Diskussion Superschwester

Dr. med Petrosilius

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Dr. med Petrosilius » Dienstag 28. September 2010, 22:59

stimmt Lady Asisa, das Mouse-over hatte ich glatt in meiner Auflistung vergessen, dumm nur, dass es nicht einwandfrei läuft - bei mir zumindest, egal ob FF, Opera, Safari - ich muss eh auf die PatAkte klicken, wenn die Pats in den Räumen fertig behandelt sind, ganz abgesehen, dass es bei den rechten Räumen eh abgeschnitten wird - also für mich persönlich auch kein wirkliches PA-Feature.... also bleibt defacto nur die 3. Etage.

'tschuldigung, Lady Asisa ... aber wenn seitens der Spielleitung die SuSi als PA-Feature angekündigt wird und sie dann kein PA-Feature ist, da wundert ihr euch doch dann nicht wirklich, dass sich PA-Spieler "betrogen" fühlen - es als unfair empfinden, wenn sie zusätzlich zur Kasse gebeten werden, wie nicht PA-Spieler - zusätzlich zum PA? "Ihr Roten" müsst euch die Kritik gefallen lassen, ob sie euch nun gefällt oder nicht und um der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung wegen, wäre es auch ratsam diese nicht einfach als Null und Nichtig anzusehen oder gar als unberechtigt - das wäre der gänzlich falsche Weg. Gerade von den zahlenden Kunden kamen Vorschläge, Anregungen, wie die SuSi gerechter für Alle gebracht werden kann - als ein Beispiel: für NonPA-Spieler als Coinsfeature, für PA-Spieler als Einmalzahlung - somit wäre doch Allen gedient - upjers wird finanziert, NonPA-Spieler werden angeregt, dennnoch Coins einzusetzen und PA-Spieler fühlen sich nicht vergnatzt und ... wenn upjers dem entsprechen würde, würde das bedeuten, dass ihr ("die Roten") die zahlenden Kunden auch ernst nimmt, euch daran gelegen ist,es einer breiten Masse recht zu machen, alle User wieder ins Boot zu bekomnmen.

Und zum Thema "Kritik" ganz allgemein - ich persönlich empfinde Kritik als eine Art "Liebesbekundung", denn immerhin gibt es dann Menschen, denen ich es wert bin, dass sie sich einen Kopf um mich machen, wenn mir persönlich nichts an dem Spiel liegen würde, hätte ich schon nach dem Spielerbüro stillschweigend mein Account gelöscht und wäre verschwunden und ich habe den Verdacht, dass viele PA-Spieler "zu Fuss abstimmen" und ihren PA auslaufen lassen, wenn sich upjers die Kritik nicht zu Herzen nimmt.

erminee

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von erminee » Dienstag 28. September 2010, 23:14

Dr. med Petrosilius hat geschrieben:stimmt Lady Asisa, das Mouse-over hatte ich glatt in meiner Auflistung vergessen, dumm nur, dass es nicht einwandfrei läuft - bei mir zumindest, egal ob FF, Opera, Safari - ich muss eh auf die PatAkte klicken, wenn die Pats in den Räumen fertig behandelt sind, ganz abgesehen, dass es bei den rechten Räumen eh abgeschnitten wird - also für mich persönlich auch kein wirkliches PA-Feature.... also bleibt defacto nur die 3. Etage.

'tschuldigung, Lady Asisa ... aber wenn seitens der Spielleitung die SuSi als PA-Feature angekündigt wird und sie dann kein PA-Feature ist, da wundert ihr euch doch dann nicht wirklich, dass sich PA-Spieler "betrogen" fühlen - es als unfair empfinden, wenn sie zusätzlich zur Kasse gebeten werden, wie nicht PA-Spieler - zusätzlich zum PA? "Ihr Roten" müsst euch die Kritik gefallen lassen, ob sie euch nun gefällt oder nicht und um der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung wegen, wäre es auch ratsam diese nicht einfach als Null und Nichtig anzusehen oder gar als unberechtigt - das wäre der gänzlich falsche Weg. Gerade von den zahlenden Kunden kamen Vorschläge, Anregungen, wie die SuSi gerechter für Alle gebracht werden kann - als ein Beispiel: für NonPA-Spieler als Coinsfeature, für PA-Spieler als Einmalzahlung - somit wäre doch Allen gedient - upjers wird finanziert, NonPA-Spieler werden angeregt, dennnoch Coins einzusetzen und PA-Spieler fühlen sich nicht vergnatzt und ... wenn upjers dem entsprechen würde, würde das bedeuten, dass ihr ("die Roten") die zahlenden Kunden auch ernst nimmt, euch daran gelegen ist,es einer breiten Masse recht zu machen, alle User wieder ins Boot zu bekomnmen.

