Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

brincheee
Beiträge: 3439
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 15:33
Wohnort: Mannheim

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von brincheee » Freitag 11. Juni 2010, 16:34

Das können erst 3 Leute die Zungenverknotug im OP heilen. Den kauft von denen keiner und einer davon ist der Einsteller das wird wohl ne Börsenleiche werden bis die anderen in der Statistik soweit sind das wird dauern.
Bild

Prof.Dr.Hatschiii beta
ID: 1183, Internet Explorer 8, Station 1 Prof.Dr.Hatschiii

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Freitag 11. Juni 2010, 16:37

:oops: na sowas - da is mir doch glatt die krankheit durchgerutscht :lol:
dann wird der arme mensch wohl doch auf der börse dahinsiechen :roll:

brincheee
Beiträge: 3439
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 15:33
Wohnort: Mannheim

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von brincheee » Freitag 11. Juni 2010, 16:39

Kein Problem der arme Kerl tut mir nur leid mit seinem Knoten in der Zunge sowas muss doch weh tun. :lol: :lol:
Bild

Prof.Dr.Hatschiii beta
ID: 1183, Internet Explorer 8, Station 1 Prof.Dr.Hatschiii

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Freitag 11. Juni 2010, 19:10

Vielleicht ist der "Zungenverknotungs-Patient" aber auch einfach eine nette Geste vom Einsteller.

Denn als Zielpunkt ist er genial!
Wenn man sehr schnell mit der Maus nach oben schießt um einen Patienten zu ergattern, dann hilft dieser Patient dabei enorm.

Ich könnte mir vorstellen, das der Einsteller genau wußte, dass diesen Patient 1. sobald niemand kaufen will und 2. niemand ausversehen kaufen kann.

Ich kann mich dafür nur bedanken. :D

Benutzeravatar
Bastet
Beiträge: 71
Registriert: Montag 19. April 2010, 19:42

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Bastet » Freitag 11. Juni 2010, 19:17

den kannst du aber "aus versehen" kaufen...
nur sitzt er dann in deinem wartezimmer bis du ihn behandeln kannst
LG Bastet
Ich bin die Vorzimmerdame und der Fußabtreter von der da
BildFrau Dr. Klara Amanda Greuslich --- Schönheitschirurgie
BildID: 4205 /Station 1/ FF: 3.6

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Freitag 11. Juni 2010, 19:30

Bastet hat geschrieben:den kannst du aber "aus versehen" kaufen...
nur sitzt er dann in deinem wartezimmer bis du ihn behandeln kannst
...oder Du aktivierst den Wunderheiler ;)

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Freitag 11. Juni 2010, 19:46

In der Beta konnte man Patienten nur dann kaufen, wenn man MINDESTENS eine der zu behandelnden Krankheiten selbst behandeln konnte.

Bei unserer "Zungenverknotung" sind die beiden anderen Krankheiten schon behandelt, also dürft niemand ausser den Top-Level-Spielern aus Versehen in den Besitz dieses Patienten kommen können.

Versucht ihn doch mal zu kaufen um das Gegenteil zu beweisen. ;-)

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Freitag 11. Juni 2010, 19:51

Bewiesen!!!!
Es geht nicht: Leider kannst du keine der Krankheiten von Goldie Zilmer behandeln. Daher kannst du diese Überweisung leider nicht annehmen.

:D

Benutzeravatar
Bastet
Beiträge: 71
Registriert: Montag 19. April 2010, 19:42

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Bastet » Freitag 11. Juni 2010, 20:15

mhh, irgendeiner hatte in der beta geschrieben, das es gehen würde,
und er dann den wunderheiler einsetzt. stand da noch bei, 800 ht verdient mit einem coin--nicht schlecht.
ich geh die ganze zeit an der börse wie mit einem rohen ei mit dem um :lol:
dann brauch ich mir ja keine gedanken machen
LG Bastet
Ich bin die Vorzimmerdame und der Fußabtreter von der da
BildFrau Dr. Klara Amanda Greuslich --- Schönheitschirurgie
BildID: 4205 /Station 1/ FF: 3.6

-wega-

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von -wega- » Freitag 11. Juni 2010, 20:24

Bastet hat geschrieben:mhh, irgendeiner hatte in der beta geschrieben, das es gehen würde,
und er dann den wunderheiler einsetzt. stand da noch bei, 800 ht verdient mit einem coin--nicht schlecht.
ich geh die ganze zeit an der börse wie mit einem rohen ei mit dem um :lol:
dann brauch ich mir ja keine gedanken machen
Es funktioniert, wenn mindestens eine Krankheit noch nicht behandelt ist, die du behandeln könntest. In diesem Fall ist nur noch die Zungenverknotung offen. ;)

brincheee
Beiträge: 3439
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 15:33
Wohnort: Mannheim

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von brincheee » Freitag 11. Juni 2010, 20:51

Bastet hat geschrieben:mhh, irgendeiner hatte in der beta geschrieben, das es gehen würde,
und er dann den wunderheiler einsetzt. stand da noch bei, 800 ht verdient mit einem coin--nicht schlecht.
ich geh die ganze zeit an der börse wie mit einem rohen ei mit dem um :lol:
dann brauch ich mir ja keine gedanken machen
Das war in der Beta bei den Überweisungen. Die könntest du so wie sie jetzt an der Börse ist annehmen. Jedoch wunderheiler geht nur in einem der Räume wie man es dreht und wendet wenn nicht eine Krankheit behandelbar ist kann man ihn auch nicht abkassieren. ;)
Bild

