Résumé zum Patch vom 26.03.

Sallania
Beiträge: 562
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 21:18
Wohnort: Deutschland

Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Sallania » Mittwoch 26. März 2014, 17:12

Huhu,

hier meine Meinung zum heutigen Patch.

Positiv:
- neue Etagen mit neuem Inhalt
- mehr Abwechslung bedingt durch die neuen Etagen

Negativ:
- viel zu viele Bugs, fast nichts funktioniert reibungslos
- hohe HT-Kosten für Minigolfetage und Intensivetage für allem für niedrige Level (für hohe Level dürfte dies kein Problem sein),
beispielweise im Lvl 20 Bereich gleich mal 225.000 ht für die neue Etage(n), dazu Bahn 2 und 3 der Minigolfanlage, Intensivräume,
wo in diesem Lvl Bereich die HT so schon vorn und hinten nicht reichen, um die normalen Räume zu bauen - Spielspass für neue
Spieler dürfte damit wegen viel zu hoher Kosten gegen Null gehen
- Anteil der Intensivkrankheiten im Verhältnis zu den normalen "alten" Krankheiten ist einiges zu hoch, völlig unausgegorenes
Verhältnis, zumal Ärztezahl auf der Minigolfetage gar nicht genügend Medikamente zur Behandlung der Intensivkrankheiten auf
der Intensivetage zuläßt

Mein Fazit:

Der Patch kam viel zu früh und wahrscheinlich wohl ungetestet. Statt Lust heißt es damit auf Grund viel zu vieler nicht funktionierender Dinge Frust. In meinen Augen ist dieser Patch ein Armutszeugnis für Upjers. Habe zwar schon viele Spiele und Patches erlebt, aber dies ist bislang mein Höhepunkt.

Just my 2 WuPis, Sallania
Quellcodes sind wie kleine Kinder. Sie tun nie das, was man ihnen sagt.

Server 9 - Dr. Shanti Frieswijk - Lvl 22

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von malilosinj » Mittwoch 26. März 2014, 17:25

Ich finde es gab schon schlimmeres was aufgezogen wurde. Zu teuer ist das, meines Erachtens nicht, ich denke da an die Wellietage, da war ich glaub ich 6 Millionen los. Doof finde ich die Medis gegen Coins, die kaufe ich nicht, das sehe ich nicht ein.
Und es ist auch blöde, das die Patienten für die Intensivbehandlung nicht gesondert kommen, heute hatte ich zwar nur wenige, aber wenn ich alle einlaufen lasse, dann wird das wohl sehr sehr viel werden. Ich spiele zu wenig um die langen Zeiten irgendwie nutzen und die Patienten abarbeiten zu können.

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Schnullerbacke » Mittwoch 26. März 2014, 17:32

die Neuerungen kamen nicht viel zu früh, eher viel zu spät nachdem für die Alten Hasen längst alles ausgereizt war und das Spiel langweilig geworden war.

Streiten kann man darüber ob es sinnvoller gewesen wäre, die neuen Etagen erst ab Level 60 oder 70 freischaltbar anzubieten aber da müssen nun die Spieler in den niedrigen Leveln selbst entscheiden ob sie jetzt schon in Golf und Intensiv investieren wollen.

Sallania
Beiträge: 562
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 21:18
Wohnort: Deutschland

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Sallania » Mittwoch 26. März 2014, 17:34

Schnullerbacke hat geschrieben:die Neuerungen kamen nicht viel zu früh, eher viel zu spät nachdem für die Alten Hasen längst alles ausgereizt war und das Spiel langweilig geworden war.

Streiten kann man darüber ob es sinnvoller gewesen wäre, die neuen Etagen erst ab Level 60 oder 70 freischaltbar anzubieten aber da müssen nun die Spieler in den niedrigen Leveln selbst entscheiden ob sie jetzt schon in Golf und Intensiv investieren wollen.
viel zu früh bezieht sich nicht darauf, wie lange das spiel draussen ist etc., sondern darauf, wie "gut" der patch programmiert wurde.
im übrigen hat der spieler keine echte Wahl, ob er golfen möchte / intensivieren möchte, denn er wird intensivpats bekommen, so wie er lvl 20 ist.
Quellcodes sind wie kleine Kinder. Sie tun nie das, was man ihnen sagt.

