Upgrade Intensivräume

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Upgrade Intensivräume

Beitragvon Dr. Lissie » Freitag 28. März 2014, 08:23

Hallo in die Runde,

da meine Frage im Thread "Intensivstation" unterzugehen scheint oder falsch verstanden wurde, stelle ich sie an dieser Stelle noch einmal - ich finde das Thema auch für andere Spieler ausgesprochen wichtig. Gestern habe ich die Intensiv-Dunkelkammer gekauft und mit Coins in drei Schritten auf das dritte Upgrade gebracht. Der erste Patient, den ich in die Dunkelkammer gesetzt hatte, musste dann statt rund 10 Stunden netterweise "nur" rund 7 Stunden in der Dunkelkammer schmoren.

Ich frage ganz speziell die "Roten" hier im Forum, ist das wirklich so gewollt?? Die drei Upgradestufen kosten einen Haufen Geld und versprechen im Text einen anderen Eindruck, man sollte annehmen, daß die Stufen einen kumulativen Effekt haben - haben sie aber nicht!!! Damit ich hier keine falschen Zahlen oder falschen Behauptungen aufstelle, habe ich von meinen zunehmend mühsamer zusammen gekratzten ht noch die Gummizelle gekauft und ebenfalls mit drei Upgrades versehen - folgende Kosten und Texte werden angezeigt:

1. Stufe: Intensiv-Gummizelle für 30 Coins upgraden. Dafür bekommst Du 30 Ausstattungspunkte. Und zusätzlich eine Behandlungszeitverkürzung von 10%

2. Stufe: Intensiv-Gummizelle für 60 Coins upgraden. Dafür bekommst Du 60 Ausstattungspunkte. Und zusätzlich eine Behandlungszeitverkürzung von 20%

3. Stufe: Intensiv-Gummizelle für 90 Coins upgraden. Dafür bekommst Du 90 Ausstattungspunkte. Und zusätzlich eine Behandlungszeitverkürzung von 30%



1. Nochmal klar gefragt - ist das gewollt, daß die Stufen für 30, 60 und 90 Coins nur JEWEILS 10% geben oder ist das einfach nur ein Fehler und der kumulative Effekt geht verloren - im Text steht DREI MAL ZUSÄTZLICH, also erwarte ich doch den kumulativen Effekt?!?

2. Die klare Warnung an andere, bei mir haben die Coins immer schon etwas lockerer gesessen, das ist hier kein großes Geheimnis. Aber wer für seine Coins verzichten muss, der sollte beim Upgrade der Räume vorsichtig sein und sich drüber im Klaren sein, daß die angezeigten Texte äußerst missverständlich sind und die Einspareffekte in Relation zu den geforderten Coins immer geringer werden.

3. Ändert was - entweder paßt bitte die Texte UNMISSVERSTÄNDLICH an, dann wird zwar kein Mensch mehr upgraden, aber es kommt sich auch niemand mehr veräppelt vor - oder baut den kumulativen Effekt ein! 60% Zeitersparnis für die geforderte Summe an Coins wäre in meinen Augen eine sinnvolle Investition, damit würde das Spielen der Intensivstation dann auch Spaß machen - aber 3x 10% für insgesamt 180 Coins?? Sorry, wäre es nicht so traurig würde ich drüber lachen!

Liebe Grüße von Lissie <--dennoch guter Dinge und hofft, daß es sich um einen Fehler handelt!
Zuletzt geändert von littlered am Freitag 28. März 2014, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: 0047090

Benutzeravatar
Dr. Metzler
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 14:57

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon Dr. Metzler » Freitag 28. März 2014, 08:36

Hallo Lissie, ich schon wieder :D

Das Thema beobachte ich ja auch. Und ich stimme dir zu, dass ein Gesamtbonus von 30% wenig ist.
Hier hätte ich gehofft, dass man durch die Raumupgrades auf einen 50%igen Bonus gelangen kann, damit die grundlegende
Behandlungsdauer bzw. Verkürzung den anfänglichen 50% der Normalmedis auf Normalstation entspricht.
Mit der Forschung dann eben max. 75%

Also als Staffelung
1. Upgade 10%
2. Upgrade 25%
3. Upgrade 50% - jeweils gesamt

Besser fände ich auch eine andere Formulierung wie z.B.
Dafür bekommst Du 30 Ausstattungspunkte und eine Behandlungszeitverkürzung von insgesamt 10% (bzw. XX% je nach Stufe)
oder
1. Stufe: Intensiv-Gummizelle für 30 Coins upgraden. Dafür bekommst Du 30 Ausstattungspunkte. Und zusätzlich eine Behandlungszeitverkürzung von 10%

2. Stufe: Intensiv-Gummizelle für 60 Coins upgraden. Dafür bekommst Du 60 Ausstattungspunkte. Und zusätzlich eine Behandlungszeitverkürzung von weiteren 10%. Deine Ärzte arbreiten damit insgesamt 20% schneller

3. Stufe: Intensiv-Gummizelle für 90 Coins upgraden. Dafür bekommst Du 90 Ausstattungspunkte. Und zusätzlich eine Behandlungszeitverkürzung von weiteren 10%. Deine Ärzte arbeiten damit insgesamt 30% schneller.