Prof.Dr.Hatschiii beta
ID: 1183, Internet Explorer 8, Station 1 Prof.Dr.Hatschiii

-wega-

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von -wega- » Freitag 11. Juni 2010, 21:21

brincheee hat geschrieben:
Bastet hat geschrieben:mhh, irgendeiner hatte in der beta geschrieben, das es gehen würde,
und er dann den wunderheiler einsetzt. stand da noch bei, 800 ht verdient mit einem coin--nicht schlecht.
ich geh die ganze zeit an der börse wie mit einem rohen ei mit dem um :lol:
dann brauch ich mir ja keine gedanken machen
Das war in der Beta bei den Überweisungen. Die könntest du so wie sie jetzt an der Börse ist annehmen. Jedoch wunderheiler geht nur in einem der Räume wie man es dreht und wendet wenn nicht eine Krankheit behandelbar ist kann man ihn auch nicht abkassieren. ;)
Nee, brincheee, das geht auch nicht. Annehmen kann man nur, wenn man wenigstens eine Krankheit behandeln kann und die noch frei ist. Das gilt auch für Überweisungen.

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Samstag 12. Juni 2010, 13:58

Aber irgendwer hat ihn gekauft :D

brincheee
Beiträge: 3439
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 15:33
Wohnort: Mannheim

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von brincheee » Samstag 12. Juni 2010, 14:25

-wega- hat geschrieben:
brincheee hat geschrieben:
Bastet hat geschrieben:mhh, irgendeiner hatte in der beta geschrieben, das es gehen würde,
und er dann den wunderheiler einsetzt. stand da noch bei, 800 ht verdient mit einem coin--nicht schlecht.
ich geh die ganze zeit an der börse wie mit einem rohen ei mit dem um :lol:
dann brauch ich mir ja keine gedanken machen
Das war in der Beta bei den Überweisungen. Die könntest du so wie sie jetzt an der Börse ist annehmen. Jedoch wunderheiler geht nur in einem der Räume wie man es dreht und wendet wenn nicht eine Krankheit behandelbar ist kann man ihn auch nicht abkassieren. ;)
Nee, brincheee, das geht auch nicht. Annehmen kann man nur, wenn man wenigstens eine Krankheit behandeln kann und die noch frei ist. Das gilt auch für Überweisungen.

Ah ups da lag ich falsch. Danke wega. :-D
Bild

Prof.Dr.Hatschiii beta
ID: 1183, Internet Explorer 8, Station 1 Prof.Dr.Hatschiii

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Samstag 12. Juni 2010, 15:55

sagt mal, ist eigentlich keiner von den etwicklern bereit mal zu der ganzen katastrope was zu sagen?

da muss man doch mal irgendwie merken, das dieses "zu wenige patienten" problem so riesig ist, und die leute bei der börse alles so schnell leermachen.

in der beta gab es so viele patienten auf dem markt, aber so wie jetzt ist das einfach nur lächerlich.

da muss ich doch als entwickler doch was machen dagegen, und den handel einschränken oder mehr patienten für die spieler bereit stellen.

denn auf lange sicht, werden sich leute ausm spiel zurückziehen, wenn sie nix zutun haben.

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Samstag 12. Juni 2010, 16:04

Hauwech hat geschrieben:sagt mal, ist eigentlich keiner von den etwicklern bereit mal zu der ganzen katastrope was zu sagen?

da muss man doch mal irgendwie merken, das dieses "zu wenige patienten" problem so riesig ist, und die leute bei der börse alles so schnell leermachen.
Ein riesiges Problem? Nein, ich hab genug Patienten! Nicht immer die, die ich will, aber genug. Aber das liegt vermutlich daran, dass ich ausreichend Ausstattungspunkte habe.
Warum glaubst Du, die Börse müßte unendlich Patienten beherbergen? Es ist ein bißchen wie im richtigen Leben - Du mußt was tun und die "Werbetrommel rühren" damit Du völlig ausgelastet bist. ;)

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Samstag 12. Juni 2010, 16:30

Wo sind denn die ganzen Patienten hin?

Patlok
Beiträge: 456
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:43
Kontaktdaten:

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Patlok » Samstag 12. Juni 2010, 16:30

glitzermaus hat geschrieben:Wo sind denn die ganzen Patienten hin?
Von anderen Spielern gekauft ;)
Server 10 - Patlok - ID: 22139857

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Samstag 12. Juni 2010, 16:41

*frustschieb* das mit der Börse hat momentan echt keinen Sinn! Naja, auch gut, so hab ich Spielpause.

Gast

Re: Patientenbörse *UNGLAUBLICH*

Beitrag von Gast » Samstag 12. Juni 2010, 16:59

Warum Pause, es gibt jede Sekunde neue Patienten an der Börse. OK, 10 mal klicke ich umsonst, aber dann hab ich gleich 3 Patienten zu einem guten Kurs bekommen. Habe bestimmt noch bis Mitternacht zu tun und habe heute morgen um sechs angefangen ;)

Gruß Frank

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“