intensivstation

Gast

intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 17:31

hallo
kann ich auf der indensivstation auch die patienten behandlen mit der intensivskrankheit ohne medis ich habe es fersucht aber es geht net bz hab die patienten drin aber die zeit zählt net runder weiul ich hab ja no keine doktoren vertig bite om hlfe danke schon mal im fohrraus lg

Benutzeravatar
Dr.Stephanie
Beiträge: 4370
Registriert: Montag 24. Mai 2010, 10:17
Wohnort: Salzgitter

Re: intensivstation

Beitrag von Dr.Stephanie » Mittwoch 26. März 2014, 17:32

Das ist wie bei den Seuchen, die Behandlung geht erst los, wenn das Medi bzw. in dem Fall der Arzt gegeben wurde.
Bild
Windows 7, Mozilla Firefox 19.0.2 Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen.

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 17:33

intensivkrankheiten können NUR mit intensivarzt geheilt werden, die bekommst du über die minigolfetage.

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 17:46

Hallo in die Runde,

die Neuerungen finde ich grundsätzlich mal superspannend und interessant - die Minigolfanlage habe ich in Betrieb, soweit alles fein - NUR.... Was um alles in der Welt mache ich mit den UNMENGEN von Intensivpatienten??? Kann es sein, daß Euch da das Balancing ein bißchen aus dem Gleichgewicht geraten ist, oder habe ich irgendwas falsch verstanden??

Ich habe jetzt auf einer Reihe Stühle um die 15 Intensivkrankheiten sitzen und erst einen winzigen Teil meiner heutigen Patienten zu Gesicht bekommen. Von jedem Typ darf ich genau EINEN Raum bauen, Ärzte brauchen eine Weile, bis sie einsatzbereit sind, dann brauchen die Krankheiten bei derzeit max. 4 verschiedenen Räume eine Weile - wie soll ich jemals die große Zahl der erkrankten Patienten behandeln sollen??

Bitte um Erläuterung, falls ich etwas falsch verstanden haben sollte!!

Liebe Grüße von Dr. Lissie

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 17:48

Sallania hat geschrieben:intensivkrankheiten können NUR mit intensivarzt geheilt werden, die bekommst du über die minigolfetage.
alles klar fielen dank führ den hinweis

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:23

Ich kann mich Dr. Lissie nur anschließen.

Vor allem habe ich jetzt alle Räume voll, aber meine Patienten schmoren jetzt dort und es findet überhaupt keine Behandlung statt.

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:24

....interessant - nachdem ich beim Einmarsch der Patienten zunächst mit "roten" überschüttet wurde, kommen jetzt gar keine mehr.... SO geht's natürlich auch, sind die Krankheiten irgendwie sortiert oder ist das einfach nur "dumm gelaufen"??

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:24

Dr. Lissie hat geschrieben:Bitte um Erläuterung, falls ich etwas falsch verstanden haben sollte!!
Nee, du hast nix falsch verstanden :?

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:33

Öhm...also ich kann aber auf der Golfbahn keine Medis geben, erst wenn der Herr Dr. auf dem Hocker Platz genommen hat und auch da nimmt er dann erst ein Medikament?

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:33

Danke Dibo, im Klartext heißt das, Schulungsraum vollstopfen bis an die Kapazitätsgrenzen und während die Ärzte flotter werden hoffen, daß man nicht in "Roten" ersäuft und derweil irgendwie noch ht verdient - na gut, mal eine andere Spielweise, warum nicht :-)

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:36

Ich hatte eigentlich nicht vor, für den Schulungsraum auch noch Coins auszugeben.
Ich fürchte, wenn das so läuft, ist dieses Spiel nicht mehr länger für mich interessant.

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:39

Man kann die Pats auch an die Börse stellen und auf Spieler hoffen, die den Schulungsraum haben :mrgreen:

Nee im Ernst. Ich denke, der Ansturm wird sich wie üblich mit der Zeit legen

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:40

Das hoffe ich Dibo....und vor allem hoffe ich meine Patienten wieder sehen zu können

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:41

huhu dibo ...also verstehe ich das nun richtig erst den pat auf der intensiv in nen raum schubsen und dann erst den passenden arzt dazu ...lg bluti

Benutzeravatar
Dr. King Spring
Redaktion
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:04
Wohnort: ostalb

Re: intensivstation

Beitrag von Dr. King Spring » Mittwoch 26. März 2014, 18:44

das Upgraden der Intensiv-Behandlungsräume bringt übrigens auch Zeitersparnis

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:46

Man ich in auch blöd. Ich habe eben erst festgestellt, dass man weitere Bahnen bauen kann.

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:52

Blutengel666 hat geschrieben:huhu dibo ...also verstehe ich das nun richtig erst den pat auf der intensiv in nen raum schubsen und dann erst den passenden arzt dazu ...lg bluti
Ja genau.
Pat in den Raum packen und Arzt hinterher werfen :mrgreen:

Benutzeravatar
-Woelckchen-
Beiträge: 227
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 14:08

Re: intensivstation

Beitrag von -Woelckchen- » Mittwoch 26. März 2014, 18:54

Hab schon mal bis der Arzt fertig gegolft hatte meine Intensive-Sturmfrisur in den dafür angeschafften Raum gelegt. Nun ist er nach über 3 Stunden fertig und wurde meinem Patienten zugefügt. Es zählt trotz verabreichten Doc, von den vollen 18 Stunden herunter und die Zeit wird nicht wie bei den anderen Patienten nach Verabreichung von Medikamenten herabgesetzt. Da frag ich mich, welchen Sinn der Doktor macht, wenn sogar bei den Seuchen-Patienten sich die Behandlungszeit halbiert.
Dr.med. Pillendreher
*Äther gibt`s später* [XTS] / Station 3
ID-Nr.: 108 85 38

„Der Mensch braucht die Natur, die Natur den Menschen jedoch nicht!"
"Und möge die Sonne noch lange auf diesen Planeten scheinen."

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:54

super na dann bin ich doch nicht so blond :lol: danke dibo

Gast

Re: intensivstation

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. März 2014, 18:56

-Woelckchen- hat geschrieben:Hab schon mal bis der Arzt fertig gegolft hatte meine Intensive-Sturmfrisur in den dafür angeschafften Raum gelegt. Nun ist er nach über 3 Stunden fertig und wurde meinem Patienten zugefügt. Es zählt trotz verabreichten Doc, von den vollen 18 Stunden herunter und die Zeit wird nicht wie bei den anderen Patienten nach Verabreichung von Medikamenten herabgesetzt. Da frag ich mich, welchen Sinn der Doktor macht, wenn sogar bei den Seuchen-Patienten sich die Behandlungszeit halbiert.
F5 schon gedrückt?

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“