neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 18:47

Ich glaube, dass es zum großen Teil an der Hintergrundfarbe liegt, warum die Krankheitsbilder an der Börse nicht so gut voneinander zu unterscheiden sind. Das Hellblau ...
Ansicht Börse.JPG
... reizt zumindest meine Augen wesentlich mehr als das Grau bei den Überweisungen.
Ansicht Überweisungen.JPG
Aber natürlich würde eine Vergrößerung der Darstellung das Problem auch um einiges vermindern.

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 18:56

Diesmal muss ich auch kritisieren. Mir gefielen die alten Bilder viel, viel besser. Im Vergleich fand ich die alten Bilder reifer, aussagekräftiger, intuitiver. Während die neuen mir eher kindisch vorkommen. Viel zu rund, und zu gleichartig, zu wenig differenziert. Viele der Krankheits-Icons sehen sich sehr ähnlich - das auf-den-ersten-Blick-erkennen klappt so nicht mehr. Bei den alten Bildern konnte ich mir auf den ersten Blick etwas darunter vorstellen, auch ohne den Krankheitsnamen zu lesen... Da waren die wesentlichen Inhalte besser fokussiert. Bei den neuen erkenne ich einiges nicht mal, wenn ich die Krankheitsnamen lese.
Mit Gewöhnung hat das nichts zu tun - semmerl hat genau das beschrieben, was mein Eindruck war:
semmerl hat geschrieben:Ich fand die alten Bilder aussagekräftiger und geradliniger. Über Geschmack kann man streiten - da haben mir die alten auch besser gefallen; die neuen Darstellungen erinnern mich an Bilder aus alten Kinderbüchern. An sich sicher nichts schlechtes gefällt mir persönlich aber überhaupt nicht und gibt mir das Gefühl ein Spiel für Kinder zu spielen. :?
Einzelne Bilder gefallen mir in der neuen Version allerdings auch besser... Wären sie nicht so "applehaft" rund... Das Feuer unterm Hinter etwa, und die Luftpocken find ich toll.

An der Börse komm ich sogar mit meinen eigentlich ganz guten Augen nicht mehr klar. Die wichtigen Inhalte der Bildchen, die Krankheits-Info, ist zu klein, als dass man´s noch erkennen, geschweige denn unterscheiden könnte. Und wenn dann noch ein rotes oder grünes Eckchen über dem Icon liegt, sieht man gar nichts mehr...

Ich hätte lieber wieder die alten Bilder. :oops:

Benutzeravatar
Stesab
Beiträge: 567
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 12:51
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Stesab » Donnerstag 27. Mai 2010, 18:58

@Morangias
unterschreibe ich sofort,bin deiner Meinung
lg Dr.Stesab

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 19:01

Ich möchte die alten Bilder wieder haben, bitte :cry:

Gruß Frank

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 19:05

Prof.Dr.Rachenputz hat geschrieben:
Guck mal hier: http://forum.kapihospital.de/viewtopic. ... 515#p61515
Dankeeeeeee ah das ist ja wirklich mal ne gute Nachricht. Also wenn die Börse jetzt noch ein wenig "deutlicher" erkennbar wäre, also die Krankheitsbilchen....... dann wäre es schon nicht schlecht. Ja einige wie Luftpocken und Feuer unterm Hintern *g* gefallen mir auch besser. Andere sind wirklich sehr ähnlich und man muß doppelt aufpassen und das nicht nur auf der Börse.

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 19:36

Ich habe noch nie so ein Spaß, an einem Spiel gehabt wie an KapiHospital ( spiele auch Kapiland ), seit dem Start der open Beta war mein Lapp nicht ein mal aus , er wird manchmal ganz schön heiß :)
Für mich ,stand schon nach ein paar Tagen fest das mich dieses Spiel wohl nie wieder frei gibt .
( ich muss dazu sagen ,ich habe auch den ganzen Tag Zeit sitze seit sieben Jahren durch einen Unfall im Rollstuhl )
Habe meine Kinder alle angesteckt und selbst mein ältestes Enkelkind spielt KH .
Ich hatte bisher nie etwas auszusetzen , aber..... die neuen Medipics sind wirklich schrecklich ,verschwommen,nicht wirklich schön und kitschig !
Ich hätte gern die alten pics zurück denn ich fand diese wirklich schön und sie waren gut zu erkennen .
Und ich bin mit meiner Meinung ja nicht ganz allein .
Vielleicht seit ihr ja so lieb und erfüllt uns unseren Wunsch und gebt uns die anderen wirklich tollen pics zurück .
Würde bestimmt viele Spieler freuen !

