Entschädigung von upjers

Mattika
Beiträge: 539
Registriert: Freitag 25. Juni 2010, 13:24

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Mattika » Mittwoch 11. August 2010, 18:10

Dr Butterblume hat geschrieben:
inkognito82 hat geschrieben:

Und genau deshalb wird es morgen als symbolische Geste der Entschuldigung eine kleine Überraschung für die Spieler auf allen Stationen geben ;) Wir möchten uns noch einmal für die unvorhergesehenen Komplikationen entschuldigen, die während der heutigen notwendigen Wartungsarbeiten aufgetreten sind und freuen uns, dass ihr nun das Spiel wieder genießen könnt ;)
O, ich bin schon ganz hibbelig, was es denn wohl sein wird. :lol:
das tut mir gar nicht gut, ich war vorher schon hibbelig wegen einem Vorstellungsgespräch morgen *Baldriantropfen suchen geh* ... bin echt gespannt was es gibt.
Dr. Gregory House Kollegium [GHK] sucht noch neue Mitglieder! Station 3 ; Ingame: Sofia [GHK]

Benutzeravatar
Lacerta
Beiträge: 472
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 08:50
Wohnort: Hessen/FFM

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Lacerta » Mittwoch 11. August 2010, 18:51

...ich sage Eistüte ***grins
Station 1 / ID: 4948 / Feuerfuchs 10.0.2

Benutzeravatar
Dr. Möchtegerne
Beiträge: 911
Registriert: Freitag 16. Juli 2010, 16:35

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Dr. Möchtegerne » Mittwoch 11. August 2010, 19:31

trinix hat geschrieben:
Dr.Möchtegerne hat geschrieben: Er hat doch nicht verraten was es ist,bleibt also eine Überraschung ;)
hast ja recht!
aber tadaaaaaaaaaaaaa, wenn ich mich morgen einlogge
und wow eine überraschung fänd ich richtig geil..
und wäre überraschter...

und so wird nun spekuliert..
und evtl erwartungen nicht erfüllt und enttäuschte user
sind wieder unterwegs
und rechnen ein vor und das typische bla bla bla

oder wieso bekommen alle was
und nicht nur die PA´s


ich weiss ja nicht wat in den köppen
der leute los ist..

aber nach heute bin ich halt schon enttäuscht,
wie hier einige so abgegangen sind..

allein schon die überschrieft von diesem thread
finde ich nicht schön

Stimmt,das Genörgel geht dann morgen wohl los *seufz* :roll: Bin noch nicht lange hier dabei,aber der Ton hier im Forum lässt manchmal doch sehr zu wünschen übrig,Gott sei Dank nicht von allen Usern,aber doch von einigen... :roll: Ich habe ja auch geschrieben daß Upjers das doch nur gemacht hat,damit das Spiel in Zukunft besser läuft und nicht um die User zu ärgern. Aber manche verstehen das nicht und hacken dann noch auf der SL rum weil das Spiel nicht funktioniert :roll: echt,ich versteh das nicht...natürlich war ich auch gefrustet,aber es war halt nun mal nicht zu ändern und die haben zehnmal erklärt warum das Spiel nicht läuft,was sollen sie denn noch tun??? Ich frag mich ob diese Leute im RL auch so ungeduldig sind...mit dieser Einstellung kommt man nicht sehr weit im Leben :!:

Benutzeravatar
Dr.Mausi60
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 10:13

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Dr.Mausi60 » Mittwoch 11. August 2010, 19:32

Dr Butterblume hat geschrieben:
inkognito82 hat geschrieben:

Und genau deshalb wird es morgen als symbolische Geste der Entschuldigung eine kleine Überraschung für die Spieler auf allen Stationen geben ;) Wir möchten uns noch einmal für die unvorhergesehenen Komplikationen entschuldigen, die während der heutigen notwendigen Wartungsarbeiten aufgetreten sind und freuen uns, dass ihr nun das Spiel wieder genießen könnt ;)
O, ich bin schon ganz hibbelig, was es denn wohl sein wird. :lol:
*auchganzgespanntbin*
Dr. Mausi60
Bild

Benutzeravatar
Dr. Möchtegerne
Beiträge: 911
Registriert: Freitag 16. Juli 2010, 16:35

