tiefpunkt

Antworten
norbi44
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 27. April 2010, 17:30

tiefpunkt

Beitrag von norbi44 » Dienstag 20. Juli 2010, 11:55

hallo
ich finde das spiel zur zeit als total öde und wenn ich nicht schon so einiges an coinskauf rein gebracht hätte, dann würde ich jetzt aufhören.
erst sind einiges an punkte die zu erwirtschaften sind und wenn ich diese jetzt durch einiges an patienten zukauf für überteuerten preisen geschafft habe, dann muss man auch noch horende kosten für den opsaal zahlen. um den zubekommen muss man ja auch sparen was ich noch einsehe. aber was ich nicht einsehen kann, ist das ich fasst nur patienten bekomme, wo immer eine krankheit bei ist die für den op saal bestimmt ist und auch jeder quest hat immer eine op krankheit dabei, sodass ich gezwungen bin meine unfertigen patienten auf dem markt weit unter den erreichbaren preis auf dem markt anbieten muss.
ich kann mir ein opsaal kaufen, ich muss ja nur coins ans system verkaufen. wenn man rechnen kann, sind das mal gerade 250 coins. ich glaube dass ist das spiel nicht wert.
da ich aber gerade mein premiumacc. verlängert habe und auch noch einiges an coins habe, werde ich diese noch verspielen und dann werde ich aufhören

ID: 6742

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: tiefpunkt

Beitrag von Gmork » Dienstag 20. Juli 2010, 12:00

Komisch, die Situation, die du beschreibst, klingt für mich eher aufregend als total öde.

Solange alles reibungslos läuft und keinerlei Problemchen auftreten isses doch viel öder, als wenn es nicht ideal läuft, man organisieren muss, schnell umplanen muss, Entscheidungen treffen muss, wie man diese Hürde am besten nimmt....

Mfg,

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

semmerl

Re: tiefpunkt

Beitrag von semmerl » Dienstag 20. Juli 2010, 12:04

Norbi, es gibt eine ausgezeichnete Ingame-Hilfe in der du stöbern kannst, was in zukünftigen Leveln auf dich zukommt und welche Räume es zu kaufen gibt... denn das zum neuen Level erstmal ein Schwung Patienten mit den neuen Krankheiten kommen kann dir nicht entgangen sein, schliesslich bist du mindestens Level 11.
Bevor du völlig entnervt aufgibts, guck doch mal ob du jemanden findest, der deine OP-Patienten nimmt.

Dr. Lissie

Re: tiefpunkt

Beitrag von Dr. Lissie » Dienstag 20. Juli 2010, 15:07

Norbi, Augen zu, Ohren hoch und ab durch die Mitte - das wird schon!! Bist nicht der erste Spieler, der in dieser Phase mutlos die Ohren hängen läßt und das ganze Spiel einfach nur noch trostlos findet... Ich habe mit meinen vielen OPs schon einige Spieler zum OP gescheucht, wäre doch gelacht, wenn das nicht auch bei Dir klappen würde!! Gerne kannst Du mir Deine komplett vorbehandelten Patienten überweisen, zu einem solchen Preis, an dem ich noch um die 100ht verdiene, nehme ich die gerne an.

Wenn Du sie lieber anderweitig verkaufen möchtest, schau doch mal in den Ankaufteil hier im Forum, es sind mehr und mehr andere Ärzte in höheren Leveln unterwegs, die gerne OP-Kandidaten ankaufen. Ich weise hier mal auf Frau Puppendoktor Pille hin, die ärmste war ähnlich genervt wie Du und wollte das Spiel beenden, den Thread findest Du irgendwo weiter hinten im Allgemeinen Titel "Noch 6 Plätze, dann....." oder ähnlich - inzwischen hat sie längst ihren OP, das Spiel läuft rund und macht ihr wieder Spaß! Statt die Ohren hängenzulassen schau einfach mal, wie andere das Problem wuppen, nehme die Hilfe anderer Spieler an und dann wirst auch Du ohne weiteren Coineinsatz zu einem, besser noch zwei OPs kommen.

Und wenn Du mit Coins ein wenig nachhelfen möchtest, es gibt ja auch noch eine nette Mischkalkulation, nicht nur in der Realität, auch hier im Spiel, kannst ja den ein oder anderen Coin versilbern und Teile aus dem Verkauf der Patienten erwirtschaften, dann geht es noch schneller und Du hast recht flott Deinen OP!

