei der alleretzten Spende nur noch die restlichen Hirne angenommen werden oder werden sozusagen ein paar hirne auf Lager, auf vorrat sozusagen, gelegt?
Beim "ersten" Beenden des Weltwunders sind wir noch davon ausgegangen, dass nur die restlichen fehlenden Hirne angenommen werden - im Eifer des Gefechts haben dann mehrere Mitglieder fast zeitgleich eingeworfen und so hat es ein Mitglied geschafft, gleich mit mehreren 100 Hirnen über das Ziel hinauszuschießen :lol: :lol: :lol: - eine Meldung darüber ist auch im Bugbereich zu finden

Beim letzten wiederholten Beenden bin ich dann mit 2364 Hirnen über die 500.000er Marke gehüpft, es scheint also noch immer keine Begrenzung zu geben und theoretisch könnte der "letzte Spender" soviel Hirn einwerfen, wie er gerade zur Verfügung hat und damit einen "Sicherheitsvorrat" anlegen - aber was sind 2000 Hirne im Vergleich zu 14.000, die bei uns verloren gehen wenn ein inaktives Mitglied gekickt wird - ne kleine "Anzahlung", mehr nicht ;)
Dr. Auweh *sredna tsi ierfzremhcs* Bild
ID: 7585 - Firefox 50.0.2 - Iron 54.0.2850

:mrgreen: Klicken * Kaufen * Klappe halten :mrgreen: (geklaut bei Dr. Blau)

DerAufsteiger
Beiträge: 364
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 13:53

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von DerAufsteiger » Freitag 20. Januar 2012, 12:37

wenn das Weltwunder nicht beendet werden kann, ist ja ein "über das Ziel hinausschießen" eventuell sogar gewünscht und kein Bug.

Irgendwie wäre eine Mitgliederaufnahme, die alle Boni erhalten, aber dafür rein gar nichts tun müssen, auch nicht in meinem Sinne. Diese könnten ja sozusagen auch den Vorrat an Hirn bedienen, falls ein Mitglieder "verschwindet", wie auch immer.

Es ist aber sicherlich ärgerlich, plötzlich beim Abkassieren den Bonus der Stufe 10 nicht zu erhalten und von den Spielern sicher nicht gewünscht.

Ich denke nicht, dass Hirn beim Al Razi verlangt werden wird, da 99 % der ÄV das WW nicht abgeschlossen haben. Insofern wird bei jeder Spende ein nicht verwertbarer Teil an Hirn dabei sein. Und der kann ja, ohne irgendwelchen Schaden anzurichten, in den Vorrat geworfen werden. Insofern seh ich das Problem eigentlich gar nicht so auftreten, außer der Tatsache, dass eben immer nachgeworfen werden muß, was ja auch durchaus so getan werden kann, da sonst sich die Hirne endlos ansammeln werden.

Also ist bei näheren Überlegen ein Nachwerfen absolut unschädlich für jeden, der es tut, da es sich dabei um nicht anderweitig verwertbare Items handelt. Und die Items dürften ja auch ausreichend vorhanden sein.

Insofern kann sich jede ÄV darauf einstellen und muß nicht unter die 500.000 Hirne fallen, wenn Vorrat vorhanden ist. Und jeder Neuankömmling kann noch seinen Beitrag dazu liefern, und muß sich so nicht schämen, alles, außer der 5., zu erhalten, aber nichts dafür tun zu müssen.

Es ist nun mal so, dass beim Kicken halt 75 % der Hirne wieder an den gekickten Spieler zurückfallen. Damit wäre es durchaus möglich, kleine ÄVs zu puschen. Und das in nicht unerheblichem Maße.

ich glaube, ich mag die derzeitige Regelung bei näherem Hinsehen.

Schrecki

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Schrecki » Freitag 20. Januar 2012, 12:44

Ich hab da mal ne Frage. In anderen Upjsers-Spielen gibt es doch auch ein WW?
Wie ist es eigentlich da geregelt?
Mich interssiert es nur mal für einen Denkansatz.
Falls es nicht erwünscht ist, daß man über andere Upjsers-Spiele hier schreibt, bitte ich um PN.
Danke.