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Dr. Möchtegerne » Mittwoch 11. August 2010, 19:33

Only hat geschrieben:Wieso erinnert mich diese "Ich zahle und kann ja wohl erwarten ..." Nr. so sehr an die peinlichen Auftritte von Deutschen im Urlaub/Ausland, so dass man sich schämt auch aus diesem Land zu stammen! :ugeek:
Ich zahle auch,wäre aber nicht im Traum darauf gekommen,eine Entschädigung zu fordern *kopfschüttel* Es sind nicht alle so...

ertmik
Beiträge: 213
Registriert: Montag 14. Juni 2010, 17:41

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von ertmik » Mittwoch 11. August 2010, 19:52

Ich zahle och meine "Beiträge" und bei solchen Spielpausen in denen was nachgebessert wird, werde ich verpflichtet auch mal was anderes zu tun als vor dem Rechner zu sitzen. :P
Bild
ID 2579 Station 1 (KUP)
Level 46
Win7; FF 13.0

Hildegard
Beiträge: 4
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 15:49

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Hildegard » Mittwoch 11. August 2010, 20:03

Wow, luca123. sich für 1,5 stunden so aufregen?

Dann spiel bloß nicht dieses eine große Onlinespiel ( Eissturm auf englisch ist der Anbieter)

Die sind schon mal jeden Mittwoch off. Laut agb dürfen die 72 Stunden off sein.

Und da kannst du keine, freiwillig!, Cions kaufen, da zahlst du brav nen Abbo für 13 euro

Also nicht schimpfen. Ich finde, das Team hier macht seine Arbeit echt klasse.

Danke an das upjersteam

MfG

Hildegard

heuschnupfer
Beiträge: 897
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2010, 18:49

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von heuschnupfer » Mittwoch 11. August 2010, 20:05

Wir alle haben doch die AGBs akzeptiert, sonst könnten wir hier nicht spielen. Also hat auch keiner das Recht bei kurzen Ausfällen hier rumzumeckern.
Die 92% Verfügbarkeit sind wohl mehr als gewährleistet.
Ich arbeite selbst in der EDV und solche Arbeiten werden normalerweise am Wochenende oder Nachts gemacht, wenn bei uns keiner arbeitet.
Aber hier wird ja rund um die Uhr gespielt, wann soll so eine Wartung also stattfinden? Irgendwer würde immer meckern. Das wir alle eine kleine Überraschung bekommen ist schon sehr entgegenkommend von upjers.

Gruß Frank
Station 1 - ID: 5435 Mitglied der Beta Gang

Benutzeravatar
VitaminB
Beiträge: 132
Registriert: Dienstag 11. Mai 2010, 19:29

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von VitaminB » Mittwoch 11. August 2010, 20:44

Ich schließe mich dem an und sage Danke das es solche Spiele wie mff oder kapiH. gibt.

Ich versteh dieses gemotze nicht was ist den schon 1/2 Std. der Tag hat 24 std. Hallo

Ich sage immer Menschen die nur am Motzen sind, sind mit sich selbst nicht zufrieden.

Danke upjers ob nun mit oder ohne Überraschung
Klick auf´s Banner dann Kommst Du zur Nickpage
Bild
Wir suchen noch ein Paar Labertaschen in unser ÄV: Fun House. Wir sind ein Buntes Gemischtes Nettes Team
Browser Opera

Dr. Markow
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 21:06

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Dr. Markow » Mittwoch 11. August 2010, 21:20

Schließe mich der Meinung vieler an....
1. müßten dann alle die sich einloggen wollten oder haben (so wie ich) eine Entschädigung bekommen
2. wegen 1 1/2 h so einen aufriß zu machen ist gegenüber den Machern und Verwaltern unfair
3. bekommt man ne entschädigung, wenn der Internetanbieter mal einen ausfall hat und dieser länger dauert als angegeben?
4. könnte man sich nicht mal bei den Machern bedanken dass so eifrig an zudriedenheit und Spaß an dem Spiel gearbeitet wird?
Meinerseits schonmal ! ! ! DANKE ! ! ! an Upjers

Euer Dr. Sebastian

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Dr.Bad » Mittwoch 11. August 2010, 21:24

vor allem hätte ich gerne die "mecker tröts" gelesen,wenn upjers gesagt hätte..dauert ca 30 min..und dann dauerts länger..da wären einige wieder abgegangen wie ein zäpfchen.. ihr habt aber gesagt..bla bla..weil 100% das "ca" überlesen worden wär..ich kann über manches nur noch den kopp schütteln :roll: und frage mich ernsthaft..sind es erwachsene menschen,die sich so aufführen? :?

