neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:01

daskleine hat geschrieben:Hab grad festgestellt, dass die blaue Hintergrundfarbe bei den Medis weg ist. Das macht´s geringfügig besser, aber wirklich nur geringfügig.
Mir haben die alten Bilder besser gefallen. Die Neuen sind zu unscharf und zu kindisch.

Gut, um auch mal was positives zu sagen (habe mich unter "Bugs/Fehler" ja schon ein wenig über die neuen Grafiken ausgelassen): das "Feuer unterm Hintern"-Bild gefällt mir besser. Das Alte sah aus wie eine Hautkrankheit oder Druckstelle oder so. Mehr Positives fällt mir aber leider nicht ein...

mal unterschreib

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:04

Bild

Bei mir sieht das so aus, ich muss sagen, vorher hat mir besser gefallen.

semmerl

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von semmerl » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:08

Ich fand die alten Bilder aussagekräftiger und geradliniger. Über Geschmack kann man streiten - da haben mir die alten auch besser gefallen; die neuen Darstellungen erinnern mich an Bilder aus alten Kinderbüchern. An sich sicher nichts schlechtes gefällt mir persönlich aber überhaupt nicht und gibt mir das Gefühl ein Spiel für Kinder zu spielen. :?

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:21

Man schreibt ihr schnell :shock: .

Missy, ich habe noch nicht alle Hintergründe so wie Du sie hast. Habe nur blau, lila und grün. Das die Farben (Hintergründe) alle durcheinander sind, macht es um etliches schwerer. Hätten die Pics Missys Größe, würde es ja noch gehen, aber so klein ist wirklich Gewöhnungsbedürftig. Weiterhin würde ich es schöner finden, wenn die Krankenblätter und Pics im Regal wenigsten zusammen passen würden. Beispiel ist da Zwergfellentzündung. Im Krankenblatt ein süßer Zwerg und im Regal ein Männchen. Schürfwunde, ich kann mit dem Gesichtchen nichts anfangen. Wechselbalgjahre, die Tabs waren vorher auch leichter zu erkennen. Irgendwo sollte eine Verbindung bestehen. Jetzt hilft mir nur ein komplettes öffnen aller Krankenblätter und tiefes Grübeln, was denn wo hin kommt. Bin heute völlig durcheinander, aber das ist nun Gewohnheitsbedingt.

Die Idee, die Hintergründe den Räumen anzupassen, finde ich aber super und hilfreich, kann nämlich kein grün irgend einen Raum zuordnen.

Also an der Börse versage ich nun auch komplett, hatte aber vorher schon mit den kleinen Symbolen zu kämpfen :| . Muss mich heute erstmal sammeln, auf den ersten Blick war das ein Schock, warten wir ab, was noch geändert wird. Für heute ist wohl erstmal viel zu tun.

Dr.Mad

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Dr.Mad » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:24

also ohne dem blauen Hintergrund kann ich die Medikamente wieder besser erkennen als mit dem blauen zeugs

Benutzeravatar
doc punk
Beiträge: 291
Registriert: Montag 19. April 2010, 16:32

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von doc punk » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:31

Aaaah,schööön,viel besser jetzt! :D
ID:3127 Level 70, Hospital Chef , Station 1 , Die Horrorärzte(DHÄ)
http://de.kapihospital.com/nickpage/docpunk/3127.htm


Bild

http://s1.de.kapihospital.com/main.php

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 552
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Stesab » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:34

Mir gefallen die alten auch besser,
war eben Börse,und habe echt schwierigkeiten,die Krankheiten zu erkennen, :(
Mal sehen,was noch alles passiert, :D
freuen tu ich mich trotzdem
Lg Dr.Stesab :D

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:37

Mir gefallen die neuen Bilder der Krankheiten überhaupt nicht. Man kann ja kaum noch was erkennen, weil alle Bilder unscharf sind. :geek: :shock:
Die Bilder der Medikamente sind aber ganz gut.

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:42

Also ich fand die alten pics auch viel besser. Vor allen Dingen an der börse, ein wahres glücksspiel, wenn man schnell sein will und muß. Ich wäre auch für die alten pics.

Die Lösung mit dem Regal hingegen finde ich wirklich super.

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:45

Also ich komme mit den Pics der Medis und der Krankheiten bestimmt irgendwann klar, schöner oder nicht schöner bleibt Geschmackssache. ;)

Womit ich garantiert nie klarkommen werde, sind die Minis an der Börse - das geht so was von gar nicht , ob mit oder ohne Brille. :?
Die Bildchen waren vor dem Patch schon mehr als kritisch in der Größe, aber jetzt - völlig indiskutabel, sorry Hobolski :(

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:50

myrootie hat geschrieben: Womit ich garantiert nie klarkommen werde, sind die Minis an der Börse - das geht so was von gar nicht , ob mit oder ohne Brille. :?
Die Bildchen waren vor dem Patch schon mehr als kritisch in der Größe, aber jetzt - völlig indiskutabel, sorry Hobolski :(
100%ig unterschreib und offiziellen Antrag stell, die Männeken in der Börse um 100% zu vergrößern (vll hilft Viagra? kA..)
Mir haben die Pict vorher auch viel besser gefallen - im Moment komm ich mir vor als würd ich ein Spiel meines 10jährigen Neffen betreuen....

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:58

Ich mochte die alten Bilder auch wesentlich lieber, diese hier wirken teilweise "unfertig" - Armbruch z.B. Ich dachte erst, dass jemand alte Grafiken aus Versehen ins System gepackt hat ;) Und die Börsenproblematik unterschreibe ich auch so. Man erkennt nichts.