Vielleicht sollte das Thema aber besser in die Featurewünsche? Ich gehe schon davon aus, dass es so gewollt ist, wie es jetzt ist.
Dr. Melanie Hacek, Station 3, Serumpanscher [SmP], ID: 1013738, FF 29.0, Meine Nickpage

Xindy
Beiträge: 45
Registriert: Dienstag 12. Juni 2012, 07:19
Wohnort: Hanau

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon Xindy » Freitag 28. März 2014, 08:38

Dem kann ich nur zustimmen.
Ausserdem frage ich mich wozu die Ärzte überhaupt da sind. Z.B. Intensiv-Zahnmedizin dauert 4:30h. Und wenn ich den Arzt dazunehme, dauert es immer noch 4:30h. Da könnte ich mir den Arzt doch sparen oder sehe/mache ich da was falsch?

Dr. Hella House
Station 9
ID 12091485
Dr. Hella House
ID 12091485
Station 9

Benutzeravatar
Dr. Metzler
Beiträge: 220
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 14:57

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon Dr. Metzler » Freitag 28. März 2014, 08:52

Ohne Arzt geht es ja gar nicht los. Du kannst ja trotzdem derzeit maximal 65% Bonus erarbeiten. Ich denke mal die Etagen sollen ganz langfristig maximiert werden, sonst schreien die ersten nach ein paar Wochen schon wieder "laaaaaaaaaaaaangweilig!"

Edit: ein Grund mehr, warum ich mir die Etage optional gewünscht hätte.
Dr. Melanie Hacek, Station 3, Serumpanscher [SmP], ID: 1013738, FF 29.0, Meine Nickpage

littlered
Spielleitung
Spielleitung
Beiträge: 1948
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 11:28

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon littlered » Freitag 28. März 2014, 10:22

Ich habe das intern aufgenommen. Wir schauen mal was wir da machen können!
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon Dr. Lissie » Freitag 28. März 2014, 11:16

littlered hat geschrieben:Ich habe das intern aufgenommen. Wir schauen mal was wir da machen können!


Danke, Littlered! Wäre ja nicht so drängend, wenn man mehrere Etagen und Räume hätte, aber bei nur einem Raum und sooo langen Krankheiten?? Da sollten die Upgrades wirklich kumulativ sein!

Selbst wenn ich in tausend kalten Wintern die Ärzte um 25% reduziert habe UND der Upgradebonus kumulativ wäre, dann wären das in der Spitze max. 85% Zeitreduzierung! Selbst DANN sind die Krankheiten für die meisten Spieler nicht zu schaffen, da man ja nur einen Raum von jeder Sorte haben darf.

Wie auch immer, wäre eine feine Sache, wenn sich da etwas ändern würde und vermutlich wären dann auch eher Spieler bereit, die Coins für die Upgrades zu investieren!

Liebe Grüße von Lissie

shorty
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 29. März 2014, 12:50

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon shorty » Samstag 29. März 2014, 13:10

ich finde es sehr schade, dass das alles so lange dauert. Als "nur" Hobby-Spieler, der zur Unterhaltung spielt und nicht für Geld, ist das Spielen leider nicht mehr schön.

Vielleicht werden diese langen Zeiten ja wieder mal verkürzt. Bis zum Upgrade hat es richtig Spass gemacht. Der ist nun leider verloren gegangen.

Shorty

udrett
Beiträge: 133
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 14:39

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon udrett » Sonntag 30. März 2014, 09:17

vielleicht kam die frage schonmal,kann nur nix finden

kann ich die räume auf der its abreißen und neu aufstellen? oder muß ich sie neu kaufen?

danke schonmal

Prof.Dr. jo
Beiträge: 54
Registriert: Samstag 25. August 2012, 20:20

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon Prof.Dr. jo » Sonntag 30. März 2014, 09:30

die Räume sind dann wieder im Baumenü

udrett
Beiträge: 133
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 14:39

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon udrett » Sonntag 30. März 2014, 09:31

danke :)

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon Dr. Lissie » Montag 31. März 2014, 05:22

Hmmm, hier scheint es jetzt mal was zum Meckern zu geben, die Hoffnung auf den kumulativen Effekt dürfte sich erledigt haben.... Ich habe gerade ein paar Coins gekauft, um als letzten Raum auch die Zahnmedizin auf Stufe 3 zu bringen, leider habe ich versäumt die Texte zu kopieren!