Gast

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 19:40

Für die Börse hab ich jetzt ne Brille neben dem Rechner liegen. :lol:

Gast

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 19:41

Ich komme gar nicht zurecht heute :( , weiß nicht, welche Krankheit in welchen Raum gehört, rätsel immer ob Luftpocken zur Ortho muss und Zwergfell vielleicht in den Ultra :o . Bin komplett durcheinander.

Außerdem verstehe ich die Hintergrundfarben nicht im Regal.

Nasenflügel, Schürfwunde und Segelohren sind Dunkelrot. Überhaupt keine Zuordnung der Farbe zum Raum. Wieso ist dann Brecheritis und Zwergfell blau??? Gehört doch auch beides in den BH.

Fußnägel und Knorpel sind grün, wieso grün :o , die Ortho ist doch gelb und der gebrochene Arm gehört dort auch nicht zu.

Ich kapiere das nicht, bitte um Aufklärung, danke :)

Gast

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 19:50

Dr. Puschel hat geschrieben:Für die Börse hab ich jetzt ne Brille neben dem Rechner liegen. :lol:
Die habe ich bereits auf der Nase aber selbst mit Nasenfahrrad und Lupe hülft es nüscht.
Somit bleibt die Börse für mich ein NoGo :evil:

Dr. Lissie

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Dr. Lissie » Donnerstag 27. Mai 2010, 19:57

Mag nicht in Ordnung sein, wenn ich jetzt schon den dritten Eintrag in diesen Thread schreibe, aber vielleicht sollte die SL vor einer Entscheidung alte vs. neue Bilder mal eine Umfrage betreffend des Alters vieler aktiver Spieler machen. Ich habe den Eindruck, wir sind inzwischen eine ganz nette Versammlung etwas älterer Mädchen und nicht in erster Linie vieler junger Kids. Vielleicht irre ich mich auch und die Kids schreiben nur einfach nicht soviel, kann natürlich auch sein!

Fakt ist, irgendwie passen die neuen Bildchen nicht zu uns alten Mädchen, denke mal der Eintrag von Morangias weiter oben war so ziemlich das qualifizierte und treffendste in der Wortwahl, was ich bisher zum Thema Bildchen gelesen habe, besser hätte ich mein eigenes Empfinden den Bilder gegenüber nicht ausdrücken können.

Nachdem ich jetzt einige Male auf die Bildchen geschaut und Patienten neu sortiert habe, kann ich nur sagen, daß ich persönlich die neuen Bildchen als massive Abwertung des Spiels empfinden würde, sie nehmen mir ein gewaltiges Stück Spielfreude. Damit will ich nichts gegen die neuen Bildchen pauschal und die Meinungen anderer Spieler sagen, es ist alleine mein Empfinden und einmal mehr - sollten die alten Bildchen "das Rennen" nicht gewinnen, wünschte ich mir zumindest eine Wahlmöglichkeit zwischen alt und neu für jeden Spieler.

Grüße von Dr. Lissie - ernsthaft knatschig über den aktuellen Entwicklungsstand!

Gast

Re: Pics der Medikamente

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 20:01

heuschnupfer hat geschrieben:Ich möchte die alten Bilder wieder haben, bitte :cry:

Gruß Frank
da schließ ich mich doch an :ugeek:

Gast

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 20:10

Da schliesse ich mich doch gerne an.

Die alten Bilder gefielen mir auch besser. Waren viel klarer was gemeint ist und nicht so kindlich. Vorher habe ich mit einem Blick erkannt welche Krankheit, bzw Medi es war, nun muss ich doch 3mal schauen und dann noch das Medi finden.

