Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Naseweis
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 11. Juli 2010, 21:37

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Naseweis » Montag 6. Dezember 2010, 10:23

Nervig, aber egal, hängen die Patientien dann wieder ne ganze Woche im Krankenhaus :lol:
Ne kleine Bitte hätte ich aber, könnte man die Serverprobs in Zukunft auf meine Arbeitszeit legen, Schichtplan könnte ich nach Anfrage einreichen :lol:
Entschädigung? Naja, vielleicht die Superkrankenschwester um ein oder zwei Tage verlängern für die Ausfallzeit.
Dr.med.Maxus Minimus
Station 4, hier werden sie ge(f)heilt

Dr. Butterfly
Beiträge: 11
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 10:20

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Dr. Butterfly » Montag 6. Dezember 2010, 10:29

Also ganz ehrlich, langsam wird es doch albern. Da fällt der Server an einem Wochenende zwei Mal aus und dann so einen Aufstand? Das in den AGBs zugesicherte Mittel wird mit Sicherheit noch überschritten. Würden den Support die Ausfälle nicht weiter kümmern oder der Server immer nur neu gestartet, damit er 3 Stunden später wieder schlappmacht, könnte ich das ganze ja verstehen, aber so?
Abgesehen davon wird die Hardware getauscht (eben damit es künftig wieder zuverlässig läuft). In der Regel hat man sowas aber nicht mal eben auf Verdacht so rumliegen und es muss erst gebracht werden. Wart ihr heute schon mal vom PC weg und habt mal geguckt, wie die Straßen heute aussehen? Nichts für ungut, ich muss auch bald zur Arbeit und werde meine Patienten heute nicht schaffen, falls es vorher nicht wieder geht. Klar hätte ich jetzt auch gern gespielt, aber wenn es halt ausnahmsweise mal einmal nicht geht, dann ist das eben so.

JanaHD
Beiträge: 2
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 10:27

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von JanaHD » Montag 6. Dezember 2010, 10:36

Also bei mir lief bis gestern abend noch alles, Irgendwann fing es dann an immer zu Hängen, war dann aber eh grad am raus gehen. Dachte es läge an meinem Rechner. Nachdem ich jetzt bemerkte es geht nicht, habe ich mir aber auch noch keine gedanken gemacht, weil kann ja mal passieren. Wobei ich anmerken muß das My free Farm auf server 3 auch nicht läuft und ich mich dann jetzt schon auch anfange zu ärgern, wenn beide Spiele nicht laufen.
Aber nun ja Ich werde geduldig sein und meinen Haushalt schmeißen vieleicht kann ich ja wieder ran wenn ich damit fertig bin.

LG
Jana

Frixi
Beiträge: 1
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 10:35

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Frixi » Montag 6. Dezember 2010, 10:38

Dr. Butterfly hat geschrieben:Also ganz ehrlich, langsam wird es doch albern. Da fällt der Server an einem Wochenende zwei Mal aus und dann so einen Aufstand? Das in den AGBs zugesicherte Mittel wird mit Sicherheit noch überschritten. Würden den Support die Ausfälle nicht weiter kümmern oder der Server immer nur neu gestartet, damit er 3 Stunden später wieder schlappmacht, könnte ich das ganze ja verstehen, aber so?
Abgesehen davon wird die Hardware getauscht (eben damit es künftig wieder zuverlässig läuft). In der Regel hat man sowas aber nicht mal eben auf Verdacht so rumliegen und es muss erst gebracht werden. Wart ihr heute schon mal vom PC weg und habt mal geguckt, wie die Straßen heute aussehen? Nichts für ungut, ich muss auch bald zur Arbeit und werde meine Patienten heute nicht schaffen, falls es vorher nicht wieder geht. Klar hätte ich jetzt auch gern gespielt, aber wenn es halt ausnahmsweise mal einmal nicht geht, dann ist das eben so.

Also mal ganz ehrlich, die Ausfälle betreffen nicht nur dieses Wochenende. Und wenn man sonst noch,wenn es mal funktioniert, einige Fehlermeldungen hat, ja dann wird es ärgerlich.

duak007
Beiträge: 5
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 10:30

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von duak007 » Montag 6. Dezember 2010, 10:40

Ob man Geld in das Spiel investiert oder nicht, ist doch in dem Fall fast egal. Man erkauft sich doch Vorteile im Spiel und keine Zugangsgarantie. Fair wäre es, wenn die Ausfallzeit bei allen Diensten hinten dran gehängt wird, da wir beispielsweise 4 Wochen die Superschwester gekauft haben, aber nur 3 Wochen und 6 Tage wegen der häufigen Ausfälle nutzen können.

