Superschwester-von wegen!

DocKeferchen
Beiträge: 97
Registriert: Montag 19. April 2010, 13:24

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von DocKeferchen » Dienstag 28. September 2010, 13:20

komfort kostet, hier wie überall. niemand wird gezwungen das feature zu nutzen, wem es zu teuer ist, der lässt es eben einfach. und wird dadurch in keinster weise im spielen eingeschränkt... die paar klicks machen wir doch nun schon seit monaten. es ist ein luxus, den man sich leisten kann, aber nicht muss. PA spieler haben hier eine ganze menge vorteile, mal ehrlich, das lohnt sich wirklich.

der vergleich mit der bahnfahrt hinkt ein wenig, nur durch mein 1. klasse ticket erhalte ich nicht alls umsonst, auch da muss ich für WLAN noch zahlen... (wenn ich mich nicht schwer irre)
Station 1
ID 40
Opera 11.01

Definition Betaversion: Frage nicht was das Spiel für dich tun kann, frage was du für das Spiel tun kannst.

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gmork » Dienstag 28. September 2010, 13:22

Du wirst lachen... wenn der Premium Account einfach 15 Coins im Monat mehr kosten würde, und die Superschwester da direkt eingebaut wäre, würde ich einmal murren und das wars... Dazu würdest du von mir keinen Beitrag in diesem Forum finden.

Es geht mir nicht um die Summe. 4,5€ im Monat is lächerlich, ich habe sonst keine kostspieligen Hobbies und im Vergleich zahlen manche der oberen Rangliste ja das 10fache und mehr... monatlich.

Nein, es geht mir hier prinzipiell darum, das ich als Premium User mit einem Feature über monate auch ein stückweit geködert wurde und dieses Feature nun nicht Bestandteil des PAs ist, sondern extra kostet. Einzig darum geht es mir.

jeder Vergleich hinkt an einem oder anderen Punkt... Aber das Prinzip bleibt.. es war monatlich angekündigt und wird jetzt ganz anders realisiert (vom Bezahlmodell)

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

Benutzeravatar
TheNotoriousTom
Beiträge: 322
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:00

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von TheNotoriousTom » Dienstag 28. September 2010, 13:25

Ich kann das auch als Nicht-PA-ler :oops:

sorry darauf hab ich noch gar nicht geachtet xDD
ja ok das kann ich wiederrum auch verstehen...
Nickpage: TheNotoriousTom Station 1

Allzeit pflichtbewusster und vertrauensvoller Chefarzt auf Station 1 ( ID: 9492; Opera 11.5 )

Dr. Angina Pectoris
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 16:25

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Dr. Angina Pectoris » Dienstag 28. September 2010, 13:26

ich denke mal nachdem dieser treath mit der superschwester über sehr viele seiten gegangen ist und dort sogar beiträge bezüglich freiwilliger zusatzbezahlung drin waren sah upjers die chance damit noch einmal kräftig zu zulangen. wie man in vielen beiträgen liest auch wohl mit erfolg.

ich für meinen teil habe bisher noch nie ein game erlebt in dem man so ausgenommen wird wie in diesem. erst bucht man für 40 coins (4 euro pro Monat) einen Premiumaccount, den man nach einer Weile Premiumspielzeit bemerkt dass man ihn eigentlich außer für die 3. Etage gar nicht benötigt, da in höheren leveln Reihenbehandlungen fast gar nicht mehr vorkommen.

Das einzig nervige in diesem Game sind die Minibehandlungen und die kann man jetzt für 15 Coins (1,50 Euro pro Monat) von dieser Superschwester übernehmen lassen.

Heißt ich bezahle 5,50 Euro pro Monat für ein Browsergame. Hört sich jetzt zwar nicht viel an aber wenn ich das mit anderen Browsergames vergleiche die ich spiele dann komme ich da weit günstiger weg und erhalte mehr für mein Geld.

Für mich war das ein Eigentor von Upjers und wenn ich nicht so blöd gewesen wäre eine Premiumaccount für 1 Jahr im Voraus gebucht zu haben wäre für mich jetzt der Zeitpunkt da dieses Spiel zu beenden. Denn irgendwann ist man mit diesen ganzen Extras schnell bei 15-20 Euro pro Monat und mal ehrlich, das Spiel ist zwar süß gemacht aber so viel Geld ist es einfach nicht wert. Ich werde jedenfalls kein einzigen Coin mehr kaufen und wenn mein Premiumaccount abgelaufen ist diesen auch sicher nicht mehr verlängern.

