Was ist denn auf dem Markt los ?

Antworten
Appendixa
Beiträge: 45
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 00:47

Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Appendixa » Samstag 8. Mai 2010, 00:55

Also, ich finde es ja echt komisch, dass die Pat. auf dem Markt inzwischen für mehr angeboten werden, als sie maximal einbringen. Wie kommt man bloß auf sowas :? Ok, es herrscht Patientenmangel, aber dann gleich so geldgeierig sein ;) :?:

Ok, es kann nun jeder sagen: musst ja nicht kaufen..

und das mach ich auch nicht, wollte das nur mal hier so sagen..dann schieb ich doch lieber ab mittags ne ruhige Kugel :mrgreen:

ein schönes We an alle :)

Benutzeravatar
Ezratil
Beiträge: 14
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 08:20
Wohnort: Nürnberg - Leyh/ Höfen

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Ezratil » Samstag 8. Mai 2010, 03:47

Ich kann dir da nur beipflichten. Ich bin zwar hier Arzt ;) , aber auch Geschäftsmann...
Dr. Leonard McCoy - ID 3723/ Station 1
Er ist tot, Jim!

Win7/ FF 3.6.11

Benutzeravatar
Dr.Krone
Beiträge: 23
Registriert: Montag 19. April 2010, 14:46
Wohnort: Wien

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Dr.Krone » Samstag 8. Mai 2010, 04:41

Ich kann mich auch nur wundern,auf Börse sind Pat teurer als der Gewinn dann ist.....naja ich hol mir von Quest und dann herrscht ab Mittag Stille.............. :geek:
Beginne den Tag mit einem Lächeln !
ID 4001825
IE 8

Benutzeravatar
schueler151
Beiträge: 44
Registriert: Montag 19. April 2010, 19:10
Wohnort: Ostseeküste

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von schueler151 » Samstag 8. Mai 2010, 06:11

War ebend an der Börse und nur ein angebot das man nehmen konnte der rest war überteuert.
Wer nur auf punkte aus ist dem ist der preis wohl egal.
Jeder so wie er mag
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

ID: 8194
Windows XP
Nickpage
Dr.Schueler Station 1

Cranberrie
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 30. April 2010, 06:39

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Cranberrie » Samstag 8. Mai 2010, 06:29

Ich muss da gleich an WI und MFF denkn, da kriegt man Produkte auf dem Markt auch regelmäßig überteuert :mrgreen:
Hier kann ich mir vostellen, dass die überteuerten Patienten wg. der Punktejagt gekauft werden... das ist die einzige lgische Erklärung die mir jetzt einfällt :)
Firefox 3.6.3

Spieler-ID:4005959

Dr.Huckleberry

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Dr.Huckleberry » Samstag 8. Mai 2010, 07:49

das ist ja das was ich net versteh
was bringen mir die Punkte ??
die krieg ich locker
abbbbbbbeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrr
dann fehlen mir ja die ht's für die Räume
und andersrum
die, die überteurert verkaufen
was bringen Euch die ht's wenn Ihr die Punkte net habt

ne des muß ein einfacher Doc net verstehen

Benutzeravatar
Silver-78
Beiträge: 887
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:50

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Silver-78 » Samstag 8. Mai 2010, 08:09

Dr.Huckleberry hat geschrieben:die, die überteurert verkaufen
was bringen Euch die ht's wenn Ihr die Punkte net habt


Gerümpel weg, mehr von den verfügbaren Räumen, Upgrade, sammeln für später, ..., aber ich verkaufe trotzdem nicht über dem Maxpreis.

VG Silver
Bild

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von uncharted » Samstag 8. Mai 2010, 08:23

Silver-78 hat geschrieben:
Dr.Huckleberry hat geschrieben:die, die überteurert verkaufen
was bringen Euch die ht's wenn Ihr die Punkte net habt


Gerümpel weg, mehr von den verfügbaren Räumen, Upgrade, sammeln für später, ..., aber ich verkaufe trotzdem nicht über dem Maxpreis.

