[OP] Taler-Statistik [OP]

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 15:35

89 am 2. Tag?
178 am 4. Tag
Wenn das bei dir so weiter ginge, dann hättest du das in 6 Tagen fertig....und das relativ problemlos. Dass das diesmal ohne Wupis kaum hinhauen wird, ist mir klar (die Behandlungszeiten der Op-Patienten sind ohne Forschung einfach zu lange)....aber es sieht doch bei dir gut aus Crocodil.

Und Cloudy...die Behandlungszeiten sind im Prinzip sogar deutlich länger, ich bestehe nämlich auf Schlaf und ich darf auch noch arbeiten gehen..bedeutet also das meine 4 Räume nachts einige Stunden leerstehen und über Tag auch nochmal für EINIGE Stunden. Das umgerechnet heißt eigentlich das jeder Patient so um die 4 bis 5 Stunden dauert.
Ich köööööööööööööönnte mir ja für die Dauer des Events Urlaub nehmen....mmmh...mal sehen was mein Chef dazu sagt :mrgreen: :mrgreen:

Also mal im Ernst. Ich hab zur Zeit 10 Talerchen, ich werd gleich mal sechs Wupis schmeissen und einfach mal schauen, wie damit die Ausbeute ist.....wobei das bei mir eh just for fun ist
Zuletzt geändert von Gast am Dienstag 3. Dezember 2013, 15:47, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 15:46

meine nacht-pats haben gerade mal 5 taler heute morgen gebracht (es waren aber alles pats mit dreifach behandlung) und die 15 pats die ich heute schon behandelt habe sage und schreibe 4 taler, wupi hilft auch nicht bei mir und ich habe schon alle kh für diesen raum
sollen sie dann ihren V2 raum behalten, denn bei so einer ausbeute setze ich kein geld für coins ein um aufzufüllen

Schnullerbacke
Beiträge: 1924
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Schnullerbacke » Dienstag 3. Dezember 2013, 15:55

meine Nachpatienten haben 0 Taler gebracht, bisher hab ich heute einen Taler :roll:

also insgesamt 9 seit gestern

Coins wird's von mir keine geben für den Eventraum aber über 1000 Wunderpillen im Lager, wird schon

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 15:56

Ich hab jetzt einfach mal 10 Wupis genommen für 10 Patienten. Ich bekam da tatsächlich 7 Talerchen für. Ist wahrscheinlich aber auch nur Zufall gewesen

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 16:09

Habe bis jetzt 85 Talerchen, allerdings mit Börsenpatienten und Wunderpillen geschafft, obwohl eigentlich jeder Patient ein bis zwei Taler da läßt. Ich werde das wohl auch weiterhin so machen, genug Pillen habe ich auch. Kein Stress. :mrgreen:

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 16:23

Ich habe inzwischen 62 Taler erhalten, Pats nicht gezählt. 1 war mit WuPi geheilt.

CloudyII
Beiträge: 347
Registriert: Samstag 20. November 2010, 16:39

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von CloudyII » Dienstag 3. Dezember 2013, 16:35

Bei jetzt wieder 3 OP-Pats richtig tolle Goldi-Ausbeute = O Talerchen :(

Könnte das mit den Goldtalern an den Ausbaustufen der OP´s mit dran liegen, das da so unterschiedlich gedropt wird?
Werde jetzt mal alle 4 OP auf Endstufe ausbauen. Mal sehen ob die Droprate dann besser wird.

Just for Fun derzeit immer noch erst: 31 Talers (Mit WP-Einsatz)
Dr. Thundercloud / Station 8 / ID: 4589837

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 16:42

Hallo,
ich hatte bei dem ersten Event mit dem Behandlungsraum keine Probleme, muss nun aber sagen, dass ich jetzt wohl gerade mal die 100er Grenze knacken werde, sollte das so weitergehen. Seit gestern haben ich bei 4 Ops gerade mal 16 Taler und noch nicht einen, der mehrere gegeben hat.
Könnte es sein, dass die "alten" Patienten aus der Mappe gar keine Taler geben können ?
Vielleicht klappt das ja nur bei den frisch eingelieferten . Ansonsten ist die Verteilung sonderbar, leider.

Lg

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 17:22

Könnte das mit den Goldtalern an den Ausbaustufen der OP´s mit dran liegen, das da so unterschiedlich gedropt wird?
Werde jetzt mal alle 4 OP auf Endstufe ausbauen. Mal sehen ob die Droprate dann besser wird.
Meine OPs sind voll ausgebaut, das macht keinen Unterschied - fast immer ist die Ausbeute 0.

Könnte es sein, dass die "alten" Patienten aus der Mappe gar keine Taler geben können ?
Vielleicht klappt das ja nur bei den frisch eingelieferten . Ansonsten ist die Verteilung sonderbar, leider.
Frisch oder Mappe macht bei mir keinen Unterschied - Ausbeute fast immer 0.

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 18:06

Hy,

Ich bin zZ bei 87 Talerchen ... bis jetzt hab ich für jeden Patienten welche bekommen ... so durchschnittlich 3 pro Pat.
Ich habe erst vor kurzem gelevelt (Lvl 14) und daher nur 1 OP, darum muss ich mit WuPi arbeiten ... hab aber genug davon.
Mein Glück war, dass mir bei dem 1 OP jeden Tag OP-Pat überblieben die im Warteraum ihrer Operation entgegensehen.
Also bin ich nicht darauf angewiesen, ob genug Pat jeden Tag dabei sind, hab noch genügend viele im WR.