Tja Upjers, so verprellt man Kunden die gerne bereit gewesen wären etwas zu bezahlen. Gier ist der Anfang vom Ende!

Grüße
eine sehr enttäuschte
Dr. Angina Pectoris
Bild

Benutzeravatar
TheNotoriousTom
Beiträge: 322
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:00

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von TheNotoriousTom » Dienstag 28. September 2010, 13:30

Man kann nur von ausnehmen reden wenn man das nicht freiwillig macht :roll:
Ich wiederhole mich zwar ungern, aber da es anscheinend Probleme gibt das zu realisieren:

Man wird nicht gezwungen einen PA zu kaufen oder sonstiges.

Das Spiel geht auch super zu spielen ohne Geldeinsatz. Hat euch einer gedrängt das zu tun? :roll:
Wenn dir das zu teuer ist, dann musst du wohl ohne dem klar kommen.
Nickpage: TheNotoriousTom Station 1

Allzeit pflichtbewusster und vertrauensvoller Chefarzt auf Station 1 ( ID: 9492; Opera 11.5 )

DocKeferchen
Beiträge: 97
Registriert: Montag 19. April 2010, 13:24

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von DocKeferchen » Dienstag 28. September 2010, 13:30

Dr. Angina Pectoris hat geschrieben:
ich für meinen teil habe bisher noch nie ein game erlebt in dem man so ausgenommen wird wie in diesem. erst bucht man für 40 coins (4 euro pro Monat) einen Premiumaccount, den man nach einer Weile Premiumspielzeit bemerkt dass man ihn eigentlich außer für die 3. Etage gar nicht benötigt, da in höheren leveln Reihenbehandlungen fast gar nicht mehr vorkommen.

Das einzig nervige in diesem Game sind die Minibehandlungen und die kann man jetzt für 15 Coins (1,50 Euro pro Monat) von dieser Superschwester übernehmen lassen.
wenn der pa für dich überflüssig ist, die minis aber nervig, dann müsste die ss ja genau in deinen bedarf passen. pa auslaufen lassen, ss buchen und siehe da: 25 coins im monat gespart :-)
Station 1
ID 40
Opera 11.01

Definition Betaversion: Frage nicht was das Spiel für dich tun kann, frage was du für das Spiel tun kannst.

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Dr.Bad » Dienstag 28. September 2010, 13:30

Dr. Angina Pectoris hat geschrieben:ich denke mal nachdem dieser treath mit der superschwester über sehr viele seiten gegangen ist und dort sogar beiträge bezüglich freiwilliger zusatzbezahlung drin waren sah upjers die chance damit noch einmal kräftig zu zulangen. wie man in vielen beiträgen liest auch wohl mit erfolg.

ich für meinen teil habe bisher noch nie ein game erlebt in dem man so ausgenommen wird wie in diesem. erst bucht man für 40 coins (4 euro pro Monat) einen Premiumaccount, den man nach einer Weile Premiumspielzeit bemerkt dass man ihn eigentlich außer für die 3. Etage gar nicht benötigt, da in höheren leveln Reihenbehandlungen fast gar nicht mehr vorkommen.

Das einzig nervige in diesem Game sind die Minibehandlungen und die kann man jetzt für 15 Coins (1,50 Euro pro Monat) von dieser Superschwester übernehmen lassen.

Heißt ich bezahle 5,50 Euro pro Monat für ein Browsergame. Hört sich jetzt zwar nicht viel an aber wenn ich das mit anderen Browsergames vergleiche die ich spiele dann komme ich da weit günstiger weg und erhalte mehr für mein Geld.

Für mich war das ein Eigentor von Upjers und wenn ich nicht so blöd gewesen wäre eine Premiumaccount für 1 Jahr im Voraus gebucht zu haben wäre für mich jetzt der Zeitpunkt da dieses Spiel zu beenden. Denn irgendwann ist man mit diesen ganzen Extras schnell bei 15-20 Euro pro Monat und mal ehrlich, das Spiel ist zwar süß gemacht aber so viel Geld ist es einfach nicht wert. Ich werde jedenfalls kein einzigen Coin mehr kaufen und wenn mein Premiumaccount abgelaufen ist diesen auch sicher nicht mehr verlängern.