Dr. Mutzel
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 2. Juni 2010, 09:16

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Dr. Mutzel » Mittwoch 11. August 2010, 22:19

Also jetzt gebe ich auch mal meinen Senf dazu.

Ich will auch ne Entschädigung. Also ehrlich 1 1/2 Stunden konnte ich nicht spielen. Das grenzt an Kärperverletztung. Bei meiner Sucht nach kranken und ekeligen Kranken, MUSSTE ich so lange verzichten. Ich lag schon zusammengerollt auf meiner couch und hab mir zitternd DR. House angeguckt. Also wenn man dafür keine Entschädigung verlangen kann, weiss ich auch nicht mehr.

Ich verlange also:

1) Liebes Kapi Team, macht weiter so!!!!
2) Ich erwarte, weitere witzige Questtexte.
3) Ausserdem möchte ich weiter den Beipackzettel bekommen.
4) Weiterhin verlange ich weitere Wettbewerbe...
5).....................................................
6)...................................................
7) :lol:

Liebe Grüße

Eure Dr. Mutzel

Dr. Melissa

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Dr. Melissa » Mittwoch 11. August 2010, 22:50

Spritzenpiepe hat geschrieben:@ Schnullerbacke : Muss? Ich denke es sollte ein funktionierendes Spiel angeboten werden. Aber auf Grund meines hohen Alters und der damit verbundenen Erlebnisse und gewonnenen Eindrücke, habe ich gelernt, dass nie etwas so funktioniert wie es geplant wurde.
Erst vor drei Monaten kaufte ich einen gebrauchten Audi A4, der mir vorgestern einen Besuch in der Werkstatt bescherte, weil kurz nach Abfahrt der Autobahn der Schlauch des Turboladers platzte. Tja, Pech gehabt, zahlen muss ich sowohl das Ersatzteil als auch die Zeit der Reparatur. Hier verhält es sich nicht anders, ganz besonders wenn man die AGB`s aufmerksam liest.
Vielleicht sollten sich die Meckertaschen dieses Spiels einfach in Erinnerung rufen, dass nichts und niemand perfekt ist. Weshalb an andere Forderungen unverschämter Art stellen, wenn man selbst minimalste Höflichkeitsformen so ganz außer Betracht lässt?
danke treffender haette ich es nicht ausdruecken koennen
und trotz allem freu ich mich riesig auf die ueberraschung.. egal was es ist.. ich freu mich
ich liebe ueberraschungen.. :D

Fr.Prof.Dr.Homer
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 22:22

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Fr.Prof.Dr.Homer » Mittwoch 11. August 2010, 23:05

Mhm... manooo leutz isch doch nur ein Spiel^^ jaaaa es nervt mal mehr......... mal weniger aber......... IHR müßt ja nicht 8-)

Besessenheit ist der Motor - Verbissenheit ist die Bremse

abgesehen davon "gg" hab ich dann doch noch ganz viel Hausarbeit erledigen können, wo "die Jungs & Mädels " hier für "mich gebastelt haben ^^ ..."mal ein dickes DANKE rüber schieb" :mrgreen: :mrgreen:
wie heißt es so schön:

Ich bin bis heute dem Mann noch nicht begegnet, wie berühmt er auch sein mochte, der nicht nach einer Anerkennung besser und einsatzfreudiger gearbeitet hatte als nach einem Tadel.