Und zum Thema "Kritik" ganz allgemein - ich persönlich empfinde Kritik als eine Art "Liebesbekundung", denn immerhin gibt es dann Menschen, denen ich es wert bin, dass sie sich einen Kopf um mich machen, wenn mir persönlich nichts an dem Spiel liegen würde, hätte ich schon nach dem Spielerbüro stillschweigend mein Account gelöscht und wäre verschwunden und ich habe den Verdacht, dass viele PA-Spieler "zu Fuss abstimmen" und ihren PA auslaufen lassen, wenn sich upjers die Kritik nicht zu Herzen nimmt.
Ich unterscheibe

@ Lady Asia
Dein Beitrag hat nur dazu geführt, dass ich jetzt verärgert bin. Vorher war ich nur etwas entäuscht.
Es kümmert zwar keinen, aber ich darf es trotzdem sagen, noch so ein Feature wie das Büro und die Susi und ich höre auf zu spielen. Aus Prinzip.

Benutzeravatar
Einfach schlecht
Beiträge: 340
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2010, 17:25

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Einfach schlecht » Dienstag 28. September 2010, 23:29

super "superschwester" da hat upjers sich wieder was einfallen lassen was geld in die kassen bringt!
wo bleiben die wichtigen änderungen ?
z.b. sicherheitsabfrage beim krankenwagen ????

hier wird nur egoistisch das einkommen voran getrieben.

klar finden sich jetzt wieder befürworter, ich selber finde diese änderung gut.
aber es wurde mal wieder was eingeführt was wirklich nicht an erster stelle gehört.
"Mails werden ungelesen gelöscht"
Muss am Namen liegen ... :-)
MfG
E. Schlecht

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Schnullerbacke » Dienstag 28. September 2010, 23:34

Einfach schlecht hat geschrieben:super "superschwester" da hat upjers sich wieder was einfallen lassen was geld in die kassen bringt!
wo bleiben die wichtigen änderungen ?
z.b. sicherheitsabfrage beim krankenwagen ????

hier wird nur egoistisch das einkommen voran getrieben.

klar finden sich jetzt wieder befürworter, ich selber finde diese änderung gut.
aber es wurde mal wieder was eingeführt was wirklich nicht an erster stelle gehört.
also wenn überhaupt was an erste Stelle gehört hat dann wohl Susi!

wieviel Patienten behandelst du denn am Tag um deren Wert nicht schätzen zu können?

Sicherheitsabfrage für den Krankenwagen hab ich noch wie vermisst, das Superschwesterchen dafür bei jedem Klick der Minibehandlungen.

Benutzeravatar
Einfach schlecht
Beiträge: 340
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2010, 17:25

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Einfach schlecht » Dienstag 28. September 2010, 23:38

Schnullerbacke hat geschrieben:
Einfach schlecht hat geschrieben:super "superschwester" da hat upjers sich wieder was einfallen lassen was geld in die kassen bringt!
wo bleiben die wichtigen änderungen ?
z.b. sicherheitsabfrage beim krankenwagen ????

hier wird nur egoistisch das einkommen voran getrieben.

klar finden sich jetzt wieder befürworter, ich selber finde diese änderung gut.
aber es wurde mal wieder was eingeführt was wirklich nicht an erster stelle gehört.
also wenn überhaupt was an erste Stelle gehört hat dann wohl Susi!

wieviel Patienten behandelst du denn am Tag um deren Wert nicht schätzen zu können?

Sicherheitsabfrage für den Krankenwagen hab ich noch wie vermisst, das Superschwesterchen dafür bei jedem Klick der Minibehandlungen.
ich rede nicht von dir oder mir, es geht ums ganze !!!
kids z.b. die man nicht ausser acht lassen sollte.
da bekommt man schnell nen coin geschenkt und schon ist er weg weil man im eiffer des gefächts auf den falschen button geklickt hat.
es macht nun mal den eindruck als wolle sich wer bereichern und ehe das nicht abgeschaft ist wird es so aussehehn.

bezieh es also nicht auf mich oder dich sondern bezieh alle mit ein und da sind genügend die sich schon beschwert haben .
"Mails werden ungelesen gelöscht"
Muss am Namen liegen ... :-)
MfG
E. Schlecht

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Dr Butterblume » Dienstag 28. September 2010, 23:40

