danke fuer den etagenwechselknopf

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Mittwoch 7. Juli 2010, 20:32

Stephanie hat geschrieben:
Gott Kenny hat geschrieben:ich finde ihn auch toll... allerdings weiß ich nicht ob es gewollt war oder nicht...

egal welche etage man gerade besucht.. wird etage 1 immer hell hinterlegt
Leer mal deinen Cache, dann wird die jeweils richtige Etage beleuchtet
danke nun klappt das auch... vielen dank

Benutzeravatar
Dr.Stephanie
Beiträge: 4370
Registriert: Montag 24. Mai 2010, 10:17
Wohnort: Salzgitter

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Dr.Stephanie » Mittwoch 7. Juli 2010, 21:26

Gern geschehen :-)
Bild
Windows 7, Mozilla Firefox 19.0.2 Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klar kommen.

Gast

Danke fuer den Etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Mittwoch 7. Juli 2010, 21:33

Auch von mir ein Dankeschön!

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Mittwoch 7. Juli 2010, 21:39

Herzlichen Dank dafür, Markus.

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Mittwoch 7. Juli 2010, 21:52

Herzlichen Dank :D

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Mittwoch 7. Juli 2010, 22:01

Blümchens Gesichtsausdruck vor 5 Minuten :shock:
Danach 5 Minuten mit vollem Elan permanent Knöppchen gedrückt und Fahrstuhl 'rauf und 'runtergesaust

Marcus, lass Dich knuddeln Bild! Das ist soooooooooooooooo genial!!!

... aber es fehlt noch der Warnhinweis vor den Nebenwirkungen -> Bild
Wie soll ich denn jetzt schlafen :?: :lol:

angol
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag 13. Juni 2010, 18:04

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von angol » Mittwoch 7. Juli 2010, 22:11

es lohnt sich immer hier zu lesen, ist mir bis jetzt noch gar nicht aufgefallen, super einrichtung , vielen dank

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Mittwoch 7. Juli 2010, 22:57

Daannnkkkkeeee


Fehlt nur noch die automatische Schwester für die Minis, dann bin ich Glücklich. :roll:

Dr. Lissie

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Dr. Lissie » Donnerstag 8. Juli 2010, 09:38

Gerade eben gab's aus lauter Gewohnheit mal wieder einen Schwerverletzten, als Dr. Lissie mit dem Notarztwagen wie eine Gestörte durch das Treppenhaus bretterte - aber es bestehen gewissen Chancen, daß auch Dr. Lissie sich noch irgendwann an den SUPER GENIALEN neuen Aufzug gewöhnen wird!

DANKE MARCUS!!

Grüße von Dr. Lissie

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Donnerstag 8. Juli 2010, 09:41

*gggggggggggggggggg*

Ich fand das ja auch ne gute Idee mit dem "Wechselknopf", aber jetzt hab ich mich schon sooo an mein Navi gewöhnt, daß ich den gar nicht benutze, obwohls ja echt einfacher ist! :lol: :lol: :lol:

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Donnerstag 8. Juli 2010, 14:49

Prof._Dr._Urmelsen hat geschrieben:und ich sagte noch.. übers Navi ist es etwas nervig ;)

*juhuuu* :D nu ist es viel besser *freu* :mrgreen:

schönen Dank *hier könnte ein "Knuddel-Smilie" sein, wenn es ihn denn geben würde* :D

lG

Mal aushelf..... Bild

;)

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Donnerstag 8. Juli 2010, 17:32

seit wann gibt es denn den genialen Etagenwechselknopf?
Er ist mir noch gar nicht aufgefallen. Obwohl, ich gebe zu, ich hatte jetzt ein paar Tage nicht spielen können.

Aber Danköööö für die Erleichterung. Die Patienten immer die Treppe rauf mit dem Rollstuhl schieben, war ne ziemliche Plackerei. :mrgreen:

Es geht nix über Modernisierung!

Gast

Lob an die Roten ausprechen will !!!

Beitrag von Gast » Freitag 9. Juli 2010, 16:25

Möcht mich mal auf diesem Wege bei euch bedanken und ganz besonderst Dankesgrüße an den Marcus richten möchte. :D Wir sind aber auch ein undankbares Volk aber auch können nur rummäckern das passt nicht oder das könnte geändert werden und hier fehlt dies und hier fehlt es an diesem schwachpunkt :o ;) Vielen Dank Marcus das du uns mal wieder unsere Faulheit unterstützt hast,denn dieser Aufzug für die Stockwerke ist echt genial und meine armen kranke werden bei der beförderung sanft umhergeschoben und ihre Genesung damit schneller unterstützt. :P
Zuletzt geändert von Gast am Freitag 9. Juli 2010, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben, PN

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Sonntag 11. Juli 2010, 09:05

Ich finde es auch richtig super!!

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Freitag 16. Juli 2010, 14:16

Auch ich möchte mich mal für diesen SUPER MEGA Wechselknopf bedanken. Aber auch die neuen Features bei der Börse find ich echt Klasse und die Restdaueranzeige in der Garage ist sehr hilfreich finde ich.

Alles in allem macht mir dieses Spiel jeden Tag aufs neue richtig Spass.
Macht weiter so *mir fehlt ein Daumen hoch Symbol*

Danke
loonit32

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Samstag 17. Juli 2010, 17:34

wenn auch ein wenig verspätet. Auch ich freue mich riesig über diese Knöpfe, mein Navi ähm....das Mofale ist somit wirklich nur noch für die Städtebesuche da und nicht mehr dafür im Krankenhaus herumzudüsen.

Ich hoffe nur meine ehemaligen Patienten haben keinen dauerhaften Schaden von den Abgasen bekommen....habe bisher noch keine Regressansprüche zugesandt bekommen. Die neuen Patienten sind auf jeden Fall ebenfalls sehr dankbar nun per Aufzug von mir und meinen Kolleginnen und Kollegen bei der Visite besucht zu werden. Herzlichen Dank.

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Freitag 23. Juli 2010, 22:58

Ich finde, diese Knöpfe (ich deute die mal als Fahrstuhl) sollten NUR im Krankenhaus verfügbar sein.
Mal so eben mit dem Fahrstuhl von Bruchberg in die 2. Etage ? ? ?
Zuletzt geändert von Gast am Samstag 31. Juli 2010, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Freitag 23. Juli 2010, 23:03

Barnyard71 hat geschrieben:Ich finde, diese Knöpfe (ich deute die mal als Fahrstuhl) sollten NUR im Krankenhaus verfügbar sein.
Mal so eben mit dem Fahrstuhl von Bruchberg in die 2. Etage ? ? ?

Och Kinners, nun werden schon unsere Wünsche erfüllt und dann ist es auch wieder nicht recht.

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Freitag 23. Juli 2010, 23:05

Von mir aus kann es gerne so bleiben :mrgreen: (auch wenn ich immer die Karte benutze. habe schon so dran gewähnt...)

Gast

Re: danke fuer den etagenwechselknopf

Beitrag von Gast » Samstag 24. Juli 2010, 21:43

Von mir auch noch ein dickes DANKE!! :D

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“