10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Antworten
Dr. Lari
Beiträge: 34
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 15:04

10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Beitrag von Dr. Lari » Samstag 15. September 2012, 12:31

Huhu,

ich möchte euch auf ein Problem aufmerksam machen.

Unsere ÄV droht einzuschlafen. Genau wie viele andere ÄVs, die die 5. bzw. 10 Stufe des WW geschafft haben.

Es wimmelt bei uns immer mehr von Spielmüden und Inaktiven, die man nur noch erschwert kicken kann, da man die fehlende Hirne wieder auffüllen muss. Gut, das ist noch machbar.

Das eigentliche Problem ist, dass wir keine neue Leute mehr reinbekommen. Früher war es ein lebendiges kommen und gehen. Spieler haben aufgehört, andere kamen neu dazu.
Jetzt hören die Leute nur noch auf, kein neuer kommt dazu.

Keiner will zu uns, weil wir schon die 5. Etage erspielt haben. Die gehen alle lieber in kleinere ÄVs oder gründen selber etwas, die großen ÄVs sind damit früher oder später zum Tode verurteilt.
In meiner ÄV steckt noch etwas Leben, weil wir einen sehr guten Zusammenhalt untereinander haben. Fragt sich, wie lange ich das noch aufrecht erhalten kann.

Daher meine Bitte an die Spielleitung: könnt ihr nicht ein Hintertürchen einbauen, damit auch ÄVs mit geschafftem WW wieder attraktiv für neue Spieler werden?
Z.B. Das erreichen der 5. Etage nicht auf Stufe 5 sondern an Stufe 10 des WWs setzen. Dann könnte man wenigstens Inaktive gegen neue Mitglieder tauschen, die dann selber ihre Hirne mitbringen müssen.
Oder eine andere Lösung für das Problem.

Bitte denkt drüber nach, denn gerade in den alten und großen ÄVs spielen viele Stammspieler mit, die euch seit Jahren die Treue halten.

Liebe Grüße
Mel

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: 10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Beitrag von silvisuess » Samstag 15. September 2012, 12:39

auf gar keinen fall das erreichen der 5 etage auf stufe 10 legen, da bin ich absolut dagegen. zumal was passiert mit denen die das ww und 5 etage schon haben?? das wäre absolut unfair den anderen gegenüber. Das sich die SL allerdings was neues einfallen lassen muss stimmt wohl, da wird auch fleißig im Thread "Wie gehts es weiter" diskutiert ;)
BildBild

Dr. Lari
Beiträge: 34
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 15:04

Re: 10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Beitrag von Dr. Lari » Samstag 15. September 2012, 14:08

Hallo Silvisuess,

mir gehts weniger gerade um Neuerungen im Allgameinen, sondern um die Lösung eines Problems, das quasi mit dem WW eingebaut wurde und anfangs nicht so offensichtlich war.

Liebe Grüße
Mel

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: 10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Beitrag von silvisuess » Samstag 15. September 2012, 17:27

gut das mit dem WW versteh ich nach erhalt der 5 etage aber die 5 etage auf stufe 10 zu verlegen finde ich nach wie vor unfair und ich kann hellsehen das das theater geben würde :mrgreen:

aber gegen neuerungen bin ich generell offen zumal das WW für meine verhältnisse eher unanspruchslos ist, da hätte ich mir persönlich viel mehr herausforderung gewünscht aber nun ja nun ist eh zu spät dafür.
BildBild

Benutzeravatar
Claire S2
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 25. Juni 2010, 15:58

Re: 10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Beitrag von Claire S2 » Sonntag 16. September 2012, 07:46

silvisuess hat geschrieben:gut das mit dem WW versteh ich nach erhalt der 5 etage aber die 5 etage auf stufe 10 zu verlegen finde ich nach wie vor unfair
Danke, ich auch.
silvisuess hat geschrieben:... zumal das WW für meine verhältnisse eher unanspruchslos ist, da hätte ich mir persönlich viel mehr herausforderung gewünscht
Also für meine Ein-Frau-Allianz ist es anspruchsvoll genug. Ich schaffe in absehbarer Zeit nicht mal Level 1, wenn ich nebenbei noch forsche.
LG
Claire S2

angol
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 13. Juni 2010, 18:04

Re: 10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Beitrag von angol » Sonntag 16. September 2012, 08:02

ich würde auch um eine lösung bitten, denn bei uns herrscht das selbe problem, für neue spieler ist es kein anreiz, denn es will doch jeder die 5 te etage erreichen, vielleicht findet ihr da einen ausweg, der für alle paßt

Dr. Lari
Beiträge: 34
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 15:04

Re: 10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Beitrag von Dr. Lari » Sonntag 16. September 2012, 21:32

Huhu,

jetzt hängt euch bitte nicht am Verlegen der 5. Etage auf die 10. WW-Stufe auf. Das war nur eine Idee, wie man das Problem lösen KÖNNTE.
Es wird auch sicher andere Möglichkeiten geben... so oder so: dass die ÄV mit geschaffter 5. Etage zum Sterben verurteilt sind, weil keiner sich dort mehr bewerben mag, ist das Problem.

