area 51

Benutzeravatar
Nightwitch
Beiträge: 508
Registriert: Dienstag 3. August 2010, 13:21
Wohnort: Österreich

area 51

Beitrag von Nightwitch » Dienstag 25. September 2012, 23:56

nette idee, aber ein laborum 1000 000 für 3 wochen zu bauen finde ich vom preis her absolut übertrieben, ich hätte die kohle aber da spende ich die lieber in unsere äv. denn was ich verstanden habe ist das ja dann wieder aus und ich kann das lab abbauen und die kohle is weg.
was bringt mir denn das lab an sonderpunkten? ist das so massiv das es sich mit dem preis vereinbaren lässt?
würde es ja einsehen wenn es dauerhaft bleibt.
vielleicht hab ich ja was nicht verstanden?
bitte um nähere infos!

danke lg
Fragt die Liebe die Freundschaft: Warum gibt es dich, wenn es mich schon gibt?
Darauf antwortet die Freundschaft:
Um dort ein Lächeln zu zaubern, wo du eine Träne hinterlassen hast!

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Dienstag 25. September 2012, 23:57

Kopie:
von MarcusSchwarz » Mittwoch 26. September 2012, 00:20

Guten Abend,

das Area51-Labor ist dauerhaft verfügbar. Im Gegensatz zum Trümmerfeld ist es keine zeitlich begrenzte Aktion!

PS die Sonderpunkte bleiben dir auch dauerhaft
Zuletzt geändert von Gast am Dienstag 25. September 2012, 23:59, insgesamt 2-mal geändert.


Benutzeravatar
Nightwitch
Beiträge: 508
Registriert: Dienstag 3. August 2010, 13:21
Wohnort: Österreich

Re: area 51

Beitrag von Nightwitch » Mittwoch 26. September 2012, 01:17

kommen denn die pats dauerhaft mit komischen krankheiten oder is des nur für die kurze zeit :?: hab die paar die ich hatte bis jetzt mit wunderheiler behandelt.
also irgendwie verstehe ich : das die ufos bleiben solange kapi steht und man ja dann die area sowieso auf dauer braucht oder steh ich noch imma irgendwie neben den schuhen??? :?: :D

dannnke ;)
Fragt die Liebe die Freundschaft: Warum gibt es dich, wenn es mich schon gibt?
Darauf antwortet die Freundschaft:
Um dort ein Lächeln zu zaubern, wo du eine Träne hinterlassen hast!

Benutzeravatar
Nightwitch
Beiträge: 508
Registriert: Dienstag 3. August 2010, 13:21
Wohnort: Österreich

Re: area 51

Beitrag von Nightwitch » Mittwoch 26. September 2012, 01:29

ach ja und was ist mit diesen sonderpunken :?: was bleibt da dauerhaft :?: oh gott ich werde zu alt für diese spiel :evil:
Fragt die Liebe die Freundschaft: Warum gibt es dich, wenn es mich schon gibt?
Darauf antwortet die Freundschaft:
Um dort ein Lächeln zu zaubern, wo du eine Träne hinterlassen hast!

sternchen01973
Beiträge: 457
Registriert: Freitag 12. November 2010, 20:00

Re: area 51

Beitrag von sternchen01973 » Mittwoch 26. September 2012, 01:34

area 51 ist ein neuer Raum mit neuen Krankheiten genauso wie Röntgen-,Psycho-,Labor-,Tomo usw. den man in Level 32 bekommt, dementsprechend bleibt er für immer ;-)
Bei den Ufos denke ich mal das die wieder verschwinden, sobald die Aktion mit dem Trümmerfeld beendet ist. ;)

Das mit den Sonderpunkten (Trümmerfeld) ist nur zeitlich begrenzt....du mußt am letzten Aktionstag (21.10.) deine Punkte gegen die Items eintauschen, sonst verfällt das.

""In der Zeit vom 26. September bis einschließlich 14. Oktober hast du die Möglichkeit, jeden Tag bis zu 5 mal kostenlos das Trümmerfeld zu durchsuchen. Für jeden Artefakt-Fund erhältst du Punkte, die du bis zum 21. Oktober gegen tolle Items eintauschen kannst, welche dir alle 24 Stunden Punkte geben!"" ;)
Dr. Honeydream [AfA], Station 4
ID 1606605 ÄV: AfA
*♥*Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten,
würde ich hinaufsteigen und Euch zurückholen.Ich vermisse Euch! :-(*♥*

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 05:12

Hallo,

erst mal toll, dass es wieder etwas Neues gibt. Leider hat die Sache für mich einen Haken :cry:

Bin nun Lvl 32, habe nur 4 Etagen und komme mit meinen Pats/Räumen gerade mal so mit Ach und Krach durch. Nun soll ich einen neuen Raum bauen (von dem ich sicherlich in Zukunft derer mind. 2 benötige) und weiss aber nicht wohin damit.

