Minigolf und Intensiv

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Freche Petra » Samstag 29. März 2014, 19:37

Sallania hat geschrieben:
Dr. Mona Keating hat geschrieben:hatte gerade einen fertig und ins Tintenfass geschaut, stimmt da gibt es Punkte :) aber was bedeutet das +1 wenn man den Doktor abkassiert?
das +1 bezieht sich auf die anzahl der spiele, die du auf der bahn bereits erledigt hast.
clicke die bahn mal an, wenn gerad keiner drauf spielt. dann erscheint dort Spiele: xxx
Du brauchst eine gewisse anzahl an spielen je bahn, dann kannst du die bahn OHNE coins upgraden (ich glaube es waren 350 spiele für das erste upgrade, bin mir aber nicht sicher, und kann bei mir gerad nicht schauen, da keine bahn frei ist).

Grüße, Sallania
das ist nicht richtig
die +1 beim abkassieren bezieht sich auf den arzt der ja ins mediregal wandert ggg
also z.b.
Kissenstabler +1
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Sallania
Beiträge: 562
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 21:18
Wohnort: Deutschland

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Sallania » Samstag 29. März 2014, 19:41

oh, dann ich doof. stimmt. sonst müßte das +1 ja direkt nach der gespielten bahn kommen. war wohl das denken bei mir glücks- bzw. eher pechsache =P
Quellcodes sind wie kleine Kinder. Sie tun nie das, was man ihnen sagt.

Server 9 - Dr. Shanti Frieswijk - Lvl 22

sunny010283
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 8. Dezember 2010, 00:07

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von sunny010283 » Sonntag 30. März 2014, 09:02

Also nach dem ja jetzt mal ein paar Tage vergangen sind und man so seine Erfahrungen mit der neuen Situation gesammelt hat, kann ich nur sagen, da muss noch eine Änderung her sonst macht das spielen gar keinen Spaß mehr.
Bei mir sitzt der gesamte Warteraum voll, weil ich die Pat. nicht behandeln kann weil die alle Intensivkrankheiten haben. Da kommt man absolut nicht mehr hinter her, da man ja erst mal den passenden Arzt braucht und dann dauert es ja ewig bis die Krankheit behandelt wurde.

Also sinnvoll wäre:

1. Eigener Warteberiech für Intensivpat. (unbedingt notwendig)
2. Zeiten für Minigolf und Intensivbehandlung kürzen, bzw. mehrere Räume bauen lassen

So macht das spielen jedenfalls gar keinen Spaß mehr, denn man hat überhaupt keine Chance seine Pat. abzuarbeiten!!!!!!!

Wenns so bleibt, werden wahrscheinlich viele Spieler aufhören.

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Dr. Lissie » Sonntag 30. März 2014, 09:53

sunny010283 hat geschrieben:....

So macht das spielen jedenfalls gar keinen Spaß mehr, denn man hat überhaupt keine Chance seine Pat. abzuarbeiten!!!!!!!

Wenns so bleibt, werden wahrscheinlich viele Spieler aufhören.

...oder einfach die Patienten mit Intensiv-Erkrankung kicken, ungestört weiterspielen und derweil im Hintergrund Golfplatz, Ärzteforschung und Intensivststion ausbauen^^

Sallania
Beiträge: 562
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 21:18
Wohnort: Deutschland

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Sallania » Sonntag 30. März 2014, 10:21

Dr. Lissie hat geschrieben: ...oder einfach die Patienten mit Intensiv-Erkrankung kicken, ungestört weiterspielen und derweil im Hintergrund Golfplatz, Ärzteforschung und Intensivststion ausbauen^^
dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen. es wird keiner gezwungen, alle intensivler abzuarbeiten =)
Quellcodes sind wie kleine Kinder. Sie tun nie das, was man ihnen sagt.

Server 9 - Dr. Shanti Frieswijk - Lvl 22

pirmel
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:35

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von pirmel » Sonntag 30. März 2014, 10:32

Hallo, bei mir funktioniert der Einkauf im Golfladen nicht. Ich kann zwar die Anzahl der Bälle z.b. eingeben, doch zum Bezahlen komme ich nicht und die Bälle bleiben auch nicht im Korb.

kann mir bitte jemand sagen, wie das funktioniert?

vielen Dank

sunny010283
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 8. Dezember 2010, 00:07

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von sunny010283 » Sonntag 30. März 2014, 10:37

Sallania hat geschrieben:
Dr. Lissie hat geschrieben: ...oder einfach die Patienten mit Intensiv-Erkrankung kicken, ungestört weiterspielen und derweil im Hintergrund Golfplatz, Ärzteforschung und Intensivststion ausbauen^^
dem kann ich mich nur voll und ganz anschließen. es wird keiner gezwungen, alle intensivler abzuarbeiten =)

Wenn ich alle Intensiv-Pat. kicke habe ich eben gar keine Pat. mehr und somit dann ja auch nicht weiterspielen kann.