Tja Upjers, so verprellt man Kunden die gerne bereit gewesen wären etwas zu bezahlen. Gier ist der Anfang vom Ende!

Grüße
eine sehr enttäuschte
Dr. Angina Pectoris
hallo :)

dann lass doch den PA auslaufen und leiste dir NUR die superschwester,is doch kein PA feature..und schon hast du nur noch kosten von 1,50€
glg

edit: doc keferchen war schneller :D

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gmork » Dienstag 28. September 2010, 13:35

Ich werde jedenfalls kein einzigen Coin mehr kaufen und wenn mein Premiumaccount abgelaufen ist diesen auch sicher nicht mehr verlängern. Tja Upjers, so verprellt man Kunden die gerne bereit gewesen wären etwas zu bezahlen. Gier ist der Anfang vom Ende!
So ähnlich stellt sich das für mich auch da.
War ich vor 1 Monat noch so begeistert, das ich für jedes neue Upjers Spiel zum Beginn der Live-Phase direkt nen PA gekauft hätte, haben mich diese neuartigen Bezahlmodelle soweit vergräzt, das ich Upjers von meiner Lohnliste streiche.

Es mag das schnelle Geld in kurzer Zeit sein... aber langfristige Kundenbindung ist es nicht... aber vielleicht ist das ja auch genau das Geschäftsmodell... Möglichst viel Geld aus möglichst viel Neukunden in möglichst kurzer Zeit rausholen... die Kundenzufriedenheit dabei hinten an stellen und darauf vertrauen, das beim nächsten Spiel wieder genug Neukunden auf dieselbe Masche hereinfallen.

Vermutlich fährt Upjers sogar ganz gut damit, denn der Markt hat nunmal zigtausend Kunden und offensichtlich gibts genug, die sich alles gefallen lassen. So gesehen ist es wirtschaftlich natürlich die einzig vernnünftige Handlung, genau so weiterzumachen.

Da kann ich Lissie nur dafür beglückwünschen, das sie schon vor einigen Wochen aufgehört hat... aus einem sehr ähnlichen Grund übrigens, allerdings nicht einem, der mit Coins oder Geld zu tun hatte.

Mfg,

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

Thorass13
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 28. September 2010, 13:33

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Thorass13 » Dienstag 28. September 2010, 13:36

Meine Superschwester funktioniert auch nicht. Sie ist zwar da, aber sie behandelt nicht. Watt nu???

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von silvisuess » Dienstag 28. September 2010, 13:37

TheNotoriousTom hat geschrieben:Man kann nur von ausnehmen reden wenn man das nicht freiwillig macht :roll:
Ich wiederhole mich zwar ungern, aber da es anscheinend Probleme gibt das zu realisieren:

Man wird nicht gezwungen einen PA zu kaufen oder sonstiges.

Das Spiel geht auch super zu spielen ohne Geldeinsatz. Hat euch einer gedrängt das zu tun? :roll:
Wenn dir das zu teuer ist, dann musst du wohl ohne dem klar kommen.

darum geht es gar nicht, ich persönlich zahle den PA weil ich vorteile davon habe. :mrgreen: Der springende Punkt ist einfach es war monatelang als PA Feature angekündigt und das ist es nun mal nicht. :roll: Dies wiederum ärgert mich als PA spieler. :cry: Der PA sollte vorteile haben, welche er auch hat, aber ich kann nichts als PA Feature ankündigen und es dann anders machen als es angekündigt wurde!!! Das ist einfach unfair den Leuten gegenüber die mit PA spielen. :mrgreen:

lg silvi
BildBild

Benutzeravatar
TheNotoriousTom
Beiträge: 322
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:00

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von TheNotoriousTom » Dienstag 28. September 2010, 13:38

silvisuess hat geschrieben:
TheNotoriousTom hat geschrieben:Man kann nur von ausnehmen reden wenn man das nicht freiwillig macht :roll:
Ich wiederhole mich zwar ungern, aber da es anscheinend Probleme gibt das zu realisieren:

Man wird nicht gezwungen einen PA zu kaufen oder sonstiges.

