V2-Raum

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Dienstag 9. September 2014, 16:30

auch wenn ich mich nicht so richtig traue es zu schreiben, aber nachdem ich die ersten 3 Tage nicht einen einzigen Saugnapf erhalten habe, läuft es seit Behebung des Bugs (welcher auch immer es gewesen sein mag) besser. Kampfader bringen immer 2-3 Stück. Die kleineren KH selten mal 1 aber immerhin. Ich habe es jetzt schon auf 75 Talerchen geschafft. Mag vielleicht auch daran liegen das ich genug ausgelagert hatte. Sollte ich es tatsächlich schaffen den V2 ohne Coins zu bekommen und aus meiner ÄV keiner Pats gebrauchen kann unterstütze ich natürlich alle gern. Aber erstmal abwarten wie es weiter läuft.

Benutzeravatar
fuerchtenix
Beiträge: 67
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2011, 14:19

Re: V2-Raum

Beitrag von fuerchtenix » Dienstag 9. September 2014, 17:00

Ganz schön viele negative Schwingungen hier :( Derzeit läufts - gerade als Teambildungsmaßnahme in der ÄV - ganz gut...
Station 3 - fuerchtenix - ID: 1035739 - FF/aktuelle Version - Level : Big Boss Level ( 70 ) - >Willkommen, Gast!<

Der W

Re: V2-Raum

Beitrag von Der W » Dienstag 9. September 2014, 17:37

fuerchtenix hat geschrieben:Ganz schön viele negative Schwingungen hier :( Derzeit läufts - gerade als Teambildungsmaßnahme in der ÄV - ganz gut...

Stimmt, bad vibrations ! Ich habe schon auf Dan gewartet, bei negativer Stimmung schaltet der sich sonst rasch beruhigend ein.
Aber ich kann gerade auch nicht wirklich klagen, bei mir soll ein OP zu SuperOP werden. Da kamen erst gar keine Punkte rein, aber seit gestern läuft es reibungslos.

Bei EEG scheint es schwieriger zu sein und ich verteile meine EEG-Patienten jetzt innerhalb der ÄV.

Schnullerbacke
Beiträge: 1929
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: V2-Raum

Beitrag von Schnullerbacke » Dienstag 9. September 2014, 17:49

Stimmungen sind mir wurscht

ich will nur meine EKGs auslasten wie ich es immer tue wenn nicht gerade dieses Event läuft!

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Dienstag 9. September 2014, 19:09

was mich mittlerweile am meisten ärgert, ist das unglaubliche Schweigen der SL hierzu. Fakt ist doch klar das ab dem 100. Pat kein einziger EEG mehr einläuft, (bei denen welche den EEG Raum als Superraum gewählt haben) egal wieviel der ein oder ander holen kann ( ich habe es 4 mal mit 495 versucht ) Es geht mir auch gar nicht darum ob ich den Raum erreiche oder nicht (werde es vermutlich aber mit Spenden anderer schon schaffen ) sondern darum dass hier bewusst in das Spiel eingegriffen wurde und es hierzu keine Aussage gibt.

Weiterhin gefrustete Grüße Stefan :twisted: :twisted:

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Dienstag 9. September 2014, 19:50

So, jetzt auch mal mein Senf dazu:

Ich hab zum Glück einiges an ausgelagerten Pats. Ich dachte, für so ein Event für den EKG-Raum gut gerüstet zu sein. Die Behandlungen am Wochenende brachten nicht einen einzigen Saugnapf. Seit gestern Abend laufen meine 6 EKG-Räume rund um die Uhr, ich versuche so wenig wie möglich Leerlauf zu haben. Da meine Lütte krank ist bin ich in der Lage den PC rund um die Uhr laufen haben zu können. Das Ergebnis: ernüchternde 26 Saugnäpfe seit gestern Nachmittag seit der Änderung. Und das auch nur durch Dauer-Spielerei. Das kann ich nicht die nächsten 10 Tage am Stück leisten. Und kann auch nicht Sinn einer solchen Aktion sein. Erreichbar sollte es schon bleiben.

Aber diese Diskussion hatten wir ja bei den letzten Events fast immer. Allerdings lief es, zumindest bei mir, noch nie so schlecht wie bei diesem.

Neue Pats für EKG kommen so gut wie gar nicht nach. Mein Bestand ist schon erheblich geschrumpft.

Das von der SL keine Reaktion kommt sollten wir ja schon gewohnt sein, ist allerdings ein Armutszeugnis für upjers. Da fühlt man sich doch einfah nur noch verar....

