Superschwester-von wegen!

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 12:42

Schlawinerin hat geschrieben:
angeleye hat geschrieben:bei mir gehts jetzt. danke
bei mir immer noch nicht :-(

Kommt noch, nicht weinen, inkognito ist doch schon am Schaffen, mehr kann man nun auch nicht tun. ;)

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 12:43

TheNotoriousTom hat geschrieben:
Bine78 hat geschrieben:
inkognito82 hat geschrieben: Warum Kritik an der Superschwester dann aber dennoch in den Lobesthread geschrieben wird, ist mir ein wenig schleierhaft.
und mir ist schleierhaft warum hier dann gelobt werden darf ;)
Dann nehme ich's halt wieder raus :roll:
Meine Güte is das peinlich ...
:mrgreen:

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 12:45

Soll ja alles seine Ordnung hier haben. :lol:

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 12:45

Dr Butterblume hat geschrieben:

Kommt noch, nicht weinen, inkognito ist doch schon am Schaffen, mehr kann man nun auch nicht tun. ;)
och ich bin doch aber SOOOO gespannt :lol: :lol: :lol:

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 12:46

AHHH nun ist sie da - danke

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 12:47

*froi* *hüpf* *tanz*

sie ist angekommen! dankeschön!

Schrecki

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Schrecki » Dienstag 28. September 2010, 12:47

Also bei mir ist sie jetzt aufgetaucht. Danke Inkognito.

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 12:52

ganz ehrlich...um sich einiges bei dem spiel zu leisten muss man bald 20 euro monat für monat blechen. Ich finde das leicht übertrieben. In werbung ist von kostenlosen spiel gesprochen, ich weiss das man es auch kostenlos spielen kann, aber es ist sehr schwehr und man kommt als berufstetige person echt nur langsam vorran.
Meine Freundin hat ihren account beretis gelöscht, weil sie sich abgezockt fühlte.
Ich überlege auch ob ich weiter spiele. Bin seid fast 20 Monaten bei Wurzelimperium und My Farm uns solche kosten kommen auf einen weit und breit nicht zu. Vor allem man hat imm er die Möglichkeit coins mit wT und kT zu finanzieren. Ich muss nicht mein Konto, oder meien Telefonrechnungen damit noch belasten

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 12:56

TheNotoriousTom hat geschrieben:An der Stelle ein ernst gemeintes Dankeschön an die Roten ;)
von mir auch... ein DANKE und ja es sind "nur" 1,50€ mehr im monat..
aber mit der zeit summiert sich sowas schon... zb spiele ich mit meiner frau auf dem selben server + WI
d.h.
2x 30 coins für premium (WI
2x 40 coins für premium (hospital) + 30 coins (schwester) + einige sachen die man sich kauft wie aufenthaltsraum usw

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 12:57

Dass einige es als unverschämt empfinden dafür Geld zu verlangen, ist so ziemlich das frechste was ich hier gehört habe.
Ich finde es nicht unverschämt, das die Superschwester an sich Geld kostet... ich finde es unverschämt, das sie für PA Spieler soviel kostet.

Wenn ich mir eine Monatskarte für die S-Bahn kaufe, dann will ich auch nicht, das die Linie 1 plötzlich noch einen Zuschlag kostet, egal, wie niedrig der ist.
Wenn ich mir eine Eintrittskarte für ein Konzert kaufe, will ich auch nicht, das ich für das dritte Lied nachzahlen muss.

Die Superschwester kostet zwar nur 1,50 im Monat und es ist toll, das man dafür keinen PA braucht, aber für PA Spieler, die schon 3-4 Euro im Monat zahlen ist das eine Preiserhöhung um 37-50%... um die Features zu erhalten, die man doch wirklich ohne viel überlegen einem Premium Account zuordnen würde.

Es ist was anderes, wenn man wie bei KapiWorld anscheinend vorgesehen direkt eine Strategie für einzelne Features fährt. Dann gibts halt keinen Premium-Account, sondern man kauft sich die einzelnen Features.

Hier bei KapiHospital wird aber jetzt gemischt... es gibt einen premium Account... und es gibt Premium-Features, die NICHT im Premium-Account enthalten sind.
Der Premium Account sorgt ja nichtmal dafür, das ich die Schwester billiger buchen kann. Sie ist einfach ein Premium Feature, das komplett vom PA gelöst ist.
Das finde ich bestenfalls die zweitbeste Lösung...