@ Einfach schlecht

Könntest du mal bitte beim Thema bleiben: Siehe Titel. 8-)
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Tigerchen

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Tigerchen » Dienstag 28. September 2010, 23:46

Lady-Asisa hat geschrieben:Guten Abend,

es gibt keinen Grund dafür, dass ihr euch selber als Idioten bezeichnet und auch der PremiumAccount ist nicht entwertet. Ihr habt immer noch den Spielvorteil, wie ihr ihn gewöhnt seid. Entwertet bedeutet, dass wir euch ein Teil wegnehmen und das haben wir gewiss nicht getan.
Als Premiumspieler habt ihr nicht das Problem, euch jedesmal durch die Krankenakte zu klicken, um zu schauen, wo der Patient anschließend hin muss. Ihr habt auch nicht das Problem, dass ihr den Patienten wieder neu in den gleichen Raum legen müsst und könnt die Zeit somit anderweitig nutzen. Zwar ist die 4. Etage von allen gewünscht, aber ihr habt schon bereits die Möglichkeit eine Etage mehr als nicht Premiumspieler zu kaufen und somit mehr Räume unterbringen zu können. Was ist daran also entwertet oder doof? Noch schlimmer finde ich die Aussage, dass ihr euch betrogen fühlt. Ihr habt Premium freiwillig abgeschlossen, weil ihr euch ein angenehmeres Spielen ermöglichen wollt. Ihr kanntet auch die Features, die Premium ermöglicht. Warum spricht ihr jetzt, als hättet ihr die Katze im Sack gekauft? Diese Premiumfeatures, die ihr bereits erhalten habt und kennt, sind doch nicht plötzlich einzeln buchbar und sie sind auch nicht verschwunden.

Mich macht es traurig, dass so ein gewünschtes Feature, das für alle zugänglich ist, so zerrissen wird, mit Features, die es bereits gibt. Die einen wünschen sich, dass es die SuSi (SuperSister - übrigens finde ich den Namen klasse!) fürs Spielgeld gibt. Doch was sollen die Spieler machen, die versuchen zwanghaft nicht aufzusteigen, weil das Geld nicht reicht? Dann wünschen sich einige wiederum, dass die SuSi automatisch im Premium ist und nehmen auch eine Erhöhung in Kauf - die Leute die schon für längere Zeit ein Premium gebucht haben, werden sich freuen, die anderen leider nicht. Selbst wenn sie kostenlos wäre, gäbe es noch einen Aufruhr, weil viele monatelang wie die Weltmeister geklickt haben. Egal was am Ende die Schwester kostet , es wird immer eine Gruppe geben, die es gut findet und eine Gruppe, die es nicht so gut findet.
Ich kann auch nur nochmal Marcus Beitrag zitieren.
MarcusSchwarz hat geschrieben: Es wird immer unterschiedliche Ansichten geben, ob man für ein Spiel zahlen soll oder nicht. Wir tragen dem Rechnung, indem das Spiel kostenfrei spielbar ist und bestimmte Features gegen Bezahlung zur Verfügung gestellt werden. Eines dieser Features ist nun mal die Schwester. Die Schwester erleichtert jenen, die sie kaufen, den Umgang mit den Patienten ein wenig. Die Schwester ist aber nicht nötig, um das Spiel spielen zu können. Keines der Features, für die wir Geld verlangen, muss zwingend erworben werden, um das Spiel spielen zu können.

Jedem steht es frei, dieses Feature zu kaufen oder eben nicht zu kaufen. Dabei sollte es allen beteiligten Gleich sein, welche Beweggründe ein Spieler für oder gegen ein entsprechendes Feature hat. Einige geben aus Prinzip kein Geld für ein Spiel im Internet aus, das ist ihr gutes Recht. Andere geben kein Geld für ein Spiel aus, weil sie den Sinn hinter den jeweiligen Bezahlfeatures nicht sehen, sie sich also keinen Vorteil davon versprechen. Auch das ist ihr gutes Recht. Dritte wiederum haben schlicht und ergreifend nicht die Mittel, Geld für ein Spiel auszugeben. Auch das ist ihr gutes Recht.
Welche Gründe aber nun jemand tatsächlich hat, sollte den Mitspielern eigentlich egal sein. Niemand ist gezwungen, hier seine Einkommensverhältnisse offen zu legen, weder jene, die bereit sind, Geld auszugeben noch jene, die es nicht sind.