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Dienstag 9. September 2014, 19:50

Sorry - Doppelpost :oops:

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 1141
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:47
Wohnort: *Zickosan* Verkaufsstelle

Re: V2-Raum

Beitrag von Dan » Dienstag 9. September 2014, 20:37

Guten Abend in die Runde : )
Ich habe schon auf Dan gewartet, bei negativer Stimmung schaltet der sich sonst rasch beruhigend ein.
Dieser Satz ließ mich doch a bisserl schmunzeln, und jo, Dan las die ganze Zeit mit!

Warum keine Worte meiner Seits all die Zeit?

MitspielerInnen taten ihre Situation kund, und da die SL ständig mitliest, waren die Buben und Mädchen der Programmierstube zeitnahe informiert, über das, was nicht _rund lief_ im Spiel.

Hinzu, wir haben doch noch Zeit! Im Moment haben wir noch über 266 Stunden Eventlaufzeit. 266 Stunden!

Schaut, die Programmierstube spielte an ihren Testcomputern, nachdem die Meldungen hier ihnen bekannt. Auch sie mußten die Fehlerwege erst nachvollziehen können, um aktiv reagieren zu können.

Danach begannen die Zuständigen intensiv mit der Fehlersuche, das dauert alles seine eigene Zeit! Das ist nicht wie ein 3 Minuten Frühstücksei erledigt.
Die Programmierer fanden, sie reparierten, auch auf das große Risiko, daß alles womöglich nicht mehr funktionert,

und die SL hat nach der Fehlerbehebung noch eine Verlängerung gewährt, und diejenigen MitspielerInnen, welche trotz aller Widrigkeiten vor der Evantablaufzeit ihre Räumlichkeiten erwerben wird, unterstützen bestimmt diejenigen, welche am Beginn eine Fehlerquelle im Spiel feststellten, und hinten an sind. Löblich zu erwähnen ist auch, daß ein Rötlicher sich hier einschaltete, und mit der Informationskommunikation begann, und signalisierte, daß da ein Fehlerteufelchen vorhanden, und es behoben wird.

Da das Spiel im Gesamten recht voluminös, und der zuständige Programmierer auch nur Mensch, kann solches geschehen. Jo, es ist für die Betroffenen negativ, doch es wendet sich, wie so vieles im Leben zum Positiven.

Die Firmenleitung zeigte sich auch hier, wie oft schon, wieder hinter ihren Spielerinnen und Spielern zustehen, und das sind Signale, welche wir dankend wahrnehmen!

Euch noch viel Spaß im Spiel!

Dan { der sein Herz noch zu verschenken hätte :mrgreen:

Schnullerbacke
Beiträge: 1929
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: V2-Raum

Beitrag von Schnullerbacke » Dienstag 9. September 2014, 20:43

Dan ich würde jedes Wort bei dir unterschreiben wenn wir hier Testuser wären oder ein kleines Amateurteam sich mal auspobieren wöllte auf dem Spielemarkt

Aber Upjers ist eine professionelle Firma auf dem Markt und sie lässt sich ihre Arbeit auch gut bezahlen von ihren Kunden, solche Pannen zu JEDEM Raumevent und ganz speziell jetzt mit dem EKG sind nicht entschuldbar. Oder es ist so gewollt so wie es ist aber dann ist es die Pflicht des Dienstleisters seine Kunden darüber zu informieren und nicht von Glück und Zufall und angeblich behobenen Fehlern sprechen!

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Dienstag 9. September 2014, 20:59

Super, Dan :) Na werden ja vllt morgen ab Pat 80 wieder ein paar Herzkranke einlaufen um die Räume gebührend auszulasten *freuuu*

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Dienstag 9. September 2014, 21:05

Ist doch nicht zu viel verlangt, dass die SL sich zu dem Problem äußert warum ab dem 100 Pat keine EKG ler mehr kommen.

WARUM????????????????????????????

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Dienstag 9. September 2014, 22:27

Nett gemeinte Worte Dan.... aber ehrlich gesagt - und ich poste hier relativ wenig, wenn es mal Probleme gibt - bringen die mich eher auf die Palme! Boshaft könnte man jetzt fragen, was sie bezahlen, damit schön geredet wird!?

Ja GESTERN kam eine Meldung und GESTERN kamen auch Patienten... Aber HEUTE :?: :?: :?:

Und genau darum gehts!