VG Silver



Die scheinen wohl zu vergessen (oder haben es noch nicht mitbekommen) das wir hier in der Beta sind "später" gibts nicht da wird gelöscht oder resettet ^^
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

Benutzeravatar
Dr. Xerxes
Beiträge: 96
Registriert: Dienstag 4. Mai 2010, 20:40

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Dr. Xerxes » Samstag 8. Mai 2010, 10:54

Dr.Huckleberry hat geschrieben:das ist ja das was ich net versteh
was bringen mir die Punkte ??
die krieg ich locker
abbbbbbbeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrr
dann fehlen mir ja die ht's für die Räume
und andersrum
die, die überteurert verkaufen
was bringen Euch die ht's wenn Ihr die Punkte net habt

ne des muß ein einfacher Doc net verstehen


Es gibt genügend die zu billigeren Preisen Patienten einkaufen und dann sofort wieder mit Gewinn verkaufen (10% Einstellungsgebühr miteinberechnet).
Musst mal drauf achten wer die Patienten reinstellt. Da werden dir ein paar Namen auffallen die alle paar Minuten 6+ Patienten einstellen, immer zu 110%. Und solange es ********* (zensiert), ähhhh.... Leute gibt, die die sofort wegkaufen können sie dieses Spiel ohne Pause machen ...
Dr. Xerxes [Station 1]
BildBild
Leben sie noch oder behandeln wir schon ?

Benutzeravatar
Silver-78
Beiträge: 887
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 19:50

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Silver-78 » Samstag 8. Mai 2010, 11:11

uncharted hat geschrieben:
Silver-78 hat geschrieben:
Dr.Huckleberry hat geschrieben:die, die überteurert verkaufen
was bringen Euch die ht's wenn Ihr die Punkte net habt


Gerümpel weg, mehr von den verfügbaren Räumen, Upgrade, sammeln für später, ..., aber ich verkaufe trotzdem nicht über dem Maxpreis.

VG Silver



Die scheinen wohl zu vergessen (oder haben es noch nicht mitbekommen) das wir hier in der Beta sind "später" gibts nicht da wird gelöscht oder resettet ^^



1. war das "Sammeln für später" nur eines der vielen Beispiele, alle anderen sind sofort umsetzbar und
2. wäre es sehr nachteilig, wenn die Spieler jetzt nicht so agieren würden, wie im späteren fertigen Spiel, denn auf das jetzige Spielverhalten wird das Balancing wohl weitestgehend ausgelegt werden. Nur weitestgehend deshalb, weil sowieso nicht alles vorhersehbar ist und auch die jetzt spielenden Tester nicht unbedingt repräsentativ sein müssen.

Also so gefrustet wie wohl auch hier wieder einige sein werden, weil sie nicht gelesen haben, das es "nur" eine Beta ist und in absehbarer Zeit wieder von vorn anfangen müssen, so nutzbringend sind sie doch für die Balance.

VG Silver
Bild

Larix
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 10:28

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Larix » Samstag 8. Mai 2010, 14:12

Das man mehr nimmt als den min. Preis sehe ich noch ein. Aber mehr zu verlangen als ein Patient max. einbringt finde ich komisch.
Ich wollte mir mal seit langerer Zeit Patienten kaufen, aber aufgrund der überteuerten Angebote kann ich nicht einen kaufen.
Name: Larix ID: 4987

Browser: Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; en-US; rv:1.9.2.4) Gecko/20100527 Firefox/3.6.4
OS: Windows 7 Home Premium
I-Net: DSL/Versatel 6Mbit

Dr. Käthe Krawall

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Dr. Käthe Krawall » Samstag 8. Mai 2010, 17:10

Larix hat geschrieben:Das man mehr nimmt als den min. Preis sehe ich noch ein. Aber mehr zu verlangen als ein Patient max. einbringt finde ich komisch.
Ich wollte mir mal seit langerer Zeit Patienten kaufen, aber aufgrund der überteuerten Angebote kann ich nicht einen kaufen.