Eines sollten sich aber alle Beteiligten vor Augen halten: Gäbe es jene, die bereit sind, Geld auszugeben, nicht, gäbe es auch dieses Spiel nicht.
Entwicklung, Betrieb, Pflege und Vermarktung eines Spiels wie Kapi Hospital kosten viel Geld und sie sind nur möglich, da es einige wenige Spieler gibt, die bereit sind, für Features wie eben die Superschwester Geld auszugeben. Und ich bedanke mich bei jedem einzelnen dieser Spieler dafür dass er es mir ermöglicht, meinen Traum vom Entwickeln von Computerspielen ausleben zu dürfen.
Jeder hat da seine eigene Meinung die er auch vertreten kann. Doch was ich hier heute Abend lese, lässt manchmal echt zu wünschen übrig. Bitte greift keine anderen Schreiblinge an, sondern akzeptiert und respektiert die verschiedenen Meinungen. Danke.
Mal ganz vereinfacht gesagt. Es interessiert mich nicht was die SL "fühlt" oder denkt. Ihr tut hier so als wäre das ein Kuschelforum wo ihr euch mit viel Freizeit was einfallen laßt. Ihr seid eine Firma, ich bin der Kunde. Wenn ich für etwas bezahle, möchte ich Leistung sehen. Wenn ich mir ein Feature wünsche, gebe ich euch das Feedback ob und wieviel ich gewillt bin zu zahlen. Ihr bekommt mein Feedback und das sagt euch, so derzeit ist es nicht in Ordnung. Zumindest für mich. Und die Leistungen die derzeit der PA bietet, überwiegen für mich einfach nicht. Der PA bietet derzeit einfach zu wenig Vorteile, im Vergleich was Premium Accounts in anderen Browsergames bieten, oder auch bei anderen Upjers Spielen. Das einzig wirklich brauchbare Feature im PremiumAccount, ist definitv die 3 Etage. Alles andere wie zum Beispiel die völlig verbuggte Mouseover Funktion, sind lediglich Gimmicks, die aber keinesfalls den PA Preis rechtfertigen. Oder ebend die Fahrzeuge nach dem Moped, die völlig nutzlos sind. Die SuperSchwester ist von ihrer Idee und Umsetzung TOP, nur die Preise im Verhältnis Nicht PA zu PA Spielern ebend nicht. Ihr könnt jetzt noch 15 Beiträge verfassen, in denen ihr eure Enttäuschung ausdrückt und noch die nächsten 3 Wochen Kritik Threads schließen und hoffen das es abklingt. Aber spätestens wenn ihr wieder so eine Aktion startet (zb 4. Etage gegen Coins wenn ich mal unken darf), wird das ganze wieder von vorne losgehen. Also solltet ihr euch besser zusammen setzen und überlegen wie ihr den PA Spielern wieder das Gefühl gebt, das ihr Premium wirklich Premium! ist. Die Superputze steht den PA Spielern schließlich auch gegen einen angemessenen hT Betrag zur Verfügung. Wieso also nicht die Superschwester?

Und solche unverschämten Aussagen ala
MarcusSchwarz hat geschrieben: Hoffentlich stehst du nicht beim Bäcker am Tresen und beschwerst dich, weil er für eine neue Brötchen-Sorte Geld verlangt, und du die nicht einfach gratis dazu bekommst, nur weil du ja schon ein anderes Brötchen gekauft hast...
würde ich mir als Dienstleister einfach klemmen. Das kann man sich denken, aber man sollte sowas nicht schreiben. Für mich als User fühlt sich das an, als wenn man mir ins Gesicht spuckt. Klingt zwar drastisch, aber ist so. Überlegt einfach mal wie ihr euren Kunden gegenüber tretet. Beleidigungen seitens der User sind ein No-Go darüber brauchen wir nicht reden. Das jedoch auch einfach mal der Unmut hochkocht, weil man das Spiel mag und es einen deshalb besonders ärgert, sollte jedoch nicht vergessen werden. Und auch wenn ich Verständnis dafür habe, das euch einmal der Geduldsfaden reißt, sind die Spieler immernoch die Leute die das Geld ausgeben. Das hat Markus ja in einem anderen Beitrag auch dankend erwähnt. Und das rechne ich ihm hoch an.

So für mich ist die Sache jetzt damit erledigt, ich hoffe ihr überlegt euch das ganze nochmal, ansonsten wäre ich sehr enttäuscht. Der Beitrag hier soll kein Hass, Hetze oder sonstwas auslösen sondern spiegelt lediglich meine Sichtweise wieder. Wer damit nicht einverstanden ist, darf mir gerne eine PN schreiben. Und zum Schluß sei noch gesagt, ich spiele dieses Spiel wirklich gerne, auch wenn hier vielleicht nicht der Eindruck immer da ist. Das ist auch der Grund warum ich mir ein Pommes an die Backe tippe. Und ich bin auch gerne bereit echte Leistung mit echten Euros zu bezahlen.

