Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Antworten
Dr.Kadriye
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 8. September 2012, 16:59

Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Dr.Kadriye » Sonntag 11. November 2012, 17:56

Was mir eigentlich schon lange aufgefallen, ist es fehlt: Die Punkteangaben nach der Behandlung der Patienten, da steht nur das Geldbetrag die man nach Abschluss der Behandlung bekommt, warum kann man das nicht auch vorher wissen?
Könnt ihr das auch ändern, denn so würde ich die Pat. die mehr Punkte bringen vorziehen, um den Level schneller zu erreichen!

suzo66
Beiträge: 141
Registriert: Samstag 24. April 2010, 23:38

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von suzo66 » Sonntag 11. November 2012, 22:58

Wenn du mal in dieser Rubrik in Tinys Punkteliste guckst, dann findest du da jede einzelne Krankheit zu jedem Level mit Punkten aufgeführt.

Denke, das hilft dir weiter.

LG

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Dr Butterblume » Montag 12. November 2012, 00:32

Wenn du den Patienten abkassierst, dann kannst du die gesamte Punktezahl ablesen, wenn du ihn durch die Kasse geschleust hast.

Wenn du noch am Anfang bist, dann ist es nicht mal erstrebenswert schnell zu leveln, denn am Anfang braucht man eigentlich Hospitaler in Hülle und Fülle und weniger den schnellen Sprint zum nächsten Level.
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Dr.Kadriye
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 8. September 2012, 16:59

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Dr.Kadriye » Montag 12. November 2012, 20:57

Ich Danke erst mal für die Antworten;
ich glaube ihr habt mich falsch verstanden z.B. wenn ich ein Pat. mit 6 Krankheiten bekommen habe da steht

Geburtsdatum: 07.05.1943 Geburtsort Looienhoek
Beruf: Paketbote, Größe: 176 cm Gewicht: 70 kg Hobbies Cheater jagen
Gebrochener Arm, Frosch im Hals Dauer: 03:40:00 nicht behandelt Schädelbrummen,Herzschmerzgeschnulze
Haarbruch Dauer: 05:10:00 nicht behandelt ID: 101923031 zahlt 748,10 hT - 935,13 hT

Aber da steht nicht wieviel Punkte man beim Abschluß der Behandlung bekommen kann!

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14021
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Dr. Kate Balen » Montag 12. November 2012, 21:50

Die Punkte kannst du leider nur sehen, wenn du entweder den Patienten abkassiert
hast und danach oben auf das Tintenfässchen gehst, oder wenn du den Pats an
jemanden überweist.
Hier das Beispiel bei einer Überweisung und ich hoffe, das ich damit helfen konnte ;)

Bild
Bild
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 69.0 - FP 32.0.0.238 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Dr.Gerrie Placebo
Beiträge: 233
Registriert: Donnerstag 26. August 2010, 15:21

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Dr.Gerrie Placebo » Montag 12. November 2012, 23:04

Wobei die Punkte aus der Ü-Mappe aber nur die Basispunkte anzeigen ;)
Der Patient aus dem Beispiel gibt beim abkassieren gute 50% mehr Punkte (vorausgesetzt man hat alle Krankheiten selbst behandelt)

Mir fehlen auch die (tatsächlichen) Punkteangaben aber Tiny´s Punkteliste ist wirklich sehr hilfreich und wenn man sich nen bissl damit beschäftigt dann kann man bald viele (oder alle) in etwa auswendig bzw. man muss nicht mehr sooft schauen.
Bild
Bild
| Hospitalchef seit dem 23.10.2013 |
| ID: 2525155 | Station 6 | FF + Chrome |

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14021
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Dr. Kate Balen » Montag 12. November 2012, 23:29

Dr.Gerrie Placebo hat geschrieben:Wobei die Punkte aus der Ü-Mappe aber nur die Basispunkte anzeigen ;)
Da geb ich dir vollkommen Recht.
Mit Tiny´s Punkteliste kann man sehr gut nachschauen, in welchem Level man
in etwa wie viele Punkte bekommt. :D

Nachzulesen unter:
http://forum.de.kapihospital.com/viewto ... 31#p426331
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 69.0 - FP 32.0.0.238 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Dr.Kadriye
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 8. September 2012, 16:59