Sallania
Beiträge: 562
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 21:18
Wohnort: Deutschland

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Sallania » Sonntag 30. März 2014, 10:41

sunny010283 hat geschrieben: Wenn ich alle Intensiv-Pat. kicke habe ich eben gar keine Pat. mehr und somit dann ja auch nicht weiterspielen kann.
verüble es mir bitte nicht, aber da ja schon gut die intensivler zahl runtergeschraubt wurde, glaube ich dir das nicht.
ich habe heute auf knapp 90 pats an intensivlern 6 stück gehabt.
Quellcodes sind wie kleine Kinder. Sie tun nie das, was man ihnen sagt.

Server 9 - Dr. Shanti Frieswijk - Lvl 22

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Dr. Lissie » Sonntag 30. März 2014, 10:55

Sallania hat geschrieben:
sunny010283 hat geschrieben: Wenn ich alle Intensiv-Pat. kicke habe ich eben gar keine Pat. mehr und somit dann ja auch nicht weiterspielen kann.
verüble es mir bitte nicht, aber da ja schon gut die intensivler zahl runtergeschraubt wurde, glaube ich dir das nicht.
ich habe heute auf knapp 90 pats an intensivlern 6 stück gehabt.
Ich schließe mich hier an und zweifle auch an Deiner Aussage, Sunny - hatte heute auf knapp 300 Patienten eine Handvoll Intensiverkrakungen, so um die 12-15, eher weniger als mehr. Habe einfach den Mut, die "alten" Patienten zu kicken, die in den letzten Tagen eingelaufen sind und Deine Stühle verstopfen - und lass die neuen Patienten einlaufen und freu Dich dran, wie deutlich die Rate der Intensivkrankheiten runtergrschraubt wurde!

Liebe Grüße von Lissie

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Schnullerbacke » Sonntag 30. März 2014, 11:17

Ich schließ mich an

die Intensivpatienten behandel ich ja grundsätzlich mit der Wunderpille und horte erstmal Ärzte und schließ die weiterbildungen ab bevor ich die behandel aber ich hab langsam das gefühl das es inzwischen zu wenig Intensivpatienten sind und der Ruf nach MEHR wird bald laut werden

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Dr. Lissie » Sonntag 30. März 2014, 11:50

Schnullerbacke hat geschrieben:Ich schließ mich an

die Intensivpatienten behandel ich ja grundsätzlich mit der Wunderpille und horte erstmal Ärzte und schließ die weiterbildungen ab bevor ich die behandel aber ich hab langsam das gefühl das es inzwischen zu wenig Intensivpatienten sind und der Ruf nach MEHR wird bald laut werden

...sagen wir's mal so, meine Intensiv-DK steht leer, die GZ auch in ein paar Minuten^^

Sallania
Beiträge: 562
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 21:18
Wohnort: Deutschland

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Sallania » Sonntag 30. März 2014, 11:54

Dr. Lissie hat geschrieben: ...sagen wir's mal so, meine Intensiv-DK steht leer, die GZ auch in ein paar Minuten^^
hier sehe ich persönlich das Hauptproblem in folgendem:
alle kriegen (mal grob über den Daumen gerechnet) ca 5 % intensivpats (gemessen an der Gesamtzahl der pats).
diese 5 % gehen bei z.b. einem lvl 20 spieler alle in die intensiv Dunkelkammer.
bei höheren lvln hingegen verteilen sich diese 5 % auf verschiedene intensivräume.
daher werden kleinere spieler über zu viel intensivler meckern. größere werden mehr haben wollen.

grüße, Sallania
Quellcodes sind wie kleine Kinder. Sie tun nie das, was man ihnen sagt.