Ein weiteres Problem ist, dass man weniger Zeit hat seine Patienten zu verarzten. Mitunter fehlt die Zeit und man kann nicht alle Quests erledigen. Dann fehlen einem am Ende des Tages bis 8 Patienten. Und was ist mit den Patienten die nicht mehr versorgt werden können? Die muss man dann gezwungenermaßen für weniger Geld am Markt verkaufen. ... Am Ende führt das doch alles in einem HT Ausgleich... aber die zählen ja die 94%^^

Dr. Butterfly
Beiträge: 11
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 10:20

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Dr. Butterfly » Montag 6. Dezember 2010, 10:48

Ich sag doch albern. Wenn man hier mal so nachliest, war der Server seit Mai diesen Jahres jetzt insgesamt 4 mal nicht mehr erreichbar und das immer nur für wenige Stunden. Aber schaukelt euch ruhig weiter hoch. Ich geh mich mal ein bischen ums Real Life kümmern und dann ein bischen arbeiten.Ich freue mich umso mehr auf ein entspanntes Spiel heute abend (bis dahin wird das sicher wieder gehen, wie ich Upjers kenne).

duak007
Beiträge: 5
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 10:30

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von duak007 » Montag 6. Dezember 2010, 10:53

Und wenn man heute Abend keine Zeit hat, ist der Unmut noch größer... heute früh wollt ich gemütlich spielen und konnte nicht...

Naseweis
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 11. Juli 2010, 21:37

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Naseweis » Montag 6. Dezember 2010, 10:58

Bloß gut, das die Patienten nicht selber heim gehen nachdem sie Tage im Krankenhaus warten müssen :D Ist halt blöd wenn man nur um ne bestimmte Zeit spielen kann und gerade da der Serverausfall ist.
Dr.med.Maxus Minimus
Station 4, hier werden sie ge(f)heilt

duak007
Beiträge: 5
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 10:30

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von duak007 » Montag 6. Dezember 2010, 11:03

Man verpasst aber eine Menge Patienten. Wenn man die nicht abarbeiten können, bekommt man einige leider nicht mehr - und das ist das, was mich am meisten stört.

Und natürlich auch, dass die Premiumdienste für eine gewisse Zeit bezahlt wurden aber nicht für die Zeit nutzbar ist. Ist so, als ob man bei der Bahn ein Tagesticket kauft und dann die Zeiten von 15-16, 18-19, 22-23 Uhr plötzlich mal streicht^^

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Dr Butterblume » Montag 6. Dezember 2010, 11:10

Bitte lesen, dem habt ihr vorher zugestimmt.

(3) Der Betreiber gewährleistet nicht, dass die Services den Anforderungen des Nutzers entsprechen. Insbesondere übernimmt der Betreiber keine Gewähr die Eignung der Services für den durch den Nutzer verfolgten Zweck.

(4) Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass eine jederzeitige, ununterbrochene und vollumfängliche Verfügbarkeit der Services für den Nutzer nicht möglich ist. Der Betreiber gewährleistet jedoch eine Erreichbarkeit der Spiele von 92% (Zweiundneunzig Prozent) im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen die Server auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich vom Betreiber liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter usw.), über das Internet nicht zu erreichen sind, sowie Zeiten, in denen routinemäßige Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Der Betreiber kann den Zugang zu den Services beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordern.


Nachzulesen bei den AGB und Datenschutz ;)
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

dr selli
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 24. November 2010, 14:56

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von dr selli » Montag 6. Dezember 2010, 11:29

es weis glaube ich jeder das da zugestimmt wurde,trotzdem ist es nicht schön únd schon garnicht wenn man reales geld investiert hat

Haenk
Beiträge: 7
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 11:49

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Haenk » Montag 6. Dezember 2010, 12:00

Salle!

Serverprobleme gibt es über all mal, trotzdem könnte man eine Zeit angeben, wie lang der Server wegen Wartungsarbeiten gesperrt ist. Also das ist das mindeste, ein wenig Angaben zu machen, da viele Leute genug investiert haben, wodurch auch das Gehalt der Angestellten bezahlt wird. Einfach mal angeben,was Sache ist. Hey leute, heute ist der Server wegen Wartungsarbeiten von 9 bis 12 gesperrt, dass reicht doch schon. Den die Angestellten müssen ja auch ihren Job zur Verbesserung oder Fehlerbehebung machen. Das wäre doch das mindeste was man schreiben kann. Also ich finde es ned ok, einfach zu schreiben, der Server 3 und 4 ist ned erreichbar. Bissle mehr muss sein...

MFG Haenk

dr selli
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 24. November 2010, 14:56

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von dr selli » Montag 6. Dezember 2010, 12:03

da kann mich dir nur anschließen und sicherlich auch 95% der Spieler, so hätte man wenigstens eine zeit und versucht es ne 100mal in der stunde :evil:

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Dr Butterblume » Montag 6. Dezember 2010, 12:06

von MarcusSchwarz » Mo 6. Dez 2010, 10:36
Da es sich offenbar um einen Totalverlust des Servers handelt, installieren wir derzeit neue Hardware. Dies bedeutet leider auch, dass wir wahrscheinlich ein Backup einspielen müssen.


