Meine Ärzte/innen sind besser?

Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 86
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 02:10

Meine Ärzte/innen sind besser?

Beitragvon Jossie » Samstag 10. März 2018, 20:51

Hi Mitspieler, nachdem ich 5/6 hier spiele und durchaus verständniss für die kolligale Umgang miteinader habe.
Ensteht immer noch den Wünsch zu Wissen, nach so viel Übung welche Krankenhaus wirklich die optimal Lösung bieten könnte.
1. Es wird ein verliere geben.
2. Die "Aktiven User" gehöhren nicht zu die unter Punkt 1. genannte

die kleine *Neue User/Mitspieler* beachten wir weiterhin den wir können so etwas austragen auf ein Plattform.
Upjers Ist nun mit den Ball zugespielt. Ich bin sicher sie finden eine Lösung wenn genüg Mitspieler Lust haben. :idea:
Bild

wwfhitman
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 07:58

Re: Meine Ärzte/innen sind besser?

Beitragvon wwfhitman » Samstag 10. März 2018, 23:48

Wenn ich es richtig verstehe, möchtest Du rausfinden, welches KKH - welche ÄV bezogen auf die AKTIVEN Mitglieder das(die beste ist.
Hmmm, der Gedanke ist reizvoll, denn das würde auch die Neulinge motivieren ordentlich reinzuhauen . Die Umsetzung ist technisch gesehen
relativ einfach unzusetzen, via counter wird ein Spieler nach X inaktiven Tagen aus der Wertung für die ÄV genommen. Wobei ich X mit 180 Tagen ansetzen würde.
Dafür brauchen wir dann auch keine neue Plattform, sondern nur konsequentes ausmisten von den "Leichen" die schon mehr als ein Jahr nicht mehr aktiv sind.
Das wäre dann ein Neustart für ein jede ÄV und ein Chance für alle wirklich aktiven Spieler.

MfG
Wwfhitman

Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 86
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 02:10

Re: Meine Ärzte/innen sind besser?

Beitragvon Jossie » Donnerstag 29. März 2018, 19:50

Als ehemalige Rampensau in Support Teams..,!
"Gibt mir die letzen Daten von diesem Spiel, ah & der Neue?" +/- Also nur eine "Fan Club" spielt dort. OK. " Proggers -> Ziel ", welcche?
Kontroll Intstanzen sind immer vorhanden, und nun toben die besten sich woanders aus. Einige Erfolgsversprechende Ideen mit in diesem Spiel. :mrgreen:

Wie wäre es ein Aufruf!! Registriere/Melde Euch in Forum an, ÄV unabhängig. ÄV Leitung in eure verschiedenen Gilden/Vereine & benütze diese Möglichkeit den Innhaber zu schreiben; "wir spielen hier gerne auf Eure Plattform :P
Gegen Leichen zu spielen ist Sub-Optimal in meine Vorstellungwelt.
Bild

wwfhitman
Beiträge: 28
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 07:58

Re: Meine Ärzte/innen sind besser?

Beitragvon wwfhitman » Donnerstag 29. März 2018, 20:36

Das kann ich nur unterstützen. Gegen Äv´s zu spielen, welche nur durch Karteileichen auf den vorderen Plätzen gehalten werden, ist gerade für die kleineren Level nicht wirklich motivierend.
Es ist eine Überlegung wert , Leichen endgültig aus der Wertung zu nehmen.
MfG
Wwfhitman

Tini86
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 00:37

Re: Meine Ärzte/innen sind besser?

Beitragvon Tini86 » Donnerstag 29. März 2018, 23:00

Inaktive Spieler auszublenden mit deren Punkte ist schon mal eine gute Sache.

Nur leider haben wir bis jetzt noch nix wo ÄV gegeneinader Spielen können. Dieses müsste erstmal entstehen.
Wie zB durch eine neue Art von Rangliste ÄV-Quest oder ähnlichem.

Wie würde es funktionieren???
Wie auch in den ganz normalen questen für die Wellnessetage. Nur halt nicht auf Wellnessetage bezogen.
Allerdings Questen die sich auf die gesamte ÄV beziehen.

Simulanten 1: 20 Simulanten für einnen einzelnen Spieler
Simulanten 1 für ÄV: 2000 Simulanten wo jeder einzelne Simulant von den Spieler zählt.

Noteinsatzserie 1: 3x 8 noteinsetzte (3 Tage)
Noteinsatzserie 1 für ÄV 100(3 Tage) Zusätzliche Punkte kann man dann machen in dem es mehr Noteinsetze werden. (Als Bonuspunkte) aber es ist die Frage ob das nicht wieder eine Pflicht hervorruft eventl aber auch fussionen von vereinzelten ÄV's
(Sind nur Beispiele)
Die Questen selber bringen Punkte für eine neue Rangliste.
Wenn daraus ein Wettkampf unter ÄV will, denke ich selber ist die normale Rangliste der ÄV nicht aufschlussreich. Allerhöchsten um zu sehen wieviele aktive Spieler drin sind.

Desweiteren kann es auch gerne Level geben und für jedes Questlevel werden neue Questen freigeschaltet.


Gut hierfür aber auch generell für die Gilde würde ich eine Gildenkasse finden, in der man anderen Gildenmitglieder mit überschüssigen Geld aushelfen kann. Würde auch neue Wege für kreative Spieler/ÄV's schaffen. (Wie ihr 2 ja wisst in einer Gemeinsamkeit -wir 3 und ein paar andere- entstanden ist)
Interene ÄV-Spiele wie Rätsel oder andere Wortspiele
Bild

Benutzeravatar
Jossie
Beiträge: 86
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 02:10

Re: Meine Ärzte/innen sind besser?

Beitragvon Jossie » Donnerstag 29. März 2018, 23:13

Jo, egal wie es gestaltet wird. Mit sicherheit haben andere Mitspieler eine Meinung, zu zumindestens die ab & an RL Geld investieren aus Dankbarkeit für die coole Plattform das uns Upjers ermöglicht.
Bild

Tini86
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 00:37

Re: Meine Ärzte/innen sind besser?

Beitragvon Tini86 » Freitag 30. März 2018, 01:09

Ja, es gibt einige Möglichkeiten. Wie du weißt schwebt mir das Questen schon lange durch den Kopf.
Und wenn man dem ganzen noch ein wenig herausforderrung geben möchte, könnte man da Sicherlich ein paar Ideen finden, wo auch die Top 100 dran zu knabbern haben. Allerdings darf man kleine Level nicht ausser acht lassen.

Wettbewerbe für ÄV fände ich auch interessant. Nicht "wer macht am meisten Punkte"
Wer schafft am meisten Krankheiten xy.
Ich denke mal da käme der Markt so richtig ins rollen. Kleine Spieler denen das Geld fehlt für Räume bekommen dieses auch schneller.

Mir würden einige Sachen einfallen die mit Sicherheit auch für einzelne Spieler interessant wären :) Ich weiß nur nicht wo diese dann hingehören
Bild


Zurück zu „Allgemeines“