Gruß
Tigerchen

Benutzeravatar
Harlequin
Beiträge: 402
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 02:54

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Harlequin » Dienstag 28. September 2010, 23:51

Einfach schlecht hat geschrieben:super "superschwester" da hat upjers sich wieder was einfallen lassen was geld in die kassen bringt!
wo bleiben die wichtigen änderungen ?
z.b. sicherheitsabfrage beim krankenwagen ????

hier wird nur egoistisch das einkommen voran getrieben.

klar finden sich jetzt wieder befürworter, ich selber finde diese änderung gut.
aber es wurde mal wieder was eingeführt was wirklich nicht an erster stelle gehört.
doch doch an die Erste Stelle gehörte die SuSi ganz sicher
ist halt nur ein Teures Mädchen (was ich stark kritisiere)

wozu aber ne Sicherheitsabfrage beim Krankenwagen???
mfg
Bild Bild

Dr. Angina Pectoris
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 16:25

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Dr. Angina Pectoris » Dienstag 28. September 2010, 23:58

Harlequin hat geschrieben:
Einfach schlecht hat geschrieben:super "superschwester" da hat upjers sich wieder was einfallen lassen was geld in die kassen bringt!
wo bleiben die wichtigen änderungen ?
z.b. sicherheitsabfrage beim krankenwagen ????

hier wird nur egoistisch das einkommen voran getrieben.

klar finden sich jetzt wieder befürworter, ich selber finde diese änderung gut.
aber es wurde mal wieder was eingeführt was wirklich nicht an erster stelle gehört.
doch doch an die Erste Stelle gehörte die SuSi ganz sicher
ist halt nur ein Teures Mädchen (was ich stark kritisiere)

wozu aber ne Sicherheitsabfrage beim Krankenwagen???
es gab da mal einen beitrag bezüglich coins bei den quests mit dem krankenwagen, das viele den versehentlich nach den 8 regulären pro tag betätigen und dann dafür coins abgezogen werden.
Bild

Benutzeravatar
Einfach schlecht
Beiträge: 340
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2010, 17:25

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Einfach schlecht » Mittwoch 29. September 2010, 00:08

MarcusSchwarz hat geschrieben: Hoffentlich stehst du nicht beim Bäcker am Tresen und beschwerst dich, weil er für eine neue Brötchen-Sorte Geld verlangt, und du die nicht einfach gratis dazu bekommst, nur weil du ja schon ein anderes Brötchen gekauft hast...
Tigerchen hat geschrieben:würde ich mir als Dienstleister einfach klemmen. Das kann man sich denken, aber man sollte sowas nicht schreiben. Für mich als User fühlt sich das an, als wenn man mir ins Gesicht spuckt. Klingt zwar drastisch, aber ist so. Überlegt einfach mal wie ihr euren Kunden gegenüber tretet. Beleidigungen seitens der User sind ein No-Go darüber brauchen wir nicht reden. Das jedoch auch einfach mal der Unmut hochkocht, weil man das Spiel mag und es einen deshalb besonders ärgert, sollte jedoch nicht vergessen werden. Und auch wenn ich Verständnis dafür habe, das euch einmal der Geduldsfaden reißt, sind die Spieler immernoch die Leute die das Geld ausgeben. Das hat Markus ja in einem anderen Beitrag auch dankend erwähnt. Und das rechne ich ihm hoch an.


wort .... !!!!


Harlequin hat geschrieben:
Einfach schlecht hat geschrieben:super "superschwester" da hat upjers sich wieder was einfallen lassen was geld in die kassen bringt!
wo bleiben die wichtigen änderungen ?
z.b. sicherheitsabfrage beim krankenwagen ????

hier wird nur egoistisch das einkommen voran getrieben.

klar finden sich jetzt wieder befürworter, ich selber finde diese änderung gut.
aber es wurde mal wieder was eingeführt was wirklich nicht an erster stelle gehört.
doch doch an die Erste Stelle gehörte die SuSi ganz sicher
ist halt nur ein Teures Mädchen (was ich stark kritisiere)

wozu aber ne Sicherheitsabfrage beim Krankenwagen???
Dr Butterblume hat geschrieben:@ Einfach schlecht