Schnullerbacke
Beiträge: 1924
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Schnullerbacke » Dienstag 3. Dezember 2013, 18:12

Prof.Chaos hat geschrieben:Hy,

Ich bin zZ bei 87 Talerchen ... bis jetzt hab ich für jeden Patienten welche bekommen ... so durchschnittlich 3 pro Pat.
Ich habe erst vor kurzem gelevelt (Lvl 14) und daher nur 1 OP, darum muss ich mit WuPi arbeiten ... hab aber genug davon.
Mein Glück war, dass mir bei dem 1 OP jeden Tag OP-Pat überblieben die im Warteraum ihrer Operation entgegensehen.
Also bin ich nicht darauf angewiesen, ob genug Pat jeden Tag dabei sind, hab noch genügend viele im WR.

nimms mir nicht übel aber mir fällt es schwer das zu glauben :roll:

trotzdem weiterhin vorsichtshalber soviel Erfolg für dich wünsche

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 18:40

Bei mir geht es auch schleppend. Entweder gibt es gar keinen oder nur 1 Taler. Gestern haben 4 Patienten, die gleichzeitig fertig geworden sind, nicht einen müden Taler abgeworfen. :(
Na mal sehen, wie es weiter geht.

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 18:46

Bei mir sieht es dank eingelagerter Pats so aus das ich morgen den Raum haben werde
Wer spielt auf Server 10 und braucht Pats ? (PN an mich)
ich mache die Mappe leer sobald ich meinen Raum habe
was so nicht weggeht kommt an die Börse

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 18:50

Irgendwie stimmt doch hier etwas nicht
Level 14 und über 80 Taler mit einem OP
Das stelle ich dann mal meinem Level 59 mit 4 OPs und heute erwirtschaften 185.000 Punkten gegenüber
Wobei ich nun bei immerhin 20 Talern bin :?

Zufall sieht irgendwie doch anders aus

Sorry, aber das ist das bis jetzt erste Mal, dass ich kritisiere
Lg Doc Amy

Benutzeravatar
Margret Houlihan
Beiträge: 440
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 11:06

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Margret Houlihan » Dienstag 3. Dezember 2013, 18:54

Level 60
4 OP-Räume - rund um die Uhr ausgelastet
Taler: 41
ich denke mal, das ist noch im Normbereich, wobei ich sagen muß, dass der Behandlungsraumevent lukrativer war.
Diesmal wirft bestenfalls jeder 5. Pat. mal 1 Taler ab....2 - 3 o. wie hier genannt sogar 5....davon kann ich nur träumen.
schauen wir mal....das Event ist noch jung...
ÄV: Cannibals and More (CaM) - wir sind anders, NA UND?
Station 3

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 19:07

Langsam fang ich auch das Zweifeln an der Verteilung an....kommt´s mir nur so vor oder stöhnen hier vor allem die in hohen Leveln ( mich eingeschlossen ), während die, die nur 2 -3 OP Krankheiten behandeln können diesmal absahnen?
ich gönn´s jedem, der das Ziel wie auch immer erreicht....aber das Maximale waren bei mir 2 Taler...aktuell bin ich bei 10 Talerchen...!!
Ich hab schon 6 Wupis für linke Hände gepaart mit gefüllten Knochen verbraten....nix..null...nada...!! :shock:

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 19:10

Level 38 / 140 Patenten und ein paar dazugekaufte

Stand: 54 Taler

damit bin ich super zufrieden und es läuft viel besser als beim behandlungsraum, ich hoffe es bleibt so

LG

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14136
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Dr. Kate Balen » Dienstag 3. Dezember 2013, 20:20

Die zwei linken Hände Pats sind schon mehr aul nur knauserig. :?
Von denen hab ich seit gestern insgesamt 10 behandelt und nur zwei von
10 Pats, haben zusammen 3 Talerchen da gelassen.
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 75.0 - FP 32.0.0.363 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Gast

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Gast » Dienstag 3. Dezember 2013, 20:21

hab heute ca. 650 Pats durchgeschleust - das heißt 500 Pats (ohne Op) rausgeworfen - ca. 120 waren Op-Pats - diese nur mit Wupi geheilt und als Ergebnis 40 Weihnachtstaler erhalten - also ungefähr jeder Vierte war ein Spender - davon nur sehr wenige, die auch mal 2 Taler gegeben haben ...

Ich denke auch - ohne Wunderpille und ohne viele, viele Pats und massig Zeit zum Aussortieren ist das diesmal ohne Coins nicht zu schaffen ... mit 80 dazu-gekauften Coins wirds wohl für die meisten zu machen sein - aber wer will das schon :twisted:

weiß noch nicht ob ich Zeit oder Geld opfern werde ... mal schaun ;)

Schnullerbacke
Beiträge: 1924
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: [OP] Taler-Statistik [OP]

Beitrag von Schnullerbacke » Dienstag 3. Dezember 2013, 23:28

ich hab heute 35 Wunderpillen verbraten und noch etwas über 30 vorhandelte Patienten aus der Mappe behandelt

Ergebnis, ich hab jetzt gestern mit eingerechnet 25 Taler ?????

man kanns auch übertreiben mit *edit*
Bitte Forenregeln beachten
Zuletzt geändert von Anonymous am Mittwoch 4. Dezember 2013, 06:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: edit

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“