Danke für Area 51

Gast

Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 09:16

DANKE für Area 51 an die SL :D

...also ich persönlich freue mich wie Bolle - nun haben wir was neues und haben eine neue Herausforderung! ;) :D

...hoffentlich dürfen wir noch auf mehr Spass und Spannung hoffen.....hibbel, hibbel, hibbel ;)

edit: und danke dass diesmal die neuen Medis nicht das Regal durcheinander brachten :D
Zuletzt geändert von Gast am Mittwoch 26. September 2012, 10:07, insgesamt 2-mal geändert.

Dr.med.Schlaraffia

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Dr.med.Schlaraffia » Mittwoch 26. September 2012, 09:31

Auch ich sage DANKE für den neuen Raum. Freue mich auch sehr darüber, nur habe ich Doofkopf den Raum auf die 5. Etage gesetzt und kann ihn somit nich aufwerten :( . Aber was solls, wird halt wieder gespart und neu gebaut :D

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 09:33

Guten Morgen!

ich schliesse mich auch ohne gemeckere an :)
DANKE DANKE DANKE !!
ich hab zwar auch auf 5 gebaut ich doofie,.. aber gut *gg*

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 09:42

Willkommen im Club der Doofen :lol: :mrgreen:

ich hab auch auf der 5.Etage gebaut und muss halt auf einer anderen Etage einen Raum abreißen und noch einen zweiten bauen ( Ht´s spielen ab einem bestimmten LV ja keine Rolle mehr :oops: ) - also auf geht´s ;)

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 09:46

Ich find den neuen Raum samt Krankheiten auch super. Habe ihn mit Absicht auf Etage 5 gebaut um nicht nochmehr Pats zu bekommen. :mrgreen:

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 10:21

Ich schließe mich dem Dank ohne Geschimpfe auch vorbehaltlos an!!
Ich reiße grad mit Freuden ab und plane neu - auch ich gehöre zu den oberen Leveln, in denen man " die eine Mille " relativ schnell beisammen hat *angeb und mich schäm dafür* :lol:
Ich freu mich riesig drüber!

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 11:54

danke für den neuen raum und die krankheiten.
bis ich level 32 bin dauert es noch bis dahin habe die 5 etage.
kann dann die dann drauf bauen.

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 12:30

Auch von mir ein Dankeschön

Ich freue mich über die Area 51 einfach nur noch.
Platzproblem habe ich gelöst und unwichtige vierfach Räume (Röntgen Ultra )gelöscht
und dort Area´s 51 gebaut.

Ich bin zufrieden so wie es ist.

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 12:35

Auch ich möchte "DANKE" für den neuen Raum mit samt den vielen neuen Krankheiten sagen. Ich freu mich sehr darüber. Ist es doch wieder eine schöne Abwechslung mal mit einem neuem Raum obwohl, ich muss das sagen, mir noch nie langweilig im Spiel wurde und das seit ich täglich ab der Beta spiele. Und die 1 Mille tun meinem Konto gar nicht weh. hT spielen in den höheren Level keine Rolle mehr (zumindest bei mir ;) ) Und ich hab das erste Mal :!: einen Raum abgerissen, was mir zwar etwas leid tat aber für diese neue Herausforderung musste es sein.
Vielen Dank und weiterhin allen viel Freude mit dem Area51-Labor und den lustigen Krankheiten.

Und wenn es auch wieder Meckerer gibt. Jedem Menschen recht getan, ist eine Kunst die niemand kann :!:

LG Dr. Kathrin Globisch

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Freche Petra » Mittwoch 26. September 2012, 13:49

kurz und knapp

Danke!!!
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 16:52

Endlich mal was Neues (auch wenn ich noch Monde weg bin (Level 29) trotzdem freu ich mich jetzt schon auf die Neuen Herausforderungen, nur ruht euch aber nicht darauf aus.... frisch ans Werk und weiter so... die Brecheritits-Woche fehlt immer noch :lol:

Danke

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 17:00

Ich sag auch mal ganz lieb Danke, ok, ich wollte keinen neuen Raum mehr haben, aber gut, jetzt haben wir den, nun will ich den auch bespielen. Und ich freu mich schon irgendwie drüber, auch wenn ich KEINEN mehr wollte... :mrgreen:

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 19:26

Ich zitiere mich mal selber :mrgreen: :
MD Flowerball hat geschrieben:Bild Juchhuuuuuuu, danke schön, lieber Marcus, für diesen wunderwunderwunderschönen Raum!!! Endlich kann ich meine ganzen Experimentieropfer unauffällig unter die ausserirdischen Patienten mischen und behandeln, kann ja jetzt alles auf Marcus und Hobolski schieben Bild

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. September 2012, 20:30

Wir finden den Raum übrigens auch sehr toll :D

Gleich mal einen gebaut, schliesslich spielen HTs auch (fast) keine Rolle mehr^^).

Und vor allem wurd gleich mal die Gelegenheit genutzt und endlich mal ein paar Räume besser platziert und umgestellt. Für was so ein neuer Raum alles Anstoss sein kann ;)


Grüße, und auf viele grüne Männchen (die ja auch nicht schlecht bezahlen...) :mrgreen:

Benutzeravatar
kranki
Beiträge: 231
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 09:35

Re: Danke für Area 51

Beitrag von kranki » Mittwoch 26. September 2012, 21:03

Auch von mir ein DANKESCHÖN für die "Kleinigkeiten" ;) Da habt ihr aber ein "Klein"wenig untertrieben....

