Punkteabzug bei Börsenverkauf

Benutzeravatar
Dr. Didi Wewesius
Beiträge: 66
Registriert: Montag 16. April 2012, 06:58

Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Didi Wewesius » Freitag 9. Mai 2014, 05:39

Kann uns bitte mal jemand genau erklären wie das mit dem Punkteabzug von vorbehandelten Patieten beim Verkauf an der Börse ist?
Wer bekommt was und wieviel?
Dr. Didi Wewesius, Station 6 [GuT]

Benutzeravatar
Dibo
Beiträge: 5120
Registriert: Montag 19. April 2010, 15:29

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dibo » Freitag 9. Mai 2014, 07:11

Es wurde vor Urzeiten mal eine Berechnung angestellt:
3oo hat geschrieben:Du kaufst nen Pat von einem Spieler der nach der Tabelle 300 Punkte gibt.
Eine Krankheit blieb übrig, die du behandeln sollst und diese gibt dir 100.
Also der Verkäufer bekommt 200 Punkte und Käufer 100.
So weit soi gut "!!!"
Bist du (Käufer) jetzt über lvl12 so bekommst du für den Pat 300 Punkte +30% also 390 Punkte.
Da der Verkäufer 200 abbekommen hat bleiben für dich 190 übrig und damit 90 mehr als normal "!!!"
Ob die allerdings noch stimmt ... ? :?
Station 1 --- ID 6458 --- SW-Iron

Benutzeravatar
Dr. Didi Wewesius
Beiträge: 66
Registriert: Montag 16. April 2012, 06:58

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Didi Wewesius » Freitag 9. Mai 2014, 09:09

Danke für die Antwort, aber das kann ja schon mal nicht mehr stimmen wenn mir für meine behandelte Krankheit sogar Punkte abgezogen wurden!
Dr. Didi Wewesius, Station 6 [GuT]

malilosinj
Beiträge: 2158
Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 18:13

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von malilosinj » Freitag 9. Mai 2014, 13:34

Das kann nicht sein, da musst du dich verschaut haben.
Vorbehandelte Krankheiten geben immer Punkte, wenn man sie an der Börse verkauft. Sowohl für den Käufer, als auch für den Verkäufer.

Benutzeravatar
Dr. Didi Wewesius
Beiträge: 66
Registriert: Montag 16. April 2012, 06:58

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Didi Wewesius » Freitag 9. Mai 2014, 20:15

Es gab ja Punkte, aber weniger als eigentlich vorgesehen.
Dr. Didi Wewesius, Station 6 [GuT]

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Freche Petra » Freitag 9. Mai 2014, 20:56

Dr. Didi Wewesius hat geschrieben:Kann uns bitte mal jemand genau erklären wie das mit dem Punkteabzug von vorbehandelten Patieten beim Verkauf an der Börse ist?
Wer bekommt was und wieviel?
ich hab mal den pat an der börse gekauft
Bild

da kannst du sehen wieviele punkte schon vergeben sind (basispunkte)
ich hab nur noch dauermüdigkeit behandelt
dafür gab es im tintenfass dann
21:34: Du hast 754,30 hT von Melike Oosterhout kassiert und bekommst dafür 578 Punkte
und im büro gab es durch den ww bonus
21:34 Einkommen 700

der verkäufer bekommt die basispunkte der vorbehandelten krankheiten
der käufer bekommt von den vorbehandelten krankheiten die differenz von den basispunkten zu den levelabhängigen punkten und die vollen punkte der restkrankheit
also in dem beispiel dann volle punkte dauermüdigkeit
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Dr. Mona Keating
Beiträge: 357
Registriert: Dienstag 16. Oktober 2012, 20:37

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Mona Keating » Freitag 9. Mai 2014, 21:28

hast du für die Dauermüdigkeit 700 Punkte bekommen? Das ist aber ein wenig hoch :?
man bekommt für die Krankheit in Level 70 79 Punkte ohne WFS, mir ist aufgefallen, dass man den Punkten in der Mappe überhaupt nicht glauben kann, weiß überhaupt nicht was das für eine Berechnung ist. In der Mappe steht Dauermüdigkeit bringt maximal 32 Punkte, wenn ich den behandelt an die Börse setze nehme ich an, bekomme ich 32 Punkte und der Käufer 47 + WFS Punkte, denn der Kauf vorbehandelter Pats bringt eigentlich gut Punkte, hab ich in Laufe meiner gesamten Spielzeit im KH festgestellt :)

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Freche Petra » Freitag 9. Mai 2014, 21:30