DerAufsteiger
Beiträge: 364
Registriert: Sonntag 6. Juni 2010, 13:53

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von DerAufsteiger » Freitag 20. Januar 2012, 13:03

Ich kenn nur das Weltwunder bei wurzelimperium. Habe es zwar nicht beendet, aber es gibt dort keine Boni in irgendeiner Art, sondern nur eine Auszeichnung dafür. Insofern ist hier kein Vergleich zu ziehen.

Koschka
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 22:18

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Koschka » Freitag 20. Januar 2012, 13:05

ich kenn kein anderes spiel mit Weltwunder. aber bei mff gibts einen skulpturenparkt den der club aufbaut. das sind riesige holzfiguren für deren fertigstellung man eine menge waren einwerfen muss. ABER: wenn die dinger fertig sind gibts nix dafür. deswegen kanns auch egal sein wie viele mithelfen oder wer wann in den club eintritt.

bei FAZ gibts den angelverein, aber der hat auch nix vergleichbares.
Upologus, Secret Relict und Cubicos Tale auch nicht.
KH Station 10 - Dr. Storm Wind
MFF Server 5, 18, 25, und im iran
FAZ Welt 5
MFZ Server 1

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 4730
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 06:51

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Gewitterhexe » Freitag 20. Januar 2012, 13:09

Nein, aber z. B. bei KapiRegnum gibt es ein Weltwunder. ;)
Bild
BildBildBild

Koschka
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 22:18

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Koschka » Freitag 20. Januar 2012, 13:48

Gewitterhexe hat geschrieben:Nein, aber z. B. bei KapiRegnum gibt es ein Weltwunder. ;)

und wie läuft das da ab?

das spiel ich nämlich nicht (eine der wenigen ausnahmen *g*)
KH Station 10 - Dr. Storm Wind
MFF Server 5, 18, 25, und im iran
FAZ Welt 5
MFZ Server 1

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 4730
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 06:51

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Gewitterhexe » Freitag 20. Januar 2012, 16:34

viel kann ich Dir dazu nicht sagen. Weil ich es dort noch nicht beendet habe.

Aber jetzt sind wir genug von KH abgewichen. ;) Wir sollten wieder zurück zum Thema kommen.
Bild
BildBildBild

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Dr. Lissie » Samstag 21. Januar 2012, 09:13

Moin, moin in die Runde,

ich hoffe ich darf meinen Senf hier noch abgegeben, auch wenn ich (zumindest derzeit :mrgreen: ) nicht mehr spiele! Das Weltwunder hier in KH ist ja nicht im Ansatz mit den anderen mir bekannten Weltwundern zu vergleich. Zumindest kenne ich in keinem der anderen Upjers-Spiele ein WW, welches eine derartige Reichweite und Einfluß auf das Spiel hat wie dieses Weltwunder hier in KH.

In den meisten ÄVs dürfte es vereinzelte Mitglieder geben, die besonders viele Hirne eingeworfen haben. Genau DIESE Spieler spielen dann aber auch auf entsprechend hohem Niveau und sind in besonderem Maße auf den Schutz angewiesen, den dieser "Nichtabschluß" des Weltwunders beinhaltet.

Klar, inzwischen gibt es zumindest auf Server 1 eine gewisse Auswahl an ÄVs, die das Weltwunder komplett haben und man findet ggf. wohl eine Alternative, dennoch ist der Nichtabschluß des WW meines Erachtens gewünscht, um das schnelle Kicken von Mitgliedern auch in anderen Fällen als Inaktivität zu verhindern. Gäbe es Schloß und Riegel vor das Weltwunder, könnte die Führungsriege der ÄV Mitglieder ja auch aus anderen Gründen kicken.

Seht doch mal die andere Seite, ich habe ja damals in der AEV gespielt, als wir das Weltwunder in rsaendem Tempo komplett hatten und es danach erst mal einigen Spielern reichlich fade wurde - kann es nicht für die Spieler auch eine Aufgabe sein ggf, alle paar Monate mal sich darüber zusammenzuraufen, daß man zwecks Kicken eines inaktiven Mitglieds mal wieder eine oder zwei Wochen spenden muß? Und nicht zuletzt, ist es wirklich so schlimm, wenn der 10. Bonus mal eine kurze Zeit nicht da ist? Freut man sich nicht umso mehr, wenn man ihn dann in der Truppe wieder "erspendet" hat??