Server 9 - Dr. Shanti Frieswijk - Lvl 22

lelly1976
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 20. Januar 2011, 14:29

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von lelly1976 » Mittwoch 26. März 2014, 17:37

Hallo!

Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, aber wie komme ich an weitere Golfbahnen dran? Ist ja noch genügend 'Platz da.

Benutzeravatar
DrDudel
Beiträge: 72
Registriert: Montag 26. April 2010, 08:51

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von DrDudel » Mittwoch 26. März 2014, 17:45

Du kannst die vorhandene Bahn um 4 weitere Bahnen erweitern. Einfach auf die kleinen Kartons klicken.

Weitere Bahnen gibt es nicht. Zumindest jetzt noch nicht.
InGame: DrDudel, ID: 82 - Station 1, Browser: FireFox 42.0, Win10, ÄV: ~Puschels ohne Grenzen~

CloudyII
Beiträge: 347
Registriert: Samstag 20. November 2010, 16:39

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von CloudyII » Mittwoch 26. März 2014, 17:46

Schnullerbacke hat geschrieben:die Neuerungen kamen nicht viel zu früh, eher viel zu spät nachdem für die Alten Hasen längst alles ausgereizt war und das Spiel langweilig geworden war.

Streiten kann man darüber ob es sinnvoller gewesen wäre, die neuen Etagen erst ab Level 60 oder 70 freischaltbar anzubieten aber da müssen nun die Spieler in den niedrigen Leveln selbst entscheiden ob sie jetzt schon in Golf und Intensiv investieren wollen.
Das ist nur ein Haken Schnullerbacke:

Die kleinen Level können ihre Patienten nicht entlassen, wenn ein Patient noch eine Intensivstations-Krankheit hat....heißt, das die voll gearscht sind.

Mit Level 20 dürfen die dann mal gleich gaaannnz tief ins Portemonaie greifen:

Coins für den AR.
Coins für die neuen Etagen.
Coins für den neuen Ärzteraum wird man bei den langen Golfbahnzeiten wohl eher nicht brauchen am Anfang....eher schon Aufenthaltsraum für die Intensiv-Paties.
Coins für hT um die Golfanlagen frei zu kaufen, den hT waren bei mir mit Level 20 echte Mangelware....OP und Labor schon sau teuer :8
Dr. Thundercloud / Station 8 / ID: 4589837

lelly1976
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 20. Januar 2011, 14:29

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von lelly1976 » Mittwoch 26. März 2014, 17:47

Ja, das hatte ich schon gemacht. Schade....Bin ich wohl zu gierig...;-)

Akasha
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 09:16

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Akasha » Mittwoch 26. März 2014, 17:47

Was wollt Ihr eigentlich ...erst meckert Ihr das nichts passiert und nun haben die sich von Upjers die Mühe gemacht um uns Usern ein neues Highlight zu präsentieren und es passt Euch auch wieder nicht!!! Ich finde es gut gelungen und freue mich über die neue Herrausforderung. Das es auch zu Fehlern nun im Spiel kommen kann ,normal finde Ich. Diese lassen sich sicher beheben.

Daumen hoch von mir. Ich find es klasse.

Es ist nur meine Meinung und Niemand sollte sich persönlich angegriffen fühlen!!!

lelly1976
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 20. Januar 2011, 14:29

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von lelly1976 » Mittwoch 26. März 2014, 17:53

Bin auch ganz zufrieden mit den Neuerungen. Endlich mal ne neuer Herausforderung.

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Schnullerbacke » Mittwoch 26. März 2014, 17:54

CloudyII hat geschrieben:
Schnullerbacke hat geschrieben:die Neuerungen kamen nicht viel zu früh, eher viel zu spät nachdem für die Alten Hasen längst alles ausgereizt war und das Spiel langweilig geworden war.

Streiten kann man darüber ob es sinnvoller gewesen wäre, die neuen Etagen erst ab Level 60 oder 70 freischaltbar anzubieten aber da müssen nun die Spieler in den niedrigen Leveln selbst entscheiden ob sie jetzt schon in Golf und Intensiv investieren wollen.
Das ist nur ein Haken Schnullerbacke:

Die kleinen Level können ihre Patienten nicht entlassen, wenn ein Patient noch eine Intensivstations-Krankheit hat....heißt, das die voll gearscht sind.