Grüße von Dr. Lissie

Benutzeravatar
jensi12001
Beiträge: 1203
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 18:43

Re: tiefpunkt

Beitrag von jensi12001 » Dienstag 20. Juli 2010, 15:36

Also ich komme ohne Zusätzliche Coins in der Bank eintauschen gut klar,ich verkaufe keine Pats an der Börse und kaufe auch keine dazu.
Bin Level 10 erst geworden habe noch 46.296,96 hT bis ich 11 erreicht habe kann ich mir sogar 2 Ops leisten.
Ich seh da null Probleme :)

Dr. Dr. med. Schlaf
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 23. April 2010, 17:29

Re: tiefpunkt

Beitrag von Dr. Dr. med. Schlaf » Dienstag 20. Juli 2010, 16:00

Mir geht es da auch wie jensi. ich bin Level 10 und mir fehlen "nur" noch ca. 20.000 Punkte bis Level 11. Das Geld für einen OP habe ich schon zusammen und fange jetzt an das Labor nicht aus den Augen zu lassen. Das kostet schließlich noch viel mehr. Im Laufe des Spiel stellt sich immer mehr heraus, dass man sich nächste Stufen ansehen sollte und was die Räume dort kosten. Sonst verplant man sich sogar mitunter die Bebauung der Etagen und das Ändern der Räume kostet dann viel Geld.
Ich selbst spiele ohne PA und habe nur ganz selten Patienten verkaufen müssen. Eigentlich bin ich immer auf der Suche nach guten und günstigen Patienten, ob am Markt oder per Überweisung ist mir da egal. Am Anfang eines Levels geht es mir häufig auch so, dass ich nur Patienten mit den Krankheiten erhalte, die ich nicht heilen kann. Dann behandele ich alles andere und verkaufe die Patienten am Markt. Das gibt zum Einen Punkte und zum anderen Knete. In den höheren Leveln muss man zwar mit dem Preis ganz schön runter gehen, weil noch nicht so viele die nötigen Räume haben. Wenn das Geld dann aber zusammen ist, kann man sich auch super Schnäppchen gönnen.
Wenn ich selber Patienten am Markt verkauft habe, weil ich sie nicht behandeln könnte, fand ich das auch nicht witzig so wenig Geld dafür zu bekommen. Aber irgendwann ist mir aufgefallen, dass es eigentlich richtig gut ist überhaupt etwas zu bekommen. Wenn ich mir da die Farmen, Strände oder Gärten anschaue, dann kann ich den Leutchens unten am Zaun immer nur alles verkaufen oder nichts und ich schicke sie ganz weg ohne Taler dafür zu erhalten. Hier beim Krankenhaus kann ich behandlen was mir gefällt und kassiere Punkte und Geld ein. Auch wenn es nur wenig Taler gibt. Wenig ist auf jeden fall besser als nichts.
ID: 6571
Mozilla Firefoox

Dr. Gravedigger

Re: tiefpunkt

Beitrag von Dr. Gravedigger » Dienstag 20. Juli 2010, 17:47

Dr. Dr. med. Schlaf hat geschrieben:Wenn ich selber Patienten am Markt verkauft habe, weil ich sie nicht behandeln könnte, fand ich das auch nicht witzig so wenig Geld dafür zu bekommen. Aber irgendwann ist mir aufgefallen, dass es eigentlich richtig gut ist überhaupt etwas zu bekommen. Wenn ich mir da die Farmen, Strände oder Gärten anschaue, dann kann ich den Leutchens unten am Zaun immer nur alles verkaufen oder nichts und ich schicke sie ganz weg ohne Taler dafür zu erhalten. Hier beim Krankenhaus kann ich behandlen was mir gefällt und kassiere Punkte und Geld ein. Auch wenn es nur wenig Taler gibt. Wenig ist auf jeden fall besser als nichts.


Unter dem Gesichtspunkt habe ich das noch nicht gesehen. Aber Du hast Recht. Wenn ich eine Krankheit nicht behandeln konnte, habe ich den Pat unbehandelt an die Börse gestellt, um einen hohen Preis zu erzielen. Ab sofort werde ich sie auch vorbehandeln, um noch ein paar Punkte ab zu bekommen. Und mich nicht mehr ärgern, dass ich mir den nächsten BR noch nicht leisten kann.