Und nicht vergessen, dieses Problem trifft ja AUSSCHLIESSLICH ÄVs, die voll sind, alle andern können sich den ein oder anderen inaktiven leisten und haben dennoch Platz, um neue, aktive Mitglieder aufzunehmen.

Ich denke jetzt gerade an den Fall einer ganz bestimmten Spielerin, die vor dem WW in der AEV spielte, infolge langer Inaktivität folgerichtig und völlig korrekt VOR dem WW gekickt wurde, inzwischen stellte sich raus, daß diese Spielerin infolge Krankheit lange nicht spielte - mal ganz ehrlich, das kann JEDEM, wirklich JEDEM Spieler passieren. Auch NACH Abschluß eines WW...

Was ist denn mit einem solchen Spieler, der 10 oder 20.000 oder mehr Hirne gespendet hat, aus welchen Gründen auch immer längere Zeit nicht spielt und aus der ÄV entfernt wird? Wenn dieser Spieler dann nach ein paar Monaten doch mal wieder spielen möchte und sich außerhalb seiner ÄV mit leeren Händen *ähm* hirnlos wiederfindet, möchte ich das (berechtigte) Geschrei nicht hören.

Unter dem Strich denke ich, es ist eine gute Lösung, wenn man die inaktiven unter Verlust der Hirne kicken muß, die (vielleicht nur vorübergehend??) Inaktiven damit vor Hirnverlust (was für ein Wort...) geschützt sind und die ÄV immer mal wieder in der Gruppe ein kleines Nüsschen zu knacken hat!

Soweit mein Senf zum Thema WW. Bei dieser Gelegenheit kurz off Topic - meine Lissie, die auf Server 1 seit den ersten Tagen des Spiels ganz vorne mit dabei war, habe ich aus Zeitmangel gekillt, das Spiel hat ein Ausmaß angenommen, das einfach nicht mehr in meinen Alltag passte, und langsam spielen??? Bäh, das ist erst mal keine Option, wenn man runde 20 Monate wie blöd auf den Stationen rumgerannt ist :roll: :roll: :roll:

Liebe Grüße,

Lissie

Malikah
Beiträge: 35
Registriert: Montag 17. Mai 2010, 20:31

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Malikah » Sonntag 22. Januar 2012, 17:14

Wenn ich das alles lese kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln. Finde, wenn ein Weltwunder für eine ÄV fertig ist sollte es auch fertig bleiben. Ich sehe das Weltwunder als eine Aufgabe welche die ÄV zu diesem Moment hat. Und nicht als eine Aufgabe für die Ewigkeit. Schon alleine ab Stufe 5 ist die Auswahl der neuen Mitglieder für die ÄV begrenzt. Spieler die vorher nicht irgendwo anderster die 5 Etage erspielt haben bekommen sie im nachhinein nicht. Auf Server 1 dürften dies derzeit gerade mal 12 ÄVs sein. Also ist auch hier noch die Auswahl sehr begrenzt auch wenn dies der älteste Server ist. Ergo kann man nicht jeden neuen aufnehmen oder man verliert ihn irgendwann wegen der 5 Etage wieder. Auch wird irgendwann die Population auf dem Server abnehmen. Gerade was Spieler im höheren Bereich angeht verlieren eher die Lust am Game wegen fehlender Perspektive. Irgendwann muss also eine ÄV, welche aktiv bleiben will alte Spieler kicken um neue aufzunehmen. Aber da gleichzeitig die Population abnehmen wird auf langer Sicht wird vielleicht eine ÄV mit vormals 100 Member nur noch 60 Member haben oder sich mit anderen ÄVs zusammen tun müssen. Wäre ja nicht so schlimm. Aber überlegen wir mal: 1 ÄV hat die inaktiven Spieler behalten. Will aber jetzt mit einer anderen ÄV zusammen gehen. Die kickt die inaktiven Spieler und verliert so vielleicht 1 - 2 Stufen. Andere ÄV hat auch Stufe 10 und wechselt. Müssen beide wieder dran arbeiten um auf Stufe 10 zu kommen. Für Spieler im Lvl 30 + Bereich vielleicht kein Ding. Aber wenn einer unter Lvl 30 ist und zwei mal seine ÄV auf Stufe 10 bringen muss ist dies schon frustrierend. Ich hätte da jedenfalls keine Lust dazu. Jetzt kann man noch einen Verlust eines Spielers ausgleichen. Aber wie sieht es in einem halben Jahr oder Jahr aus? Ich brauch nur auf meinen alten WI Server zu schauen. Früher mehrere Gilden über 60 Member und jetzt 4 Gilden drüber und sonst alles nur unter 30 Member. Viel Spass so eine Abwanderung auszugleichen.