Leider habe ich nur 4 Etagen . . . und die sind proppevoll!

Es wird ja schon seit langem angefragt - geschrieben - diskutiert . . . dass man das KH erweitern soll. Da ich die Letzte in unserer ÄV bin, die noch so richtig aktiv spielt (und beruflich gesehen auch nicht die Zeit habe mich in einer neuen ÄV zu engagieren) stellt sich für mich gerade die Frage:

Wie soll es weiter gehen?

Es bringt mir nur sehr wenig, wenn ich andere Räume abreisse um Platz für die Area51 zu bekommen, wenn dann meine anderen Pats sitzenbleiben oder ich die wieder verkaufen muss.

Vielleicht kann das Team ja mal etwas dazu sagen, ob es in absehbarer Zeit eine Erweiterung des KH gibt und zwar auch für Spieler die in KEINER ÄV sind oder so Einzelgamer wie mich.

Vielen Dank

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 05:51

guten morgen zusammen!

das problem habe ich auch... erstmal finde ich es klasse, daß es einen neuen raum gibt, aber der platz für 1 oder mehrere alienräume fehlt einfach (obwohl ich 5 etagen haben).
ich habe mein kh bis auf den letzten platz ausgebaut und musste einen raum abreissen, aber auf dauer werde ich wohl nicht mit einem raum auskommen.

desweiteren sehe ich immer noch das problem der langeweile. ein neuer raum und neue krankheiten sind ja schön, aber das wird die spieler auch nicht davon abhalten zu gehen, denn neue ziele für die äv z.b. gibt es dadurch leider auch nicht. bei uns haben schon viele spieler aufgehört oder es bereits angekündigt, weil es ihnen einfach zu langweilig ist tag für tag nur die pats von a nach b zu schieben.
ist denn in die richtung was geplant? neue weltwunder oder sowas? ich fürchte, wenn sich da nicht bald etwas tut, wird unsere äv nur noch aus einer handvoll mitgliedern bestehen :(

gruß
Doktor Blade

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 06:05

Ich zitiere mich mal aus dem anderen Thread:
Dibo hat geschrieben:Seht es doch positiv ;)

Der Tenor in den letzten Monaten war hauptsächlich
1. ich hab viel zu viel Kohle und weiß nicht wohin damit
2. das Spiel ist langweilig und ich brauche eine neue Herausforderung

Zu 1. --> Problem gelöst --- der Raum ist sauteuer :mrgreen:
Zu 2. --> Problem gelöst -- es gibt zu dem neuen Raum keine neue Etage

Also muss man umplanen. Muss seine Pats neu sondieren und überlegen, ob man umbaut oder doch noch mehr forscht und wenn ja, was man forscht, wo und bei welchen Pats man Zeit rausholen kann/muss, um sein Pensum trotz der neuen Krankheiten weiterhin stressfrei zu schaffen.

Dazu muss man bedenken, dass die neuen Krankheiten ja kaum zusätzlich kommen, sondern andere Krankheiten dafür weniger auftauchen.
Ich z.B. habe meinen zweiten, total überflüssigen, Röntgenraum abgerissen und 1 Dunkelkammer.
Der Raum hat eine optimale Größe. Schlimmer wäre es gewesen, wenn er Nukie-Maße gehabt hätte :shock: .

Ich weiß ja auch nicht mehr als ihr aber ich denke, dass, wenn jetzt noch zusätzlich irgendwas ähnliches wie z.B. das WW kommen würde, das wieder jede Menge hTs kostet, dann wäre das doch etwas zu heftig.

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 06:11

Also erstmal find ich es schade, dass schon wieder gemeckert wird. Ich hab auch alles voll mit 5 Etagen. Fand aber einen Raum den ich abreissen konnte um Platz zu haben für den neuen. Das der 1 Mille kostet finde ich ok. Wir wollten doch die Langeweile beenden? Also nun, ran an die Pats und Kohle verdienen;-) Die SL gibt uns eine neue Aufgabe, lösen müssen wir die selber, wo ist das Problem? Ich freue mich sehr über den Raum und die neuen Krankheiten und bin mir sicher, dass die SL auch an der Lösung des Platzproblems arbeitet.

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 06:35

Guten Morgen allerseits!
Danke an die SL erstmal!
Leute, seit Wochen wird gejammert und gemeckert, von wegen keine Herausforderung, Langeweile etc.pp.
Jetzt habt Ihr 3 Aktionen gleichzeitig: billiger Medizin, einen neuen Raum und eine Sammelaktion. Bitte, was wollt Ihr mehr!?!?!?!
Meine 5 Etagen sind auch rappelvoll und ich habe mein Geld für eine Menge Medizinvorrat ausgegeben. Na und? Das Geld kommt wieder rein
und man findet sicher einen Raum, den man entbehren kann!
Seht's doch mal positiv: die SL tut was, hat sich die Meckerei zu Herzen genommen! Also meckert bitte nicht einfach weiter, weil Ihr so schön dabei seid beim Meckern!
Für wen's immer noch zu langweilig ist: Es bleibt spannend, was noch so kommt!
Also freut Euch am Neuen und verderbt Euch nicht selbst den Spaß, indem Ihr alles runterzieht!