Warum sollte man für einen komplett unbehandelten Patienten mehr als den Minimalpreis nehmen? Wenn man also gar nix mit ihm gemacht hat außer ihn an die Börse zu stellen? Dann halte ich den Minimalpreis eigentlich für völlig überzogen. :shock:

Was mich indes nicht mehr davon abhält, mich den allgemeinen Gepflogenheiten anzupassen und so um 90% zu verlagen. Über 100% habe ich noch nicht versucht, angefangen habe ich mit 10% :D

Anders sieht die Sache aus, wenn Patienten vorbehandelt sind, da finde ich es schwer, einen gerechten Preis festzulegen, weil nicht ganz klar ist, was die noch nicht behandelten Krankheiten genau wert sind. :(

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Dr.Bad » Samstag 8. Mai 2010, 17:20

ich guck meist,was die medis für die offene kh noch kosten und nehm dann noch 20-30 ht weniger,damit der behandler auch etwas gewinn macht

Joerg226
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 25. April 2010, 14:23

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Joerg226 » Samstag 8. Mai 2010, 17:26

Das Probelm ist nur, das man garnicht so schnell klicken kann um einen Patienten zu kaufen. Sobald mal einer da ist, der finanziell gerechtfertigt ist, ist er sofort weg.
Ich habe es soooo of versucht aber ich bin anscheinend immer zu langsam (oder es gibt einen Trick den ich nicht kenne)
Viele Grüße
Jörg

Dr. Jörg
ID: 4008609
Browser Firefox Ver. 3.6.3

Cranberrie
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 30. April 2010, 06:39

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Cranberrie » Samstag 8. Mai 2010, 19:28

neee... es gibt keinen Trick, außer: da sitzen, warten und dann zuschnappen, und zwar sehr schnell... wie bei schlangen :D

Ich kann mir vorstellen, dass es Leute gibt, die wirklich verbisse spielen und so verrück nach gute Angeboten sind, dass sie min. 15 Min am Stück an der Börse sind und warten ;)
Firefox 3.6.3

Spieler-ID:4005959

Benutzeravatar
Dr. Fleischhauer
Beiträge: 787
Registriert: Montag 19. April 2010, 13:03

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Dr. Fleischhauer » Samstag 8. Mai 2010, 19:51

Was ich ganz traurig finde ist, dass es Spieler gibt die Patienten zum gleichen Preis einkaufen wie er maximal hergibt.
Das heisst die nehmen das Minus Geschäft in Kauf nur damit sie entweder die paar Punkte oder eben was zu tun haben.

Und das in einer Beta wo doch eh alles wieder gelöscht wird. :lol:

Nee das geht ja man garnicht. Aber wers braucht der soll es bekommen. Nämlich Preise jenseits von Gut und Böse. :mrgreen:
Dr. Fleischhauer's Nickpage
ID: 6385  Station: 1
Browser: IE 9.0
Die 5. Etage - ÄV [D5E]

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Dr.Bad » Samstag 8. Mai 2010, 19:52

es werden ja sogar die gekauft,die ÜBER dem maximalpreis liegen..und das ratz fatz :shock: :?

Benutzeravatar
ines66
Beiträge: 459
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 08:31

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von ines66 » Samstag 8. Mai 2010, 20:04

Dr.Bad hat geschrieben:es werden ja sogar die gekauft,die ÜBER dem maximalpreis liegen..und das ratz fatz :shock: :?

Rischtisch ;) Und schreibt man dann mal diejenigen freundlich an und fragt was das soll, bekommt man 'ne patzige Antwort :roll:
Grüsse
ines66
Dr.Dauerbruch Nickpage
ID: 3712 / Station 1
Browser: FF immer die neuest Version

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Dr.Bad » Samstag 8. Mai 2010, 20:07

immer wieder schön :roll: wenn die das mal lassen würden,könnte das vielleicht auch an der börse sich etwas entspannen,denn wenn die "verkäufer" auf ihrem kram sitzen bleiben und sich ihr wartezimmer blockieren,würden sie ihre preisstrategie mal überdenken...müssen... ;)

Benutzeravatar
Dr. Xerxes
Beiträge: 96
Registriert: Dienstag 4. Mai 2010, 20:40

Re: Was ist denn auf dem Markt los ?

Beitrag von Dr. Xerxes » Samstag 8. Mai 2010, 20:20

Ich bin ja für neue Auszeichnungen: Wer 5 Pats über max verkauft kriegt die Wucher-Plakete und wer 5 Pats über max kauft, der kriegt den Pleitegeier-Award :D

Und beide sollten zu 1. Woche Börsensperre führen ;)
Dr. Xerxes [Station 1]
BildBild
Leben sie noch oder behandeln wir schon ?

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“