Für die Stimmen, welche neue Member vielleicht nicht den Bonus vom Weltwunder könnt. Überlegt doch bitte eure ÄV für neue Mitglieder zu sperren und bleibt unter euch oder überlegt ob man dies nicht anderster regeln kann. Zb könnte man dann mit den neuen Mitgliedern ausmachen, dass diese dann vermehrt Spenden für den Al Razi je nach ihrer Kapazität. Es gibt Möglichkeiten, dazu brauch man kein Weltwunder was nie fertig wird.

Meine Meinung: Weltwunder sollte beendet bleiben. Vielleicht kann man es so machen, dass einfach jedes Jahr was neues in dieser Art kommt. Dann können auch die neuen Member dafür eingespannt werden. Und es gäbe mehr Perspektive für die Spieler im hohen Bereich, wenn ihre ÄV das Weltwunder schon fertig hat. :)

Dr. med. Francky
Beiträge: 724
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 19:08
Wohnort: Station 1

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Dr. med. Francky » Sonntag 22. Januar 2012, 17:41

Dr. Lissie hat geschrieben:
Ich denke jetzt gerade an den Fall einer ganz bestimmten Spielerin, die vor dem WW in der AEV spielte, infolge langer Inaktivität folgerichtig und völlig korrekt VOR dem WW gekickt wurde, inzwischen stellte sich raus, daß diese Spielerin infolge Krankheit lange nicht spielte - mal ganz ehrlich, das kann JEDEM, wirklich JEDEM Spieler passieren. Auch NACH Abschluß eines WW...



Lissie

Hier möchte ich gerne noch etwas hinzufügen.... Die besagte Spielerin war plötzlich offline, ich musste sie schweren Herzens aus der ÄV nehmen. Seit ca. 1 Monat spielt sie nun wieder und ich freue mich wahnsinnig darüber. Ich habe die besagte Spielerin natürlich auch sofort wieder aufgenommen. Sie hat zwar das Weltwunder bei uns verpasst, aber wir haben mit einer anderen ÄV kooperriert, so dass die Spielerin, ihre 5. Etage dort erspielen konnte. Hat ihre Hirne dort gelassen und die 5. Etage mitgenommen. Wohlgemerkt in Absprache mit einer ÄV. Herzlichen Dank dafür nochmal an die NOT. ;) Sie kann bei uns alle Bonis nutzen und hat dadurch kein Nachteil erlitten, dass sie nicht da war :)

Leider kann jedem von uns das passieren, dass man plötzlich nicht mehr spielen kann, durch stress, krankheit etc. pp. Ob vor, nach oder während des Weltwunders.

Das Weltwunder abschließen wäre ne gute Sache, aber ich denke, dass es ein guter Schritt wäre, wenn die SL es so regeln könnte, dass ein Spieler nach 12 Wochen inaktivität aus der ÄV ohne Folgen gekickt werden kann. Bei Rückkehr und Platz kann man denjenigen ja auch wieder aufnehmen. der gekickte Spieler sollte natürlich trotzdem seine Hirne wieder haben. Auch wenn das die doppelte Summe wäre, aber es wäre eine Lösung.