Also bitte die alten Bilder wieder her, oder zumindest die Auswahl welche man möchte

Gast

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 20:14

Ich denke, das ist einfach nur eine Gewohnheitssache. Weil man sich schon so an die alten Bilder gewöhnt hat, fällt es jetzt schwerer, die neuen Bilder zuzuordnen. Aber da fehlt einfach nur die Routine, nach einer Weile spielen hat sich das von selbst erledigt.
Ich glaube, wären die Bilder von Anfang an so gewesen, hätte niemand was dran auszusetzen gehabt.

Gast

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 20:17

Vorab: Ich oute mich mal als Liebhaberin verspielter und total bunter Graphiken :mrgreen:

Als ich mich heute nachmittag eingeloggt habe und die neuen Graphiken gesehen habe, war ich einfach nur restlos begeistert. Der Hintergrund war zwar zu dunkel, die zum Krankheitsbild passenden Medikamente zu finden war gewöhnungsbedürftig, aber ich bin da sehr flexibel.
Nun habe ich mich eben eingeloggt und finde die Aufhellung des Hintergrundes perfekt, aber die verspielten Graphiken heute nachmittag fand ich noch schöner.
Die Bilder an der Börse sind definitiv zu klein, da ist auf jeden Fall noch Handlungsbedarf gegeben.

Eine wunderschöne Graphikleistung, die noch etwas Feinschliff - hier Börse - benötigt!

Gast

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 20:18

Hallo Zusammen,
Insgesamt gefallen mir die Bilder sehr gut aber auch ich kann viele nicht erkennen. Mein Problem sind zwar nicht meine Augen obwohl auch ich eine Brille trage, mein Problem ist eher das ich nicht auf einem normalen Bildschirm Spiele sondern auf einem Netbook! Und ich denke ich werde nicht die einzige sein die dadurch einen viel kleineren Bildschim hat. Gerade die Börse ist dadurch fast nicht zu benutzen.

Das Problem mit dem Regal hat sich ja wohl erledigt, da auch ich den Eintrag von Marcus gelesen habe, das es für alle Spieler genug Regale geben wird.

Trotz allem möchte ich noch einmal sagen das es ein absolut klasse Spiel ist... (Süchtig bin) :oops:

Sonja

Gast

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 20:31

So, ich schliess mich mal diesem Beitrag ab, weil ein Bug ist´s ja offensichtlich nicht und hier wurde bisher am meisten geschrieben ;)

Ich hab jetzt einiges gelesen und im Grossen und Ganzen wünsche ich mir auch die alten Bilder zurück :!: :!: :!:

So auf den ersten Blick, also die Gesamtoptik, gefallen mir die neuen Bilderchen zwar schon besser, aber wenn man damit "arbeiten" muß ist das schon was anderes! Sie wirken eben "moderner" und nicht mehr so altbacken! Ich hab keinen Stress damit mich an Neues zu gewöhnen und komme, soweit so gut, schon klar... Aber mir kommen die Pics wesentlich kleiner vor und durch den helleren Hintergrund macht das meinen Augen echt zu schaffen :( Mit Brille ist´s schwer und ohne gehts mal so gar nicht mehr :cry:

Zudem finde ich z. B. Trostpflaster irgendwie kaum noch erkennbar... Auf den ersten, zweiten und dritten Blick hab ich das auf dem Kopf für Haare gehalten :lol: , erst eine Vergrösserung der Grafik brachte Licht ins dunkel. Ich könnte jetzt natürlich meine Einstellungen für den Bildschirm ändern, aber damit hätte ich dann nicht mehr das ganze Krankenhaus im Blick und das is auch doof :roll:

Die Bilder für die Krankheiten machen mir da schon mehr zu schaffen, vor allem, wenn man im Wartezimmer über die Patienten fährt oder an der Börse *seufz* Nicht nur, daß eben alles kleiner ist, nein auch die neue Optik mancher Krankheiten ist komisch... Das bild vom "fränk. Wurzelfieber" - da fand ich das alte besser, aber das is wohl ne Geschmacksfrage..