Da braucht es eine Lösung.

Liebe Grüße
Mel

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: 10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Beitrag von malilosinj » Sonntag 16. September 2012, 22:03

Theoretisch könnte man Spieler aufnehmen, wenn man mit einer kleineren ÄV spricht.
Was ich damit meine:
man könnte Spieler ohne 5. Etage aufnehmen, die gehen dann für kurze Zeit in eine andere ÄV die kurz vor der fünften steht...sehr kurz davor, dort sollen sie dann ihre Hirne abgeben und erspielen die 5. quasi mit, dann können sie zurückkommen. Das haben andere ÄV's, meines Wissens, schon gemacht und das würde funktionieren. Doof ist es trotzdem...auf der anderen Seite: Ich möchte niemandem die fünfte Etage SCHENKEN wollen. Ich hab für meine 5. Etage geblutet, und gerade du Lari weißt das wohl ziemlich sicher, und ich finde, jeder sollte seinen Obulus zutun.
Daher müßte die entsprechende Person Hirne sammeln, das kann sie bei uns, dann in die andere, dort die Hirne abgeben und mit aufsteigen in die fünf...dann hätte die betreffende Person nix geschenkt bekommen, sondern sie hätte einen Obulus beigetragen, danach könnte sie dann bei uns (bzw in ihrer ehemaligen äv) wieder eintreten. Jeder hätte seinen Nutzen davon.

Benutzeravatar
Prof. Dr. Zwieback
Beiträge: 151
Registriert: Dienstag 22. Februar 2011, 11:58
Wohnort: inner Ecke Station 1

Re: 10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Beitrag von Prof. Dr. Zwieback » Montag 17. September 2012, 07:44

...ich glaube nicht, dass es das ist, was Lari meint.
Es geht nicht nur um die fünfte Etage, es geht ums allgemeine langsame Sterben der großen ÄV´s, den Mitglieder-Verlust durch mangelnden Spielspaß.
Die großen ÄV´s haben viele Mitglieder, die schon mehrere Jahre spielen, jetzt aber keine Lust mehr haben und aus dem Spiel aussteigen. Diese sind teilweise schwer zu ersetzen, da sie meist jede Menge Hirnmasse eingebracht haben.
Neue Mitglieder gehen in kleine ÄV´s, weil es da noch keine eingespielte Masse gibt, man hat noch die Chance das WW mitzugestalten und die ÄV zu bereichern.
Bild

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: 10. Stufe WW erreicht- ÄV stirbt

Beitrag von malilosinj » Montag 17. September 2012, 14:03

Das ein Großteil des Spielspasses verloren geht, weil keine Neuerungen auftauchen ist klar. Einige Spieler werden deshalb aufhören, das stimmt. Treten die aber aus ihrer ÄV aus und löschen sich dann...oder lassen den Account bestehen, oder wie auch immer, dann verliert die ÄV ja keine Hirne, ist also in Hinsicht WW völlig belanglos.
Neue Spieler kommen nicht nach, weil sie in den ÄV's in denen die 5. Etage bereits vorhanden ist, für diese Spieler keine 5. Etage mehr zu bekommen ist.
Nachdem so viele aufgehört haben mittlerweile, wäre "frisches Blut" in einer alteingesessenen ÄV, meines Erachtens, nicht das schlechteste....dieses "frische Blut" erreicht man aber nur indem man Spieler ohne 5. Etage die Möglichkeit gibt, diese in einer anderen ÄV zu erhalten.
Spiele ich jetzt z.B. mit meinem Level 20 Account (hab ich nicht, ist aber auch egal) in der WAG, dann bin ich ja durchaus in der Lage Geld für Hirne zu spenden. Die sammel ich dann einfach und lass mich kurze Zeit versetzen in eine andere ÄV, dort lasse ich mein Hirn, spring auf den Zug mit der 5. Etage und kann dann wieder in meine alte ÄV zurück.

So wäre es möglich auch eine alteingesessene ÄV wieder aufzufüllen. Ich hab das schon richtig verstanden was Dr. Lari meint Prof. Dr. Zwieback.
Das wäre aber wohl die einzige Möglichkeit um eine ÄV wieder anwachsen zu lassen, oder aber man müßte Willens sein, zwei oder drei ÄV's zusammenzulegen, da käme dann auch wieder mehr Unterhaltung in der Shoutbox zustande...denke ich mir einfach mal so. Und schlecht wäre das auch nicht.

Wichtig wäre aber in erster Linie, es muß mal was neues her, was spannendes, was interessantes...und das nicht erst in einem Jahr

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“