Server 9 - Dr. Shanti Frieswijk - Lvl 22

Benutzeravatar
Dr. King Spring
Redaktion
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:04
Wohnort: ostalb

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Dr. King Spring » Sonntag 30. März 2014, 11:59

Sallania hat geschrieben: daher werden kleinere spieler über zu viel intensivler meckern. größere werden mehr haben wollen.

grüße, Sallania

...und das macht ja gerade das Spiel aus, oder? ist doch mit den "nomalen" Krankheiten genauso. zu Levelbeginn wird man von den neuen Krankheiten überrannt, im nächsten Level kauft man sie dann an der Börse nach.
:mrgreen:

Sallania
Beiträge: 562
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 21:18
Wohnort: Deutschland

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Sallania » Sonntag 30. März 2014, 12:06

Dr. King Spring hat geschrieben:...und das macht ja gerade das Spiel aus, oder? ist doch mit den "nomalen" Krankheiten genauso. zu Levelbeginn wird man von den neuen Krankheiten überrannt, im nächsten Level kauft man sie dann an der Börse nach.
:mrgreen:
dem möchte ich ganz persönlich so nicht zustimmen.
durch upgraden nach und nach parallel zu den lvl anstiegen, erhält man auch mehr pats. so dass man an und für sich auch mit den eigenen pats genügend hat, die aber auch schaffbar sind . (allerdings habe ich auch etliche coin deko items stehen)
insofern habe ich nie großartig an Börse nachgekauft, damit ich genug pats habe.
ich selbst bin lvl 20. habe die letzten tage meist 7 (heute 6) intensivdunkler bekommen.
behandlungszeiten ohne Forschung: 3 davon zu je 4,5 stunden, 4 davon zu je 2,5 stunde, summa dingsda 23,5 stunden, für mich also nicht machbar, da ich auch schlafen, arbeiten, ... mag.
hätte ich jetzt diese 7 intensivler, aber bereits 2 verschiedene intensivräume, so würde sich das ganze ins machbare verteilen, 23,5 stunden / 2 räume = 11,75 stunden.
spiele ich das ganze auf noch mehr intensivräume hoch, so hätte ich dann iwann definitiv zu wenig intensiv pats (z.b. bei 4 intensivräumen).

Aber ich "spinne" hier einfach mal das garn weiter mit den Voraussetzungen, wie sie zur zeit sind:
da die kleinen intensivdunkler loswerden "müssen", da nicht alle machbar, werden die großen spieler, die zu wenig intensivler haben, hier kaufen. das nächste müßte die intensivgummizelle dann sein mit lvl ??. hier verteilen sich die intensivler bei den kleineren dann schon auf 2 räume, das heißt, es werden auch weniger intensivgummis an die Börse gestellt, größere bekommen hier dann schon eher "nachschubschwierigkeiten". und so weiter. für den letzten intensivraum dürfte es dann so gut wie keine spieler mehr geben, die diese verkaufen. dieser raum wird bei den meisten dann immer unterbelegt sein.

möglicherweise (so finde ich ganz persönlich zumindest) sollte hier beim Einmarsch der intensivpats ein gewisser "lvlfaktor" eine rolle spielen. oder habe ich hier iwo Denkfehler? falls ja bitte aufzeigen !

but just my 2 wupis, und heute sind sie sonnengelb =)

Grüße, Sallania
Quellcodes sind wie kleine Kinder. Sie tun nie das, was man ihnen sagt.

Server 9 - Dr. Shanti Frieswijk - Lvl 22

sunny010283
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 8. Dezember 2010, 00:07

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von sunny010283 » Sonntag 30. März 2014, 12:21

Also wenn es bei euch nur noch sehr wenig Intensiv-Pat. sind ist es ja schön für euch, aber bei mir ist jetzt eben grad mal noch ein Platz im Wartebereich und alle andern haben eben auch intensivkrankheiten, hinzu kommt, dass bei mir fast die Hälfte der Krankenbetten auch belegt ist mit Pat. die noch Intensiv behandelt werden müssen. Dann kommt ja noch hinzu, dass manche Pat. 2 Intensivkrankheiten haben und das finde ich persönlich eben einfach zu viel. Außerdem hab ich die Intensiv-Tomographie gebaut, die ich bisher noch gar nicht nutzen konnte, da kein Pat. diese Krankheit hat. Dann hab ich noch 2 verschiedene Arztvarianten, die ich bisher ebenfalls noch nicht einsetzten konnte, da entweder Pat. oder Raum fehlen.
Sorry, aber wenn es das Ziel des Spiels sein soll, dass ich mindestens die Hälfte der Pat. gar nicht behandlen kann, versteh ich das Spiel einfach nicht mehr.

Ihr könnt es mir glauben oder auch nicht, ist mir egal. Wenns so weiter geht werd ich mir eben überlegen ob ich das Spiel noch weiter spiel oder einfach aufhör.