Keiner erwartet in sekunden eine Paradlösung oder den ultimativen Masterplan - ein einfaches "Ja, wir arbeiten dran" hätte es getan, um einfach zu wissen, daß man gehört wurde! Und genau das kam HEUTE nicht!

Ich hab mittlerweile wieder ein paar Pats reingelassen - wieder nix... und ich rede auch nicht von kein EKG ab dem 100. Pat, sondern von 1 Pat unter den ersten 150!

Jetzt bin ich echt von Anfang an bei diesem Spiel dabei und was wirklich bemerkenswert oft ist, daß bei Events es immer erst einmal Probleme gibt! Für uns hättet ihr das ganze auch gar nicht verändern müssen - vielleicht wäre altbewährtes ausreichend?! Manchmal ist weniger eben mehr!
Und ebenfalls auffallend: Ich möchte wirklich niemanden persönlich angreifen, aber seit für diverse Aufgaben andere Leute zuständig sind, passieren mehr Fehler und die Kommunikation tendiert zu null! Der schnelle Profit ist auch nicht immer alles, aber das sollte so ein Unternehmen wir Upjers eigentlich wissen! Denn was bringt es mir heute mehr zu kassieren, wenn morgen keiner mehr kommt?

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 14152
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: V2-Raum

Beitrag von Dr. Kate Balen » Dienstag 9. September 2014, 22:41

Gute Abend

Der V2 EKG- Raum ist nun in greifbarer Nähe für mich.
Momentaner Stand ... 246 Saugnäpfe .... was der kleine noch laufende
Silberblick-Pats sicherlich nicht groß ändern wird.

Ich bedanke mich immer wieder gern bei den Kollegen, die mich mit Kampfadern
versorgt haben, da ich meine eigenen bis Dato an einer Hand abzählen konnte.

Bis hierher bin ich nun dem Thread entsprechend auch sachlich geblieben, aber nun
möchte ich doch auch meine persönliche Meinung dazu abgeben.

Ich gebe dem Werten Dan in jeder Beziehung Recht was er hier kund getan hat.
Die SL hatte sich hier gemeldet, aber wie schon beim letzten mal ist es so, als
hätte jemand Feuer ins Öl geschüttet.

Desweiteren möchte ich noch etwas hinzufügen.
Die ganze Zeit lese ich hier, das ab dem 50sten, 80sten oder 100sten Patienten
keine EKG`ler mehr dabei sind.
Ich seh die Sache anderst rum .... prozentual (ca. 20%+-5) zur gesamten Patsanzahl, liegt die
EKG`ler-Quote bei fast allen gleich, nur das eben die EKG`ler gleich zu Anfang alle kommen.

Über meinen im Schnitt 1 Kampfader-Pats täglich bin ich zwar auch nicht glücklich,
nur ist es eben nur EINE Krankheit von NEUN für diesen Raum.

Hiermit möchte ich auch meine Meinungsäußerung beenden und hoffe, das
nicht jeder Teil hier zerpflückt wird.
Ich drücke allen hier die Daumen und wie Dan schon erwähnte, der Event läuft noch eine Weile.

Grüßle @ Kate
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 79.0 - FP 32.0.0.403 - Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Schnullerbacke
Beiträge: 1929
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: V2-Raum

Beitrag von Schnullerbacke » Dienstag 9. September 2014, 23:05

nööö ich werd nichts zerpflücken und akzeptiere deine Meinung

nur leider kann ich sie nicht teilen, ich hatte immer 4 EKG und diese rund um die Art ausgelastet mit den Tagespatienten vor dem Event, meistens hab ich noch paar nicht zu schaffende Herzpatienten in die Mappe geschoben, am ersten Eventtag hab ich ein EKG abgerissen und nun stehen meine 3 verbliebenen EKG ab Mittag leer weil eben keine EKG-Patienten mehr kommen. Das hat nichts mit Glück oder Zufall zu tun!

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Mittwoch 10. September 2014, 05:24

und täglich grüßt das murmeltier, ab patient 70 oder 80 - wer schaut schon so genau ;) - kommt kein einziger EKG-Patient, das heißt dass ich bei 191 einlaufenden normalen patienten meine optimistischen 8 EKG-Räume gerade mal voll bekommen habe (soviel dazu dass die EKG-patienten alle am anfang kommen :roll: )

ich schaffe das event wahrscheinlich durch hilfe von netten mitspielern und durch ab und zu glück an der börse, aber trotzdem finde ich es arm was hier passiert

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Mittwoch 10. September 2014, 07:44

