Seite 1 von 1

Browserkrieg?

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 00:11
von DocGrouse
Vor etwa einer Stunde hats mich "gehimmelt".

Seit dem komme ich mit dem IE 11 unter W10 oder 8.1 nicht mehr üner das Portal ins Spiel - in keines der Spiele über das Portal.

W7 und IE 11 ging noch - bis vor ein paar Minuten, danach nicht mehr.

Edge, FireFox, Chrome - kein Problem.

Liebe Freunde des Longdrinks, das Ende von W7 ist nicht das Ende von IE 11, der lebt unter W 8.1 und 10 weiter - was macht ihr da?

Killt mal lieber Flash, denn das ist bald endgültig gestorben.

Nein, ich bin nicht erfreut, wenn solche Spielchen ohne Voramkündigung gespielt werden.

"Was hast Du denn jetzt schon wieder gemacht"

"Na, gar nichts - es ging einfach nicht mehr".

Bei solchen Aussagen hat jeder Nebenerwerbs-Admin einen dicken Hals - das muss nicht noch von den Spielebetreibern massiv gefördert werden.

Man, euch möchte ich sehen, wenn eine Software so mir nichts dir nichts den Dienst versagt, nur weil die Nutzer nicht informiert wurden!

Re: Browserkrieg?

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 12:45
von HellRabbit
Hallo DocGrouse!

Es tut uns leid, wenn es mit dem IE 11 hier Probleme gibt. Leider ist der aber nun einmal von Microsoft - und die geben uns leider auch nicht vorher Bescheid, ob sie was ändern :( Hier können wir leider nichts tun. Wir gehen davon aus, dass Microsoft den Internet Explorer nun endgültig zu Grabe trägt, da sie ja nun mit Edge eine weiterentwickelte, performantere Alternative anbieten.

Du kannst Kapi Hospital in den anderen Browsern normal spielen. Übrigens ist Kapi Hospital kein Flash Spiel, sodass euch Kapi Hospital auch nach Einstellung des Flash Players erhalten bleibt.

Liebe Grüße,
HellRabbit

Re: Browserkrieg?

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 13:10
von Dr. Frefan Stank
DocGrouse hat geschrieben:[...]ist nicht das Ende von IE 11, der lebt unter W 8.1 und 10 weiter - was macht ihr da?


Lieber Verfasser,

bemühen Sie doch bitte mal Google und geben in die Suchleiste Folgendes ein:

Microsoft really doesn’t want you to use Internet Explorer anymore


Auch, wenn der Artikel in angelsächsischer Sprache verfasst sein mag, bin ich mir sicher, dass Sie den Tenor verstehen werden. Abgesehen davon gab es kürzlich ein Windows-Update, zu dem Microsoft selbst(!) einräumt, dass es seitdem zu "Authentifizierungsproblemen" im Internet Explorer kommt.

Bevor also derartige Korinthen ins Forum geköttelt werden, wäre es vielleicht ratsam, sich vorher mit der Materie auseinanderzusetzen ;)

Re: Browserkrieg?

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 18:23
von DocGrouse
HellRabbit hat geschrieben:Hallo DocGrouse!

Es tut uns leid, wenn es mit dem IE 11 hier Probleme gibt. Leider ist der aber nun einmal von Microsoft - und die geben uns leider auch nicht vorher Bescheid, ob sie was ändern :( Hier können wir leider nichts tun. Wir gehen davon aus, dass Microsoft den Internet Explorer nun endgültig zu Grabe trägt, da sie ja nun mit Edge eine weiterentwickelte, performantere Alternative anbieten.

Du kannst Kapi Hospital in den anderen Browsern normal spielen. Übrigens ist Kapi Hospital kein Flash Spiel, sodass euch Kapi Hospital auch nach Einstellung des Flash Players erhalten bleibt.

Liebe Grüße,
HellRabbit


Ich präzisiere meine Aussage.

Gegen 23:30 Uhr am 21.03.2019 hat das Hospital "gestreikt" und beim Versuch, es erneut aufzurufen, wurde ich erneut auf die Startseite des Portals geleitet, die sich allerdings nicht vollständig aufgebaut hat, sondern einen "Ladekringel" anzeigte.

Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 mit dem IE 11 und über das Portal - das gleiche Bild. Das betrifft alle Upjers-Games, die über das Portal laufen. Und interessant auch, zeitverzögert unter Windows 7 - das kam wohl erst später dran.

Da hat nicht Microsoft "dran gedreht", sondern Upjers.

Firefox und Portal - geht.

Die gleichen Spiele aber ohne über das Portal zu gehen funktionieren auch mit dem IE 11 einwandfrei.

Edge wird eingestampft. Zumindest die Engine dahinter. Und Edge liefert ein gravierendes Problem, wenn das Upjers-Spiel mit dem Zauberlehrling gestartet werden soll - es läuft nicht. Im Gegensatz zu dem Upjers-Spiel mit dem Zoo kommt da nur, es würde Flash benötigt und Edge reagiert nicht wie vorgesehen mit der Frage, ob für diese Anwendung Flash aktiviert werden soll. Wenn ich gefragt würde - liegt an dem HTML für dieses Spiel.

Denn statt dessen kommt der Hinweis, es würde Flash benötigt gleich mit einem Link, wo man die aktuelle Version von Flash herunterladen könne daher. Unter Windows höher 8.x und bei den Browsern von Microsoft ist das - mit Verlaub - ziemlich Dämlich.

__________________________________________


Dem User, der hier den "Voss" gibt sollte das Team ans Herz legen, seine Wortwahl zu Überdenken.

__________________________________________

Grüße
DocGrouse

Re: Browserkrieg?

Verfasst: Montag 25. März 2019, 13:06
von Dr. Frefan Stank
DocGrouse hat geschrieben:Da hat nicht Microsoft "dran gedreht", sondern Upjers.


Wenn Sie Belege für diese Behauptung haben, dann teilen Sie diese doch bitte mit uns. Ich bleibe bei meiner Aussage, dass man bei uninformierten Aussagen, die mehr Polemik enthalten, als es der gute Geschmack zulässt, doch bitte die Finger still halten sollte ;)

Nach meiner persönlichen Meinung ist es extrem unwahrscheinlich, dass ein Upjers-Mitarbeiter sich am Donnerstag kurz vor Mitternacht hinsetzt, um einen schwerwiegenden Eingriff in die Servereinstellungen vorzunehmen.

Da Sie Ihren Beitrag im "allgemeinen" und nicht im "Bug"-Bereich verfasst haben, gehe ich davon aus, dass Sie hier nach möglichst viel Zustimmung seitens der verbliebenen Spielerschaft fischen möchten, und nur unwesentlich an einer schnellen Behebung Ihres Problems interessiert sind.

Edge wird eingestampft - das ist so nicht korrekt. Gut, Sie relativieren Ihre Aussage ja gleich wieder. HellRabbit's Punkt ist jedoch, dass es absolut keinen Grund gibt, an veralteter Software wie dem Internet Explorer festzuhalten.

DocGrouse hat geschrieben:Dem User, der hier den "Voss" gibt sollte das Team ans Herz legen, seine Wortwahl zu Überdenken.


Schön, dass Sie hier gleich nach Sanktionen rufen, wo Sie es doch waren, der die Polemikparade eröffnet hat und - das wird anhand Ihres Eröffnungspostings deutlich - an einer sachlichen Auseinandersetzung kein Interesse zeigt, insofern ziehe ich mich aus diesem "Diskurs" gerne zurück und überlasse Ihnen das Feld :D