Wenn, dann sollte man es auch komplett aufdröseln.
3. Etage, Superputze, Fahrzeug, Reihenbehandlung, Superputze... alles monatlich einzeln Buchbar... oder als PA ALLE Premium Features in einem zu einem etwas günstigeren Preis, als wenn man alles einzeln bucht...

Die Lösung jetzt ist den PA-Nutzern gegenüber einfach unfair.

Mfg,

Gmork

Dr. med Petrosilius

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Dr. med Petrosilius » Dienstag 28. September 2010, 13:00

Gmork hat geschrieben:
Dass einige es als unverschämt empfinden dafür Geld zu verlangen, ist so ziemlich das frechste was ich hier gehört habe.
Ich finde es nicht unverschämt, das die Superschwester an sich Geld kostet... ich finde es unverschämt, das sie für PA Spieler soviel kostet.

Wenn ich mir eine Monatskarte für die S-Bahn kaufe, dann will ich auch nicht, das die Linie 1 plötzlich noch einen Zuschlag kostet, egal, wie niedrig der ist.
Wenn ich mir eine Eintrittskarte für ein Konzert kaufe, will ich auch nicht, das ich für das dritte Lied nachzahlen muss.

Die Superschwester kostet zwar nur 1,50 im Monat und es ist toll, das man dafür keinen PA braucht, aber für PA Spieler, die schon 3-4 Euro im Monat zahlen ist das eine Preiserhöhung um 37-50%... um die Features zu erhalten, die man doch wirklich ohne viel überlegen einem Premium Account zuordnen würde.

Es ist was anderes, wenn man wie bei KapiWorld anscheinend vorgesehen direkt eine Strategie für einzelne Features fährt. Dann gibts halt keinen Premium-Account, sondern man kauft sich die einzelnen Features.

Hier bei KapiHospital wird aber jetzt gemischt... es gibt einen premium Account... und es gibt Premium-Features, die NICHT im Premium-Account enthalten sind.
Der Premium Account sorgt ja nichtmal dafür, das ich die Schwester billiger buchen kann. Sie ist einfach ein Premium Feature, das komplett vom PA gelöst ist.
Das finde ich bestenfalls die zweitbeste Lösung...

Wenn, dann sollte man es auch komplett aufdröseln.
3. Etage, Superputze, Fahrzeug, Reihenbehandlung, Superputze... alles monatlich einzeln Buchbar... oder als PA ALLE Premium Features in einem zu einem etwas günstigeren Preis, als wenn man alles einzeln bucht...

Die Lösung jetzt ist den PA-Nutzern gegenüber einfach unfair.

Mfg,

Gmork
*zustimmendnick*

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 13:00

Das ist doch alles vergleichbar mit einer Zugfahrt bei der Bahn :roll:

Man kann extra Geld ausgeben und ein wenig mehr Komfort bekommen in der 1.Klasse, aber man kann auch weniger Geld ausgeben (bzw. bei KH gar nix ) und mit weniger Komfort in der 2. Klasse fahren.

Hin wie her kommt man ans Ziel und jeder muss selbst wissen, ob es das einem Wert ist. Ich habe weder PA, noch die Superschwester, trotzdem mach ich gute Fortschritte und wenn ich mal nicht kann... ja meine Güte: es ist ein SPIEL :roll:

Dr. med Petrosilius

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Dr. med Petrosilius » Dienstag 28. September 2010, 13:01

TheNotoriousTom hat geschrieben:Das ist doch alles vergleichbar mit einer Zugfahrt bei der Bahn :roll:

Man kann extra Geld ausgeben und ein wenig mehr Komfort bekommen in der 1.Klasse, aber man kann auch weniger Geld ausgeben (bzw. bei KH gar nix ) und mit weniger Komfort in der 2. Klasse fahren.