Der Tenor in den letzten Monaten war hauptsächlich
2. das Spiel ist langweilig ( mein Text:geworden) und ich brauche eine neue Herausforderung
das ist gut gelungen finde ich :lol:
1. ich hab viel zu viel Kohle und weiß nicht wohin damit
schluchtzzzz ... ich habe die vielen schönen Talerchen in 19 :oops: abgeschlossene Forschungen gesteckt (gerade noch am WE) und jetzt kann ich den Umbau -noch- nicht in Angriff nehmen :cry:
Ich bin ja ein hauptsächlich "ein/am Feierabend"spieler und hab schon jetzt (nach erst 40 einlaufenden Pats) 8x die "ausserirdisch" Erkrankten...
Wenn das so bleibt ist die Herausforderung auf die ich so gehofft habe voll angekommen. Ganz viele Taler brauchts für's umbauen denn ein Raum wird nicht genügen.
Und dann träume ich mal so vor mich hin: viele Behandlungsräume - viele Coinsräume - Putzwagen - Mülleimer - Kinderbelustigung - Elefant? - Christbaum - Osternest - Torten - Bäume und Blümchen - ein Brünnlein verbessert das Klima und das plätschernde Wasser beruhigt die angespannten Nerven - den Lesesessel möcht ich gar nicht gewinnen ;) - wohin mit so vielen Dingen??? Das alles sieht doch viel netter aus wenn es auch ansprechend präsentiert werden kann.....
Ich bereue nicht meine Vergangenheit!
Aber die Zeit die ich für falsche Menschen opferte!

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Freitag 28. September 2012, 09:01

Auch von mir ein Dankeschön
auch ich spiele seit der Beta hier mit
Ich freue mich über die Area 51 einfach nur noch.
Platzproblem habe ich gelöst und unwichtige vierfach Räume (Röntgen )gelöscht
und dort Area´s 51 gebaut.

Ich bin zufrieden so wie es ist.

Einfach weiter so

Anomar
Beiträge: 479
Registriert: Montag 1. August 2011, 14:29

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Anomar » Freitag 28. September 2012, 09:02

Vielen Dank für euer Zahlreiches Feedback. Wir freuen uns sehr, dass euch das Feature gefällt.

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Freitag 28. September 2012, 10:21

Anomar hat geschrieben:Vielen Dank für euer Zahlreiches Feedback. Wir freuen uns sehr, dass euch das Feature gefällt.
Finde ich ja sehr interessant... die Leute denen das neue Feature vorbehaltlos gefällt wird die Ehre einer Antwort zu teil und somit zeigt sich das ein bisschen Schleimerei nicht schaden kann. Die Beiträge anderer User in einem anderen Thread, die ebenfalls einen gewissen Wahrheitsgehalt haben (Stichwort: Informationspolitik) verhallen ohne Feedback seitens der Forenadmins.

Bevor das hier falsch verstanden wird: Ich will hier nicht rumwhinen und einen auf bockig machen. Ich würde mir nur wünschen das es Feedback auch zu kritischen Stimmen geben würde, denn die Umsetzung mit "*platsch* da habt ihr Eure Neuerungen, macht was draus" stößt bei mir nicht auf viel Gegenliebe. Es wird noch ca. eine Woche dauern bis ich mit meinem Popellevel von 40 einen AREA51 Raum bauen kann.. da nützen auch 1300 AP nichts, denn jeder dritte bis vierte Pat hat eben eine Alienkrankheit die ich nicht behandeln kann... selbst wenn ich wollte.

Edit: Schleimerei ist sicher übertrieben, darum nenne ich das einfach mal positives Feeback. Trotzdem muß man sich auch mit negativem Feedback und Kritik auseinander setzen, dies ist im wahren Leben ja ähnlich. Wenn ich eine Firma habe, dann muß ich mich eigentlich mehr um die kümmern die was zu kritisieren haben als um die Leute denen es gut gefällt und die zufrieden sind.

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Freitag 28. September 2012, 16:20

Ich möchte mich auch für den neuen Raum bedanken - man ist ja wohlerzogen ;-)

ABER
Ich finde es auch recht bedenklich wie schnell man hier auf das Feedback der User reagiert und bei "schwierigen" Themen den Ignor-und-Phrasen-Button wählt. Also, liebe SL, arbeitet an euren Image ... und natürlich auch an die Zufriedenheit der User (Kunden) :!:

Gast

Re: Danke für Area 51

Beitrag von Gast » Freitag 28. September 2012, 19:28

Oh man....man kanns keinem recht machen. Anomar bedankt sich das wir den Raum, mehr oder weniger, toll finden...und was ist?
Mecker, mecker, mecker.
Und ganz im Ernst, was hätte die SL denn sagen sollen? Die wollten uns überraschen, haben sie getan, ok, auch mich auf dem falschen Fuss..ich hatte auch grad gespendet und hatte nicht mehr so viel ht wie ich sonst habe, aber verdammich....ist es eine Überraschung wenn man vorher schon erklärt das man sparen soll weils teuer werden wird, das man überlegen soll auf welchen 3X3-Raum man verzichten kann und und und???

Nee, ich finds schon richtig das eine Überraschung eine Überraschung ist.
ICH würd eh an dem Spiel nix mehr verändern wenn ich Markus wäre, die ganze rummeckerei nervt..und ich denke mal auch Markus und die roten und die grünen....FREUT EUCH DOCH EINFACH MAL UND WENNS GELD NICHT REICHT, DANN SPART EUCH DEN RAUM ZUSAMMEN...menno..nicht immer meckern, auch mal froh sein...macht doch das Leben viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel schöner

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“