Das Spiel geht auch super zu spielen ohne Geldeinsatz. Hat euch einer gedrängt das zu tun? :roll:
Wenn dir das zu teuer ist, dann musst du wohl ohne dem klar kommen.

darum geht es gar nicht, ich persönlich zahle den PA weil ich vorteile davon habe. :mrgreen: Der springende Punkt ist einfach es war monatelang als PA Feature angekündigt und das ist es nun mal nicht. :roll: Dies wiederum ärgert mich als PA spieler. :cry: Der PA sollte vorteile haben, welche er auch hat, aber ich kann nichts als PA Feature ankündigen und es dann anders machen als es angekündigt wurde!!! Das ist einfach unfair den Leuten gegenüber die mit PA spielen. :mrgreen:

lg silvi
Da muss ich dir vollkommen recht geben ;) wie ich ja schon sagte ;D
Nickpage: TheNotoriousTom Station 1

Allzeit pflichtbewusster und vertrauensvoller Chefarzt auf Station 1 ( ID: 9492; Opera 11.5 )

Schnullerbacke
Beiträge: 1915
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Schnullerbacke » Dienstag 28. September 2010, 13:39

ach kommt, hört auf zu jammern!

entweder man will das Spiel spielen wie es ist oder man lässt es einfach.

In beiden Fällen wird die Welt nicht untergehn :roll:

die Superschwester ist das beste an dem ganzen Spiel und jeden Cent wert

meine Meinung

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Dr.Bad » Dienstag 28. September 2010, 13:40

Gmork hat geschrieben:

Da kann ich Lissie nur dafür beglückwünschen, das sie schon vor einigen Wochen aufgehört hat... aus einem sehr ähnlichen Grund übrigens, allerdings nicht einem, der mit Coins oder Geld zu tun hatte.

Mfg,

Gmork
[ot] Lissie ist wieder im Spiel [/ot]

Dr. Angina Pectoris
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 16:25

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Dr. Angina Pectoris » Dienstag 28. September 2010, 13:42

Vielleicht drücke ich nicht richtig aus um was es mir geht.

Mir geht es nicht darum das ich mir das finanziell nicht leisten könnte. Der PA ist lächerlich vom Inhalt her und preislich weit überzogen. Nach den Ankündigungen gingen sehr viele, wie man hier auch nachlesen kann, davon aus, das die Superschwester ein Bestandteil vom PA, ähnlich der Superputze hätte werden sollen.

Doch was wurde gemacht, die Superschwester kostet extra Coins. Ja Leute zahlt mal schön.

Es wird die 4. Etage gewünscht, hey da kann man ja nochmal 15 Coins pro Monat verlagen und für den Kreissaal dann nochmal 10 Extra.

sicher muss ich es nicht nehmen, darum geht es hier in diesen Beiträgen auch gar nicht. Das macht jeder Spieler selbst mit sich aus. Es geht hier um die freie Meinungsäußerung und meine persönliche Meinung dazu ist das man speziell hier in Kapi-Hospital gut abgezockt wird was Extrazahlungen anbelangt.
Bild

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gmork » Dienstag 28. September 2010, 13:43

@Schnullerbacke:
Wenn du zwischen jammern und begründeter Kritik nicht unterscheiden kannst, dann möchte ich dich höflichst bitten, dich in den Lobhudelei Thread zu bewegen, wo von Inkognito ja ausdrücklich bemängelt wurde, das dort auch Kritik gepostet wurde.

Hier in dieserm Thread ist Kritik erlaubt und ich lasse mich nicht des Jammerns bezichtigen, nur weil ich nicht weichgespült genug bin um zu allem Ja und Amen zu sagen, wenn mir etwas gegen den Strich geht und ich mich ungerecht behandelt fühle.

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

silvisuess
Beiträge: 1862
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 13:26
Wohnort: rheine
Kontaktdaten:

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von silvisuess » Dienstag 28. September 2010, 13:44

Schnullerbacke hat geschrieben:ach kommt, hört auf zu jammern!

entweder man will das Spiel spielen wie es ist oder man lässt es einfach.