Die Preise waren unverändert, 60 und 90 Coins für die zweite und dritte Stufe, im Text wurde das Wort "insgesamt" vor Behandlungsverkürzung eingefügt... Darf ich daraus schließen, daß Ihr das ernst meint und KEIN kumulativer Effekt für die drei Upgrades vorgesehen ist???

Nach wie wäre der Text dann äußerst missverständlich, "und zusätzlich eine Behandlungsverkürzung um weitere 10%" wäre hier schon deutlicher!

Grummelnde Grüße von Lissie <--wird den Einsatz von Coins für die Upgrades weiterer Räume in späteren Patches deutlich sorgfältiger überdenken!!

Dr. Lissie
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 15:32

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon Dr. Lissie » Montag 31. März 2014, 05:30

Dr. Lissie hat geschrieben:Hmmm, hier scheint es jetzt mal was zum Meckern zu geben, die Hoffnung auf den kumulativen Effekt dürfte sich erledigt haben.... Ich habe gerade ein paar Coins gekauft, um als letzten Raum auch die Zahnmedizin auf Stufe 3 zu bringen, leider habe ich versäumt die Texte zu kopieren!

Die Preise waren unverändert, 60 und 90 Coins für die zweite und dritte Stufe, im Text wurde das Wort "insgesamt" vor Behandlungsverkürzung eingefügt... Darf ich daraus schließen, daß Ihr das ernst meint und KEIN kumulativer Effekt für die drei Upgrades vorgesehen ist???

Nach wie wäre der Text dann äußerst missverständlich, "und zusätzlich eine Behandlungsverkürzung um weitere 10%" wäre hier schon deutlicher!

Grummelnde Grüße von Lissie <--wird den Einsatz von Coins für die Upgrades weiterer Räume in späteren Patches deutlich sorgfältiger überdenken!!



Tante Edit hat gerade entdeckt, daß ich die Tomo ja auch noch nicht mit Upgrades versehen hatte, hier die aktuelle Formulierung:

Stufe 1: Intensiv-Tomographie für 30 Coins upgraden. Dafür bekommst Du 30 Ausstattungspunkte. Und zusätzlich eine Behandlungszeitverkürzung von insgesamt 10%

Stufe 2: Intensiv-Tomographie für 60 Coins upgraden. Dafür bekommst Du 60 Ausstattungspunkte. Und zusätzlich eine Behandlungszeitverkürzung von insgesamt 20%

Man beachte "insgesamt", das stand vor ein paar Tagen noch nicht im Text - unter diesen Umständen werde ich mir die 90 Coins wohl eher sparen, schade!

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Upgrade Intensivräume

Beitragvon Freche Petra » Montag 31. März 2014, 14:44

Dr. Lissie hat geschrieben:
Dr. Lissie hat geschrieben:Hmmm, hier scheint es jetzt mal was zum Meckern zu geben, die Hoffnung auf den kumulativen Effekt dürfte sich erledigt haben.... Ich habe gerade ein paar Coins gekauft, um als letzten Raum auch die Zahnmedizin auf Stufe 3 zu bringen, leider habe ich versäumt die Texte zu kopieren!

Die Preise waren unverändert, 60 und 90 Coins für die zweite und dritte Stufe, im Text wurde das Wort "insgesamt" vor Behandlungsverkürzung eingefügt... Darf ich daraus schließen, daß Ihr das ernst meint und KEIN kumulativer Effekt für die drei Upgrades vorgesehen ist???

Nach wie wäre der Text dann äußerst missverständlich, "und zusätzlich eine Behandlungsverkürzung um weitere 10%" wäre hier schon deutlicher!

Grummelnde Grüße von Lissie <--wird den Einsatz von Coins für die Upgrades weiterer Räume in späteren Patches deutlich sorgfältiger überdenken!!



Tante Edit hat gerade entdeckt, daß ich die Tomo ja auch noch nicht mit Upgrades versehen hatte, hier die aktuelle Formulierung:

Stufe 1: Intensiv-Tomographie für 30 Coins upgraden. Dafür bekommst Du 30 Ausstattungspunkte. Und zusätzlich eine Behandlungszeitverkürzung von insgesamt 10%

Stufe 2: Intensiv-Tomographie für 60 Coins upgraden. Dafür bekommst Du 60 Ausstattungspunkte. Und zusätzlich eine Behandlungszeitverkürzung von insgesamt 20%

Man beachte "insgesamt", das stand vor ein paar Tagen noch nicht im Text - unter diesen Umständen werde ich mir die 90 Coins wohl eher sparen, schade!


hab coins gekauft und auch schon etliche rausgekloppt :mrgreen:
nun wollt ich noch die räume anfangen aber 90 coins für 30 % find ich dann auch bissel heftig
danke lissie für den thread
da geb ich die coins lieber für was anderes aus und kauf keine nach ggg
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür


Zurück zu „Allgemeines“