Könntest du mal bitte beim Thema bleiben: Siehe Titel. 8-)
[/quote]

wie sol ich da nun antworten ? 1. ich habe mich auf das thema bezogen indem ich die SUPERSCHWESTER für voreilig und als neue einkommensquelle sehe.

und wozu eine sicherheitsabfrage ? wie gesagt, damit es auch der letzte begreift, es gibt genug leute die sich über verlorene coins beschweren und nix wird da gegen unternommen.

man kann dem unternehmen tief für nix hinein kriechen oder mit offenen augen sehen daß es nun mal kundenfeindlich und nicht kundenfreundlich gestaltet wird.
Zuletzt geändert von Einfach schlecht am Mittwoch 29. September 2010, 00:11, insgesamt 2-mal geändert.
"Mails werden ungelesen gelöscht"
Muss am Namen liegen ... :-)
MfG
E. Schlecht

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Schnullerbacke » Mittwoch 29. September 2010, 00:09

Einfach schlecht hat geschrieben:
Schnullerbacke hat geschrieben:
Einfach schlecht hat geschrieben:super "superschwester" da hat upjers sich wieder was einfallen lassen was geld in die kassen bringt!
wo bleiben die wichtigen änderungen ?
z.b. sicherheitsabfrage beim krankenwagen ????

hier wird nur egoistisch das einkommen voran getrieben.

klar finden sich jetzt wieder befürworter, ich selber finde diese änderung gut.
aber es wurde mal wieder was eingeführt was wirklich nicht an erster stelle gehört.
also wenn überhaupt was an erste Stelle gehört hat dann wohl Susi!

wieviel Patienten behandelst du denn am Tag um deren Wert nicht schätzen zu können?

Sicherheitsabfrage für den Krankenwagen hab ich noch wie vermisst, das Superschwesterchen dafür bei jedem Klick der Minibehandlungen.
ich rede nicht von dir oder mir, es geht ums ganze !!!
kids z.b. die man nicht ausser acht lassen sollte.
da bekommt man schnell nen coin geschenkt und schon ist er weg weil man im eiffer des gefächts auf den falschen button geklickt hat.
es macht nun mal den eindruck als wolle sich wer bereichern und ehe das nicht abgeschaft ist wird es so aussehehn.

bezieh es also nicht auf mich oder dich sondern bezieh alle mit ein und da sind genügend die sich schon beschwert haben .
natürlich beziehe ich das was ich schreibe auf mich und in diesem konkreten Fall auch auf dich, da ich konkret ja dir geantwortet habe.

warum sollte ich irgendwelche anderen miteinbeziehen? Die können ja selbst für sich schreiben wenn sie was zu sagen haben.

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Gmork » Mittwoch 29. September 2010, 00:10

@Lady Asia:
Noch schlimmer finde ich die Aussage, dass ihr euch betrogen fühlt. Ihr habt Premium freiwillig abgeschlossen, weil ihr euch ein angenehmeres Spielen ermöglichen wollt. Ihr kanntet auch die Features, die Premium ermöglicht. Warum spricht ihr jetzt, als hättet ihr die Katze im Sack gekauft? Diese Premiumfeatures, die ihr bereits erhalten habt und kennt, sind doch nicht plötzlich einzeln buchbar und sie sind auch nicht verschwunden.
Am 26. März 2010, 10:24 hat MarcusSchwarz im Feature Forum als offizieller Vertreter der Spielleitung in seiner Eigenschaft als Chefprogrammierer erklärt, das die automatische Minibehandlung mit dem PA kommt.

Am Samstag 29. Mai 2010, 12:41 hat Sventja den Start von KapiHospital bekannt gegeben. Ich habe am ersten Tag angefangen und mir direkt 300 Coins gekauft... Unter anderem um mir sofort den Premium Account für 6 Monate am Stück zu holen. Auch habe ich sofort die ganze Etage freigeräumt und mir einen AR gekauft. Später habe ich nochmal nachgelegt und bisher 70 Euro für KapiHospital ausgegeben, was sicherlich bei weitem nicht soviel ist, wie so manch anderer, aber es ist deutlich mehr, als z.B. 2kGames für Civilisation5 verlangt... und die Entwicklungskosten von Civ5 dürften etwas höher ausfallen als die dieses Browserspiels.

Jetzt schreiben wir den 29. September 2010, 01:00 und ich lese deinen Beitrag, das Du die Aussage, manche fühlen sich betrogen, schlimm findest.