Hin wie her kommt man ans Ziel und jeder muss selbst wissen, ob es das einem Wert ist. Ich habe weder PA, noch die Superschwester, trotzdem mach ich gute Fortschritte und wenn ich mal nicht kann... ja meine Güte: es ist ein SPIEL :roll:
ich zahle aber nicht für ein 1. Klasse-Ticket, wenn ich dann auch noch zusätzlich für jeden Bahnhof, den ich erreiche auch noch zahlen muss :roll:

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 13:04

bei mir gehts nun auch endlich... is schon ne feine sache ;)

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 13:04

Dr. med Petrosilius hat geschrieben:
TheNotoriousTom hat geschrieben:Das ist doch alles vergleichbar mit einer Zugfahrt bei der Bahn :roll:

Man kann extra Geld ausgeben und ein wenig mehr Komfort bekommen in der 1.Klasse, aber man kann auch weniger Geld ausgeben (bzw. bei KH gar nix ) und mit weniger Komfort in der 2. Klasse fahren.

Hin wie her kommt man ans Ziel und jeder muss selbst wissen, ob es das einem Wert ist. Ich habe weder PA, noch die Superschwester, trotzdem mach ich gute Fortschritte und wenn ich mal nicht kann... ja meine Güte: es ist ein SPIEL :roll:
ich zahle aber nicht für ein 1. Klasse-Ticket, wenn ich dann auch noch zusätzlich für jeden Bahnhof, den ich erreiche auch noch zahlen muss :roll:
Mag sein, aber dein Argument hat doch grade gar keinen Bezug zu der Krankenschwester :lol:
Naja egal um das abzukürzen:
entweder ihr nehmt die 15 coins in Kauf oder ihr lasst es... :roll:
Es wird genug Leute geben, die sich das leisten möchten.

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 13:05

wie vorhin auch schon in dem geschlossenem Thread geschrieben. Ich kann es vollkommen nachvollziehen das Upjers das Spiel auch finanzieren muss :roll: , dennoch bin ich der Meinung das das zu hohe Kosten sind für die Superschwester zumal die Rede davon war dass sie ein PA Feature sein sollte :cry: . Ich selbst investiere auch in Premium weil es doch vieles erleichert :lol: . Doch das mit der Superschwester finde ich persönlich doch sehr übertrieben. Ich meine die Power Putzfrau bekomme ich doch auch für ht und sie steht mir für die zeit meines PA zur Verfügung, also warum nicht auch die Superschwester so? :roll: Kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Ich wäre gern in der Lage gewesen einmalig Coins dafür zu bezahlen ok, aber regelmäßig nein danke. das spielen sollte doch auch noch spaß machen und nicht nur aus kostenpflichtigen features bestehen, und da man hier wie bereits mehrfach gesagt leider keine coins intern kaufen kann so ist es auch langfristige Sicht doch sehr kostenintensiv. Man hätte auch wie von anderen vorgeschlagen die Superschwester für PA Nutzer gegen ht machen können oder kostenlos und für die nicht PA Nutzer dass sie sich die Superschwester kaufen müssen. Ich weiß dass jeder seine eigene Meinung dazu hat, aber dennoch glaube ich vielen aus der Seele zu sprechen. :mrgreen:

Dr. med Petrosilius

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Dr. med Petrosilius » Dienstag 28. September 2010, 13:07

TheNotoriousTom hat geschrieben:
Dr. med Petrosilius hat geschrieben:
TheNotoriousTom hat geschrieben:Das ist doch alles vergleichbar mit einer Zugfahrt bei der Bahn :roll:

Man kann extra Geld ausgeben und ein wenig mehr Komfort bekommen in der 1.Klasse, aber man kann auch weniger Geld ausgeben (bzw. bei KH gar nix ) und mit weniger Komfort in der 2. Klasse fahren.

Hin wie her kommt man ans Ziel und jeder muss selbst wissen, ob es das einem Wert ist. Ich habe weder PA, noch die Superschwester, trotzdem mach ich gute Fortschritte und wenn ich mal nicht kann... ja meine Güte: es ist ein SPIEL :roll:
ich zahle aber nicht für ein 1. Klasse-Ticket, wenn ich dann auch noch zusätzlich für jeden Bahnhof, den ich erreiche auch noch zahlen muss :roll:
Mag sein, aber dein Argument hat doch grade gar keinen Bezug zu der Krankenschwester :lol:
natürlich hat das Bezug ... ich zahle für das 1. Klasse Ticket, in dem ich mit PA spiele, bin auch gerne bereit, dafür zu bezahlen, ich sehe es aber nicht ein, darüberhinaus für ein Feature (um im Beispiel zu bleiben den Bahnhof) immer und immer wieder Realgeld zu bezahlen und damit geht es mir nicht alleine so

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 13:09

ja meine Güte: es ist ein SPIEL
Na sicher ist es ein Spiel, aber es geht hier nunmal um das GELD, das wir für das Spiel zahlen.