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Dr.Kadriye » Dienstag 13. November 2012, 18:05

Dr.Gerrie Placebo hat geschrieben:Wobei die Punkte aus der Ü-Mappe aber nur die Basispunkte anzeigen ;)
Der Patient aus dem Beispiel gibt beim abkassieren gute 50% mehr Punkte (vorausgesetzt man hat alle Krankheiten selbst behandelt)

Mir fehlen auch die (tatsächlichen) Punkteangaben aber Tiny´s Punkteliste ist wirklich sehr hilfreich und wenn man sich nen bissl damit beschäftigt dann kann man bald viele (oder alle) in etwa auswendig bzw. man muss nicht mehr sooft schauen.
Danke für die Antworten:
Währe es aber nicht besser,wenn die Punkte gleich auf dem Patientenangaben stehen würde! Dass man nachhinein Punkte bekommt ist mir auch schon klar!

Benutzeravatar
Dr.Badü
Beiträge: 53
Registriert: Sonntag 16. September 2012, 22:25

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Dr.Badü » Dienstag 13. November 2012, 22:27

Währe es aber nicht besser,wenn die Punkte gleich auf dem Patientenangaben stehen würde! Dass man nachhinein Punkte bekommt ist mir auch schon klar![/quote]

Würde mir auch gefallen. :)
Denn sie wissen nicht was sie tun.

Dr.Badü Station 3 ID:1159970

Benutzeravatar
Dibo
Beiträge: 5120
Registriert: Montag 19. April 2010, 15:29

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Dibo » Mittwoch 14. November 2012, 10:04

Hallo,

ich denke mal nicht, dass es so was geben wird. Hört sich für mich als Laie auch unglaublich kompliziert an. Da muss man neben Level und Weltwunderstufe des annehmenden Spielers auch noch berücksichtigen, ob der Pat vorher an der Börse war und wenn ja, wer ihn verkauft hat, also auch von diesem Level und WW-Stufe etc.

Die Punkteanzeige ist eigentlich "nur" auf Bitten der Spieler in höheren Leveln eingebaut worden, damit man bei Überweisungen vorbehandelter Pats sofort sehen kann, ob man beim Kauf die vollen Punkte erhält oder ob der Pat vorher an der Börse war und schon Punkte vergeben sind. Vorher konnte es nämlich passieren, dass man einen vorbehandelten Pat für den Max-Preis (oder drüber) gekauft hat und gar nicht die vollen Punkte kassiert hat, weil der überweisende Spieler den Pat selbst von der Börse hatte (irgendwo also betuppt wurde ;) )
Station 1 --- ID 6458 --- SW-Iron

Benutzeravatar
Tiny
Beiträge: 1007
Registriert: Donnerstag 26. Mai 2011, 12:27

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Tiny » Mittwoch 14. November 2012, 19:27

Leider ist mir die Berechnung der Punkte für sog. "Multipats" immernoch ein Rätsel. Meine Liste gilt nur für Simulanten,
also Patienten mit einer Krankheit. Für diese ist die Liste aber exakt.

Benutzeravatar
endndeich
Beiträge: 131
Registriert: Donnerstag 17. Juni 2010, 14:11

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von endndeich » Donnerstag 15. November 2012, 07:17

hallochen,
es wäre ja wohl auch etwas sehr aufwendig, jede mögliche Kombination von Krankheiten in jedem Level auszurechnen :lol: ;
als Tip: ein Taschenrechner oder einfach der Kopf tun da gute Dienste ;)
Station 3; Dotoressa Who, Hospitalchefin ab 13. Oktober 2013 :lol:
Vorsitzende der ÄV Helping Hands (HeH) - wir nehmen gerne neue Mitglieder :-)
- bitte piept mich an - ich melde mich, sobald ich kann ;-)

Nickpage

Benutzeravatar
Tiny
Beiträge: 1007
Registriert: Donnerstag 26. Mai 2011, 12:27

Re: Punkteangaben nach der Behandlung der Pat.

Beitrag von Tiny » Donnerstag 15. November 2012, 09:45

Och da gibts Möglichkeiten. :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“