Ich bin gerne hier^^ auch wenn es nicht immer rund lauft, aber so ist nun mal das Leben... und ich brauch ja nicht..... ich darf :mrgreen:

jaaa da fällt mir auch noch grade einer ein:

Die großen Tugenden machen einen Menschen bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert (Pearl S. Buck)

Muhaaa und nuuu freu ich mich uff die ÜBERRASCHUNG :lol:

Lieben Gruß an alle ^^ :mrgreen: Fr.Prof.Dr.Homer

Mystica
Beiträge: 269
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 17:42

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Mystica » Donnerstag 12. August 2010, 07:47

ich glaube ich muss zu dem thema auch mal was sagen:
es gibt keinen server der immer läuft, und wenn es mal updates, etc gibt. kommt danach meistens irgendwas neues auf das man sich während des ausfalls freuen kann. :D

außerdem hat JEDER die agbs akzeptiert, und dort wird eine 92%ige verfügbarkeit gewährleistet, das heißt pro jahr ist ein ausfall von 700h möglich, das sind 29 tage! und ihr wollten wegen der 1,5h schon schadenersatz. wenn man die 700h auf die tage runterrechnet, darf es täglich einen ausfall der server von 1,9h geben! auch da sind die 1,5h weit drunter.

bedenkt auch folgendes: im juni und juli gab es fast keine serverausfälle!

wenn upjers wollte könnten sie die server auch mal für 1/2 monat schließen, das spart upjers viel geld, und ihr könntet trotzdem keinen schadenersatz fordern. :lol:

Benutzeravatar
Sister Mike
Beiträge: 187
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 12:45
Wohnort: Landkreis Harburg/Niedersachsen

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Sister Mike » Donnerstag 12. August 2010, 07:52

Moin Fr.Prof.Dr.Homer,
ich mache mir, nach dem Lesen Deines Beitrages, echt riesige Sorgen. Hast Du gestern den ganzen Tag am PC verbracht? Wie war die Nacht? Gehts heute morgen wieder besser?
*brummwegpillerüberschieb*
Ich wünsche Dir und allen Kollegen einen schönen Tag

Liebe Grüße Sister Mike

P.S. ärgert euch nicht, wenn morgens 2/3 der frischeingetroffenen Patienten nicht behandelt werden können, weil euch, nach dem Levelup die HT's für die teuren Räume fehlen - es geht mir auch so.
In diesem Fall empfehle ich:
Hände weg vom Adrenalinkaugummi, welches ihr vielleicht vom Zwergenquest über habt,
hin zu ooooohmmm......
Bild
Salbenfee Sister Mike, bisher ohne nennenswerte Kunstfehler,
arbeitet mit ihrem qualifizierten, freundlichen Fachärzte- und Schwestern-Team auf Station 1. Zur Zeit in der Reha auf der Wellnessetage.

ColdZack
Beiträge: 37
Registriert: Sonntag 11. Juli 2010, 20:24

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von ColdZack » Donnerstag 12. August 2010, 08:12

Das Verlangen ist sowieso unverschämt, da es eigentlich sogar doch unsere Schuld war, dass die Server nicht erreichbar waren... ^^

Schliesslich musste die SL, die Auslagerungsdateien, für die Börse und den allgemeinen Patienten Handel ausbessern... da ist solch eine Zeit sogar noch schnell, für alle 6 Server. Desweiteren schrieb Markus ja auch, dass es etwas dauern könnte!

Aus diesem Grunde, werden die Server aber wohl erstmal nicht mehr rausgenommen werden müssen, wie Markus das sagt.

Leute lest erstmal die Ankündigungen, was am Server gemacht wird, bevor ihr meckert oder gar SOWAS fordert.


Gruß
ColdZack

Benutzeravatar
Dr. Izzy Stevens
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 12:29

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Dr. Izzy Stevens » Donnerstag 12. August 2010, 09:22

Man könnte es ja auch mal mit dem Spiel "Real life" probieren. Das wäre eine echte Alternative, wenn KH mal wieder off ist.

"Real Life oder Reales Leben (Abkürzung RL) ist je nach Sprachausgabe ein MMORPG oder eben nicht. Es bezeichnet ursprünglich eine angebliche, bislang allerdings noch nicht schlüssig erwiesene Existenz von Leben außerhalb des Internetzes. Oft wird es auch einfach nur für einen Mythos gehalten.