Dazu habe ich zwei Möglichkeiten:
1. Marcus Aussage ist nichts wert, denn sein Versprechen, das öffentlich gemacht wurde, lange bevor ich meinen Premium Account bezahlt habe, wurde niemals zurückgenommen und jetzt einfach vom Tisch gewischt.
oder
2. Ich wurde in der Tat um ein Feature betrogen, das ich in gutem glauben bezahlt habe, da es angekündigt wurde, bevor ich es bezahlt habe. Ich habe monatelang geduldig gewartet, das das Versprechen erfüllt wird, und es wurde nicht erfüllt.

Nicht einmal eine Kompromisslösung, das die PA-User die Schwester wenigstens günstiger bekommen als alle anderen, wurde eingebaut.

Und Du findest es ernsthaft schlimm, das sich manche User betrogen fühlen ?

Nun... da kann ich dir wohl nicht helfen. Immerhin könnt ihr euch glücklich schätzen, das der Masse eurer Kunden offensichtlich egal ist, das das Versprechen von Marcus keinen Cent wert war.

Allerdings frage ich mich, wie man zukünftige Äusserungen der "roten" noch ernst nehmen soll, wenn sie offenbar jederzeit beliebig geändert werden können.

All das hätte man übrigens vermeiden können, wenn man deutlich vor der Implementierung der Superschwester in dem über die ganzen Monate aktiven Feature-Thema dazu mal eine offizielle Äusserung der Art gelassen hätte "Sorry, aber die Schwester wird nicht teil des PAs werden". Das hätte sicher auch Aufruhr gegeben, aber bei weitem nicht so wie heute. Wenn man seinen Kunden schon ein Versprechen bricht, dann sollte man wenigstens den Schneid haben, es zuzugeben.

Mit freundlichen Grüßen,

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Schnullerbacke » Mittwoch 29. September 2010, 00:30

meine Güte, du scheinst ja ein Sensibelchen zusein und das meine ich nicht böse ;)

mir hat hier niemand was versprochen also nichts was ich wirklich erst nehmen würde.

Kanzler Kohl hat auch schonmal blühende Landschaften versprochen die wenn überhaupt mit deutlicher Verspätung kamen....ist eben so.

Jetzt ist Susi endlich da und mehr zählt eigentlich nicht für mich.

wobei ich die Kritiker auch etwas verstehen kann.....aber übel nehmen werd ich nicht.....

hier zählt eben auch...was kümmert mich mein Geschwätz von gestern :lol:

von daher nimms nicht so persönlich und hab Spaß am Spiel

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Gmork » Mittwoch 29. September 2010, 00:34

Ich nehms ja nicht persönlich.

Aber ich will jetzt von Upjers nicht hören, was wir doch für böse Kunden sind, das wir uns erdreisten, die gegebenen Versprechen auch noch zu glauben und dann zu meckern, wenn sie gebrochen werden.

Statt sich aufs hohe Ross zu setzen uns so ne Äusserung zu bringen, wie Marcus das mit der Bäckerei getan hat, könnte man von Seitens Upjers auch mal versöhnlichere Töne anschlagen.

Letzten endes zahlen wir deren Gehalt. Stimmt... wir müssen hier nicht spielen... aber wenn es keiner täte, dann könnte Marcus seinen Traum vom Spieleentwickler vielleicht doch wieder begraben.

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

Benutzeravatar
LittleCurly
Beiträge: 83
Registriert: Montag 19. April 2010, 17:17

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von LittleCurly » Mittwoch 29. September 2010, 00:38

Am 26. März 2010, 10:24 hat MarcusSchwarz im Feature Forum als offizieller Vertreter der Spielleitung in seiner Eigenschaft als Chefprogrammierer erklärt, das die automatische Minibehandlung mit dem PA kommt.
Gmork sorry, das stimmt so nicht. ;)
MarcusSchwarz hat geschrieben:Das kommt im Premium, ja 8-)
.

Das einzigste was ich lese ist eine Aussage, die man auslegen kann wie man meines Erachtens will.
In dieser Aussage steht weder drin, das es kostet oder kostenlos ist. Das es weder NUR für PA ist oder für alle, dass es weder integriert wird ins PA noch sonst irgendetwas. Es war eher der wunsch danach, aber versprochen wurde in dem Sinne gar nichts. Außer das sie kommt im Premium.
Und da hat Marcus recht behalten, sie ist gekommen im Premium. ;)
Bild
Prof.Dr.med.Curly Nickpage
ID: 5175 * Firefox/3.6.8 * Win7/64bit * DSL 16000/1&1

Prof.Dr.med.Curly

Dr. Klever

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Dr. Klever » Mittwoch 29. September 2010, 00:41

Ich verstehe die Aufregung gar nicht. Ob ich nun mehr Coins im Monat für mehr PA Feature zahle oder die Coins seperat ist mir egal. Ich finde die 15 Coins im Monat nicht viel und angemessen.