Danke für den Augenöffner.

norbi44
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 27. April 2010, 17:30

Re: tiefpunkt

Beitrag von norbi44 » Dienstag 20. Juli 2010, 18:23

ich habe fest gestellt dass alle ohne premium schon level 11 und höher sind, ich weiß zwar nicht wie und es interessiert mich auch nicht mehr ich werde die 3 monate so abspielen und alle pat ddie ich nicht behandeln kann werde ich für 2 ht an der börse stelle dass ich weiterhin die anderen ihr spiel finanziere

Benutzeravatar
Dr. Honeybunny
Beiträge: 1134
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:08
Wohnort: Im KH!

Re: tiefpunkt

Beitrag von Dr. Honeybunny » Dienstag 20. Juli 2010, 19:11

Also, ich spiele ohne PA und bin "erst" Level 10 - und stolz darauf, mir zum Leveln gleich 2 EKG geleistet zu haben. Jetzt geht es mit strammen Schritten auf den OP zu (das Geld ist schon fast vorhanden).
Ansonsten nimm doch einfach die Hilfe der anderen an, wenn sie schon so nett sind, sie Dir anzubieten ;)
Bild Bild
ID 3568, Station 1, neuester Firefox

norbi44
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 27. April 2010, 17:30

Re: tiefpunkt

Beitrag von norbi44 » Dienstag 20. Juli 2010, 19:47

ich spiele mehere spiele von der spieleschmiede upjers, aber so kostenaufwendig wie dieses ist noch keines gewesen und ist es immer noch nicht, obwohl ich überall premium spiele. darum verschenke ich lieber die pat. und dann werde ich aufgeben und meine spiele nutzen die nicht so teuer ist und mir muss keiner sagen, dass keine coins eingesetzt wurden um mindestens so weit zu kommen wie ich, denn ich habe auch pat gekauft und verkauft ganz blöd bin ich nicht und irgend wann han auch ich rechnen gelernt. zumindestens klappt es bei den anderen spielen und in meinen rl

Benutzeravatar
Dr. Honeybunny
Beiträge: 1134
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:08
Wohnort: Im KH!

Re: tiefpunkt

Beitrag von Dr. Honeybunny » Dienstag 20. Juli 2010, 20:29

norbi44 hat geschrieben:ich spiele mehere spiele von der spieleschmiede upjers, aber so kostenaufwendig wie dieses ist noch keines gewesen und ist es immer noch nicht, obwohl ich überall premium spiele. darum verschenke ich lieber die pat. und dann werde ich aufgeben und meine spiele nutzen die nicht so teuer ist und mir muss keiner sagen, dass keine coins eingesetzt wurden um mindestens so weit zu kommen wie ich, denn ich habe auch pat gekauft und verkauft ganz blöd bin ich nicht und irgend wann han auch ich rechnen gelernt. zumindestens klappt es bei den anderen spielen und in meinen rl


Nochmal - ich habe noch keinen einzigen Cent Echtgeld eingesetzt :!: :roll:
Bild Bild
ID 3568, Station 1, neuester Firefox

Benutzeravatar
Dr. Fleischhauer
Beiträge: 787
Registriert: Montag 19. April 2010, 13:03

Re: tiefpunkt

Beitrag von Dr. Fleischhauer » Mittwoch 21. Juli 2010, 00:49

norbi ich finde du resignierst ganzschön schnell. Ein OP kostet gerademal 75000 hT. Mit Level 11 konnte ich mir 2 davon leisten ohne Coins getauscht zu haben.

Auch das Labor werde ich zum Level up mir leisten können. Das 2te Labor wird warten müssen. Wurscht was nicht behandelt werden kann wird verkauft. Es reicht hier völlig aus Coins zu investieren um die Ausstattungspunkte zu erhöhen für mehr braucht es nur den PA für die 3 Etage.

Ich würde den PA sonst garnicht vermissen. Die Reihenbehandlungen finden ab Level 11 oder 12 eh sogut wie nichtmehr statt. Wer nicht ohne 3 Etage spielen möchte muss die paar Coins investieren, aber ansonsten muss man nichts weiter investieren.