Mit Level 20 dürfen die dann mal gleich gaaannnz tief ins Portemonaie greifen:

Coins für den AR.
Coins für die neuen Etagen.
Coins für den neuen Ärzteraum wird man bei den langen Golfbahnzeiten wohl eher nicht brauchen am Anfang....eher schon Aufenthaltsraum für die Intensiv-Paties.
Coins für hT um die Golfanlagen frei zu kaufen, den hT waren bei mir mit Level 20 echte Mangelware....OP und Labor schon sau teuer :8
ja ok da geb ich dir Recht

Level 20 ist zu früh, eigentlich wäre level 70 richtig gewesen aber da ich schon Monate im level 70 bin reg ich mich darüber nicht auf :lol:

CloudyII
Beiträge: 347
Registriert: Samstag 20. November 2010, 16:39

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von CloudyII » Mittwoch 26. März 2014, 17:59

Schnullerbacke hat geschrieben:
ja ok da geb ich dir Recht

Level 20 ist zu früh, eigentlich wäre level 70 richtig gewesen aber da ich schon Monate im level 70 bin reg ich mich darüber nicht auf :lol:
Sehe ich genauso. Der Patch ist für Spieler ab Level 50 spielbar, zumal man ab dem Levelbereich sowieso nur noch mit Premium Kapi spielen kann.

Upjers will neue Spieler ins Game bekommen. Nur wenn man LV 20 schon frustet mit so einem Featuere, dann ist das eher der falsche Weg.
Dr. Thundercloud / Station 8 / ID: 4589837

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Schnullerbacke » Mittwoch 26. März 2014, 18:02

ja kann sein aber eben nicht mein problem

den Affen setz ich mir nicht auf die Schulter :!: sollsich aufregen wer sich überfordert fühlt :shock:

Dr. med. Naroki
Beiträge: 35
Registriert: Montag 19. April 2010, 14:40

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Dr. med. Naroki » Mittwoch 26. März 2014, 18:10

Hi zusammen,
ich spreche aus der Sicht einer lvl20 Spielerin.
ich war total begeistert, als ich die Patchnotes gelesen habe. Als ich jedoch den Preis sah, wusste ich, die 2 neuen Etagen müssen noch warten. Denn als nächstes steht die tropenmedizin mit 5000.000 an. Da muss ich noch ziemlich drauf sparen.
Das Ganze wäre auch nicht weiter schlimm, ich würde ja gerne warten bis ich dann genug Geld habe um mit der Neuerung anzufangen, aber ich bekomme nun Intensivpatienten, die ich natürlich nicht behandeln kann. Mit bleibt somit nichts weiter übrig, die Pats zu verkaufen, was mir jedoch die Erfahrungspunkte mindert und natürlich auch weniger Geld bringt (ich verkaufe immer unter Preis).
Naja
heute hatte ich alle Patienten schon "eingeladen" bis auf einen, der auch gleich eine Intensivbehandlung wollte, mal sehen wie es morgen läuft, wenn ich einlogge und die Pats mein KH stürmen.

Grüße
Naroki

P.S. Es muss dringend geändert werden, dass man Intensivpats bekommt, bevor man die Station gebaut hat!!!!!!!
Mit kollegialen Grüßen, Dr. med. Naroki
Die letzten Worte vor der Schadensersatzklage: Entspannen Sie sich, wir wissen was wir tun!
ID: 4000796
Nickpage

Minnie75
Beiträge: 153
Registriert: Samstag 15. Mai 2010, 13:00

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Minnie75 » Mittwoch 26. März 2014, 18:15

Also ich finde das alles auch für Unter-Level-50-Spieler spielbar. Man muss halt gucken, was man sich in welcher Reihenfolge anschafft.