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 06:35

Dibo hat geschrieben:Ich zitiere mich mal aus dem anderen Thread:
Dibo hat geschrieben:Seht es doch positiv ;)

Der Tenor in den letzten Monaten war hauptsächlich
1. ich hab viel zu viel Kohle und weiß nicht wohin damit
2. das Spiel ist langweilig und ich brauche eine neue Herausforderung

Zu 1. --> Problem gelöst --- der Raum ist sauteuer :mrgreen:
Zu 2. --> Problem gelöst -- es gibt zu dem neuen Raum keine neue Etage

Also muss man umplanen. Muss seine Pats neu sondieren und überlegen, ob man umbaut oder doch noch mehr forscht und wenn ja, was man forscht, wo und bei welchen Pats man Zeit rausholen kann/muss, um sein Pensum trotz der neuen Krankheiten weiterhin stressfrei zu schaffen.

Dazu muss man bedenken, dass die neuen Krankheiten ja kaum zusätzlich kommen, sondern andere Krankheiten dafür weniger auftauchen.[/quote

Unterschreib Dibo:-)

Ich z.B. habe meinen zweiten, total überflüssigen, Röntgenraum abgerissen und 1 Dunkelkammer.
Der Raum hat eine optimale Größe. Schlimmer wäre es gewesen, wenn er Nukie-Maße gehabt hätte :shock: .

Ich weiß ja auch nicht mehr als ihr aber ich denke, dass, wenn jetzt noch zusätzlich irgendwas ähnliches wie z.B. das WW kommen würde, das wieder jede Menge hTs kostet, dann wäre das doch etwas zu heftig.

biggi333
Beiträge: 110
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 16:49

Re: area 51

Beitrag von biggi333 » Mittwoch 26. September 2012, 06:43

vielen Dank liebes Forscherteam für den schönen neuen Raum :D . Ihn einzuplanen war wegen der normalen Größe echt kein Problem. Da ich schon Level 55 erreicht habe, werde ich wohl mehrere Räume davon bauen müssen. Aber es gibt ja immer mal irgendwo nen Überschuss an Räumen. Und die einlaufenden Patienten werden ja deshalb nicht mehr, es verteilt sich halt eben anders.
Ehrlich gesagt, bin ich froh, dass es keine 6. Etage gibt ( auch wenn mich jetzt einige steinigen werden), denn obwohl ich dieses Spiel sehr, sehr gerne spiele, ist es schon zeitaufwändig genug ;) und ich befürchte mit noch einer Etage mehr hier am PC gar nicht mehr wegzukommen. Leute, es gibt auch noch ein reales Leben, zum Glück ;)

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 07:43

Darf ich mal fragen, wo Ihr bitte alle her habt, dass der sich von selbst upgraded und wo das steht? Find das nirgends...

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 07:44

http://forum.de.kapihospital.com/viewto ... &start=340

Guck mal hier. Posting von Dr. Blau inkl. Bildchen.

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 07:54

Minnie75 hat geschrieben:http://forum.de.kapihospital.com/viewto ... &start=340

Guck mal hier. Posting von Dr. Blau inkl. Bildchen.

Danke, aber da wird bei mir zum einen kein Bild angezeigt, und zum anderen - woher weiß Dr. Blau das? ;) Da hätt ich gern mal was offizielles/verbindliches?

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 07:55

Na, ist doch einfach- Raum gebaut und angeklickt. ;-)

Edit: Hab grad nochmal nachgeschaut - also bei mir ist das Bild noch da und wird auch angezeigt....

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 08:12

Gehen diese Upgrades auch, wenn der Raum in der 5. Etage steht?
Es hieß ja, dass Räume in der 5. NICHT upgegraded werden können...

Ich bin da zwar noch etwas entfernt davon, die Area 51 bauen zu können, möchte es für meine Planung aber gerne wissen ;)

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 08:13

Minnie75 hat geschrieben:Na, ist doch einfach- Raum gebaut und angeklickt. ;-)

Edit: Hab grad nochmal nachgeschaut - also bei mir ist das Bild noch da und wird auch angezeigt....

Schlecht, wenn man noch keinen gebaut hat ;)
Aber danke :P

Gast

Re: area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 08:16

@LDGabi:

Eigentlich sollte das Upgrade in der 5. Etage nicht funktionieren. Geht mit allen anderen Räumen ja auch nicht. Aber in einem anderen Thread habe ich gelesen, dass Dibo sich da nochmal genau nach erkundigen wird.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“