Dr. Mona Keating hat geschrieben:hast du für die Dauermüdigkeit 700 Punkte bekommen? Das ist aber ein wenig hoch :?
man bekommt für die Krankheit in Level 70 79 Punkte ohne WFS, mir ist aufgefallen, dass man den Punkten in der Mappe überhaupt nicht glauben kann, weiß überhaupt nicht was das für eine Berechnung ist. In der Mappe steht Dauermüdigkeit bringt maximal 32 Punkte, wenn ich den behandelt an die Börse setze nehme ich an, bekomme ich 32 Punkte und der Käufer 47 + WFS Punkte, denn der Kauf vorbehandelter Pats bringt eigentlich gut Punkte, hab ich in Laufe meiner gesamten Spielzeit im KH festgestellt :)
nein nicht nur für die dauermüdigkeit
hab doch geschrieben das man als käufer noch die differenz von den vorbehandelten krankheiten bekommt ;)
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14016
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Kate Balen » Freitag 9. Mai 2014, 21:35

Freche Petra hat geschrieben:
Dr. Mona Keating hat geschrieben:hast du für die Dauermüdigkeit 700 Punkte bekommen? Das ist aber ein wenig hoch :?
man bekommt für die Krankheit in Level 70 79 Punkte ohne WFS, mir ist aufgefallen, dass man den Punkten in der Mappe überhaupt nicht glauben kann, weiß überhaupt nicht was das für eine Berechnung ist. In der Mappe steht Dauermüdigkeit bringt maximal 32 Punkte, wenn ich den behandelt an die Börse setze nehme ich an, bekomme ich 32 Punkte und der Käufer 47 + WFS Punkte, denn der Kauf vorbehandelter Pats bringt eigentlich gut Punkte, hab ich in Laufe meiner gesamten Spielzeit im KH festgestellt :)
nein nicht nur für die dauermüdigkeit
hab doch geschrieben das man als käufer noch die differenz von den vorbehandelten krankheiten bekommt ;)
Stimmt .... ;)
Die anderen Krankheiten zählen doch auch mit.
Level 70 minus der Basispunkte der fünf vorbehandelten Krankheiten ..... das dürfte
mehr als nur hin kommen 8-)
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 68.0.1 - FP 32.0.0.223 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Dr. Mona Keating
Beiträge: 357
Registriert: Dienstag 16. Oktober 2012, 20:37

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Mona Keating » Freitag 9. Mai 2014, 21:38

sorry ich kapier das nicht, du schreibst im Tintenfass .... und im Büro ..... was hast du denn nun wirklich bekommen für die Dauermüdigkeit :?

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Freche Petra » Freitag 9. Mai 2014, 21:40

Dr. Mona Keating hat geschrieben:sorry ich kapier das nicht, du schreibst im Tintenfass .... und im Büro ..... was hast du denn nun wirklich bekommen für die Dauermüdigkeit :?
im tintenfass stehen die punkte ohne ww bonus
im büro die mit ww bonus
ich hab 700 punkte für den gesammten pats bekommen
kannst dir ja ausrechnen was dauermüdigkeit bringt ggg
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Dr. Mona Keating
Beiträge: 357
Registriert: Dienstag 16. Oktober 2012, 20:37

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Mona Keating » Freitag 9. Mai 2014, 21:42

hast du den Pat nicht von der Börse gekauft bei der nur noch die Dauermüdigkeit behandeln musst? Versteh jetzt gar nix mehr :(

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Freche Petra » Freitag 9. Mai 2014, 21:45

Dr. Mona Keating hat geschrieben:hast du den Pat nicht von der Börse gekauft bei der nur noch die Dauermüdigkeit behandeln musst? Versteh jetzt gar nix mehr :(
hab ihn an der börse gekauft
für dauermüdigkeit hab ich vollen punkte bekommen und für die schon behandelten krankheiten die differenz zwischen basispunkten und level 70 punkten
didi wollt doch wissen was der verkäufer bekommt
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Dr. Mona Keating
Beiträge: 357
Registriert: Dienstag 16. Oktober 2012, 20:37

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Mona Keating » Freitag 9. Mai 2014, 21:49

vergesst das was ich geschrieben hab, hab nämlich nur den letzten Beitrag gelesen, nun stellt sich mir nur noch die Frage, was diese Punkteangabe in der Mappe soll

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Freche Petra » Freitag 9. Mai 2014, 21:51

Dr. Mona Keating hat geschrieben:vergesst das was ich geschrieben hab, hab nämlich nur den letzten Beitrag gelesen, nun stellt sich mir nur noch die Frage, was diese Punkteangabe in der Mappe soll
was soll ich vergessen *grübel :mrgreen:

meinst du nun den speziellen pat oder allgemein?
ich hab den pat in die mappe geschoben um die vergebenen punkte abzulesen ggg
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Dr. Mona Keating
Beiträge: 357
Registriert: Dienstag 16. Oktober 2012, 20:37

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Mona Keating » Freitag 9. Mai 2014, 21:57

genau und da passt doch was nicht, es sind 324 Punkte vergeben, der ganze Pat bringt 363 Punkte und du bekommst 700 Punkte :? wie soll ich das verstehen??????