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Dr. Lissie » Sonntag 30. März 2014, 12:22

Sallania hat völlig recht, mit Erreichen der Levelgrenzen, bei denen man einen weiteren Intensivraum bauen darf, sollte die Quote der Intensivkrankheiten ruhig ein wenig ansteigen. Ist doch klar, daß ich in meinen vier Räumen mehr Patienten durchschleusen kann als Sallania auf Level 20 mit nur einer Dunkelkammer - das ist mit einer einheitlichen Quote über alle Level irgendwie noch nicht optimal durchdacht...

Meint Lissie :mrgreen:

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Dr. Lissie » Sonntag 30. März 2014, 12:25

sunny010283 hat geschrieben:Also wenn es bei euch nur noch sehr wenig Intensiv-Pat. sind ist es ja schön für euch, aber bei mir ist jetzt eben grad mal noch ein Platz im Wartebereich und alle andern haben eben auch intensivkrankheiten, hinzu kommt, dass bei mir fast die Hälfte der Krankenbetten auch belegt ist mit Pat. die noch Intensiv behandelt werden müssen. Dann kommt ja noch hinzu, dass manche Pat. 2 Intensivkrankheiten haben und das finde ich persönlich eben einfach zu viel. Außerdem hab ich die Intensiv-Tomographie gebaut, die ich bisher noch gar nicht nutzen konnte, da kein Pat. diese Krankheit hat. Dann hab ich noch 2 verschiedene Arztvarianten, die ich bisher ebenfalls noch nicht einsetzten konnte, da entweder Pat. oder Raum fehlen.
Sorry, aber wenn es das Ziel des Spiels sein soll, dass ich mindestens die Hälfte der Pat. gar nicht behandlen kann, versteh ich das Spiel einfach nicht mehr.

Ihr könnt es mir glauben oder auch nicht, ist mir egal. Wenns so weiter geht werd ich mir eben überlegen ob ich das Spiel noch weiter spiel oder einfach aufhör.
Sunny, noch einmal - sprichst Du von alten Patienten oder von der heute aktuellen Patienten-Ausbeute? Sollte Du HEUTE NOCH, also NACH der Korrektur der Quote der Intensivkrankheiten nach unten, fast nur Patienten mit Intensivkrankheiten NEU bekommen haben, dann würde ich das mal in den BUG Bereich schreiben.

Kann doch nicht sein, daß alle Spieler hier deutlich weniger Intensivkrankheiten in den AKTUELLEN Patienten haben und Du nach wie vor von Intensivkrankheiten überlaufen wirst! Und sollten es alte aus den letzten Tagen VOR der Korrektur der Quote sein, dann beiße in den sauren Apfel und werf die Typen raus - es kommen bessere nach :P

Liebe Grüße von Lissie

pirmel
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:35

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von pirmel » Sonntag 30. März 2014, 12:30

wie kann ich bitte im Golfladen einkaufen? meine Bälle sind verbraucht, und ich kriegs einfach nicht hin.

danke für eure hilfe

Sallania
Beiträge: 562
Registriert: Montag 23. Dezember 2013, 21:18
Wohnort: Deutschland

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Sallania » Sonntag 30. März 2014, 12:32

pirmel hat geschrieben:wie kann ich bitte im Golfladen einkaufen? meine Bälle sind verbraucht, und ich kriegs einfach nicht hin.

danke für eure hilfe
bitte Cache, verlauf und co leeren, dann sollte es nach neu einloggen ganz normal, wie beim kauf anderer dinge funktionieren. aber beachte bitte, dass einiges von dem golfladen nur für coins zu haben ist.
Quellcodes sind wie kleine Kinder. Sie tun nie das, was man ihnen sagt.

Server 9 - Dr. Shanti Frieswijk - Lvl 22

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Re: Minigolf und Intensiv

Beitrag von Dr. Lissie » Sonntag 30. März 2014, 12:33

pirmel hat geschrieben:wie kann ich bitte im Golfladen einkaufen? meine Bälle sind verbraucht, und ich kriegs einfach nicht hin.

danke für eure hilfe
Pirmel, Du ziehst den gewünschten Artikel in den braunen Korb, der unter den Artikeln steht. Dann öffnet sich ein kleines Fenster, Du gibst die gewünschte Anzahl ein und klickst auf OK - das Fenster schließt sich und im blauen Fensterchen rechts erscheint der Betrag, den Du zu zahlen hast. Dann klickst Du auf das Münzsymbol rechts neben dem blauen Fenster, damit bezahlst Du und die Artikel sollten in Dein Regal wandern!

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“