Wenn ich in deinem Beispiel ein Ticket für die erste Klasse habe, dann erwarte ich den Service der ersten Klasse... und nicht einen Teil des 1. Klasse Service und den rest gegen nochmalige Zuzahlung von 30% meines Tickets. Insbesondere nicht, wenn seit Monaten in einer Brochüre ausliegen würde "1. Klasse Abteil demnächst auch mit W-Lan und Kopfkissen"... und ich daraufhin begeistert ein 1. Klasse Ticket buche... und dann wenn ich im Zug sitze von einer bezaubernden Zugbegleiterin erfahre "tut mir leid, Herr S... W-Lan ist natürlich möglich, kostet sie aber 10 €/h.. soll ich ihnen vielleicht eins unserer Kissen bringen ? Das kostet sie nur 20 € für die ganze Fahrt".

Seit Monaten stand im Feature-Forum der Thread über die Superschwester... angepriesen als Premium-Feature gemäß Thread Titel und geändert durch die Spielleitung mit dem Zusatz "(kommt)".
Und nun stellt sich heraus, das dieses Feature kein Teil des PA ist, sondern davon losgelöst extra bezahlt wird und mal eben 37,5% des PA-Preises für einen Monat kostet (und das auch nur bei günstigstem Rechenverhältnis... voller Discount bei der Schwester und 0 Discount beim PA).

Wenn die Bahn sich sowas leisten würde, würde es in der Zeitung stehen...

nachtrag:
Naja egal um das abzukürzen:
entweder ihr nehmt die 15 coins in Kauf oder ihr lasst es...
Ganz tolles "Argument"... mit dem Spruch kann man direkt das ganze Forum abschalten mit Ausnahme des Hilfe Bereichs.. Warum überhaupt über irgendwas diskutieren und auch mal den Mund aufmachen, wenn einem was nicht passt. Man kann natürlich auch einfach wie ein Lemming mit der Masse mitlaufen.

Gmork

Schnullerbacke
Beiträge: 1925
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Schnullerbacke » Dienstag 28. September 2010, 13:13

naja hoffentlich beschwerst du dich auch regelmässig bei deinen Verkehrsbetrieben, Stadtwerken oder Mineralölgesellschaften wenn die Preise willkürlich erhöht werden!

Hier gibt es mehr als eindeutig eine deutlich verbesserte Leistung und ich halte den Preis für angemessen.

Und letzendlich ändert sich gar nichts wenn du nicht willst, du kannst dich weiter dusslich drücken und die Minibehandlungen ohne Superschwester und ohne Kosten durchführen.

viel Spass noch beim spielen :D
Zuletzt geändert von Schnullerbacke am Dienstag 28. September 2010, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: Superschwester-von wegen!

Beitrag von Gast » Dienstag 28. September 2010, 13:18

Gmork hat geschrieben: nachtrag:
Naja egal um das abzukürzen:
entweder ihr nehmt die 15 coins in Kauf oder ihr lasst es...
Ganz tolles "Argument"... mit dem Spruch kann man direkt das ganze Forum abschalten mit Ausnahme des Hilfe Bereichs.. Warum überhaupt über irgendwas diskutieren und auch mal den Mund aufmachen, wenn einem was nicht passt. Man kann natürlich auch einfach wie ein Lemming mit der Masse mitlaufen.

Gmork
Es ist kein Argument... es ist die Realität. :lol: Was denkst du denn willst du gegen den Preis machen, bitteschön ...
Und es drängt dich keiner hier Geld zu investieren. Ist doch im Endeffekt nun dein Bier...
Übrigens laufe ich keiner Masse hinterher, weil ich bisher 10 € in coins investiert habe und noch 70 über habe ;)

naja ihr habt das gute Recht euch zu beschweren und zu fordern. Dann wünsche ich euch viel Glück eure Forderung auch umzusetzen. :lol:

schönen ( verregneten :( ) Dienstag noch

Gesperrt

Zurück zu „Allgemeines“