Wir haben lange auf SUSI warten müssen. Freut euch und nutzt sie ;)

Benutzeravatar
Gmork
Beiträge: 481
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 23:13

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Gmork » Mittwoch 29. September 2010, 00:43

Sorry, aber das ist doch Unfug.

Die Superschwester ist nicht im Premium. Sie ist kein Bestandteil des premiums, noch benötigt sie ihn. Sie ist vollkommen losgelöst vom Premium Account.

Also sind wir doch wieder bei "man braucht gar nichts mehr glauben", wenn man dann so abstruse Vorfumlierungsverrenkungen macht, um es sich zurecht zu biegen.

Gmork
Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost: Es fehlt nicht an Ersatz!
Friedrich Rückert (1788-1866), dt. Dichter

-wega-

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von -wega- » Mittwoch 29. September 2010, 00:46

Gmork, ich habe einen Jahres-PA und bis heute morgen fand ich das in Ordnung. Jetzt mag ich nicht mal mehr die Minis machen, weil mich dann dieses Coins-Ausgeb-Dings anstrahlt. PA heißt für mich auch, dass ich dieses ganze Schickimicki eben durch den PA bezahle. So stand es geschrieben und ich war beim Wunderheiler schon etwas geschockt, dass da noch mal Nachschub verlangt wurde. Okay, für den Wunderheiler war es ja auch nicht angedacht.

Heute morgen hat es mich dann doch etwas getroffen, dass die SuSi nun plötzlich Coins kosten soll. (Die Grafik ist cool und deshalb stehe ich auch zu meinem Glückwunsch an Hobolski.) Jetzt bin ich nur noch enttäuscht bis zum geht nicht mehr. Ich bin wirklich davon ausgegangen, dass die SuSi wie die Turbo-Putze bezahlt wird.

Klar finde ich es okay, wenn auch Nicht-PA-Spieler die SuSi nutzen können, aber dass die PA-Spieler (also in diesem speziellen Fall "ich") noch einmal zahlen sollen, finde ich gelinde gesagt äußerst unschön.

Ich werde nicht damit drohen, mit dem Spiel aufzuhören (was würde das denn auch bringen, da ich schon bezahlt habe). Aber ich werde meinen PA definitiv nicht verlängern und werde auch in Zukunft kein Geld mehr für irgendeinen PA ausgeben. Und das, finde ich zum Beispiel äußerst traurig!

Liebe Grüße,
wega

edit: Es ist übrigens müßig, mir erzählen zu wollen, wie man interpretiert und ich schätze Gmork vom Intellekt ebenso ein. ;)

Schnullerbacke
Beiträge: 1922
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Schnullerbacke » Mittwoch 29. September 2010, 00:49

naja es war keine offizielle Erklärung sondern eher paar Worte in einem Gespräch.

Ich denke wenn wir jetzt so auf paar hingeworfenen Worten rumreiten werden wir wohl nie wieder was zu zukünftigen, geplanten Dingen erfahren, was auch schade wäre :(

vielleicht gibt es ja noch ein einlenken seitens der Spielleitung und die Zahlmodulitäten werden für die Premium-Spieler etwas angepasst.

ich finde 1,50€ im Monat nicht so dramatisch für das was Susi uns gibt.

So und nun gute Nacht für alle

Benutzeravatar
Nostra
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 28. September 2010, 12:54

Re: Diskussion Superschwester

Beitrag von Nostra » Mittwoch 29. September 2010, 00:51

Melde mich jetzt nochmal, auch auf die Gefahr hin, dass ich mir hier Nicht-Freunde mache... ;)

Hab die Sache ja nur von außen betrachtet, aber ich finde nicht, dass irgendetwas versprochen wurde. Es gab einen (!) Post, den man vielleicht so hätte interpretieren können, aber man kann ihn auch auf andere Art interpretieren. Auch wenn ich verstehen kann, dass es manche vielleicht als etwas.... ungeschickt... oder so wahrnehmen, aber ganz ehrlich, ein gebrochenes Versprechen ist echt was ganz anders.

Also lasst mal die Kirche im Dorf. Und popcorn find ich ja auch cool bei solchen Themen :lol:

Liebe Grüße und Gute Nacht,
Nostra
Nostra - Server 5 - ID 2065948
Windows XP Pro - K-Meleon 1.5.4

Gesperrt

Zurück zu „Allgemeines“