Und ich glaube kaum, dass man ein Patch in einer reinen Offline-Umgebung gar nicht bis ins letzte testen kann. Da treten manche Bugs halt einfach erst in Erscheinung. Und mal ganz ehrlich - es gibt schlimmeres, als wenn ein Spiel mal 1-2 Tage nicht richtig funzt.
Doc Minnie - ID 4018024 - Server 1 - !!!--Ärztinnenvereinigung--!!! (AEV)

Benutzeravatar
Dr. King Spring
Redaktion
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:04
Wohnort: ostalb

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Dr. King Spring » Mittwoch 26. März 2014, 18:21

Dr. med. Naroki hat geschrieben:
P.S. Es muss dringend geändert werden, dass man Intensivpats bekommt, bevor man die Station gebaut hat!!!!!!!
Warum? du kannst sie mit Wunderpille/Wunderheiler heilen oder/und an die Börse stellen. :)

Benutzeravatar
Dr. Metzler
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 14:57

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Dr. Metzler » Mittwoch 26. März 2014, 18:23

Dr. King Spring hat geschrieben:
Dr. med. Naroki hat geschrieben:
P.S. Es muss dringend geändert werden, dass man Intensivpats bekommt, bevor man die Station gebaut hat!!!!!!!
Warum? du kannst sie mit Wunderpille/Wunderheiler heilen oder/und an die Börse stellen. :)
@Dr. King Springs Kommentar: Das würde ich auch nicht einsehen, warum sollte man das tun? Ich habe ja auch keine Wellis bekommen, als ich die Station noch nicht gekauft hatte und selbst wenn, hätte ich sie trotzdem entlassen können.
Dr. Melanie Hacek, Station 3, Serumpanscher [SmP], ID: 1013738, FF 29.0, Meine Nickpage

Benutzeravatar
Zsadista
Beiträge: 79
Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 11:35

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Zsadista » Mittwoch 26. März 2014, 18:28

Hi! ^^

Alsooooo ... ist ja ganz witzig, der neue Patch ... aber ehrlich gesagt ... ich hätte mir lieber eine neue Etage gewünscht, wie jetzt noch mehr Chaos und rennen und gucken ... Außerdem ... ich zahle zwar ein bissel Geld für Coins ... für Premium und die Schwester ... aber die neuen Räume sind extrem Coin-lastig ... finde ich nicht lustig. Zumal man die Pats mit den neuen Krankheiten nicht los bekommt.

Aber mal eine Frage, wenn das einer weiß .... die Ärzte ... muss man die auf der Golfbahn durch alle Punkte durchlotsen, oder reicht es die einfach durchzureichen ...???? Bis ich da mit den ganzen Bahnen durch bin, da ist ja Weihnachten ....

Danke schon mal für Antworten! ^^

LG ZsadistaNoPlan*GA von Server 8 ^^

Dr- Auf-Schneider
Beiträge: 83
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 11:05

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Dr- Auf-Schneider » Mittwoch 26. März 2014, 18:42

Level 20 ist definitiv zu früh. Und ich würde mir mit Level 30 auch gerne aussuchen können, ob ich die nun baue oder nicht.
Neben den Kosten, die für Level definitiv zu hoch sind, meine ich
- das die Zeiten im Minigolf viel zu hoch sind und sich auch ohne Coineinsatz nicht genügend reduzieren lassen, neben einer normalen Berufstätigkeit sehe ich kaum Möglichkeiten die Standardanzahl der Ärzte durchzubekommen (auch die ht Medis sind nicht unbedingt ein Schnäppchen)
- Die Intensivbehandlung scheint nicht wirklich ehr ht zu bringen als die normale Behandlung in dem Raum, die Investition lohnt sich definitiv nicht, was für Leute mit Level 20 ein Problem ist, da sie ja noch auf weitere Räume sparen müssen
- das ganze Spiel ist mit den neuen Räumen und den Medis noch Coinlastiger geworden - letztendlich wird das die Zahl der Spieler nicht erhöhen.

Zur Ausgewogenheit kann ich nichts sagen, da meine Standardpatienten zum Zeitpunkt des Patches schon durch hatte

Benutzeravatar
Larifari
Beiträge: 312
Registriert: Montag 24. September 2012, 23:25

Re: Résumé zum Patch vom 26.03.

Beitrag von Larifari » Mittwoch 26. März 2014, 18:52

Habe unter Featurewünsche schon vorgeschlagen, dass die Intensivpatienten erst kommen sollen, wenn man die Etage hat.
Meine Tochter (Lvl 20) ist schon am jammern, weil sie die Intensivpatienten an der Börse nicht loskriegt und ihr KH verstopft ist. Für sie ist bereits jetzt Schluss mit spielen.
Neue Spieler kann man mit den Neuereungen vielleicht anlocken, aber sie werden genau so schnell wieder verschwinden *denk*
Bild Bild Nikolaustag 2016: Die Entbindungsstation ist da! Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“