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Freche Petra » Freitag 9. Mai 2014, 22:01

Dr. Mona Keating hat geschrieben:genau und da passt doch was nicht, es sind 324 Punkte vergeben, der ganze Pat bringt 363 Punkte und du bekommst 700 Punkte :? wie soll ich das verstehen??????
:(

in der mappe stehen die basispunkte
beim abkassieren bekommt man aber nicht basispunkte sondern levelabhängige punkte
und bei vorbehandelten pats von der börse die differenz zwischen basis und levelabhängigen punktenplus die vollen punkte der noch zu behandelten krankheit
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14016
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Kate Balen » Freitag 9. Mai 2014, 22:04

Dr. Mona Keating hat geschrieben:hast du den Pat nicht von der Börse gekauft bei der nur noch die Dauermüdigkeit behandeln musst? Versteh jetzt gar nix mehr :(
Um es ein bissl verständlicher zu machen

Krankheit -> Basispunkte -> Lv. abhängige Punkte -> Differenz

Fleuchhusten -> 43 -> 117 -> 74
Zweckenbefall -> 99 -> 270 -> 171
Rummelplatz -> 33 -> 91 -> 58
Frostbeulen -> 63 -> 172 -> 109
Zahnschmerzen -> 59 -> 160 -> 101
Macht zusammen 513 erhaltene Punkte.

Dazu noch die Dauermüdigkeit mit 79 Punkten, macht zusammen 592 Punkte .....
So ungefähr wenigstens berechnet :roll:
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 68.0.1 - FP 32.0.0.223 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Benutzeravatar
Freche Petra
Beiträge: 1836
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 22:40
Wohnort: zu hause

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Freche Petra » Freitag 9. Mai 2014, 22:07

Dr. Kate Balen hat geschrieben:
Dr. Mona Keating hat geschrieben:hast du den Pat nicht von der Börse gekauft bei der nur noch die Dauermüdigkeit behandeln musst? Versteh jetzt gar nix mehr :(
Um es ein bissl verständlicher zu machen

Krankheit -> Basispunkte -> Lv. abhängige Punkte -> Differenz

Fleuchhusten -> 43 -> 117 -> 74
Zweckenbefall -> 99 -> 270 -> 171
Rummelplatz -> 33 -> 91 -> 58
Frostbeulen -> 63 -> 172 -> 109
Zahnschmerzen -> 59 -> 160 -> 101
Macht zusammen 513 erhaltene Punkte.

Dazu noch die Dauermüdigkeit mit 79 Punkten, macht zusammen 592 Punkte .....

So ungefähr wenigstens berechnet :roll:
danke kate ggg
und da kommen dann 20 % WW dazu
macht 700 punkte
Bild
Sig gemopst by Prof. Dr. Wolf öhm gebastelt by Prof. Dr. Wolf ggg danke dafür

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14016
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Punkteabzug bei Börsenverkauf

Beitrag von Dr. Kate Balen » Freitag 9. Mai 2014, 22:09

Freche Petra hat geschrieben:
Dr. Kate Balen hat geschrieben:
Dr. Mona Keating hat geschrieben:hast du den Pat nicht von der Börse gekauft bei der nur noch die Dauermüdigkeit behandeln musst? Versteh jetzt gar nix mehr :(
Um es ein bissl verständlicher zu machen

Krankheit -> Basispunkte -> Lv. abhängige Punkte -> Differenz

Fleuchhusten -> 43 -> 117 -> 74
Zweckenbefall -> 99 -> 270 -> 171
Rummelplatz -> 33 -> 91 -> 58
Frostbeulen -> 63 -> 172 -> 109
Zahnschmerzen -> 59 -> 160 -> 101
Macht zusammen 513 erhaltene Punkte.

Dazu noch die Dauermüdigkeit mit 79 Punkten, macht zusammen 592 Punkte .....

So ungefähr wenigstens berechnet :roll:
danke kate ggg
und da kommen dann 20 % WW dazu
macht 700 punkte
Richtig ..... die hab ich jetzt auf die schnelle vergessen zu erwähnen :oops: ;)
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 68.0.1 - FP 32.0.0.223 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“