Zum k****, mich grüßt jedenfalls auch wieder das Murmeltier. Ich hatte vor dem Event ein EKG-Lager von ca. 100 Pats und meine 4 EKG's waren mit meinen ankommenden Pats den ganzen Tag ausgelastet. Die sind logischerweise jetzt alle weg und meine Herzräume stehen ab dem Nachmittag teils leer. Ab und zu erwische ich einen an der Börse. Vorm Event konnte ich mein Lager konstant halten, hab bei meinen 266 Pats sogar Herzen verkauft.
Die Rechnung von Kate Balen mit ihren 20% +- 5 hinkt ja wohl ein bissi. Dann müßte ich ja bei meinen ersten ca. 80 Pats die 20% +-5 von 266 Pats, also zwischen 39 und 65 Herzkranke bekommen ... hahaha, schön wäre es, die letzten Tage und heute waren es zwischen 10 und 13 !!! . Es gibt sicher auch Spieler, die bekommen 500 oder mehr Pats ...
Es lief doch vor dem Event mit der Patvergabe einwandfrei. Die Programmierer müssen doch wissen was sie da verzapft haben und sollen das verdammt noch mal rückgängig machen. Jetzt werden natürlich die fehlenden Herzen ab Pat 80 teilweise durch echte Grottenkranheiten wie Badewannen, Seekrankheiten, Wurzelchackras usw. ersetzt. Es ist eine Unverschämtheit, nee, Upjers nie wieder .....
Warum wird in die Patientenvergabe eingegriffen???? Mann, ich möchte doch nur in Ruhe ohne Stress spielen und das ist mir in den letzten Tagen versaut worden.

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Mittwoch 10. September 2014, 09:54

- Schön das noch xxx Stunden Zeit sind - nur wozu habe ich dann so viele Pat´s mit WP behandelt und dabei ein so mieses Ergebniss wie noch bei keinem V2?


*OMG* Dreimal durchgelesen und nun frage ich mich, was heute in meinem Kaffee drin war :ugeek:

Deutsche Sprache - schwere Sprache? oder

Durch welches Translate-Programm ist denn die Übersetzung gegangen. :cry:


Lieber Dan: Du gehörst in die Politik!

Viel Reden ohne wirklich etwas auszusagen kann nicht jeder *Mit dem Kopf schüttel*

- Schön das die SL mitliest - wir hätten die SL auch ganz gern mal "gelesen"

- Schön das noch xxx Stunden Zeit sind - nur wozu habe ich dann so viele Pat´s mit WP behandelt und dabei ein so mieses Ergebniss gehabt wie noch bei keinem V2-Event?

- Wo muss man etwas nachvollziehen, wenn Mitspieler erst gar keine Drops (Saugnäpfe, etc.) bekommen? Oder bei Ihnen nicht ein einziger EEG-ler einmarschiert :o

- Welcher Fehler wurde behoben? - Denn es gibt anscheinend immer noch MitspielerInnen, die massive Probleme haben.


Und schon irgendwie komisch: Jetzt wo ich den EEG-V2 habe überrennen mich meine EEGler nun wieder. Nun habe ich wieder unter den ersten 10 PATIENTEN mindestens 2 Krampfader-Patienten! - wo sich zu Saugnapfzeiten nicht ein einziger Pat mit Krampfadern hat blicken lassen ....... schon sehr "zufällig", "Glück" oder doch eher "Manipulation"?

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Mittwoch 10. September 2014, 10:21

Hallo
Bekomme ziemlich oft für behandelte EKG Patienten keine Saugnäpfe!
Einige aus meiner ÄV haben das gleiche Problem!
Wenn das so weiter geht, schaffe ich es ganz sicher nicht.

Das wäre schade, aber bezahlen werde ich für diese Events ganz sicher nicht.

LG Sindy

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Mittwoch 10. September 2014, 10:23

CloudyII hat geschrieben: Und schon irgendwie komisch: Jetzt wo ich den EEG-V2 habe überrennen mich meine EEGler nun wieder. Nun habe ich wieder unter den ersten 10 PATIENTEN mindestens 2 Krampfader-Patienten! - wo sich zu Saugnapfzeiten nicht ein einziger Pat mit Krampfadern hat blicken lassen ....... schon sehr "zufällig", "Glück" oder doch eher "Manipulation"?
Glück
ich habe seit Sonntag den V2 EKG Raum und bekomme bei 255 Patienten nur ca. 15 für den EKG :roll:

Gast

Re: V2-Raum

Beitrag von Gast » Mittwoch 10. September 2014, 12:31

Hallo SL: WARUM?????

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“