Ich glaube die wenigsten möchten auf einen Boni verzichten, den sie schon erspielt haben. Und einmal abgeschlossen, sollte abgeschlossen sein. Ich glaube auch nicht, dass eine ÄV seine spieler kickt, ohne Gründe.
Malikah hat geschrieben:Wenn ich das alles lese kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln. Finde, wenn ein Weltwunder für eine ÄV fertig ist sollte es auch fertig bleiben. Ich sehe das Weltwunder als eine Aufgabe welche die ÄV zu diesem Moment hat. Und nicht als eine Aufgabe für die Ewigkeit. Schon alleine ab Stufe 5 ist die Auswahl der neuen Mitglieder für die ÄV begrenzt. Spieler die vorher nicht irgendwo anderster die 5 Etage erspielt haben bekommen sie im nachhinein nicht. Auf Server 1 dürften dies derzeit gerade mal 12 ÄVs sein.
Das sehe ich auch so. Das WW ist in dem Moment eine Sache und sollte somit auch feritig gestellt werden können.

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von malilosinj » Sonntag 22. Januar 2012, 19:06

Das habt ihr wirklich gemacht? Ihr habt sie in eine andere ÄV geschickt damit sie die fünf bekommt und sie dann bei euch wieder aufgenommen?
Ich bin fassungslos...völlig begeistert....ich kann dazu gar nichts mehr sagen.

Ich find das...einfach...ja einfach klasse.....

Super das es noch solche Menschen in ÄV's gibt....danke dafür

Benutzeravatar
yavanna82
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 20:06

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von yavanna82 » Sonntag 22. Januar 2012, 19:29

So :) da es hier um mich geht, melde ich mich auch mal zu Wort :)

Ich war wegen Krankheit sehr lange weg, was am Anfang für 1-2 Wochen war, hat sich dann auf mehrere Monate leider verlängert. Als erstes möchte ich hier der AEV und der NOT ganz herzlichen Dank sagen für die Unterstützung das ich meine 5 Etage noch erwerben konnte. :) Ich wurde nach der langen Zeit auch super lieb von allen wieder empfangen. VIELEN VIELEN DANK an alle hier nochmal. Besonders an meine alte und neue Chefin Francky deine PN haben sehr gut getan :) (bleib wie du bist)

So aber zum Topic möchte ich sagen, das es mit den Hirnen schon kein leichtes ist, weder für die Chefs und Chefinnen noch für die SL. Aber es sollte eine Lösung her für die Zukunft und es gibt gute Lösungsansätze dafür.

Es gibt Spiele, da passiert folgendes wenn man aus der Gilde gekickt wird wegen Inaktivität, Alle eingezahlten Dinge bleiben bei der Gilde (wären hier dann die hirne). Wenn man wieder aktiv wird ist man kurz gefragt worden, ob man seine sachen aus der Gilde haben möchte bzw hatte man 3 Tage zeit sich wieder aufnehmen zu lassen. Das war super sowas hätte es hier geben müssen wäre besser gelöst. Und so eine Abfrage ins Spiel einzufügen kann nicht so schwer sein. Somit würden Hirne für dauerinaktive bei der ÄV verbleiben und für welche die sich nur ne Pause gönnen, könnten sich wieder integrieren oder aber seine Hirne wieder bekommen (75% oder so).

Nochmal Danke an die NOT für die freundliche Aufnahme Ihr seid auch nen Haufen verrückter und lieber Spieler so wie es sein sollte. :)

Dr. med. Francky
Beiträge: 724
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 19:08
Wohnort: Station 1

Re: Weltwunder beenden, wieso geht das nicht????

Beitrag von Dr. med. Francky » Sonntag 22. Januar 2012, 19:50

malilosinj hat geschrieben:Das habt ihr wirklich gemacht? Ihr habt sie in eine andere ÄV geschickt damit sie die fünf bekommt und sie dann bei euch wieder aufgenommen?
Ich bin fassungslos...völlig begeistert....ich kann dazu gar nichts mehr sagen.

Ich find das...einfach...ja einfach klasse.....

Super das es noch solche Menschen in ÄV's gibt....danke dafür
Ja, wir haben mit denen vorher gesprochen und haben sich einverstanden erklärt- 2 Spieler haben dann die 5. Etage bekommen und im Gegenzug haben sie 9400 Hirne von uns bekommen. Das war ein fairer Deal für beide gewesen und ich bin sehr dankbar dafür, denn so hat sich mittlerweile eine wirklich tolle spielerische Freundschaft entwickelt :D

Yavannas Vorschlag, wie man das handhaben kann, finde ich mega gut. Vielleicht lässt sich das Problem so lösen?

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“