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 17:59

Mich stört an den meisten der Pics das sie unscharf wirken und ich habe keine Brille aber nur nen Läppi. Schwierig finde ich die vielen Köpfe bei den Krankheiten, sehen sich zuviele ähnlich. Für die Börse würde ich vorschlagen, den Namen des Pats zu streichen oder alles 2zeilig zu machen um den Bildern mehr Platz zu gönnen. So ist es gerade an der Börse bei den Köpfen echtes Rätselraten, weil Zeit für Mouseover hat man nicht

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 18:12

Leider muss ich mich hier auch der Kritik anschließen. :(

Der gesamte neue Grafikstil ist für meinen Geschmack viel zu "kindlich", aber das ist natürlich nur eine Frage des Geschmacks.
Wirklich problematisch finde ich die neu hinzu gekommene Unschärfe und bei einigen Krankheitssymbolen dazu noch die Dunkelheit.
An der Börse und auf der Überweisungsseite ist dadurch, dass die Bilder gleichzeitig auch extrem klein sind, kaum noch etwas zu erkennen,
ein extremes Beispiel dafür ist meiner Meinung nach die Zwergfellentzündung.
Diejenigen Krankheiten, die durch irgendwelche Köpfe dargestellt werden, sind nun auch um einiges schwieriger voneinander zu unterscheiden,
natürlich mit Ausnahme des Herrn mit der Zungenverknotung. ;)

Dr. Klever

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Dr. Klever » Donnerstag 27. Mai 2010, 18:21

Also die alten Pics fand ich besser bei den Medikamenten.

Die Lösung mit dem Regal und den Pfeilen ist super.

Ich habe aber weiterhin die alten Pics der Medikamente im Spiel, aber die Pfeile am Regal sind vorhanden. Und die Krankheiten haben neue Bilder. An die muss man sich erstmal gewöhnen, aber gebrochenes Bein und Arm kann man jetzt besser unterscheiden.

Zu klein und zu kindisch kann ich unterschreiben.

Gruß
MCK
Zuletzt geändert von Dr. Klever am Donnerstag 27. Mai 2010, 18:30, insgesamt 6-mal geändert.

Dr. Lissie

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Dr. Lissie » Donnerstag 27. Mai 2010, 18:23

So, jetzt sind die neuen Bilder nach Runterfahren und Neustart auch auf meinem eigenen Rechner angekommen - ich finde die Bildchen bei genauerem Hinsehen in der Summe ziemlich daneben, bei weitem nicht mehr so liebevoll und detailliert gemacht wie die ursprünglichen Bildchen. Das einzige Bildchen für die Medis, welches mir wirklich gut gefällt, ist die Sache mit dem Feuer unterm Hintern, das ist echt gelungen.

Die Bilder der Krankheiten finde ich ebenfalls in der Summe wesentlich "comicmäßiger" als die alten Bilder, und ja, die Vorschreiber hier haben völlig recht, die Börse war schon vorher ein Abenteuer, aber jetzt ist vieles an der Börse für mich gar nicht mehr unterscheidbar.


Nun sind hier viele Stimmen klar für die NEUEN Bilder, aber auch viele Stimmen, so wie meine, klar für die ALTEN Bilder. In einem anderen online-Spiel namens Howrse hat man die Option, im Profil zwischen der Darstellung der alten und der neuen Pferdegrafiken wählen zu können, wäre das hier eventuell auch machbar? Jeder darf nach seinem persönlichen Sehvermögen zwischen Grafikstil "Klassisch" und "Modern" wählen? Wäre toll, wenn das vielleicht machbar wäre und alle Spieler wären zufrieden!

Grüße von Dr. Lissie

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 18:27

Ich persönlich finde die neuen Bilder auch nicht wirklich toll, da zu kindlich, aber daran kann man sich gewöhnen. Was mich sehr viel mehr stört, dasss man nun auf der Börse so gut wie garnichts mehr erkennen kann. Die Bildchen sind eindeutig zu klein.

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 18:30

Dr. Lissie hat geschrieben: Jeder darf nach seinem persönlichen Sehvermögen zwischen Grafikstil "Klassisch" und "Modern" wählen? Wäre toll, wenn das vielleicht machbar wäre und alle Spieler wären zufrieden!
Ich denke das wäre doch mit dem GFX-Pack möglich oder? Also wenn ich das jetzt richtig interpetiere was das sein soll *lol*. Also jeder könnte zwischen 2 Grafik-Packeten wählen. Da wär ich doch auch glatt dafür ;).

Leider finde ich auf die Frage ob jeder, also auch nicht-prämium-user, mehrere Regale haben..... dann wäre es wirklich egal wo die Pfeile im Regal sind.

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 18:30

@ Dr. Pennywise,

das nenn ich nun schon fast Ironie des Schicksals :D Auf Seite 2 in diesem Thread schrieb ich:
Hofi hat geschrieben:Also die Krankheitsgrafik der Segelohren erinnert mich stark an den Clown Pennywise aus Stephen Kings "Es". Nun fehlen nur noch die Spitzzähne :mrgreen:

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 18:39

Knock hat geschrieben:
Leider finde ich auf die Frage ob jeder, also auch nicht-prämium-user, mehrere Regale haben..... dann wäre es wirklich egal wo die Pfeile im Regal sind.
Guck mal hier: http://forum.kapihospital.de/viewtopic. ... 515#p61515

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“