Real Life wurde von der Firma Him-Mel, die G.Ott leitet, entwickelt. Es hat so gut wie keine Story (Siehe unten), aber eine gute Grafik und Physics und lässt sich auch bei einer hohen Auflösung (Atome*Zellen an der Augenrückwand= Auflösung) flüssig spielen. Die Loadingscreens (Schlafen) sind oft recht kurz oder unterhaltend. Weil sowohl Bots, als auch andere Spieler täglich für neue Quests suchen, hat das Spiel einen hohen Beliebtheitsgrad. Viele ziehen sich jedoch in das virtuelle Leben zurück, um vom oft verwirrenden und auch häufig depressiv machenden RL, abzuschalten.
Viele bezeichnen das RL zurecht als schlechten Abklatschter des Hits "Die Sims". " (Quelle: Stupidedia)

Mal im Ernst, es erschreckt mich, wenn ich sehe, wie "abhängig" hier manche von einem Browsergame sind und einen Aufstand proben, wenn dieses mal einige Stunden nicht zu spielen ist. Habt ihr sonst nichts zu tun?

LG
Dr. Stevens
Dr. Izzy Stevens, ID: 1014274
Station3, FF 23.0.1, Win 8

Nickpage

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Schnullerbacke » Donnerstag 12. August 2010, 09:33

Dr. Izzy Stevens hat geschrieben:Man könnte es ja auch mal mit dem Spiel "Real life" probieren. Das wäre eine echte Alternative, wenn KH mal wieder off ist.

"Real Life oder Reales Leben (Abkürzung RL) ist je nach Sprachausgabe ein MMORPG oder eben nicht. Es bezeichnet ursprünglich eine angebliche, bislang allerdings noch nicht schlüssig erwiesene Existenz von Leben außerhalb des Internetzes. Oft wird es auch einfach nur für einen Mythos gehalten.

Real Life wurde von der Firma Him-Mel, die G.Ott leitet, entwickelt. Es hat so gut wie keine Story (Siehe unten), aber eine gute Grafik und Physics und lässt sich auch bei einer hohen Auflösung (Atome*Zellen an der Augenrückwand= Auflösung) flüssig spielen. Die Loadingscreens (Schlafen) sind oft recht kurz oder unterhaltend. Weil sowohl Bots, als auch andere Spieler täglich für neue Quests suchen, hat das Spiel einen hohen Beliebtheitsgrad. Viele ziehen sich jedoch in das virtuelle Leben zurück, um vom oft verwirrenden und auch häufig depressiv machenden RL, abzuschalten.
Viele bezeichnen das RL zurecht als schlechten Abklatschter des Hits "Die Sims". " (Quelle: Stupidedia)

Mal im Ernst, es erschreckt mich, wenn ich sehe, wie "abhängig" hier manche von einem Browsergame sind und einen Aufstand proben, wenn dieses mal einige Stunden nicht zu spielen ist. Habt ihr sonst nichts zu tun?

LG
Dr. Stevens

so dann nochmal extra für dich....es geht dich einen Scheixxdreck an wie dir fremde Menschen ihre Freizeit verbringen!

Und es hat dich niemand um einen Rat zur persönlichen Lebensplanung gefragt.

Soviel zum OT

Entschädigung finde ich auch daneben und eine Überraschung ist eine nette Überraschung :D

suchen geh und allen einen schönen Tag

Benutzeravatar
Dr. Izzy Stevens
Beiträge: 103
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 12:29

Re: Entschädigung von upjers

Beitrag von Dr. Izzy Stevens » Donnerstag 12. August 2010, 09:40

Schnullerbacke hat geschrieben:

so dann nochmal extra für dich....es geht dich einen Scheixxdreck an wie dir fremde Menschen ihre Freizeit verbringen!

Und es hat dich niemand um einen Rat zur persönlichen Lebensplanung gefragt.

Soviel zum OT

Entschädigung finde ich auch daneben und eine Überraschung ist eine nette Überraschung :D

suchen geh und allen einen schönen Tag


Ich muss mich hier von Dir nicht anmachen lassen. Das ist ja der reinste Kindergarten hier! Außerdem warst Du gar nicht gefragt, oder hast Du etwa das Ausgangsposting geschrieben?

Aber getroffen Hunde bellen, oder wie war das? ;-)
Dr. Izzy Stevens, ID: 1014274
Station3, FF 23.0.1, Win 8

Nickpage

Gesperrt

Zurück zu „Allgemeines“