Im Übrigen, die Räume ob OP oder Labor das sind noch Schnäppchenpreise. Spätere Räume sind erstmal richtig teuer. Da werden einige hier noch resignieren. Das grosse Erwachen über die Notwendigkeit von OP's oder Laboren kommt den Spielern immer erst dann in den Sinn wenn sie soweit sind.

Bisschen voraus planen muss man hier schon. Es geht nicht darum schnell zu leveln, es geht darum genug hT zusammen zuhaben um in Räume investieren zu können die ich für mein Level benötige.

Da helfen auch keine Coins, da hilft nur behandeln behandeln und an die Börse stellen.

Norby niemand verlangt von dir ein OP oder Labor für Coins zu kaufen. Wer sowas macht... ich spar mir den Kommentar.
Der Sinn des Spiels ist es, sein Krankenhaus zu vergrössern und zu verbessern mit allen Räumen die man benötigt. Dies sollte mit erwirtschafteten hT gemacht werden.

Also nicht gleich aufgeben, weitermachen, wirst sehen das Geld kommt schneller zusammen als man im ersten Moment denkt.
Dr. Fleischhauer's Nickpage
ID: 6385  Station: 1
Browser: IE 9.0
Die 5. Etage - ÄV [D5E]

ojogale
Beiträge: 19
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 04:58

Re: tiefpunkt

Beitrag von ojogale » Mittwoch 21. Juli 2010, 04:41

@norbie, also ich versteh dein problem auch nicht, oder du hast etwas komplett falsch gemacht. ich bin PMac spieler, pusche die punkte nicht dur unnoetigen Pat zukauf und es geht sich alles locker aus. das heist verhaeltniss geld zu punkte verdienen. wenn man natuerlich ungeduldig ist muss man loehnen.
lg OJ

Meeriefan76
Beiträge: 141
Registriert: Sonntag 25. April 2010, 12:12

Re: tiefpunkt

Beitrag von Meeriefan76 » Mittwoch 21. Juli 2010, 07:04

Hallo ihr,
ich finde auch, wenn man sich rechtzeitig anguckt, was im nächsten Level passiert und wieviel der nächste Raum kostet, dann haut es hin. Ich spiele komplett ohne PA, bin auch gerade im sparen für den Op; damit die Punkte nicht evtl. zu schnell steigen, behandel ich teils ohne Medis, und so wie es ausschaut werde ich mir auf jeden Fall 1 Op kaufen können. Zuerst dachte ich auch, nachdem ich meine EKG's gekauft habe, ooohje, so lang dauert es bis das nächste Level kommt? Aber jetzt finde ich es eigentlich ganz ok, zumal sich ja die Krankheiten ständig ändern. Mal sind die normalen Behandlungsräume total überlaufen, mal kommen zig Herzgeschichten, mal zig für Ultraschall, mal netterweise nur 1 Krankheit was ich schön finde so zwischendurch...von daher..
Genau, dem kann ich auch nur zustimmen, bei mff schickt man Farmis weg und hat nichts davon, hier bekommt man immerhin für das was man machen konnte Punkte und Geld! Falls man mal jemand den man nicht komplett behandeln kann an die Börse stellt.
Und wegen kaufen: zumindest meine Pats. sind nicht überteuert, falls ich mal welche online stelle :-)

Wenn es einen annervt, vielleicht hilft einfach mal 1-2 Tage Pause machen! Ich habe auch 1 Tag Pause eingelegt, zwangsweise eher wegen dem Job, und danach bin ich auf einmal mit neuem Elan ran und bin seitdem glücklich und zufrieden und wurschtel vor mich hin.
Dr. Housine

Benutzeravatar
Rabenmafia
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 10:41

Re: tiefpunkt

Beitrag von Rabenmafia » Mittwoch 21. Juli 2010, 17:58

habe mal gelesen was du im forum schreibst ich selber bin noch ziemlich neu hier und einiges was du schreibst habe ich auch schon festgestellt aber ich versuche es trotzdem mal in dem game erfolgreich zu sein da du ja eh aufhörst kannste mir gerne deine patienten die du nicht haben willst überweisen würde mich freuen bin bereits level 8 aber finde es ohne coins zu kaufen schon etwas schwer ich spiele station5

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“