Kurz und Gut: Alles steht und fällt für mich, in dem Fall, mit meinem Sehvermögen und das ist nicht das Beste :geek:
Ein Krankenhaus hat viele Details und deshalb ist hier ohnehin wohl schon vieles recht klein gehalten, aber die neuen Pics sind nix - Sorry :|

Gast

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 20:38

die alten bilder haben mir auch besser gefallen :mrgreen:

Spritzenpiepe

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Spritzenpiepe » Donnerstag 27. Mai 2010, 20:50

Ööööööhm... ich hab mir grade ein Screenshot schicken lassen mit den neuen Grafiken. Ich selbst habe nach wie vor die alten Grafiken. Cache leeren, aus und einloggen, sowie gefühlte 1000x F5 drücken und mit dem Moped fahren haben nix genützt... Also nicht dass ich unbedingt die neue Grafik haben möchte...aber woran kann das liegen?

edit: Habe zur Probe den Browser gewechselt. Unter FF 3.6.3 werden mir die neuen Grafiken angezeigt. Beim herkömmlichen Browser siehe Signatur nicht.
Zuletzt geändert von Spritzenpiepe am Donnerstag 27. Mai 2010, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Gast » Donnerstag 27. Mai 2010, 20:57

Mir machen die neuen Bilder schwer zu schaffen. Sie sind wirklich schön geworden, keine Frage. Aber leider auch zu verwaschen bzw einfach zu dunkel und haben zu wenig "Erkennungsfaktor".
Besonders an der Börse kaufe ich momentan Patienten ohne zu wissen, welche Krankheiten sie eigentlich haben. Dabei sind mir die neuen Pics nach den paar Stunden Eingewöhnungszeit schon geläufig, aber leider auf die Schnelle an der Börse nicht erkennbar. Die alten Pics waren simpler, aber auch prägnanter

Vielleicht findet sich ja die "goldene Mitte"? *hoff*
LG

Dr. Melissa

Re: neue Pics der Medikamente und Krankheiten

Beitrag von Dr. Melissa » Donnerstag 27. Mai 2010, 22:02

Dr. Lissie hat geschrieben:Mag nicht in Ordnung sein, wenn ich jetzt schon den dritten Eintrag in diesen Thread schreibe, aber vielleicht sollte die SL vor einer Entscheidung alte vs. neue Bilder mal eine Umfrage betreffend des Alters vieler aktiver Spieler machen. Ich habe den Eindruck, wir sind inzwischen eine ganz nette Versammlung etwas älterer Mädchen und nicht in erster Linie vieler junger Kids. Vielleicht irre ich mich auch und die Kids schreiben nur einfach nicht soviel, kann natürlich auch sein!

Fakt ist, irgendwie passen die neuen Bildchen nicht zu uns alten Mädchen, denke mal der Eintrag von Morangias weiter oben war so ziemlich das qualifizierte und treffendste in der Wortwahl, was ich bisher zum Thema Bildchen gelesen habe, besser hätte ich mein eigenes Empfinden den Bilder gegenüber nicht ausdrücken können.

Nachdem ich jetzt einige Male auf die Bildchen geschaut und Patienten neu sortiert habe, kann ich nur sagen, daß ich persönlich die neuen Bildchen als massive Abwertung des Spiels empfinden würde, sie nehmen mir ein gewaltiges Stück Spielfreude. Damit will ich nichts gegen die neuen Bildchen pauschal und die Meinungen anderer Spieler sagen, es ist alleine mein Empfinden und einmal mehr - sollten die alten Bildchen "das Rennen" nicht gewinnen, wünschte ich mir zumindest eine Wahlmöglichkeit zwischen alt und neu für jeden Spieler.

Grüße von Dr. Lissie - ernsthaft knatschig über den aktuellen Entwicklungsstand!
danke fuer deine super zeilen
ich schliesse mich als "altes Maedchen" baujahr 68 an und schuettle auch den kopf
mein nasenfahrrad hilft mir wenig ueberhaupt auf der boerse.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“