In beiden Fällen wird die Welt nicht untergehn :roll:

die Superschwester ist das beste an dem ganzen Spiel und jeden Cent wert

meine Meinung

was mich betrifft ist das kein Jammern sondern einfach meine Meinung. :!: Ich denke jeder hat das Recht seine Meinung zu äußern unabhängig davon ob es jemandem passt oder nicht. Jeder sollte seine Meinung so kund tun wie er es empfindet. Es gibt halt Leute für die ist es ok, und es gibt andere für die ist es halt nicht ok! Jeder soll so entscheiden wie er das möchte. Dazu soll ein Forum schließlich gut sein. :mrgreen:

Und man kann das auch alles ein bisschen freundlicher ausdrücken :!:
BildBild

Schnullerbacke
Beiträge: 1915
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Schnullerbacke » Dienstag 28. September 2010, 13:52

ja kann man*sorry

aber ich versteh einfach nicht wie man sich über 1,50€ so aufregen kann der eine sehr deutlich verbesserte Leistung bringt.

so meine Meinung hab ich jetzt kundgetan und werd nicht mehr so genervt reagieren und mit Interessen die weiteren Meinungsäusserungen verfolgen.....mit aller Toleranz natürlich :lol:

allen noch einen schönen Tag

Dr. Angina Pectoris
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 16:25

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Dr. Angina Pectoris » Dienstag 28. September 2010, 13:59

ich erzähle euch mal ein Beispiel wie es mir in einem anderen Game ergangen ist.

Bin ja begeisterte MMORPG-Spielerin. Von Meridian über Ultima-Online, Star-Wars-Galaxys, Everquest bis hin zu World of Warcraft.

Von einem Bekannten hörte ich das es eine Spielwelt fast identisch wie WoW gibt. Es nennt sich Runes of Magic oder auch kurz RoM genannt. Ist gratis und macht super viel Spass. Also dort angemeldet und einen Account erstellt. Dort ist die Bezahlmethode Diamanten die man für Realgeld kaufen kann aber nicht muss.

Hmm, also nach einer Woche merkte ich schon ohne Reittier kommt man da nicht weit, also Diamanten gekauft. Dann da noch was und dort noch was (nichts unnützes sondern vergleichbar mit so Sachen die man zwar nicht braucht aber die hilfreich sind um schneller voran zu kommen oder um mehr Lagerplatz zu haben) und letztendlich habe ich als ich nach 3 Monaten mal meine Kreditkartenrechnungen zusammengezählt hatte festgestellt das ich in dieser kurzen Zeit ganze 400 Euro investiert hatte.

Bei WoW kann ich mir das alles erspielen und für den Betrag ganze 40 Monate lang spielen.

Ich möchte jetzt hier keinen Vergleich zwischen Kapi-Hospital und einem MMORPG-Spiel aufstellen sondern möchte damit nur mal verdeutlichen das diese ganzen angeblich Kostenlosen Spiele ganz schön ins Geld laufen können und das die einzigste Philosophie die dahinter steckt Gewinnoptimierung ist.

oder ein anderes Beispiel:

BountyBayOnline. Die "kostenlose Version" bringt dem Betreiber weit mehr Einnahmen als die monatliche Bezahlversion.
Bild

unud9
Beiträge: 73
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 10:07

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von unud9 » Dienstag 28. September 2010, 13:59

Hallo,

also ich habe mir auch mal die "Superschwester" gebucht,cool,aber teuer.

ein grund warum ich diese spiel gespielt habe/spiele ist,dass es net so teuer ist bzw.das hat sich jetzt leider geändert.

Jedes Spiel mit sonderfunktionen kostet viel geld,hier leider auch. Ich hoffe das es nicht noch mehr geld wird,wenn es noch mehr zahlfunktionen gibt,lösche ich meinen account.leider
ich bin leider enttäuscht,man hätte doch die premium haben,die superschwester umsonst machen.warum muß kostet das extra?ich verstehe es nicht. :twisted:
4017104

midena

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von midena » Dienstag 28. September 2010, 14:10

ich hatte mich auch sehr auf die superschwester gefreut und bin mehr als enttäuscht darüber das diese nur für coins zu haben ist.
die idee zur superschwester stammt ja wohl von den spielern die sich diese gewünscht haben. ich glaube nicht das die ss von anfang an geplant war.
dafür jetzt die spieler auch noch bezahlen zu lassen finde ich nicht gut. in zukunft sollte man besser keine featurewünsche mehr äussern.

Gesperrt

Zurück zu „Allgemeines“