Also nur, dass der Server ausfällt steht da nicht, Marcus hat sich schon etwas differenzierter geäußert, aber Hellsehen kann er immer noch nicht..............vllt sollte er das mal auf seinen Wunschzettel schreiben...........es soll Christkindchen geben,die diesen Wunsch erfüllen. :roll: ;)
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Eleonora
Beiträge: 43
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 08:59

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Eleonora » Montag 6. Dezember 2010, 12:15

Dann bleibt uns wohl nur zu hoffen, dass das Backup relativ zeitnah, also vielleicht von Donnerstag ist. Denn wenn jetzt drei Wochen Spielfortschritt wegen so einem Schrott weg wären, wäre das extremst ärgerlich. Denn das verschiebt dann die ersehnten Levle-Ups und man macht die gleichen Sachen doppelt und dreifach.

Aber die Tatsache, dsas der Server kaputt ist, ist doch auch mal eine Info, die es Wert ist, weitergegeben zu werden. Denn wenn ich weiß, dass es länger dauert, dann hab ich eher verständnis, als wenn ich viermal am Tag mit "das dauert noch" vertröstet werde. Das gleiche Spiel spielt ja die Deutsche Bahn schon gern, lasst euch bitte nicht auch noch auf das Niveau herab.
Namia
Station 3
ID 1032804

dr selli
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 24. November 2010, 14:56

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von dr selli » Montag 6. Dezember 2010, 12:18

:lol: wo du recht hast

Dr. Butterfly
Beiträge: 11
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 10:20

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Dr. Butterfly » Montag 6. Dezember 2010, 12:19

Eleonora hat geschrieben:Dann bleibt uns wohl nur zu hoffen, dass das Backup relativ zeitnah, also vielleicht von Donnerstag ist. Denn wenn jetzt drei Wochen Spielfortschritt wegen so einem Schrott weg wären, wäre das extremst ärgerlich. Denn das verschiebt dann die ersehnten Levle-Ups und man macht die gleichen Sachen doppelt und dreifach.


Ankündigungen lesen hilft:

MarcusSchwarz hat geschrieben:Das aktuellste verfügbare Backup ist von heute Nacht, 4:15. Das bedeutet, alles was ihr zwischen 4:15 bis zum Ausfall gespielt habt, ist leider verloren. Habt ihr in dieser Zeit Zahlungen vorgenommen, wendet euch bitte an den Support mit eurer Spielernummer und den Zahlungsinfos, wenn das Spiel wieder online ist.

Eleonora
Beiträge: 43
Registriert: Samstag 9. Oktober 2010, 08:59

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Eleonora » Montag 6. Dezember 2010, 12:20

Hab grad gelesen in Marksu Ankündigungen, dass das letzte Backup von 04:15 heute nacht wäre. Da wäre dann nicht sooo viel verschütt gegangen. nur die 4 Stunden behandlung fürs Furunkelfunkeln....
Namia
Station 3
ID 1032804

Chiva

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Chiva » Montag 6. Dezember 2010, 12:32

Zumindestens gibts mal eine Aeusserung in "rot" und nicht immer nur das blabla in "gruen" wo nur auf irgendwelche anderen Posts hingewiesen wird.

inkognito82 hat geschrieben:Wir sind noch dabei zu Prüfen, ob das Aufspielen eines Backups die einzige Möglichkeit ist, Server 3 und 4 wieder zum Spielen freizugeben.
Im ungünstigsten Fall wird hier ein Backup vom Stand Freitag, 3. Dezember 01:00 Uhr aufgespielt. Das heißt also im Klartext, dass sämtliche Accounts, die sich auf Server 3 und 4 befinden, sich wieder auf dem Stand von diesem Zeitpunkt befinden werden. Accounts, die zwischen dem 3. Dezember 1:00 Uhr und dem heutigen Morgen erstellt wurden, müssen leider komplett neu erstellt werden. Wir werden zudem auch sämtliche Zahlungen, die seit dem Zeitpunkt stattgefunden haben, manuell nachtragen.

Es wird auch eine entsprechende Entschädigung für alle betroffenen Spieler geben - der Premium-Account von Premium-Spielern wird um 2 Wochen verlängert, zudem steht - nachdem die Server wieder freigegeben wurden - allen Spielern die Superschwester unentgeltlich für 4 Wochen zur Verfügung.


viewtopic.php?f=4&t=11148&start=160#p268985

Geduldet euch, auch wenns natuerlich nervig ist ... (mich nervt der Ansichtsbug bei PA fuerchterlich, aber da kommt ja auch immer nur ein gruenes blabla und muss man halt damit leben oder ein anderes Spiel spielen).

Haenk
Beiträge: 7
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 11:49

Re: Serverprobleme/Fehlermeldungen Server der Station 3

Beitrag von Haenk » Montag 6. Dezember 2010, 12:51

@Dr Butterblume

Salle,

Ich weiss das es hier und ab und zu Probleme gibt, aber man könnte sagen "Der Sever ist Voraussichtlich wieder um 18 Uhr erreichbar, wir bitten um Verständnis" das reicht schon und wenn es ned klappt bitten wir um Verständnis, aber die Meldung: " Server 3 und 4 sind nicht erreichbar" ist keine große Ansage. Das nervt viele! Solche Ansage wäre doch mal ne Verbesserungsoption. Jetzt habe ich wieder ein Patent verloren:-(.

MFG Haenk

Antworten

Zurück zu „Bugs Station 3“